[DFB-Pokal] SSV Ulm 1846 - Eintracht Frankfurt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [DFB-Pokal] SSV Ulm 1846 - Eintracht Frankfurt

      Hammerlos! SSV Ulm 1846 trifft auf Eintracht Frankfurt

      Nach dem Gewinn des WFV-Pokals ist Ulm für den DFB-Pokal 2018/19 qualifiziert. In der ersten Runde bekommen es die Spatzen nun mit dem aktuellen Pokalsieger Eintracht Frankfurt zu tun.

      swp.de/suedwesten/staedte/ulm/…-trifft-auf-26949848.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Ich dachte schon die haben die Ulmer Kugel vergessen :D

      Das Los find ich super. Attraktiver Gegner, bei dem nicht sicher ist, dass man wie bei Bayern/Dortmund etc. zweistellig aus dem Stadion geschossen wird.

      Bin gespannt wie es mit den Karten laufen wird. Fände ja eine Vorverkaufsrecht für zukünfige Dauerkartenbesitzer fair. Dann könnte man vllt. auch mehr Dauerkaurten verkaufen, und die, die immer mit Tageskarten drin sind (ich z.B.) hätten ne sichere Karte :)

      Wobei ich mir auch gar nicht sicher bin, ob das Stadion überhaupt ausverkauft sein wird.....
      I AM THE ONE AND ONLY BOLTZMANN BRAIN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hari_Seldon ()

    • Asa schrieb:

      wieviel Zuschauer darf man denn derzeit ins Stadion lassen?
      Mir ist nicht bekannt, dass es aufgrund von Baumängeln etc. eine verringerte Zuschauerkapazität gibt. Ich gehe also mal davon aus, dass man relativ nahe an die regulären 19.500 Zuschauer gehen kann. Sicher bin ich mir da aber nicht, weil man von solchen Zuschauerzahlen seit Ewigkeiten meilenweit entfernt ist.

      2014 hat mit Illertissen gegen Werder Bremen zuletzt ein DFB Pokalspiel im Donaustadion stattgefunden. Damals waren 10.000 Zuschauer da. (BilderVideo1/Video2/Video3). Ich denke also, dass 15.000 mindestens gehen sollten. Soweit ich mich daran erinnern kann (und das Video bestätigt das) waren damals auch alle Blöcke geöffnet.
      I AM THE ONE AND ONLY BOLTZMANN BRAIN

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hari_Seldon ()

    • SSV Ulm gegen Eintracht Frankfurt: Da war doch was
      Macher des SSV Ulm wünschen sich Flutlichtspiel gegen Eintracht Frankfurt

      Als nur noch drei Kugeln in jedem Topf lagen, da wusste die Delegation des SSV Ulm 1846 bereits, dass sich das lange Warten bei der Auslosung der ersten Runde des DFB-Pokals gelohnt hatte. Als Gegner kamen schließlich nur noch der VfB Stuttgart, Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt infrage. Am Ende wurde es der Titelverteidiger aus der Mainmetropole. Bei den Ulmer Fans dürfte Frankfurt Erinnerungen an alte Zeiten wecken. Die letzte Begegnung beider Teams war gleichzeitig auch die letzte Partie der Ulmer Spatzen in der 1. Fußball-Bundesliga in der Saison 1999/2000.

      fupa.net/berichte/ssv-ulm-gege…war-doch-was-2096806.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Vor einer Woche war Start des Ticketvorverkaufs
      www.ssvulm1846-fussball.de/index

      Preise der DFB-Pokaltickets:

      Haupttribüne 32 bis 38 Euro
      Gegentribüne 22 bis 28 Euro
      Stehplatz 9 bis 15 Euro

      Zusätzliches Kontingent auf den Tribünen
      www.ssvulm1846-fussball.de/index
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Die Sitzplätze (ca. 4300) sind anscheinend schon vergriffen. Es gab wohl einen ziemlichen Run auf die Tickets. Ulm hat den Ticketverkauf, trotz einiger für mich nicht nachvollziehbaren Beschwerden, sehr fair gestaltet, und denjenigen, die immer da sind, ausreichend Möglichkeiten gegeben, ihre Wunschplätze zu bekommen. Außerdem hat der Onlineverkauf deutlich nach dem Verkauf vor Ort begonnen, weshalb man davon ausgehen kann, dass alle, die in der näheren Umgebung leben und eine bestimmte Karte wollten, diese auch bekommen haben.

      :positiv1: zum Ticketverkauf

      Um nochmal die gestellte Frage bzgl. Zuschauerkapazität aufzugreifen. Es stand iwo, dass wohl 18400 oder 18500 Zuschauer genehmigt wurden. Aufgrund eines überarbeiteten Sicherheitskonzeptes sind aber noch einige zusätzliche Plätze freigegeben worden. Es sollte also beinahe eine volle Hütte werden.
      I AM THE ONE AND ONLY BOLTZMANN BRAIN
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    • Tags