Teilnehmer (18/19) SHFV Saison von Oberliga - Verbandsliga (Stand 10.06. 00:00)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Teilnehmer (18/19) SHFV Saison von Oberliga - Verbandsliga (Stand 10.06. 00:00)


      Sollte irgendein Verein zurückziehen, wird der bei z.B. nicht Aufstiegs Holsteins U23, mit dem theoretischen zusätzlichen Absteiger wieder aufgefüllt und dann profitieren die weiteren nicht siegreichen Zweitplatzierten.
      Nach Tabellenstand der laufenden Saison zum aktuell oben genannten Zeitpunkt, sind folgende Teilnehmer für die Saison 18/19 eingeschrieben.

      OL SH 18/19Platzierung 17/18
      1Eutin 08Absteiger aus RL Nord
      2NTSV Strand 081. OL SH
      3TSB Flensburg2. OL SH
      4SC Weiche Flensburg 08 II4. OL SH
      5SV Eichede5. OL SH
      6SV Todesfelde6. OL SH
      7Heider SV7. OL SH
      8Inter Türkspor Kiel8. OL SH
      9TSV Lägerdorf9. OL SH
      10SV Frisia 03 Risum-Lindholm10. OL SH
      11VfR Neumünster11. OL SH
      12TSV Schilksee12. OL SH
      13PSV Neumünster13. OL SH
      14VfB Lübeck II1. LL Holstein
      15TSV Kropp1. LL Schleswig
      16.TSV Bordesholm2. LL Schleswig
      Wenn Platz Platz frei TuS Hartenholm

      LL SH 18/19 StandPlatzierung 17/18
      1FC Dornbreite LübeckAbsteiger
      2TSV Friedrichsberg-BusdorfAbsteiger
      3TSV WankendorfAbsteiger
      4TuS Hartenholm2. LL Holstein
      51.FC Phönix Lübeck3. LL Holstein
      6Gettorfer SC3. LL Schleswig
      7Oldenburger SV4. LL Holstein
      8Husumer SV4. LL Schleswig
      9SV Eichede II5. LL Holstein
      10TSV Klausdorf5. LL Schleswig
      11GW Siebenbäumen6. LL Holstein
      12TSV Rantrum6. LL Schleswig
      13SV Preußen 09 Reinfeld7. LL Holstein
      14TSV Altenholz7. LL Schleswig
      15FC Reher/Puls8. LL Holstein
      16Osterrönfelder TSV8. LL Schleswig
      17TSV Travemünde9. LL Holstein
      18Heikendorfer SV9. LL Schleswig
      19TSV Pansdorf10. LL Holstein
      20TSG Concordia Schönkirchen10. LL Schleswig
      21SV Schackendorf11. LL Holstein
      22Büdelsdorfer TSV11. LL Schleswig
      23BSC Brunsbüttel12. LL Holstein
      24Eckernförder SV12. LL Schleswig
      25VfR Horst13. LL Holstein
      26Schleswig 0613. LL Schleswig
      27TSV Nordmark SatrupAufsteiger 1. VL Nord
      28SpVg Eidertal MolfseeAufsteiger 1. VL Ost
      29Lübecker SCAufsteiger 1. VL Süd
      30TuS JevenstedtAufsteiger 1. VL West
      31IF Stjernen FlensborgAufsteiger 2. VL Nord
      32MTSV HohenwestedtAufsteiger 2. VL West

      Verbandsliga Teilnehmer Aktualisiert
      Wenn Platz frei folgende Nachrücker:
      3. Aufstiegsrunde zur LL: Büchen-Siebeneichener SV
      4. Aufstiegsrunde zur LL: TSV Plön

      VL 18/19Qualifizierung 17/18
      1VfL KellinghusenAbsteiger 14. LL Holstein
      2SG Geest 05Absteiger 14. LL Schleswig
      3SSV Todesfelde IIAbsteiger 15. LL Holstein
      4FC Kilia KielAbsteiger 15. LL Schleswig
      5SSC Phoenix KisdorfAbsteiger 16. LL Holstein
      6SV Blau-Weiß LöwenstedtAbsteiger 16. LL Schleswig
      7Büchen-Siebeneichener SV2. VL Süd
      8TSV Plön2. VL Ost
      9TuS Collegia Jübek3. VL Nord
      10TSV Kronshagen3. VL Ost
      11WSV Tangstedt3. VL Süd
      12Kaltenkirchener TS3. VL West
      13MTV Tellingstedt4. VL Nord
      14SVE Comet Kiel4. VL Ost
      15TSV Schlutup4. VL Süd
      16SV Tungendorf4. VL West
      17FC Wiesharde5. VL Nord
      18Preetzer TSV5. VL Ost
      19Breitenfelder SV5. VL Süd
      20PSV Neumünster II5. VL West
      21TSV Süderbrarup6. VL Nord
      22SSG Rot-Schwarz Kiel6. VL Ost
      23Eichholzer SV6. VL Süd
      24TuS Nortorf6. VL West
      25TSV Rot-Weiß Niebüll7. VL Nord
      26Eutin 08 II7. VL Ost
      27SSV Güster7. VL Süd
      28Fetihspor Kaltenkirchen7. VL West
      29Slesvig IF 18. VL Nord
      301. FC Schinkel8. VL Ost
      31SC Rapid Lübeck8. VL Süd
      32TuS Bargstedt8. VL West
      33TSV Büsum9. VL Nord
      34MTV Dänischenhagen9. VL Ost
      35SSC Hagen Ahrensburg9. VL Süd
      36Marner TV9. VL West
      37TSV Nord Harrislee10. VL Nord
      38Dobersdorfer SV10. VL Ost
      39SSV Pölitz10. VL Süd
      40FFC Nordlichter Norderstedt10. VL West
      41FC Tarp-Oeversee11. VL Nord
      42TSV Malente11. VL Ost
      43Eintracht Groß Grönau11. VL Süd
      44SG Padenstedt11. VL West
      45SV Dörpum12. VL Nord
      46TSV Stein12. VL Ost
      47VfL Oldesloe12. VL Süd
      48Itzehoer SV 112. VL West
      49SG Leck-Achtrup-Ladelund13. VL Nord
      50SG Insel Fehmarn 113. VL Ost
      51SG Rönnau-Segeberg13. VL Süd
      52SV Henstedt-Ulzburg13. VL West
      53VfR LaboeAufsteiger 1. KL Mitte Ost
      541.FC Phoenix Lübeck IIAufsteiger 1. KL Südost
      55SV WasbekAufsteiger 1. KL Mitte
      56SG Langenhorn/EngeAufsteiger 1. KL Nordwest
      57SG Sarau/Bosau IAufsteiger 1. KL Ost
      58TuS RotenhofAufsteiger 1. KL Nordost
      59VfL TremsbüttelAufsteiger 1. KL Süd
      60SV Grün-Weiß TodenbüttelAufsteiger 1. KL West
      61SV Grün-Weiß TolkAufsteiger 2. KL Nordost
      62ASV DersauAufsteiger 2. KL Ost
      63SG Bornhöved/SchmalenseeAufsteiger 2. KL Mitte
      64.TSV BargteheideAufsteiger 2. KL Süd



