Wuppertaler SV - Kader 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Wenn das so weiter geht, dann brauchen die Essener Spieler, die nach Wuppertal wechseln, ein Sammeltaxi. Der dritte Akteur geht den Weg von der Hafenstraße zum WSV.

      Der Regionalligist Wuppertaler SV befindet sich auf Shoppingtour - speziell in Essen. Den Anfang hat Jan-Steffen Maier gemacht, der vor wenigen Tagen im Bergischen unterschrieb. Am Dienstag folgte Kamil Bednarski. Sein Vertrag in Essen lief auf, er soll die Offensive der Wuppertaler verstärken. Und am Mittwoch gab der WSV auch den Wechsel von Dennis Malura bekannt. RS hatte bereits vor Wochen von dem Interesse berichtet. Auch Maluras Vertrag bei RWE lief bei, er kehrt zu dem Verein zurück, für den er bereits von Januar 2005 bis 2008 aktiv war.

      reviersport.de/373034---rwe-wu…tten-essener-spieler.html


      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Neu

      jetzt mal ohne Vereinsbrille ;)
      Windmüller hätte ich auch nicht abgegeben, aber er hat sich einige Fehler geleistet in Essen. Er spielt bei euch glaub ich aber auch auf der 6. Und da sind wir mit Brauer und Baier gut aufgestellt.
      Maier: siehe oben hätte auf der 6 keine Chance und als IV hat der Becker ihn nun überholt. Ein junger aus der Jugend. So einen sehe ich ehrlich gesagt auch lieber in der Startelf, solange sie sich entwickeln und das tut er. Naja und halt Zeiger. Sprich Meier hätte die Bank wie zuletzt auch gedroht. Als BackUp, bei gelbsperren oder Verletztungen wäre er aber super. Daher schade, dass er geht. RWE wollte ihn ja halten, aber er wollte mehr Geld. (Das weiß ich aus sicherer Quelle).
      Bednarksi: der weiß wo das Tor steht. Immer gefährlich. Aber leider auch sehr verletzungsanfällig. Hab eben noch gelesen, dass man doch überrascht ist, dass er geht. Auch ihn wollte man halten.
      Malura: ich mag ihn nicht. Daher kann ich nur negatives schreiben :whistling:
      Er kann sehr gut provozieren und macht immer seinen Mund auf.

      Ich bin gespannt wie sie bei euch einschlagen werden.
      RWE hat aufjedenfall 2 Topverdiener verloren, was nun neu gut besetzt werden sollte/muss.
      Aber wie Wtal die bezahlt, wo man ja angeblich kein Geld hat, versteh ich ehrlich gesagt nicht. ?(
      Wer Fan war, war nie Fan
    • Benutzer online 1

      1 Besucher