Hessenpokal 2019/20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kreispokal Gießen, 2018/19:

      1. Runde:

      Fernwald erst in der 89.Min mit dem Siegtor bei KOL-Aufsteiger Reiskirchen/Bersrod/Saasen. Kleine Überraschungen waren die Siege von Lumda/Geilshausen und Grünberg/Lehnheim/Stangenrod.

      Hellas Gießen (B-Liga) - ASV Gießen (A-Liga) 0:5
      FSG Lumda/Geilshausen (A-Liga) - FSG Wettenberg (Kreisoberliga) 1:0
      FSG Queckborn/Lauter (A-Liga) - Besa Gießen (A-Liga) 0:3
      SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen (Kreisoberliga) - FSV Fernwald (Verbandsliga) 0:1
      Türk. Gießen (B-Liga) - Tuba Pohlheim (Gruppenliga) 1:2
      Freie TSG Gießen (A-Liga) - TSF Heuchelheim (Gruppenliga) 1:5
      TSV Allendorf/Lahn (A-Liga) - TSV Klein-Linden (Kreisoberliga) 1:3
      TSG Leihgestern (Kreisoberliga) - SG Kinzenbach (Verbandsliga) 1:8
      FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod (Kreisoberliga) - MTV 1846 Gießen (Gruppenliga) 2:1
      SV Annerod (A-Liga) - SG Treis/Allendorf (Kreisoberliga) 2:4
      SG Kesselbach/Odenhausen/Allertshausen (Kreisoberliga) - SG Obbornhofen/Bellersheim (Kreisoberliga) 0:3
      FSG Villingen/Nonnenroth/Hungen (A-Liga) - TSV Langgöns (Kreisoberliga) 2:3

      Kreispokal Wetzlar, 2018/19:

      2. Runde:

      SG Aartal (Kreisoberliga) - SC Waldgirmes (Hessenliga) 0:1
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreispokal Gießen, 2018/19:

      1. Runde:

      SV Harbach (A-Liga) - VfR Lich (Kreisoberliga) 2:0 (1:0)

      Kreispokal Alsfeld, 2018/19:

      Achtelfinale:

      FSG Ohmes/Ruhlkirchen (A-Liga) - Spvgg Leusel (Gruppenliga) 2:3 (2:0)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreispokal Gießen, 2018/19:

      Achtelfinale:

      TSV Klein-Linden (Kreisoberliga) - FSV Fernwald (Verbandsliga)
      SV Harbach (A-Liga) - FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod (Kreisoberliga)
      SG Treis/Allendorf (Kreisoberliga) - SG Kinzenbach (Verbandsliga)
      FSG Lumda/Geilshausen (A-Liga) - SF Burkhardsfelden (Kreisoberliga)/TSG Wieseck (Gruppenliga)
      TSV Langgöns (Kreisoberliga) - Tuba Pohlheim (Gruppenliga)
      Besa Gießen (A-Liga) - SG Obbornhofen/Bellersheim (Kreisoberliga)
      TSF Heuchelheim (Gruppenliga) - FC Gießen (Hessenliga)
      FSG Bessingen/Ettingshausen/Langsdorf (A-Liga) - ASV Gießen (A-Liga)

      Die Spiele sollen am 16.10 ausgetragen werden.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreispokal Wetzlar 2018/19:

      2.Runde:

      Braunfels brauchte das Elfmeterschießen und der Ausgleich in der regulären Spielzeit erst in der 88.Min.

      SG Ehringshausen/Dillheim (Kreisoberliga) - FSV Braunfels (Gruppenliga) 5:6 n.E.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreispokal Wetzlar, 2018/19:

      2. Runde:

      SG Niederbiel (Kreisoberliga) - Eintracht Wetzlar (Kreisoberliga) 5:2 (1:2)

      Bis zur 80.Min stand es 2:2.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreispokal Gießen, 2018/19:

      1.Runde:

      TSG Wieseck (Gruppenliga) - SF Burkhardsfelden (Kreisoberliga) 3:5 n.E. (2:2, 2:1)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreispokal Gießen, 2018/19:

      Achtelfinale:

      KOL-Vertreter Treis/Allendorf mit der Sensation gegen den Verbandsliga-Zweiten Kinzenbach. Mit Tuba Pohlheim und Burkhardsfelden sind zwei weitere höherklassige Mannschaften ausgeschieden. Klein-Linden führte mit 1:0 und bis zur 62.Min stand es 2:2.

      TSV Klein-Linden (Kreisoberliga) - FSV Fernwald (Verbandsliga) 2:5 (1:2)
      SG Treis/Allendorf (Kreisoberliga) - SG Kinzenbach (Verbandsliga) 1:0 (0:0)
      TSV Langgöns (Kreisoberliga) - Tuba Pohlheim 6:5 (1:1, 0:0, 0:0) n.E.
      FSG Lumda/Geilshausen (A-Liga) - SF Burkhardsfelden (Kreisoberliga) 3:1 (2:0)
      SV Harbach (A-Liga) - FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod (Kreisoberliga) 4:6 (1:1, 0:0) n.E.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreispokal Gießen, 2018/19:

      Achtelfinale:

      Zur Halbzeit 0:0 in Heuchelheim und das 0:2 in der 73.Min.

      TSF Heuchelheim (Gruppenliga) - FC Gießen (Hessenliga) 0:3 (0:0)
      Besa Gießen (A-Liga) - SG Obbornhofen/Bellersheim (Kreisoberliga) 2:4 (0:1)

      Kreispokal Wetzlar, 2018/19:

      2.Runde:

      SG Hohenahr (A-Liga) - FC Burgsolms (Gruppenliga) 1:5 (1:3)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreispokal Wetzlar, 2018/19:

      Achtelfinale:

      Derbys in Niederbiel und Bissenberg.

      SG Reiskirchen/Niederwetz (A-Liga) - TuS Naunheim (Gruppenliga)
      Türk Ata/Türkgücü Wetzlar (A-Liga) - RSV Büblingshausen (Kreisoberliga)
      SG Bissenberg/Leun/Tiefenbach (B-Liga) - FSV Braunfels (Gruppenliga)
      RW Wetzlar (B-Liga) - FC Cleeberg (Gruppenliga)
      TSV Albshausen (B-Liga) - VfB Aßlar (Kreisoberliga)
      SG Waldsolms (Gruppenliga) - SC Waldgirmes (Hessenliga)
      SG Niederbiel (Kreisoberliga) - FC Burgsolms (Gruppenliga)
      Amedspor Wetzlar (B-Liga) - SpVgg Lemp (A-Liga)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher