SF Lotte: Kader 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SF Lotte: Kader 2018/19

      Die Sportfreunde Lotte stellten Kevin Pytlik als ihren ersten Neuzugang für die Saison 2018/19 vor. Der 20-Jährige wechselt ablösefrei vom Wuppertaler SV zum Drittligisten aus dem Tecklenburger Land und erhält im Kreis Steinfurt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

      reviersport.de/372313---wupper…eler-wechselt-3-liga.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Adam Straith wird auch über den Sommer hinaus für die Sportfreunde Lotte auflaufen. Der Drittligist gab am Dienstag die Vertragsverlängerung mit dem 27-jährigen Innenverteidiger bis zum 30. Juni 2019 bekannt. In 32 von 38 Partien in der abgelaufenen Saison kam der Kanadier für den SFL zum Einsatz.

      kicker.de/news/fussball/3liga/…estens-2019-erhalten.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Die SF Lotte haben einen Linksverteidiger aus Münster zurückgeholt. Es ist der fünfte Zugang in der Sommerpause.

      Jeron Al-Hazaimeh ist der fünfte Neuzugang der Sportfreunde Lotte. Der 26-Jährige wechselt ablösefrei vom SC Preußen Münster zu den SFL und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

      reviersport.de/373908---sf-lot…aus-muenster-zurueck.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Die Sportfreunde Lotte haben am Mittwochnachmittag ihre Zugänge sechs und sieben vorgestellt.

      Dabei konnte sich der Drittligist auch einen sehr talentierten Angreifer des 1. FC Köln angeln. Sinan Karweina wechselt nämlich aus der U19-Mannschaft des "Effzeh" ins Tecklenburger Land nach Lotte.

      Der 19-jährige Deutsch-Türke erzielte in der vergangenen U19-Bundesliga-West-Saison 17 Tore in 26 Spielen - eine tolle Bilanz. Zudem absolvierte der Mittelstürmer zwei Kurzeinsätze für die zweite Mannschaft des 1. FC Köln in der Regionalliga West. Neben der U19 durchlief Karweina auch die U17 des 1. FC Köln.

      reviersport.de/373980---lotte-…-tore-mann-aus-koeln.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Zuwachs für die Sportfreunde Lotte: Tino Schmidt kommt von Babelsberg 03 und erhält einen Einjahres-Vertrag.

      Aktuell laufen bei der SF Lotte die Vorbereitung auf die anstehende Spielzeit in der 3. Liga auf Hochtouren. Seit Ende Juni befinden sich die Sportfreunde im Training. Bislang absolvierten sie drei Test-Partien, außerdem will der Verein am 20. Juli - eine Woche vor Ligastart - mit den Fans zusammen die Saisoneröffnung feiern.

      Freuen durften sich die Anhänger auch schon am frühen Freitagabend. Der Grund: Mit Tino Schmidt hat der Klub aus Westfalen eine weitere Verpflichtung unter Dach und Fach gebracht. Der 24-jährige Mittelfeldmann kommt vom Nord-Regionalligisten Babelsberg 03. Er unterzeichnete ein Arbeitspapier über ein Jahr bis zum 30. Juni 2019. "Ich bin glücklich, für die Sportfreunde in der 3. Liga spielen zu dürfen und möchte einen weiteren Schritt in meiner Karriere machen", wird Schmidt in einer vereinseigenen Mitteilung zitiert.

      reviersport.de/374804---3-liga…lmacher-anflug-lotte.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • In der 3. Liga stehen die Sportfreunde Lotte nach vier Spieltagen auf dem letzten Platz. Jetzt wurden vier Spieler freigestellt.

      Den Start haben sich die SF Lotte ganz anders vorgestellt. Vier Spiele und nur ein Punkt steht auf dem Konto der Sportfreunde. Am letzten Wochenende gab es eine 0:1-Auswärtsniederlage bei Preußen Münster. Vor dem kommenden Heimspiel am Sonntag (13 Uhr) gegen den Halleschen FC (Platz acht) hat der Klub reagiert.

      Quartett wurde aussortiert

      Ab sofort werden die Spieler Tim Wendel, Alexander Langlitz, Maximilian Oesterhelweg und Nico Neidhart freigestellt.
      Diese Entscheidung traf Trainer Matthias Maucksch nach Rücksprache mit dem Trainerteam, Beratern, Teammanager Thilo Versick und den Verantwortlichen des Vereins am Donnerstagvormittag in der Zentrale des Hauptsponsors Frimo.

      reviersport.de/artikel/die-sf-…tellen-vier-spieler-frei/
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • SF Lotte: Kader 2018/19

      Verstehe nicht, wie man 4 Spieler freistellen kann, wenn doch klar ist, dass Maucksch selbst bald auch wieder weg ist. Er ist doch der nächste Fehlgriff auf der Trainerposition.

      Dann kommt der neue Trainer und man muss neue Gründe finden, einen guten Drittligaspieler wie Oesterhelweg bei Laune zu halten.
    • Mega-Theater beim Fußball-Drittligisten Sportfreunde Lotte! Nachdem der Verein am Donnerstagmittag vier Spieler suspendiert hatte, boykottierte ein Großteil der Mannschaft das Training.

      Was ist nur bei den Sportfreunden Lotte los? Der einst aufstrebende Verein aus dem Tecklenburger Land steht schon nach dem vierten Spieltag der laufenden Saison vor einem Scherbenhaufen. Denn offensichtlich liegen die Nerven bei Spielern und Verantwortlichen nach dem verpatzten Saisonstart mit nur einem Punkt aus vier Spielen und der Blamage im Westfalenpokal beim Regionalligisten SV Rödinghausen (2:3) vollkommen blank.

      Am Donnerstagmittag gab der Klub überraschend bekannt, dass gleich vier Spieler nicht mehr zum Kader von Trainer Matthias Maucksch gehören. Tim Wendel, Alexander Langlitz, Nico Neidhart und Maximilian Oesterhelweg, die allesamt zu den Leistungsträgern bei den Sportfreunden zählen, wurden ohne Angabe von Gründen auf unbestimmte Zeit freigestellt. Diese Entscheidung traf Trainer Maucksch nach Rücksprache mit dem Trainerteam, Beratern, Teammanager Thilo Versick und den Verantwortlichen des Vereins am Donnerstagvormittag in der Zentrale des Hauptsponsors Frimo. „Wir unterstützen diese Maßnahme und werden dem Trainer den Rücken stärken“, sagte der Sportliche Leiter Manfred Wilke. „Wir wollen neue Strukturen schaffen, uns neu justieren und möglichst schnell in die Erfolgsspur finden“, meinte Cheftrainer Maucksch.

      reviersport.de/artikel/spieler-boykottieren-training/
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • SF Lotte: Kader 2018/19

      Lotte wird langsam zum US Palermo der 3.Liga

      Zur Spieler-Suspendierung: In Lotte regiert das Chaos

      Kommentar von Christoph Schillingmann

      Lotte. Nach der verkorksten vergangenen Saison mit drei Trainerwechseln sollte in diesem Jahr eigentlich Ruhe einkehren bei den Sportfreunden. Doch dieses Vorhaben scheiterte nun: Erst wurden vier Spieler freigestellt, dann schloss sich ein Trainingsboykott an. Am Lotter Sportpark regiert wieder das Chaos, an dem auch die Einkaufspolitik schuld ist. Ein Kommentar.

      noz.de/deutschland-welt/sf-lot…n-lotte-regiert-das-chaos
    • Benutzer online 2

      2 Besucher