Bezirksliga Niederrhein Gruppe 6 [2018/19]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bezirksliga Niederrhein Gruppe 6 [2018/19]

      Union Velbert
      SSVg Velbert II
      Phönix Essen
      SC Frintrop
      Blau-Weiß Mintard
      TuSEM Essen
      DJK St. Winfried Kray
      SV Schonnebeck II
      Spvgg Steele 03/19
      Vogelheimer SV
      DJK Adler Union Frintrop
      Heisinger SV
      VfB Essen-Nord 09
      TuS Essen-West 1881
      SG Kupferdreh-Byfang
      Mülheimer SV 07
      Rot-Weiß Mülheim
      Mülheimer FC 97
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Der Bezirksligist Vogelheimer SV verpasste in der abgelaufenen Spielzeit nur knapp den Aufstieg. In der anstehenden Saison will der Klub wieder oben angreifen.

      Die letzte Saison lief für den Vogelheimer SV lange nach Plan. Jedoch ging den Kickern vom Lichtenhorst am Ende die Puste aus. "Wir standen lange oben und mussten am Ende dennoch den anderen den Vortritt lassen", erläutert Trainer Sascha Hense den Saisonverlauf. Viele Verletzungen kosteten den Vogelheimern am Ende die Meisterschaft.

      reviersport.de/374239---vogelh…r-kommt-transfercoup.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • In der vergangenen Saison erreichte der Bezirksligist Adler Union Frintrop dank einer starken Rückrunde den vierten Platz.

      Die abgelaufene Spielzeit lief für die DJK Adler Union Frintrop besser als erhofft. Nach dem die Frintroper In der Saison 16/17 noch gerade so die Klasse halten konnte, war das Ziel für die vergangene Spielzeit eigentlich das Tabellenmittelfeld. Doch dank einer starken Rückrunde sicherten sich Adler Union am Ende den vierten Tabellenplatz. "Wir haben eine tolle Saison gespielt. Vor allem haben wir uns spielerisch enorm entwickelt", erklärt Trainer Matthias Hülsmann die vergangene Spielzeit.

      Umbruch bleibt aus

      Nach dem guten Jahr bleibt der Kern der Mannschaft zusammen. Darüber hinaus wird die Mannschaft punktuell verstärkt. Einige junge Spieler aus der A-Jugend rücken in den Kader der ersten Mannschaft auf. Hinzu kommt der Stürmer Tommy Groll vom Landesligisten Arminia Klosterhardt. "Tommy Groll ist nach einem Jahr bei Klosterhardt zurückgekommen", erläutert Hülsmann, dass Groll kein Unbekannter bei Adler Union Frintrop ist. "Wir wollen den Weg mit den jungen Spielern weitergehen", blickt Hülsmann auf die Personalpolitik.
      "Der Kader umfasst nun 25 Spieler", sieht Hülsmann keinen Bedarf mehr an neuem Personal. Drei Spieler haben den Verein in diesem Sommer verlassen. Jan Seeling geht zurück zum SV Burgaltendrof II. Simon Geiger zieht es zu SuS Haazopf und Niklas Bremer wechselt zu Dellwig 1910. "Die drei Spieler, die uns verlassen haben waren unglücklich über ihre Einsatzzeiten", gibt Hülsmann die Gründe für die drei Abgänge an.

      reviersport.de/374796---adler-…kommt-aus-landesliga.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Nach einer starken Premierensaison möchte der Bezirksligist TuSEM Essen seine Leistungen in der künftigen Spielzeit bestätigen.

      Die letzte Spielzeit lief für TuSEM Essen besser als erwartet. 56 Punkte hatten die Essener am Ende auf der Habenseite. Als Aufsteiger. "Hätte mir vor der Saison jemand gesagt, dass wir nie etwas mit dem Abstieg zu tun haben werden, hätte ich es blind unterschrieben", schaut Trainer Mike Sauer stolz auf die abgelaufene Saison zurück. Es war seine erste als Trainer an der Margarethenhöhe. Sauer trat das Erbe von Erfolgstrainer Kevin Busse an, der den Klub aus der Kreisliga B in die Bezirksliga führte. Und der neuen Mann an der Seitenlinie hatte Erfolg. Es sei sogar mehr möglich gewesen. "Wir hatten nach dem Erreichen der 40 Punkte nicht mehr so einen großen Ehrgeiz", merkt Sauer an.

      reviersport.de/374787---tusem-…ringen-frischen-wind.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Der ambitionierte Bezirksligist TuS Essen-West wird mithilfe der sieben Zugängen versuchen oben anzugreifen.

