Niederrheinpokal 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2. Runde
      Dienstag, 4.September 2018, 19:30 Uhr
      SC Werden-Heidhausen - 1. FC Bocholt
      VfL Repelen - TV Jahn Hiesfeld 20 Uhr

      Mittwoch, 05.September 2018
      ASV Einigkeit Süchteln - KFC Uerdingen 17:30 Uhr
      ETB Schwarz-Weiß Essen - SC Velbert 19 Uhr
      TuB Bocholt - VfB Speldorf
      MSV Düsseldorf - TuRU Düsseldorf
      Spvgg. Sterkrade-Nord - 1. FC Kleve
      ESC Rellinghausen - ESC Rellinghausen
      Cronenberger SC - FSV Duisburg
      Vogelheimer SV - Sportfreunde Baumberg
      SV Rees - Wuppertaler SV
      1. FC Monheim - TSV Meerbusch
      VfB Homberg - SV Straelen alle 19:30 Uhr
      Rot-Weiss Essen - FSV Vohwinkel (Hallostraße in Stoppenberg) 20 Uhr

      Donnerstag, 06. September 2018 19:30
      SC Union Nettetal - Germania Ratingen

      Dienstag, 11. September 2018, 17:15 Uhr
      SSVg Velbert - Rot-Weiß Oberhausen
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Velbert kritisiert „die hohen Auflagen des Ordnungsamtes“

      Die Partie findet nun am 11. September 2018 ab 19.30 Uhr im Oberhausener Niederrheinstadion statt.
      „Durch die frühe Anstoßzeit und den damit zu erwartenden niedrigen Zuschauerzahlen, verbunden mit den unseres Erachtens hohen Auflagen des Ordnungsamtes mit der Androhung von drastischen Zwangsgeldern, ist die SSVg Velbert nicht bereit, das Spiel in Velbert auszutragen.“

      fupa.net/berichte/rot-weiss-ob…-ordnungsamt-2153990.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Der 1. FC Bocholt steht als erstes Team in der 3. Runde. :rauf:

      Dienstag, 04.09.2018

      SC Werden-Heidhausen - 1. FC Bocholt 2:9 (0:5)
      0:1 Buijl (27.), 0:2 Gergery (28.), 0:3 Buijl (31.), 0:4 Winking (35.), 0:5 Buijl (37.), 0:6 Fini (58.), 0:7 Glouhtchev (59.), 1:7 Homberg (70.), 1:8 Buijl (72.), 1:9 Desai (86.), 2:9 Neef (87.)

      VfL Repelen - TV Jahn Hiesfeld 0:5 (0:3)
      0:1 Spors (17.), 0:2 Spors (31.), 0:3 Spors (38.), 0:4 Spors (48.), 0:5 Goralski (57.)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Niederrheinpokal 2018/19

      Haha. Aber leider nur ne Momentaufnahme. Am Ende wird es sicherlich ne deutliche Sache für die Russen, ähm Krefelder.

      Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
      Wo sind wir Zuhause, wo wird man uns immer hören..... An der Hafenstrasse, RWE!!!
    • Niederrheinpokal 2018/19

      Pröger wie es ausschaut wohl von Anfang an. Hatte gehofft das er geschont wird.
      Ansonsten sehe ich noch Wirtz, Cokkosan und Remmo in der Startelf.

      Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
      Wo sind wir Zuhause, wo wird man uns immer hören..... An der Hafenstrasse, RWE!!!
    • Na also: Geht doch! Der ETB Schwarz-Weiß schießt sich den Frust von der Seele und zerlegt den SC Velbert nach allen Regeln der Kunst.

      ETB Schwarz-Weiß - SC Velbert 6:2 (5:0)
      Bericht im Blog der Uhltras
      Wir haben für insgesamt 1.000€ 16 neue Spieler geholt.
      Andreas Billetter (Düsseldorfer SC 99/ OL Niederrhein)
    • Hombergs Coup gegen Regionalligist Straelen ist natürlich klasse! :thumbsup:
      Aber Wahnsinn was der SVS für Chancen hatte: youtube.com/watch?v=6xQzT2e3sSE

      Turu ist raus, 2 weitere Oberligisten scheitern im Elfmeterschießen.

      Alle Spiele vom Mittwoch:

      ASV Süchteln - KFC Uerdingen 1:2 n.V.
      ETB SW Essen - SC Velbert 6:2
      ESC Rellinghausen - VfB 03 Hilden 6:5 n.E.
      TuB Bocholt - VfB Speldorf 1:8
      RW Essen - FSV Vohwinkel 2:0
      Cronenberg. SC - FSV Duisburg 6:4 n.E.
      Wuppertaler SV - SV Rees 8:0
      VfB Homberg - SV Straelen 4:2
      MSV Düsseldorf - TuRU Düsseldorf 2:1
      Sterkrade-Nord - 1. FC Kleve 0:4
      Vogelheimer SV - SF Baumberg 2:5
      1. FC Monheim - TSV Meerbusch 2:1
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Na bitte geht doch. Einen kleinen Vorteil muss es doch haben, dass Uerdingen als Drittligist der in der höchsten Liga spielende Verein im Pokal ist.... Die sollen mal schön den Pokal gewinnen, damit die theoretische Option besteht, dass die mal wieder gegen Leverkusen spielen.... :cool:

      Und ja, das wäre auch theoretisch nächste Saison als Pflichtspiel in der 2.Bundesliga wieder möglich.... Aber ich glaube nicht, dass Leverkusen absteigen wird, auch wenn die grottenschlecht in die neue Saison gestartet sind bzw. auch weiter starten werden.... Ob Uerdingen nen Durchmarsch macht, weiß doch auch noch niemand.... :kicher:
    • Rizzo schrieb:

      Na bitte geht doch. Einen kleinen Vorteil muss es doch haben, dass Uerdingen als Drittligist der in der höchsten Liga spielende Verein im Pokal ist.... Die sollen mal schön den Pokal gewinnen, damit die theoretische Option besteht, dass die mal wieder gegen Leverkusen spielen.... :cool:

      Und ja, das wäre auch theoretisch nächste Saison als Pflichtspiel in der 2.Bundesliga wieder möglich.... Aber ich glaube nicht, dass Leverkusen absteigen wird, auch wenn die grottenschlecht in die neue Saison gestartet sind bzw. auch weiter starten werden.... Ob Uerdingen nen Durchmarsch macht, weiß doch auch noch niemand.... :kicher:

      Uerdingen wird unter die Top 4 der dritten Liga kommen, von daher sind sie automatisch im DFB Pokal
      Wer Fan war, war nie Fan