Meister in Württemberg 2017/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meister in Württemberg 2017/18

      Meistertafel Württemberg 2017/18
      (Stand: 10.06.2018)

      Württembergischer Meister: TSG Balingen (als bestes WFV-Team der Oberliga)

      Oberliga: TSG Balingen

      Verbandsliga: 1. FC Normannia Gmünd

      Landesliga Staffel I: SV Breuningsweiler

      Landesliga Staffel II: 1. FC Heiningen

      Landesliga Staffel III: VfL Nagold

      Landesliga Staffel IV: FV Olympia Laupheim

      -------------------------------------------------------

      Bezirk Alb

      Bezirksliga: SSC Tübingen

      Kreisliga A1: TSV Steinhilben
      Kreisliga A2: TSV Eningen u. A.
      Kreisliga A3: SV Pfrondorf

      Kreisliga B1: SG Oberstetten
      Kreisliga B2: TV Unterhausen
      Kreisliga B3: TB Kirchentellinsfurt II
      Kreisliga B4: TSV Ofterdingen II
      Kreisliga B5: SV Neustetten

      Kreisliga C1: TSG Upfingen II
      Kreisliga C2: ---
      Kreisliga C3: SGM FC Reutlingen Croatia
      Kreisliga C4: SV Wurmlingen II
      Kreisliga C5: SpVgg Mössingen II

      -------------------------------------------------------

      Bezirk Bodensee

      Bezirksliga: SG Kißlegg

      Kreisliga A1: SV Fronhofen
      Kreisliga A2: VfL Brochenzell
      Kreisliga A3: FC Lindenberg 07

      Kreisliga B1: SV Baindt II
      Kreisliga B2: SV Wolpertswende
      Kreisliga B3: TSV Berg III
      Kreisliga B4: FC Kosova Weingarten
      Kreisliga B5: VfL Brozell II
      Kreisliga B6: SV Gebrazhofen
      Kreisliga B7: FC Lindenberg 07 II
      --------------------------------------------------------

      Bezirk Böblingen/Calw

      Bezirksliga: TV Darmsheim

      Kreisliga A1: FV GW Ottenbronn
      Kreisliga A2: Fortuna Böblingen

      Kreisliga B1: VfB Effringen
      Kreisliga B2: SV Bad Liebenzell
      Kreisliga B3: FV Grün-Weiß Ottenbronn II
      Kreisliga B4: KSC Böblingen
      Kreisliga B5: TV Altdorf
      Kreisliga B6: Fortuna Böblingen II
      -------------------------------------------------------

      Bezirk Donau

      Bezirksliga: FC Mengen

      Kreisliga A1: TSV Riedlingen
      Kreisliga A2: SG Blönried/Ebersbach

      Kreisliga B1: Spfr. Donaurieden
      Kreisliga B2: SG Daugendorf
      Kreisliga B3: SV Hoßkirch
      Kreisliga B4: SPV Sigmaringen Türk Gücü

      -------------------------------------------------------

      Bezirk Donau/Iller

      Bezirksliga: TSV Neu-Ulm

      Kreisliga A1: Sportfreunde Dornstadt
      Kreisliga A2: SV Thalfingen
      Kreisliga A3: TSV Obenhausen

      Kreisliga B1: SV Scharenstetten
      Kreisliga B2: TV Wiblingen
      Kreisliga B3: TSV Senden
      Kreisliga B4: Türk Spor Neu-Ulm II

      -------------------------------------------------------

      Bezirk Enz/Murr

      Bezirksliga: SV Germania Bietigheim

      Kreisliga A1: SV Pattonville
      Kreisliga A2: TSV Heimsheim
      Kreisliga A3: SV Riet

      Kreisliga B1: AKV Bardosghervalla Ludwigsburg
      Kreisliga B2: Anadolu Spor Marbach
      Kreisliga B3: TSG Steinheim II
      Kreisliga B4: SpVgg Renningen
      Kreisliga B5: TSV Asperg II
      Kreisliga B6: VfB Tamm
      Kreisliga B7: SGM Sachsenheim
      Kreisliga B8: SV Walheim
      Kreisliga B9: SpVgg Bissingen