      In der Saison 16/17 stieg TuS Essen-West aus der Landesliga in die Bezirksliga ab. Die erste Bezirksliga-Saison endete für die Essener mit Platz sieben. Nach 17 Spieltagen lag das Team von Trainer Sven Wienecke nur einen Punkt hinter dem damaligen Tabellenzweiten ASV Wuppertal. Die etwas schwächere Rückrunde kostete eine bessere Platzierung.

      reviersport.de/374793---tus-es…gaenge-drei-abgaenge.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • 1. Spieltag
      So., 12.08.18 11:00 Uhr TuSEM Essen 1926 - VfB Essen-Nord 09
      So., 12.08.18 11:00 Uhr Adler Union Frintrop - DJK Blau-Weiß Mintard
      So., 12.08.18 11:00 Uhr SpVg Schonnebeck II - SSVg Velbert II
      So., 12.08.18 15:00 Uhr DJK St. Winfried Kray - Heisinger SV
      So., 12.08.18 15:00 Uhr SV Rot-Weiß Mülheim - SC Phönix Essen
      So., 12.08.18 15:00 Uhr SG Kupferdreh-Byfang - TuS Essen-West 81
      So., 12.08.18 15:15 Uhr Mülheimer SV 07 - SC Frintrop 05/21
      So., 12.08.18 15:15 Uhr SpVgg Steele - Vogelheimer SV
      So., 12.08.18 15:30 Uhr SV Union Velbert - Mülheimer FC 97

      2. Spieltag
      Mi., 15.08.18 19:30 Uhr Vogelheimer SV - SpVg Schonnebeck II
      Mi., 15.08.18 19:30 Uhr Mülheimer FC 97 - SV Rot-Weiß Mülheim
      Mi., 15.08.18 19:30 Uhr VfB Essen-Nord 09 - SG Kupferdreh-Byfang
      Mi., 15.08.18 19:30 Uhr SSVg Velbert II - Adler Union Frintrop
      Mi., 15.08.18 19:30 Uhr SC Phönix Essen - Mülheimer SV 07
      Mi., 15.08.18 19:30 Uhr TuS Essen-West 81 - DJK St. Winfried Kray
      Mi., 15.08.18 19:30 Uhr DJK Blau-Weiß Mintard - SV Union Velbert
      Mi., 15.08.18 19:30 Uhr SC Frintrop 05/21 - TuSEM Essen 1926
      Mi., 15.08.18 19:30 Uhr Heisinger SV - SpVgg Steele

      3. Spieltag
      So., 19.08.18 11:00 Uhr SpVg Schonnebeck II - Heisinger SV
      So., 19.08.18 11:00 Uhr TuSEM Essen 1926 - SC Phönix Essen
      So., 19.08.18 11:00 Uhr Adler Union Frintrop - Vogelheimer SV
      So., 19.08.18 15:00 Uhr SG Kupferdreh-Byfang - SC Frintrop 05/21
      So., 19.08.18 15:00 Uhr DJK St. Winfried Kray - SpVgg Steele
      So., 19.08.18 15:00 Uhr SV Rot-Weiß Mülheim - DJK Blau-Weiß Mintard
      So., 19.08.18 15:15 Uhr Mülheimer SV 07 - Mülheimer FC 97
      So., 19.08.18 15:15 Uhr TuS Essen-West 81 - VfB Essen-Nord 09
      So., 19.08.18 15:30 Uhr SV Union Velbert - SSVg Velbert II
    • So., 12.08.18 11:00 Uhr
      TuSEM Essen 1926 - VfB Essen-Nord 09 2:2
      Adler Union Frintrop - DJK Blau-Weiß Mintard 5:5
      SpVg Schonnebeck II - SSVg Velbert II 5:2

      So., 12.08.18 15:00 Uhr
      DJK St. Winfried Kray - Heisinger SV 0:0
      SV Rot-Weiß Mülheim - SC Phönix Essen 1:3
      SG Kupferdreh-Byfang - TuS Essen-West 81 3:1

      So., 12.08.18 15:15 Uhr
      Mülheimer SV 07 - SC Frintrop 05/21 2:2
      SpVgg Steele - Vogelheimer SV 3:3