      Folgende Nachrücker gäbe es, bei freien Plätzen
      Sereetzer SV KL Südost, VfB Kiel KL Mitte Ost, TSB Flensburg II, TuS Krempe
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von holsteinerzeet ()

    • Beitrag aktualisiert
      Staffeleinteilungen und Meldungen abwarten, Endgültig offizielle Zusammensetzungen gibt es erst ab 01.07. Vorläufige Staffelein
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • Beitrag aktualisiert.
      Unter den Tabellen, stehen bei kurzfristigen freien Plätze nach Reihenfolge die profitieren Mannschaften.
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • sportbuzzer.de/artikel/shfv-gi…-fur-die-saison-2018-19-/

      Diesmal müssen die südlichen kreissfußballverband Kiel Vereine, auch Aufsteiger Molfsee und in Landesliga Süd, Altenholz in Nord
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von holsteinerzeet ()

    • Stimmen zur Staffeleinteilung in der Landesliga Holstein: "Kieler Variante" wird begrüßt

      Beim Schleswig-Holsteinischen Fußballverband legt man Wert auf die Feststellung, dass wieder eine speziell entwickelte Software genutzt wurde, um die Staffeln unter dem Aspekt der geringsten Entfernungen zwischen den Heimspielstätten der Klubs zusammenzustellen. So wie es auch im Vorjahr geschehen war. Und doch gab es damals ein wochenlanges Hin und Her, ja sogar offenen Streit bis hin zu verbandsgerichtlichen Verfahren: Die vier West-Klubs in der Landesliga Holstein oder doch die „Kieler Variante“ mit vier Vereinen aus der Landeshauptstadt? Letztlich ging es für die Teams aus der LN-Region nach Kellinghusen und Horst, zum FC Reher/Puls und nach Brunsbüttel an die Westküste.
      Diesmal aber ist die „Kieler Variante“ vorgesehen – und die Wahrscheinlichkeit gering, dass es noch Änderungen gibt.
      hieraus: sportbuzzer.de/artikel/stimmen…r-variante-wird-begrusst/
    • Asa schrieb:

      Stimmen zur Staffeleinteilung in der Landesliga Holstein: "Kieler Variante" wird begrüßt

      Beim Schleswig-Holsteinischen Fußballverband legt man Wert auf die Feststellung, dass wieder eine speziell entwickelte Software genutzt wurde, um die Staffeln unter dem Aspekt der geringsten Entfernungen zwischen den Heimspielstätten der Klubs zusammenzustellen. So wie es auch im Vorjahr geschehen war. Und doch gab es damals ein wochenlanges Hin und Her, ja sogar offenen Streit bis hin zu verbandsgerichtlichen Verfahren: Die vier West-Klubs in der Landesliga Holstein oder doch die „Kieler Variante“ mit vier Vereinen aus der Landeshauptstadt? Letztlich ging es für die Teams aus der LN-Region nach Kellinghusen und Horst, zum FC Reher/Puls und nach Brunsbüttel an die Westküste.
      Diesmal aber ist die „Kieler Variante“ vorgesehen – und die Wahrscheinlichkeit gering, dass es noch Änderungen gibt.
      hieraus: http://www.sportbuzzer.de/artikel/stimmen-zur-staffeleinteilung-kieler-variante-wird-begrusst/
      Die Kieler (Randgemeinden) Ostuferteams zumindest TSV Klausdorf und TSG Concordia Schönkirchen(teilt den Klausdorf Beitrag) auf ihren Facebook Seiten, sind beleidigt, wie vor letzter Saison der VfR Horst, der FC Reher/Puls und der BSC Brunsbüttel, das sie nach Lübeck müssen....

      Scheint wohl unattraktiv nach Lübeck zu fahren oder was meinst du dazu @Anti U23-Teams ? :pardon:
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • An der schönsten Stadt in Schleswig-Holsteins, nämlich Lübeck, kann es nicht liegen.
      Glotze aus! Stadion an!

      Grün-weißer Ostseestrand :gruenweiss: VfB Lübeck :gruenweiss: Königin der Hanse


      Amateure (U-Teams) raus aus Liga 3 und 4!!

      Relegationsspiele abschaffen!!