      --------------------------------------------------------

      Bezirk Hohenlohe

      Bezirksliga: SSV Gaisbach 1973

      Kreisliga A1: VfL Mainhardt
      Kreisliga A2: TSV Ilshofen II
      Kreisliga A3: SGM TSV Markelsheim/SV Elpersheim

      Kreisliga B1: SC Bibersfeld
      Kreisliga B2: TSV Zweiflingen
      Kreisliga B3: FC Langenburg
      Kreisliga B4: SV Edelfingen

      --------------------------------------------------------

      Bezirk Kocher/Rems


      Bezirksliga: FV Sontheim/Brenz

      Kreisliga A1: TV Heuchlingen
      Kreisliga A2: SV Wört
      Kreisliga A3: AC Milan Heidenheim

      Kreisliga B1: FC Durlangen
      Kreisliga B2: SGM Hohenstadt/Untergröningen
      Kreisliga B3: TSG Abtsgmünd
      Kreisliga B4: FC Schloßberg
      Kreisliga B5: TSV Niederstotzingen

      --------------------------------------------------------

      Bezirk Neckar/Fils

      Bezirksliga: SC Geislingen

      Kreisliga A1: TSV Denkendorf
      Kreisliga A2: SF Dettingen
      Kreisliga A3: 1. FC Rechberghausen

      Kreisliga B1: TV Unterboihingen
      Kreisliga B2: TV Hochdorf
      Kreisliga B3: ---
      Kreisliga B4: TB Neckarhausen
      Kreisliga B5: TV Tischardt
      Kreisliga B6: TSV Ötlingen
      Kreisliga B7: Türkischer SV Ebersbach
      Kreisliga B8: SSV Göppingen
      Kreisliga B9: ASV Spartania Eislingen

      --------------------------------------------------------

      Bezirk Nördlicher Schwarzwald

      Bezirksliga: SG Ahldorf-Mühlen

      Kreisliga A1: SG Hallwangen
      Kreisliga A2: TSG Wittershausen

      Kreisliga B1: SV Wittendorf II
      Kreisliga B2: SF Salzstetten II
      ---------------------------------------------------------

      Bezirk Rems/Murr

      Bezirksliga: SV Allmersbach

      Kreisliga A1: TSV Leutenbach
      Kreisliga A2: SV Steinbach II

      Kreisliga B1: TSV Schlechtbach
      Kreisliga B2: SV Großer Alexander Backnang
      Kreisliga B3: SV Allmersbach II
      Kreisliga B4: TV Oeffingen II
      Kreisliga B5: TSV Schwaikheim III

      ----------------------------------------------------------

      Bezirk Riß

      Bezirksliga: FV Biberach/Riß

      Kreisliga A1: TSV Ummendorf
      Kreisliga A2: TSG Achstetten

      Kreisliga B1: SV Sulmetingen II
      Kreisliga B2: SV Mittelbuch

      -----------------------------------------------------------

      Bezirk Schwarzwald

      Bezirksliga: VfL Mühlheim

      Kreisliga A1: SV Winzeln
      Kreisliga A2: SV Bubsheim

      Kreisliga B1: FC Dunningen
      Kreisliga B2: SGM Friedingen/Mühlheim

      Kreisliga C1: SV Winzeln II
      Kreisliga C2: FC Göllsdorf
      Kreisliga C3: SV Spaichingen

      -----------------------------------------------------------

      Bezirk Stuttgart

      Bezirksliga: SV Bonlanden

      Kreisliga A1: GFV Ermis Metanastis Stuttgart
      Kreisliga A2: SV Sillenbuch

      Kreisliga B1: Sportfreunde Stuttgart
      Kreisliga B2: FV Germania Degerloch
      Kreisliga B3: 1. FC Lauchhau-Lauchäcker 04
      Kreisliga B4: TSV Weilimdorf II
      Kreisliga B5: VfL Stuttgart II

      -------------------------------------------------------------

      Bezirk Unterland

      Bezirksliga: Aramäer Heilbronn

      Kreisliga A1: SC Abstatt
      Kreisliga A2: Sportfreunde Untergriesheim
      Kreisliga A3: FC Union Heilbronn

      Kreisliga B1: FC Obersulm
      Kreisliga B2: SC Dahenfeld
      Kreisliga B3: 1. FC Lauffen