      So., 12.08.18 15:30 Uhr
      SV Union Velbert - Mülheimer FC 97 2:1

      1.SpVg Schonnebeck II 1 1 0 0 5 : 2 3 3
      2.SC Phönix Essen 1 1 0 0 3 : 1 2 3
      SG Kupferdreh-Byfang (Auf) 1 1 0 0 3 : 1 2 3
      4.SV Union Velbert 1 1 0 0 2 : 1 1 3
      5.Adler Union Frintrop 1 0 1 0 5 : 5 0 1
      DJK Blau-Weiß Mintard 1 0 1 0 5 : 5 0 1
      7.Vogelheimer SV 1 0 1 0 3 : 3 0 1
      SpVgg Steele 1 0 1 0 3 : 3 0 1
      9.TuSEM Essen 1926 1 0 1 0 2 : 2 0 1
      Mülheimer SV 07 1 0 1 0 2 : 2 0 1
      SC Frintrop 05/21 1 0 1 0 2 : 2 0 1
      VfB Essen-Nord 09 (Auf) 1 0 1 0 2 : 2 0 1
      13.DJK St. Winfried Kray 1 0 1 0 0 : 0 0 1
      Heisinger SV (Auf) 1 0 1 0 0 : 0 0 1
      15.Mülheimer FC 97 (Auf) 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
      16.TuS Essen-West 81 1 0 0 1 1 : 3 -2 0
      SV Rot-Weiß Mülheim 1 0 0 1 1 : 3 -2 0
      18.SSVg Velbert II 1 0 0 1 2 : 5 -3 0
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Nach fünf Spieltagen schaut es wie folgt:



      1. TuS Essen-West 81..... 5 14:9 12

      2. SG Kupferdreh-Byfang.. 5 13:13 12

      3. DJK A.U.Essen-Frintrop 4 19:12 10
      4. SV Rot-Weiss Mülheim.. 5 15:8 10
      5. DJK Blau-Weiß Mintard. 5 11:11 10
      6. SV Union Velbert...... 5 13:9 9
      7. Heisinger SV.......... 5 8:7 7
      8. SpVgg Steele 03/09.... 5 17:17 7
      9. Vogelheimer SV........ 5 14:16 7
      10. VfB Essen-Nord 09..... 5 11:9 6
      11. Mülheimer SV 07....... 5 9:8 6
      12. SC Phönix Essen....... 5 11:12 6
      13. SC Frintrop 05/21..... 5 11:11 5
      14. Mülheimer FC 1997..... 5 6:6 5

      15. Spvg Schonnebeck II... 5 11:15 4

      16. DJK ST.Winfried Kray.. 5 10:12 3
      17. TuSEM Essen........... 5 4:11 1
      18. SSVg Velbert 02 II.... 4 7:18 1


      RW Mülheim überraschend mal nicht soooo schlecht gestartet. Wäre schön wenn die mal wieder oben mitspielen könnten. Für den MSV 07 geht es wohl mal wieder gegen den Abstieg.
    • Sonntag, 9. September
      SSVg Velbert II - TuSEM Essen 0:0
      SC Phönix Essen - VfB Essen-Nord 2:4
      SC Frintrop 05/21 - DJK ST.Winfried Kray 2:2
      Schonnebeck II - DJK Adler Union 2:3
      Heisinger SV - SV RW Mülheim 3:2
      Vogelheimer SV - Mülheimer SV 07 3:2
      DJK BW Mintard - SG Kupferdreh-Byfang 3:0
      Mülheimer FC 1997 - TuS Essen-West 0:2
      Steele 03/09 - Union Velbert 3:2


      Nachholspiel - Dienstag, 11. September
      SSVg Velbert II - DJK Adler Union Frintrop 1:3



      1. DJK A.U.Essen-Frintrop 6 25:15 16

      2. TuS Essen-West 81..... 6 16:9 15

      3. DJK Blau-Weiß Mintard. 6 14:11 13
      4. SG Kupferdreh-Byfang.. 6 13:16 12
      5. SV Rot-Weiss Mülheim.. 6 17:11 10
      6. Heisinger SV.......... 6 11:9 10
      7. SpVgg Steele 03/09.... 6 20:19 10
      8. Vogelheimer SV........ 6 17:18 10
      9. VfB Essen-Nord 09..... 6 15:11 9
      10. SV Union Velbert...... 6 15:12 9
      11. SC Frintrop 05/21..... 6 13:13 6
      12. Mülheimer SV 07....... 6 11:11 6
      13. SC Phönix Essen....... 6 13:16 6
      14. Mülheimer FC 1997..... 6 6:8 5

