SC Eltersdorf - SpVgg Bayern Hof [23.Spieltag - Bayernliga - 17/18]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SC Eltersdorf - SpVgg Bayern Hof [23.Spieltag - Bayernliga - 17/18]

      Letztes Punktspiel 2017 - die SpVgg Bayern Hof fährt zum SC Eltersdorf
      Angesichts der aktuellen Wetterlage mit Trockenheit und milden Temperaturen läuft in der Bayernliga Nord in dieser Woche wohl alles nach Plan. Danach tritt die SpVgg Bayern Hof am Samstag beim SC Eltersdorf an (Anstoß: 14:00 Uhr).

      Das kommt den Gelb-Schwarzen aus Hof durchaus gelegen, können sie doch nach maximaler Punktausbeute aus den letzten sechs Spielen mit breiter Brust zu den Eltersdorfer „Quecken“ nach Mittelfranken fahren. Eine leichte Partie wird das für die Spindler-Jungs aber sicher trotzdem nicht: Zwar findet das Spiel nicht am Freitagabend statt, an dem die Eltersdorfer in den vergangenen Jahren unter ihren eigenen Lampen oft besonders stark waren. Aber auch ohne dieses „Flutlicht-Doping“ sind die Gastgeber in dieser Saison eine Macht: 48 Punkte und - bei nur zwei Niederlagen - Tabellenplatz zwei können sich mehr als nur sehen lassen. Und die Mannschaft aus dem Erlanger Land hat aktuell seit sieben Spielen nicht mehr verloren. Die beiden Herzners mit zusammen 19 Toren und Manuel Stark mit neun Treffern sind wohl die gefährlichsten Schützen dieser Bayernliga - Spitzenmannschaft und immer für einige Tore gut.Schwerstarbeit also voraussichtlich für die Hofer Defensive. Und auch Torjäger Tomas Petracek und seine Offensivkollegen werden gegen die Eltersdorfer Verteidigung um den Ex-Hofer Sebastian Lindner, die mit nur 19 Gegentreffern die beste der Liga ist, sicher kein wirklich leichtes Spiel haben.

      Alex Spindler: Dass die Eltersdorfer Mannschaft über eine herausragende Qualität verfügt, ist jedem von uns bekannt. Daher wird es sicherlich eine äußerst schwere Aufgabe, gerade auch deshalb, weil die "Quecken" offensiv stets brandgefährlich sind. Jedoch fahren wir nicht dorthin, um abzuschenken und uns Eltersdorf anzuschauen, sondern weil wir was Zählbares mitnehmen möchten. Dementsprechend fahren wir respektvoll, aber nicht ängstlich nach Eltersdorf."

      Nicht dabei sind Zeki Özkan (Bänderriss) und Lukas Komberec (krank).

      PM SpVgg Bayern Hof