      -------------------------------------------------------------

      Bezirk Zollern

      Bezirksliga: SV Dotternhausen

      Kreisliga A1: SV Heinstetten
      Kreisliga A2: TV Melchingen

      Kreisliga B1: FV Meßstetten
      Kreisliga B2: SV Heselwangen
      Kreisliga B3: FV Bisingen
      Wer sich im Internet als "lautstarker und farbenfroher Support" für x-beliebige Vereine anbietet, der ist kein Fußball-Ultra sondern eine gewerbliche Jubelprostituierte

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Vexillum ()

    • Für Traditionsnostalgiker sind ja durchaus ein paar illustre Namen darunter, die ehedem im württembergischen Amateurfußball einen Namen hatten (SV Spaichingen, Sportfreunde Stuttgart, SC Geislingen, FV Biberach, TV Unterboihingen, FC Mengen, FC Lindenberg 07, TSV Eningen u. A.)
      Wer sich im Internet als "lautstarker und farbenfroher Support" für x-beliebige Vereine anbietet, der ist kein Fußball-Ultra sondern eine gewerbliche Jubelprostituierte

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Bredi schrieb:

      In der Bezirksliga Rems/Murr ist der SV Allmersbach Meister geworden. Die SG Schorndorf geht in die Aufstiegsrelegation.
      Ja, da hatte ich in der Datenflut übersehen, dass die da ja nur 28 Spiele haben und irgendwie noch auf 2 verbleibende Spiele hochgerechnet :pikiert1:
      Wer sich im Internet als "lautstarker und farbenfroher Support" für x-beliebige Vereine anbietet, der ist kein Fußball-Ultra sondern eine gewerbliche Jubelprostituierte

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Hurra, Laupheim ist wieder da! Meister in der Landesliga-Staffel 4. Respekt, hätte ich nach dem Abstieg letztes Jahr nicht erwartet, dass die Jungs sich sofort wieder durchsetzen
      Wer sich im Internet als "lautstarker und farbenfroher Support" für x-beliebige Vereine anbietet, der ist kein Fußball-Ultra sondern eine gewerbliche Jubelprostituierte

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Bredi schrieb:

      Hätte vor der Runde auch eher auf Berg als Meister getippt. Aber ich gönne es den Laupheimern sehr. Das ist ein richtig sympathischer Verein, der mit bescheidenen finanziellen Mitteln vieles erreicht.
      Schön formuliert von Dir. Hätte ich auch nicht geglaubt, dass Laupheim postwendend zurückkehrt. Sehr sympathischer Verein mit sehr netten Menschen.
      Wer sich im Internet als "lautstarker und farbenfroher Support" für x-beliebige Vereine anbietet, der ist kein Fußball-Ultra sondern eine gewerbliche Jubelprostituierte

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • So, jetzt stehen fast alle Meister fest. zu den prominenteren Namen kamen der SV Bonlanden, FC Union Heilbronn, SV Germania Bietigheim, SpVgg Renningen und FV Meßstetten hinzu.

      Fortuna Böblingen schafft ein "Double" mit der 1. und der 2. Mannschaft.
      Wer sich im Internet als "lautstarker und farbenfroher Support" für x-beliebige Vereine anbietet, der ist kein Fußball-Ultra sondern eine gewerbliche Jubelprostituierte

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Die letzten Meisterehren wurden am Wochenende vergeben. Für mich natürlich am schönsten war die Verbandsligameisterschaft des 1. FC Normannia Gmünd.

      In der Stuttgarter Kreisliga B hat sich mit FV Germania Degerloch auch noch ein alter Traditionsverein in die Siegerliste eingetragen; und in der Kreisliga A Neckar/Fils kommt es nächste Saison zum Stadtderby zwischen dem 1914 gegründeten 1. FC Eislingen und dem 1902 ins Leben gerufenen ASV Spartania Eislingen (die Fußballabteilung wurde allerdings erst 1928 & 1957 gegründet). Ich weiß da auf Anhieb gar nicht, ob die in jüngster und jüngerer Vergangenheit jemals aufeinandertrafen.
      Wer sich im Internet als "lautstarker und farbenfroher Support" für x-beliebige Vereine anbietet, der ist kein Fußball-Ultra sondern eine gewerbliche Jubelprostituierte

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern