TSV Großbardorf - SpVgg Bayern Hof *abgesagt* [20.Spieltag - Bayernliga 17/18]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TSV Großbardorf - SpVgg Bayern Hof *abgesagt* [20.Spieltag - Bayernliga 17/18]

      Auswärts bei den „Grabfeld-Galliern“ - die SpVgg Bayern Hof will Siegesserie ausbauen
      Noch drei Spiele bis zur Winterpause: Die Auswärtspartie am Samstag in Großbardorf (Anstoß: 14 Uhr) wird für die Hofer Bayern davon sicher nicht die leichteste werden. Der TSV Großbardorf - seit Jahren fester Bestandteil und traditionell ein starkes Mitglied der Liga - steht mit 32 Punkten immerhin auf Platz sieben der Tabelle. Und auch die jüngsten Turbulenzen um Cheftrainer Dominik Schönhöfer, der nach der knappen 2:1-Heimniederlage gegen Gebenbach nach mehr als drei Jahren als Cheftrainer überraschend seinen Hut genommen hat, haben die Bardorfer offenbar nicht durcheinander gebracht; denn am vergangenen Spieltag feierten sie bei der Kickers-Reserve in Würzburg mit 2:1 einen wichtigen Auswärtserfolg.

      Mit fünf Siegen in Folge schwimmt die SpVgg Bayern Hof auf einer richtigen Erfolgswelle und hat dem schwachen Schlusslicht FC Amberg beim 4:0 auf der Grünen Au unter dem Strich keine Chance gelassen. Wie stark das Team von Trainer Alex Spindler tatsächlich ist, wird sich im Grabfeld zeigen, auch wenn die Gastgeber vom Samstag bisher nicht besonders heimstark waren: Auf eigenem Platz haben Sie nur zweimal gewonnen und viermal Unentschieden gespielt. Die restlichen drei Heimspiele wurden verloren. Gleichwohl werden die Gelb-Schwarzen eine harte Nuss zu knacken haben, wenn sie ihre Serie fortsetzen oder zumindest einen Punkt mitnehmen wollen.

      Coach Alex Spindler: „Wir fahren nach Großbardorf, um die Siegesserie aufrecht zu halten. Durch die Rückkehr von Matej Kyndl öffnen sich auch hier wieder mehr Optionen im Offensivbereich. Zudem kehren einige U19-Jungs in den Kader zurück. In Großbardorf zu siegen, wird auf dem kleinen Platz und bei voraussichtlich schwierigen Platzverhältnissen sicherlich nicht leicht. Doch das Hinspiel hat gezeigt, dass wir so weit nicht von Großbardorf weg sind. Dementsprechend fahren wir optimistisch dorthin und wollen zumindest Zählbares mitnehmen“.

      Verletzungsbedingt sind Lucas Komberec und Zeki Özkan weiterhin nicht dabei.

      PM SpVgg Bayern Hof
    • Jo alle abgesagt morgen! Schade...muss ich wieder umplanen :keineahnung2:

      Die für morgen in Bardorf angesetzten Spiele fallen von U9 bis hinauf zum Bayernligaspiel gegen Bayern Hof aufgrund des anhaltenden Regens allesamt aus!!!
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“