      15. DJK ST.Winfried Kray.. 6 12:14 4

      16. Spvg Schonnebeck II... 6 13:18 4
      17. TuSEM Essen........... 6 4:11 2
      18. SSVg Velbert 02 II.... 6 8:21 2
    • Sonntag, 30. September
      TuSEM Essen - SpVgg Steele 2:4
      SC Phönix Essen - Mülheimer FC 1:5
      SC Frintrop - DJK BW Mintard 0:0
      DJK ST.W. Kray - Union Velbert 1:3
      SV RW Mülheim - Essen-Frintrop 1:2
      SG K.-Byfang - Heisinger SV 2:1
      VfB Essen-Nord - SSVg Velbert II 0:1
      Mülheimer SV 07 - Schonnebeck II 3:0
      TuS Essen-West - Vogelheimer SV 2:3


      1. DJK A.U.Essen-Frintrop 9 38:21 25

      2. SG Kupferdreh-Byfang.. 9 27:20 21

      3. DJK Blau-Weiß Mintard. 9 21:14 20
      4. SpVgg Steele 03/09.... 9 31:24 19
      5. TuS Essen-West 81..... 9 22:18 16
      6. SV Union Velbert...... 9 24:18 15
      7. Vogelheimer SV........ 9 23:29 13
      8. Mülheimer FC 1997..... 9 16:12 12
      9. Mülheimer SV 07....... 9 17:14 12
      10. VfB Essen-Nord 09..... 9 20:19 10
      11. SV Rot-Weiss Mülheim.. 9 21:21 10
      12. Heisinger SV.......... 9 13:16 10
      13. SC Frintrop 05/21..... 9 14:16 8
      14. TuSEM Essen........... 9 11:17 8

      15. DJK ST.Winfried Kray.. 9 20:24 7

      16. Spvg Schonnebeck II... 9 18:26 7
      17. SC Phönix Essen....... 9 15:26 7
      18. SSVg Velbert 02 II.... 9 13:29 6
    • Speldorfer schrieb:

      Adler Frintrop-BW Mintard 5:5 :glotz1:
      Bei Adler fallen (fast) immer viele Tore. Die Mannschaft ist sehr jung und spielt einen begeisternden, schnellen Fußball. Der Besuch lohnt sich, zumal auch das Publikum sehr sympathisch ist. Am Dienstag, den 23.10., gastiert abends der ESC Rellinghausen zum Kreispokalspiel am Wasserturm. Ich wäre da und täte mich über Gesellschaft freuen!

      TuSEM Essen - DJK Adler Union Frintrop 2:3 (1:1)
      Bericht und Fotos im Blog der Uhltras
      Wir haben für insgesamt 1.000€ 16 neue Spieler geholt.
      Andreas Billetter (Düsseldorfer SC 99, damals OL Niederrhein)
    • RW Mülheim nach 5 Spielen mit 10 Punkten, seitdem hagelte es nur noch Niederlagen, willkommen im Abstiegskampf. Mülheim 07 hat in letzter Zeit recht reglmäßig gepunktet. Mintard kommt beim MFC nicht über ein Remis hinaus und hechelt Adler Frintrop weiter hinterher.

      nrz.de/sport/lokalsport/muelhe…ga-derby-id215564581.html


      Sonntag, 14. Oktober
      TuSEM Essen - Adler/Union Frintrop 2:3
      SC Phönix Essen - SSVg Velbert II 5:1
      SC Frintrop - Vogelheimer SV 0:3
      DJK ST.W. Kray - SV RW Mülheim 3:1
      SG K.-Byfang - Schonnebeck II 8:5
      VfB Essen-Nord - Heisinger SV 5:0
      Mülheimer SV 07 - Union Velbert 3:1
      Mülheimer FC - DJK BW Mintard 1:1
      TuS Essen-West - SpVgg Steele 0:1


