SC Verl - Rot-Weiss Essen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SC Verl - Rot-Weiss Essen

      Donnerstag, 29.03.2018, 19.00 Uhr - Stadion an der Poststraße

      SC Verl (12. / 30 Punkte) - Rot-Weiss Essen (11. / 30 Punkte)

      Ungewohnte Spiel- und Uhrzeit für RWE - der neue Spieltag wird bereits heute eingeläutet! Dieses Mal gehts nach Verl - beide direkte Nachbarn in der Tabelle!

      bisherige Auswärtsbilanz:

      16 Spiele insgesamt - 8 Siege SC Verl - 3 Remis - 5 Siege RW Essen --- Torverhältnis: 26:20
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Donnerstag, 29.03.2018, 19.15 Uhr

      SC Verl - Rot-Weiss Essen 1:1 (0:0)
      0:1 Baier (62.)
      1:1 Choroba (75.)

      :gelb: :rot: Sansar (79./Verl)


      Aufstellungen:

      SCV: Brüseke - Mikic, Schmidt, Stöckner, Choroba - Kurzen, Sansar - Müller, Hecker (Liehr/70.), Maier (Özkara/77.) - Haeder (Muhovic/77.)

      RWE: Lenz (Heller/28.) - Malura, Meier, Becker, Grund (Jansen/89.) - Baier, Brauer, Lucas (Unzola/78.) - Pröger, Platzek, Harenbrock

      Zuschauer: 1.278
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Der SC Verl und RW Essen bleiben die Remiskönige der Liga. :lachen:

      Die Unentschiedenkönige der Regionalliga West haben wieder zugeschlagen. Für den SC Verl war das leistungsgerechte 1:1 das dreizehnte Remis und für Rot-Weiss Essen das zehnte. Mit jeweils 31 Punkten belegen die Kontrahenten in der Tabelle die Plätze zehn und elf. „Passt schon“, beurteilte Julian Schmidt das Ergebnis. „Denn es war doch auch ein Spiel auf Augenhöhe.“ Für den SCV-Kapitän war es aber auch ein hochverdienter Punktgewinn. „Denn wir haben große Moral gezeigt und sind nach dem Rückstand wieder zurückgekommen.“

      fupa.net/berichte/sc-verl-11-s…remiskoenige-1999082.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Rot-Weiss Essen wird die nächsten Wochen erneut auf die Dienste von Marcel Lenz verzichten müssen. Der Torhüter musste in Verl verletzt raus.

      Nicht einmal eine halbe Stunde war zu diesem Zeitpunkt gespielt, da musste Rot-Weiss Essen in der Sportclub Arena in Verl eine bittere Pille schlucken. Bei einem Abstoß hatte sich Keeper Lenz ohne Einwirkung eines Gegenspielers am Oberschenkel verletzt.

      Unmittelbar nach seinem zweiten Abschlag merkte er, dass es für ihn nicht weitergehen würde. Nach kurzer Behandlung humpelte er vom Platz und zog sich das Trikot übers Gesicht. An der Auswechselbank angekommen pfefferte er seine Handschuhe in die Ecke und trat gegen den Ballsack. Unvorstellbar, was in diesen Momenten im ehemaligen Duisburger vorgegangen sein muss. In der Hinrunde durfte Lenz nur die Pokalspiele bestreiten.

      reviersport.de/369308---rwe-ke…t-grund-angeschlagen.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!