Bezirksliga Niederrhein Gruppe 1 [2018/19]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bezirksliga Niederrhein Gruppe 1 [2018/19]

      Lohausener SV
      TSV Eller 04
      FC Büderich
      VfB 03 Hilden II
      SG Unterrath
      SW Düsseldorf
      Ratingen 04/19 II
      DJK Sparta Bilk
      TV Kalkum-Wittlaer
      VfL Benrath
      VdS Nievenheim
      TSV Bayer Dormagen
      SG Kaarst
      DJK Neuss-Gnadental
      TuS Grevenbroich
      FC SF Delhoven
      SV Uedesheim
      SV Bedburdyck/Gierath
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Eine schwache Gurkengruppe, und die Reserven gelten da womöglich auch noch als Favorit.
      Abstiegssorgen muss sich auch kaum einer machen. :sleeping:

      Mit Bedburdyck/Gierath und Nievenheim starten 2 Teams erst gar nicht!

      Zwei von drei Absteigern stehen bereits fest

      Wirklich groß sollten die Sorgen für die Teams in der Gruppe 1 der Fußball-Bezirksliga in dieser Saison nicht werden – denn der Abstiegskampf ist bereits vor dem ersten Anpfiff der Spielzeit 2018/19 zu zwei Dritteln entschieden. Sowohl der SV Bedburdyck/Gierath als auch der VdS Nievenheim haben sich vom Spielbetrieb zurückgezogen und gelten damit als sportliche Absteiger. Damit wird auf tatsächlich sportlichem Wege unter den 16 verbliebenen Clubs nur noch ein weiterer Absteiger ermittelt.

      Quelle: nrz.de/sport/lokalsport/duesse…its-fest-id214842059.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Wie es zu erwarten war mit den Reserven. :kotz:

      Sonntag, 26. August
      TuS Grevenbroich - Ratingen II 1:3
      VfB Hilden II - Lohausener SV 3:0
      FC Büderich 02 - DJK Sparta Bilk 3:2
      SW Düsseldorf - Kalkum-Wittlaer 2:2
      SV Uedesheim - VfL Benrath 06 2:4
      FC SF Delhoven - SG Unterrath 2:2


      1. VfB 03 Hilden II....... 4 12:2 12

      2. Ratingen II............. 4 12:6 12
      3. TSV Bayer Dormagen... 3 6:2 9
      4. Schwarz-Weiß Düsseld. 4 14:6 7
      5. VfL Benrath 06........ 4 10:6 7
      6. SG Unterrath.......... 4 10:13 7
      7. FC Büderich 02........ 3 8:6 6
      8. SV Uedesheim.......... 4 9:6 4
      9. TV Kalkum-Wittlaer... 3 7:6 4
      10. TSV Eller ............. 3 4:3 4
      11. DJK Sparta Bilk....... 3 6:7 3
      12. SG Kaarst............. 4 4:9 3
      13. FC SF Delhoven........ 3 6:7 2
      14. Lohausener SV......... 3 3:10 0
      15. DJK Gnadental......... 3 2:11 0

      16. TuS Grevenbroich...... 4 2:15 0
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 04/19-Reserve schießt sich warm für das Topspiel
      Eine Woche vor dem Duell mit Sparta Bilk schießt der Bezirksligist vier Tore gegen Kaarst.

      Auch das muss man einmal erlebt haben. Da schickt Ratingen 04/19 II die SG Kaarst mit einer 4:0-Packung auf die andere Rheinseite, verteidigt die Bezirksliga-Spitze, landet den vierten Sieg in Folge, und Trainer Deniz Aktag knüttert: „Unsere letzten 20 Minuten waren langweilig. Das darf nicht sein, auch wenn wir vorher guten Fußball gespielt haben.“ Am kommenden Sonntag geht es zum Verfolger Sparta Bilk. Das Topspiel dieser Bezirksliga. Schon in der letzten Spielzeit waren diese beiden Teams, da noch in der Kreisliga A, dem Rest der Liga meilenweit voraus.

      fupa.net/berichte/germania-rat…ch-warm-fuer-2202687.html

      Freitag, 5. Oktober
      VfL Benrath 06 - DJK Sparta Bilk 1:5

      Sonntag, 7. Oktober
      Ratingen II - SG Kaarst 4:0
      Neuss-Gnadental - SW Düsseldorf 1:3
      SV Uedesheim - Kalkum-Wittlaer 1:0
      Grevenbroich - Lohausener SV 5:0
      FC SF Delhoven - VfB Hilden II 2:2


      1. Ratingen 04/19 II..... 9 25:13 21

      2. DJK Sparta Bilk....... 9 29:14 17
      3. TSV Eller.............. 8 18:5 17
      4. VfB 03 Hilden II....... 9 18:9 17
      5. Schwarz-Weiß Düsseld. 9 28:10 16
      6. TSV Bayer Dormagen... 8 15:14 14
      7. TV Kalkum-Wittlaer.... 9 19:19 13
      8. FC Büderich 02........ 8 17:18 13
      9. VfL Benrath 06........ 9 20:24 13
      10. FC SF Delhoven....... 8 18:16 11
      11. SV Uedesheim......... 9 17:16 10
      12. SG Unterrath.......... 9 19:27 10
      13. SG Kaarst 1912/35.... 10 12:22 10
      14. TUS Grevenbroich...... 9 13:28 6
      15. DJK Neuss-Gnadental... 8 6:22 6

      16. Lohausener SV ......... 9 9:26 6
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Sparta Bilk hat vor 2 Wochen das Aufsteigerduell gegen den Spitzenreiter 4:2 gewonnen.

      RSV-Reserve verliert das Top-Spiel in Bilk
      fupa.net/berichte/germania-rat…top-spiel-in-2211423.html


      Sonntag, 28. Oktober
      VfB Hilden II - SV Uedesheim 2:0
      TSV B. Dormagen - SG Kaarst 3:2
      DJK Sparta Bilk - SG Unterrath 2:1
      Neuss-Gnadental - FC SF Delhoven 0:0
      FC Büderich 02 - TSV Eller 0:1
      SW Düsseldorf - Grevenbroich 3:0
      Lohausener SV - Ratingen II 0:2


      1. Ratingen 04/19 II.... 12 30:17 27

      2. VfB 03 Hilden II...... 12 27:12 26
      3. DJK Sparta Bilk....... 11 35:17 23
      4. TSV Eller 04............ 11 23:7 23
      5. Schwarz-Weiß Düsseld. 12 35:13 22
      6. TSV Bayer Dormagen... 11 23:20 20
      7. TV Kalkum-Wittlaer.... 11 20:20 16
      8. FC Büderich 02 ........ 11 20:22 16
      9. VfL Benrath 06......... 11 25:28 16
      10. FC SF Delhoven........ 11 21:21 15
      11. SG Unterrath.......... 12 22:32 13
      12. SV Uedesheim.......... 11 19:22 10
      13. SG Kaarst 1912/35..... 12 14:26 10
      14. DJK Neuss-Gnadental.. 11 9:26 10
      15. Lohausener SV......... 12 16:35 9

      16. TuS Grevenbroich...... 11 15:36 6
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher