Testspiele 18/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Montag, 18.06.2018, 16 Uhr: Trainingsauftakt
      (EWR-Arena Worms)

      Samstag, 23.06.2018, 16 Uhr: TuS Göllheim – Wormatia
      (Spielort: Jahnstr., 67307 Göllheim)

      Samstag, 30.06.2018, 14.00 Uhr: SV Gonsenheim – Wormatia
      (Spielort: SV Guntersblum, Alsheimer Str. 67, 67583 Guntersblum)

      Mittwoch, 04.07.2018, 18.00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden– Wormatia
      (Spielort: Nachwuchsleistungszentrum, Auf dem Halberg, 65232 Taunusstein)

      Samstag, 07.07.2018, 14.00 Uhr: Spvgg 05 Oberrad– Wormatia
      (Spielort und Spielbeginn werden noch bekannt gegeben)

      Donnerstag, 12.07.2018 bis Sonntag, 15.07.2018
      Trainingslager in Sommerhausen

      Samstag, 21.07.2018, 18:00 Uhr: FK Pirmasens – Wormatia
      (Spielort: FC Dahn, Sportplatzstr. 28, 66994 Dahn)
      :rotweiss: ALLA WORMATIA :rotweiss:

    • 10:1 im ersten Test gegen Göllheim

      wormatia.de/news/aktuell/news-…9bce6caf7b5d25ee9c3b94108

      wormatia.de/news/aktuell/news-…test-gegen-goellheim.html

      Weiss jemand warum Ferfelis nach 26 Minuten ausgewechselt wurde ? Verletzt ?

      EDIT: steht ja da , war angeschlagen... Wer lesen kann ist klar im Vorteil :pfeifen: :sorry:
      :rotweiss: ALLA WORMATIA :rotweiss:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alter Sack ()

    • Jetzt wo sich die Deutschen aus Russland verabschiedet haben und die WM somit für mich uninteressant geworden ist, werde ich mir das am Samstag auf jeden Fall mal anschauen :D

      Auch wenn mich Jones durch seine frühen Verpflichtungen wahrscheinlich um die spannende Frage, ob Testspieler an Board sind, gebracht hat :D

      Viel sollte sich ja nicht mehr tun, Kadertechnisch. SInd jetzt bei 22 Spielern, Jones will auf 25 kommen. Ein Ersatztorhüter fehlt ja auch nocht.
      EIN LEBEN LANG
    • Ich hatte das Spiel in Göllheim gesehen. War eigentlich ganz gut, wobei die Mannschaft bunt durchmischt war und der Gegner natürlich kein Gradmessser. Dazu kam, dass die Gesichter alle neu erschienen und die Trikots zum Teil keine Namen hatten. Großes Rätselraten. Trotzdem kann ich sagen, dass mir derDemir und der Diack gut gefallen hatten. Letzterer ist eine echte Kante. War offensiv sehr auffallend, hatte im Aufbauspiel allerdings den ein oder anderen Fehlpass. Mal schaun, welche erste Elf sich raus kristallisiert.
    • Testspiel heute in Ludwigshöhe

      Wormatia Worms . Germania Eich (Bezirksliga) 17 - 0 ( 8-0 )

      Die "erste" Elf hat mir in der ersten Halbzeit richtig gut gefallen. Da sind schon ein paar dabei die mit dem Ball umgehen können. Auf der linken Seite scheinen wir mit Radau einen jungen Spieler zu haben der nach vorne richtig Dampf machen kann (immer im Hinterkopf es war gegen eine Bezirksliga Mannschaft..). Aber das Team macht mir Hoffnung für die Runde....

      Tore: Ferfelis 5 , Dorow 3, Heller 2, Mimbala, Graciotti, Volz, Diack,Matsumoto, Demir und ein Eigentor.

      scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v…12c670266ef0e&oe=5BB16112
      :rotweiss: ALLA WORMATIA :rotweiss:

    • Wir hatten natürlich übersehen, das sich neben dem Gegner und dem Spielort auch die UHRZEIT geändert hatte - Und waren um 14 Uhr in Ludwigshöhe :crazy: :D
      Naja, zu irgendeinem Testspiel werd ich´s schon noch packen :D

      Die Aufstellungen wurden ja gestern auch auf Facebook gepostet (*edit @Alter Sack hat sie netterweise auch nochmal hier rein gepackt, danke). Das ließt sich alles schon recht ordentlich - Selbst der "zweite" Anzug.
      Die Viererkette dürfte zu 3/4 fix stehen, mit Mimbala, Ihrig und Moos. Für links haben wir viel junges gemüse, aber das passt. Die Offensive mit Korb, Graciotti, Dorow und Ferfelis liest sich auch richtig gut. Und dann hat man ja auch noch Burgio, der hoffentlich derweil schon wieder mittrainiert.

      Die "6" ist mir da persönlich aber nach wie vor irgendwie zu dünn besetzt. Glockner ist ja wohl hier eingeplant, fiel gestern aber scheinbar aus. Dann bleiben hier noch Afari, der seine uneingeschränkte Regionalliga-Tauglichkeit erst noch nachweisen muss und Demir, für den ja das gleiche gilt, da er bisher "nur" OL gepielt hat und bisher wohl auch eher achter/zehner in seinen Vereinen war. Gopko scheint man nun dort einzuplanen, aber gemessen an den restlichen Positionen, fällt das m.E. schon ein wenig ab.

