[2017/18] Aufstiegsrundengetratsche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wacker-Wiggerl schrieb:

      Herzblut1954 schrieb:

      Der WSV ist raus! Keine Lizenz beantragt. :rofl:

      Quelle: WZ

      Das völlig falsche Zeichen, das kostet mächtig Zuschauer und Ansehen. Mal wieder.
      hm das kann man doch seitens der Vereinsführung begründet kommunizieren. kann beim WSV überhaupt ein Etat für die dritte Bundesliga aufgestellt werden ?

      Nein, Stand jetzt können wir nicht mal einen Trikotsponsor aufweisen .
      So traurig wie das ist- Die finanzielle Entwicklung hält der sportlichen leider nicht stand. Und solange die Wuppertaler Wirtschaft lieber Millionen in Nationalmannschaft, Leverkusen und RB investiert, wird sich daran auch so schnell nichts ändern.

      Der WSV setzt große Hoffnungen in das Stadionprojekt, dadurch will man attraktiver für Zuschauer und Firmen werden. Das gebaute Gebäude garantiert zusätzlich 600.000€ pro Jahr. Vorher wird bei uns nichts gehen, wohl auch nächste Saison nicht.

      Keine schönen Aussichten....
      Wuppertaler SV
    • Es wird gemunkelt, dass VfL Wolfsburg U21 die Lizenz nicht eingereicht hat/einreicht und Hamburger SV U21 auf das Aufstiegsrecht wegen finanzieller Probleme verzichtet. Hat jemand mögliche Quellen dazu?
      Glotze aus! Stadion an!

      Grün-weißer Ostseestrand :gruenweiss: VfB Lübeck :gruenweiss: Königin der Hanse
    • Die zweiten Mannschaften werden im Zulassungsverfahren der 3. Liga nur im technisch-organisatorischen Bereich geprüft, da die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit bereits über die DFL im Rahmen der Bewerbung des Klubs zur Bundesliga oder 2. Bundesliga überprüft wird. Die Entscheidung in diesem Bereich ist auch für die 3. Liga bindend.
      Läuft automatisch mit Prüfung der ersten Mannschaft.
      dfb.de/news/detail/so-laeuft-d…fahren-zur-3-liga-144553/

      Das heißt sie müssen explizit sagen, das sie die zweite Mannschaft auf den Aufstieg verzichten.
      HSV mal ja mal Nein, weil verschiedene Personen sagen ja und andere Nein.
      Solidarität mit Chemnitz.

      In Gedenken an den 35 Jährigen Deutschen mit Migrationshintergrund und den weiteren Zwei Verletzten Deutsch-Russen <3
    • wenn nicht aufs Aufstiegsrecht verzichtet wird, dann würde HSV u21 oder Wolfsburg u21 an den Relegationsspiel teilnehmen. Wie gesagt das läuft über die Profimannschaft.
      Solidarität mit Chemnitz.

      In Gedenken an den 35 Jährigen Deutschen mit Migrationshintergrund und den weiteren Zwei Verletzten Deutsch-Russen <3
    • Anti U23-Teams schrieb:

      Habe heute gelesen das die Frist nicht der 1. März ist. Die Frist soll wohl heute enden.
      für die 3.Bundesliga gilt:

      DFB schrieb:

      Die Bewerber aus der Regionalliga und 3. Liga müssen ihre Unterlagen bis 1. März eingereicht haben, die Bewerber aus der 2. Bundesliga haben dafür bis 15. März Zeit.
      also HSV₂ und VW₂ haben sicherlich beantragt, aber soweit ich weiß kaönnten sie auf die Teilnahme an den Aufstiegsspielen noch nachträglich verzichten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wacker-Wiggerl ()

    • stand hier mit Sicherheit schon, aber zur Erinnerung: morgen wird gelost
      Am morgigen Samstag werden in der Halbzeitpause der Partie zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem Karlsruher SC die Aufstiegssspiele der Regionalliga zur 3. Liga ausgelost. Der MDR überträgt live, zudem berichtet liga3-online.de im Ticker.


      Die Hinspiele finden am Donnerstag, 24. Mai, die Rückspiele am Sonntag, 27. Mai statt – die Anstoßzeiten legt der DFB in Abstimmung mit den übertragenden TV-Sendern fest. Gespielt wird im Europapokal-Modus, bei Tore-Gleichstand entscheidet die Anzahl der Auswärtstore. Sollte auch diese Regel nicht zu einer Entscheidung führen, gibt es zunächst eine Verlängerung mit zwei Halbzeiten à 15 Minuten. Ist dann immer noch keine Entscheidung gefallen, geht es in das Elfmeterschießen.
      hieraus: Aufstiegsspiele zur 3. Liga: Am Samstag wird gelost
    • Ich bin mit Nord-Nordost recht glücklich.
      BETILA - Broder und Tichy gegen die Böhmermannisierung des Lerchenberglandes
    • Im Falle Waldhof also doch eine Wildcard.
      BETILA - Broder und Tichy gegen die Böhmermannisierung des Lerchenberglandes
    • Würde denn Freiburg II diesmal aufsteigen wollen? Einmal haben sie ja schon verzichtet..

      Es könnte ja passieren, dass Hamburg II, Freiburg II und Viktoria Köln aufsteigen. Der Worst Case, wie man so schön sagt. Aber Cottbus, 1860 plus einer der Südwest-Giganten ist auch drin. Im Grunde ist auch nach der heutigen Auslosung alles noch völlig offen.
      Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.
    • Wenn Offenbach in die Relegation kommt, sollen sie auch aufsteigen. Egal ob in Übeldingen oder bei Viktoria Köln im Westen oder 1860. Denn wenn Darmstadt runter kommt, gibts da wieder das Derby... Dazu soll Cottbus hoch. Dritter Aufsteiger..... :denken: Saarbrücken oder 1860 wäre mir total egal... Falls Waldhof statt dem OFC in die Aufstiegsrunde kommt, sollen die auch endlich wieder hoch, erst recht, falls Kaiserslautern runter kommt....
    • würde Bayern zwischen den beiden Südwestlern positionieren. Vielleicht auch komplett drüber.
      57. min: "Noch mal Mustafi in der Zeitlupe. Und in der Vereinskneipe von Waldhof Mannheim köpft Jürgen Kohler die Bierbank aus dem Fenster."

      Aus dem 11Freunde-Liveticker Deutschland-Ghana 2:2 WM 2014