SpVg Schonnebeck - ETB SW Essen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SpVg Schonnebeck - ETB SW Essen

      Schonnebeck oder ETB - wer ist Essens Nummer 2?

      Derbyzeit in Essen. Die SpVg Schonnebeck empfängt am Sonntag (11. März, 15 Uhr) den ETB SW Essen. Hier entscheidet sich beim Kräftemessen, wer hinter Regionalligist RWE zweitstärkste Kraft in Essen wird.

      "Das Spiel ist etwas besonderes, man muss niemanden mehr motivieren, die Jungs sind heiß", blickt Schonnebecks Trainer Dirk Tönnies auf das Essener Derby am Schettersbusch. Die Grün-Weißen haben auch etwas gut zu machen. Das Hinspiel haben sie im Uhlenkrug-Stadion mit 2:3 verloren. Geht es nach ETB-Trainer Manfred Wölpper, soll der Hinspiel-Erfolg natürlich bestätigt werden.

      mehr: reviersport.de/367642---ol-nr-…-wer-essens-nummer-2.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Das Essener Oberligaderby steht an

      In der Oberliga Niederrhein muss der ETB Schwarz-Weiß Essen am Sonntag im Stadtderby bei der SpVg Schonnebeck antreten. Wenn die beiden Clubs in der Meisterschaft aufeinandertreffen geht es zumeist sehr eng zu. Auch im kommenden Derby dürfte wieder für reichlich Spannung und Brisanz gesorgt sein. Die Partie auf der Bezirkssportanlage Schetters Busch wird um 15 Uhr angepfiffen.

      Der Gastgeber aus dem Essener Osten spielt seit zweieinhalb Jahren in der Oberliga Niederrhein. In der ersten Saison belegten sie einen hervorragenden fünften Tabellenplatz, den sie mit der Vizemeisterschaft in der letzten Spielzeit noch toppen konnten. Auch in dieser Saison zeigt sich die Spielvereinigung wieder sehr stark und konstant. Zurzeit belegt man den dritten Tabellenplatz und liegt nur vier Punkte hinter Spitzenreiter Sportfreunde Baumberg.

      fupa.net/berichte/etb-schwarz-…rby-steht-an-1975203.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • SpVg Schonnebeck - ETB Schwarz-Weiß Essen 1:4 (0:2)
      0:1 Marvin Ellmann (39.)
      0:2 Robin Fechner (45.+2)
      0:3 Malek Fakhro (63.)
      1:3 Marc Enger (70.)
      1:4 Marvin Ellmann (78./FE)

      Zuschauer: 673

      „Gebrauchter Tag“ beim 1:4!
      Schwalben verlieren das Derby gegen den ETB und Mittelfeldmann Denker
      fupa.net/berichte/spvg-schonne…-tag-beim-14-1978241.html


      Grandioser Derbysieg für den ETB
      Damit haben wohl nur die größten Optimisten auf Seiten der Schwarz-Weißen gerechnet: Der ETB entzauberte die gastgebende SpVg Schonnebeck im Stadtderby mit 4:1 (2:0), zeigte eine klasse Leistung am Schetters Busch und nahm verdient die drei Zähler mit in den Essener Süden.
      fupa.net/berichte/etb-schwarz-…fuer-den-etb-1978229.html

      Video:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)