9.Spieltag: TuRU Düsseldorf - FSV Vohwinkel 4:3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 9.Spieltag: TuRU Düsseldorf - FSV Vohwinkel 4:3

      Ein starker Aufsteiger und ein Bruder-Duell
      Wer sich die Tabelle der Oberliga vor dem neunten Spieltag ansieht, erkennt deutlich: Die Spitze liegt noch eng beieinander – und TuRU Düsseldorf mischt als Zweiter bis jetzt eindrucksvoll oben mit.

      Coach Dennis Brinkmann wird aber nicht müde zu betonen, dass sich bitte niemand bei der oder um die TuRU vom Tabellenplatz blenden lässt: „Wir wissen, wo wir stehen. Wir betreiben in jedem Spiel unheimlich viel Aufwand, verteidigen hoch und wollen den Gegner zu Fehlern zwingen. Das kann nur klappen, wenn jeder immer einhundert Prozent gibt. Leichte Gegner gibt es dabei nicht.“ Der letzte Satz ist dabei auch auf den kommenden Gegner gemünzt, denn auch gegen den Aufsteiger FSV Vohwinkel (Sonntag, 15 Uhr, Feuerbachstraße) muss die TuRU wieder alles geben, um erfolgreich zu sein.


      mehr: fupa.net/berichte/turu-duessel…-bruder-duell-979335.html
    • Am Wochenende bei Turu Düsseldorf!

      Am Sonntag, den 01.10.2017 reist unsere I. Mannschaft in die Landeshauptstadt Düsseldorf, um beim aktuellen Tabellenzweiten Turu Düsseldorf eine schwierige Aufgabe zu bewältigen. Der Anpfiff im Stadion an der Feuerbachstraße erfolgt um 15.00 Uhr!

      Die Situation beim FSV: Nach zuletzt zwei Heimerfolgen gegen Bocholt und den VFB Hilden reist der FSV mit Respekt aber auch mit Selbstvertrauen nach Düsseldorf. Der Aufsteiger findet sich in der Oberliga erstaunlich gut zurecht und ist mit 12 Punkten nach 8 Spielen sogar leicht über dem Soll. Auch die personelle Situation entspannt sich und lediglich Toni Musto und Ryo Terada fallen aus. Timm Esser ist in dieser Woche bereits ins Mannschaftstraining eingestiegen, ist für das Spiel bei Turu aber noch keine Option. Alle anderen Spieler sind einsatzfähig und somit kann FSV-Trainer Marc Bach aus 23 gesunden Spielern auswählen.

      Quelle: fsv-vohwinkel.de/i-mannschaft-…ende-bei-turu-duesseldorf
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Bittere Niederlage für den FSV
      Ein Spiel, das alle Beteiligten so schnell nicht vergessen werden, erlebte Oberligist FSV Vohwinkel am Sonntag im Stadion an der Feuerbachstraße bei TuRU Düsseldorf. In der 41. Minute schien die Partie aus Sicht der "Füchse" eigentlich schon gelaufen. Jacob Yusuf Ballah traf zunächst zur Führung für die Gastgeber (27.), ehe Vensan Kilic den Spielstand mit einem Doppelpack auf 3:0 für den Tabellenführer hochschraubte (31./41.).

      mehr: fupa.net/berichte/fsv-vohwinke…-fuer-den-fsv-980521.html
    • Turu klettert an die Tabellenspitze der Oberliga!

      In der Nachspielzeit der Oberligapartie zwischen der Turu und dem FSV Vohwinkel gab es für alle, deren Herz für die Oberbilker schlägt, doppelten Grund zur Freude. Zunächst gelang Malte Boermans noch das entscheidende Tor zum 4:3-Sieg der Blau-Weißen. Kurz darauf machte die Nachricht, dass der bisherige Spitzenreiter SV Straelen gegen den VfB Hilden verloren hatte, die Runde. Dadurch übernahm Turu völlig unerwartet die Spitzenposition in der Oberliga.

      Es war ein hartes Stück Arbeit für die Mannschaft von Trainer Dennis Brinkmann, zum sechsten Erfolg in dieser Saison zu kommen. Wobei die Düsseldorfer selbst ein großen Teil dazu beitrugen, die Begegnung bis zur letzten Sekunde spannend zu halten...

      fupa.net/berichte/turu-duessel…pitze-der-obe-980375.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)