      1. DJK A.U.Essen-Frintrop 11 43:25 29

      2. SpVgg Steele 03/09.... 11 36:26 25

      3. DJK Blau-Weiß Mintard. 11 25:16 24
      4. SG Kupferdreh-Byfang.. 11 37:29 24
      5. SV Union Velbert...... 11 29:22 18
      6. TuS Essen-West 81..... 11 23:20 17
      7. Vogelheimer SV........ 11 29:32 17
      8. Mülheimer SV 07....... 11 22:17 16
      9. VfB Essen-Nord 09..... 11 28:22 14
      10. Mülheimer FC 1997..... 11 17:15 13
      11. DJK ST.Winfried Kray.. 11 25:25 13
      12. SC Frintrop 05/21..... 11 17:21 11
      13. TuSEM Essen .......... 11 15:21 11
      14. Heisinger SV.......... 11 14:22 11

      15. SV Rot-Weiss Mülheim.. 11 23:28 10

      16. SC Phönix Essen....... 11 21:30 10
      17. Spvg Schonnebeck II... 11 24:36 7
      18. SSVg Velbert 02 II.... 11 16:37 6
    • Speldorfer schrieb:

      Wird beim TuSEM kulinarisch was gereicht? Deren Heimspiele finden ja gerne Sonntagmorgen um 11:00 Uhr statt.
      Das Adler-Spiel war auch schon um 11 Uhr. Ich bin mit dem Rennrad aus Velbert angereist, sodass ich nur an meiner Wasserpulle genuckelt habe. Meine Bekannten berichteten aber von "Kaffee und Kuchen zur Selbstbedienung". Bei Adler sieht das im gemütlichen Vereinsheim mit Blick auf den Platz deutlich besser aus; sollte es wider Erwarten kalt sein, bringe ich meinen Flachmann mit zum Wasserturm.
      Wir haben für insgesamt 1.000€ 16 neue Spieler geholt.
      Andreas Billetter (Düsseldorfer SC 99, damals OL Niederrhein)
    • Mülheimer Derby an Spieltag 12

      Der Spielverein gastiert zum Bezirksliga-Derby beim SV Rot-Weiß, der in der Liga zuletzt sechsmal in Folge verlor.

      In der Vergangenheit haben sich die beiden Trainer des SV Rot-Weiß Mülheim und des MSV 07 vor den direkten Duellen in der Fußball-Bezirksliga gerne die Favoritenrolle gegenseitig zugeschoben. Diesmal kommt der MSV um diesen Status wohl nicht herum. Kaufen kann er sich dafür aber auch nichts, wie Trainer Dirk Roenz vor dem Duell an der Bruchstraße am Sonntag, 15 Uhr, zurecht betont...

      nrz.de/sport/lokalsport/muelhe…ht-herum-id215604409.html
    • Sonntag, 21. Oktober
      SSVg Velbert II - Mülheimer FC 1:5
      Adler Union Frintrop - SG K.-Byfang 0:0
      Schonnebeck II - TuS Essen-West 4:4
      SV RW Mülheim - Mülheimer SV 07 1:5
      Heisinger SV - SC Frintrop 3:2
      Vogelheimer SV - SC Phönix Essen 4:1
      DJK BW Mintard - DJK ST.W. Kray 2:0
      SpVgg Steele - VfB Essen-Nord 1:1
      Union Velbert - TuSEM Essen 4:0


      1. DJK A.U.Essen-Frintrop 12 43:25 30

      2. DJK Blau-Weiß Mintard. 12 27:16 27

      3. SpVgg Steele 03/09.... 12 37:27 26
      4. SG Kupferdreh-Byfang.. 12 37:29 25
      5. SV Union Velbert...... 12 33:22 21
      6. Vogelheimer SV........ 12 33:33 20
      7. Mülheimer SV 07....... 12 27:18 19
      8. TuS Essen-West 81..... 12 27:24 18
      9. Mülheimer FC 1997..... 12 22:16 16
      10. VfB Essen-Nord 09..... 12 29:23 15
      11. Heisinger SV.......... 12 17:24 14
      12. DJK ST.Winfried Kray.. 12 25:27 13
      13. SC Frintrop 05/21..... 12 19:24 11
      14. TuSEM Essen ......... 12 15:25 11

      15. SV Rot-Weiss Mülheim.. 12 24:33 10

      16. SC Phönix Essen....... 12 22:34 10
      17. Spvg Schonnebeck II... 12 28:40 8
      18. SSVg Velbert 02 II.... 12 17:42 6