Olympia 2018 [Pyeongchang]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Damit jetzt in jedem Fall noch 2 Spiele. Selbst bei einer zu erwartenden Niederlage gegen Kanada im Halbfinale würde man danach noch um Bronze spielen. Das gab es seit 42 Jahren nicht mehr! Wahnsinn!
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Sensationell und eigentlich unfassbar. Welch großartiger Kampf und Einsatz. Der Sieg gegen Norwegen war der erste Sieg bei Olympia seit 16 Jahren. Der Sieg gegen die Schweiz bedeutete die erste Viertelfinalteilnahme seit 16 Jahren. Und nach dem heutigen Sieg gegen Schweden, spielt man erstmals seit 42 Jahren um die Medaillen. Ein historisches Ereignis. :guten_tag:
    • Speldorfer schrieb:

      Sensationell und eigentlich unfassbar. Welch großartiger Kampf und Einsatz. Der Sieg gegen Norwegen war der erste Sieg bei Olympia seit 16 Jahren. Der Sieg gegen die Schweiz bedeutete die erste Viertelfinalteilnahme seit 16 Jahren. Und der heutige Sieg gegen Schweden bedeutet den ersten Halbfinaleinzug seit 42 Jahren. Ein historisches Ereignis. :guten_tag:
      das wäre mal ´n Ding-´ne olympische Madaille im Eishockey.
      ich war beim letzten Medaillengewinn in Innsbruck noch in der Schule und hab´das damals mit dem Torverhältnis gar nicht so richtig kapiert,aber umso mehr darüber gefreut.
      ich kannte wen
      der litt akut
      an Fußballwahn
      und Fußballwut
      (Joachim Ringelnatz)
    • Tom Kühlhackl ist nicht im Kader,oder :hmm:
      wenn doch,wäre es evtl. das erste Mal,daß Vater und Sohn bei Olympischen Spielen in Eishockey eine Madaille gewännen-immer vorausgesetzt,daß es den Deutschen gelänge,in einem der nächsten beiden Spiele einen weiteren Sieg einzufahren.
      Erich Kühnhackl war 1976 definitiv dabei,daran erinnere ich mich noch recht gut.
      ich kannte wen
      der litt akut
      an Fußballwahn
      und Fußballwut
      (Joachim Ringelnatz)
    • Kuddel Daddeldu schrieb:

      Tom Kühlhackl ist nicht im Kader,oder :hmm:
      wenn doch,wäre es evtl. das erste Mal,daß Vater und Sohn bei Olympischen Spielen in Eishockey eine Madaille gewännen-immer vorausgesetzt,daß es den Deutschen gelänge,in einem der nächsten beiden Spiele einen weiteren Sieg einzufahren.
      Erich Kühnhackl war 1976 definitiv dabei,daran erinnere ich mich noch recht gut.
      Nein, da die NHL für Olympia 18 die Liga nicht unterbrochen hat.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Ein Wahnsinns Erfolg ist es ja jetzt schon, alles was kommt einfach nur noch Zugabe. Gegen Kanada eventuell gewinnen zu wollen ist zwar kein Ding der Unmöglichkeit, aber in meinen Augen deutlich schwererals gegendie Schweden, gegen die man schon in der Vorrunde nur knapp und unglücklich verloren hat. Gegen die Kanadier haben wir meist ganz alt ausgesehen und auch schon 2-stellig verloren. Doch wir haben definitiv keinen Druck und vielleicht kommt das den Jungs zugute.
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • 1:0 nach dem ersten Drittel gegen Kanada. Treffer in Überzahl, aber die Führung ist nicht unverdient!
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Jaaaaaaaaaa! Ist das geil! :jaaa: :brd07: :brd06:
      "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.." (Albert Einstein)