      *edit²: Gewundert hat mich Keilmann als Testspieler. Ich dachte eigentlich, da schauen wir uns nach was jungem um. Ich fände es zwar gut, wenn wir einen richtig guten zweiten Torhüter hätten, aber dann hätten wir eigentlich auch Miltner behalten könne.
      Aber auch hier kann es natürlich Gründe für eine Nicht-Verlängerung gegeben haben, die ich/wir nicht kennen.
      EIN LEBEN LANG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Puma ()

    • Kroll ist ja erst 21, man brauch ja nicht zwei junge Keeper. Hab mich trotzdem gewundert, weil Keilmann ja bei all seinen Vereinen Stammspieler war. Aber zwei gute Torhüter zu haben ist bekanntlich nicht verkehrt. Scheint in Bürstadt zu wohnen, wie ich gehört habe.
      "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."

      "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."
    • Puma schrieb:

      Wir hatten natürlich übersehen, das sich neben dem Gegner und dem Spielort auch die UHRZEIT geändert hatte - Und waren um 14 Uhr in Ludwigshöhe :crazy: :D
      Naja, zu irgendeinem Testspiel werd ich´s schon noch packen :D
      Hast du den Platz wenigstens gleich gefunden ? Ich bin der Familie Bub hinterher gefahren als ich sie gesehen habe.... :hohn: :lol:
      :rotweiss: ALLA WORMATIA :rotweiss:

    • wormatianer96 schrieb:

      Kroll ist ja erst 21, man brauch ja nicht zwei junge Keeper. Hab mich trotzdem gewundert, weil Keilmann ja bei all seinen Vereinen Stammspieler war. Aber zwei gute Torhüter zu haben ist bekanntlich nicht verkehrt. Scheint in Bürstadt zu wohnen, wie ich gehört habe.
      Aber ich denke "jung" ist ja eher als "Erfahrung" gemeint und Kroll hat ja schon 3 Jahre RL Erfahrung trotz seines Alters. Es wäre natürlich schön 2 gute Torhüter zu haben, aber würde sich Keilmann auf die Bank setzen mit der Aussicht auf wenige Spielminuten (Andersherum fände ich es aber noch weniger schön)? Würde das nicht Unruhe oder Unzufriedenheit bringen? Und Keilmann wird ja auch entsprechendes Gehalt wollen. Sollte man das nicht an einer anderen Position eher investieren?
      Definitiv wäre das ein richtig guter zweiter Tormann, das wäre natürlich eine gute Verpflichtung. Das wäre einer jener Spieler von denen Gebbi vorher sagte, dass man die gar nicht testen muss.
    • Habe gestern das Spiel der Wormser in Wiesbaden gesehen. Man merkte nicht das beide Vereine nur 1 Klasse voneinander entfernt sind. Worms am Anfang mit Pressing, da freute ich mich schon das die Wiesbadener mal gefordert werden. Nach 5 Minuten allerdings alles über den Haufen geworfen. Das Spiel nach vorne einfallslos und erschreckend. In der Defensive auch nicht sehr stabil. Nummer 20 im Mittelfeld mit viel zu vielen unnötigen Dribblings.

      Wiesbaden spielte meiner Meinung nach nicht mal Vollgas, die haben das ganz locker gemacht.

      Worms in dieser Verfassung für mich höchstens Oberliga-Niveau.

      Gibt es zu der gestrigen Leistung nachvollziehbare Gründe? Harter Trainingstag vorher, die zweite Garde hat gespielt??? Kenne die Mannschaft ja nicht und war deshalb vom Spielverlauf etwas enttäuscht...
    • Vorbereitungsspiele sind selbstverständlich nicht überzubewerten. Man weiss nicht, ob gerade Kondition gearbeitet wird oder Spielverständnis. Daher keine Panik. Aber 5 Gegentore und nur eine eigene Chance ist natürlich schon etwas viel für den Klassenunterschied, zumal mit Ausnahme von Glockner und Burgio in der ersten Hälfte die Mannschaft "mit Erfahrung" auf dem Platz stand. Mindestens in der Defensive muss das besser werden.
    • Was mir schonmal gefällt, ist, dass Ferfelis und Dorow in jedem Testspiel (mehrfach - mit Ausnahme Wiesbaden ) treffen. Letzte Saison hatten wir außer Gösweiner nämlich keinen offensiv-Spieler der zuverlässig getroffen hat. Das ist wichtig.
      EIN LEBEN LANG
    • Puma schrieb:

      Was mir schonmal gefällt, ist, dass Ferfelis und Dorow in jedem Testspiel (mehrfach - mit Ausnahme Wiesbaden ) treffen. Letzte Saison hatten wir außer Gösweiner nämlich keinen offensiv-Spieler der zuverlässig getroffen hat. Das ist wichtig.
      Ja sie treffen, aber es sind 6. , 7.Ligisten , das darf man nicht vergessen. :zwinker:
      :rotweiss: ALLA WORMATIA :rotweiss:

    • Natürlich nicht :)
      Aber für den "Kopf" kann das auf keinen Fall verkehrt sein.
      Was mir ebenfalls gut gefällt, ist die Tatsache, das Jones auch in solchen Testspielen erstmal nicht experimentiert und schon die vermeidliche A-Elf auf den Platz schickt. Das ist bei der großen fluktuation im Kader auch bitter nötig!
      EIN LEBEN LANG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Puma ()