Champions League Qualifikation 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Champions League Qualifikation 2018/19

      Heimlich, still, leise und von mir völlig unbemerkt, wurde gestern die Champions League-Qualifikation ausgelost. Die ersten Runden zumindest.

      Es gibt zunächst eine Vorqualifikation:

      Die Meister aus San Marino, Andorra, Gibraltar und Kosovo treten in einem Mini-Turnier in zwei Halbfinals und einem Finale gegeneinander an, es gibt nur jeweils ein Spiel pro Runde.

      Vorqualifikation, Halbfinale:

      Di., 26.06., 17:00 Uhr

      FC Santa Coloma vs. KF Drita Gjilan

      Di., 26.06., 20:00 Uhr

      SP La Fiorita vs. Lincoln Red Imps


      Vorqualifikation, Finale

      Fr., 29.06., 20:30 Uhr

      Sieger Spiel 1 vs. Sieger Spiel 2


      Dann geht es ganz normal im bisher bekannten Modus weiter, mit Hin- und Rückspiel und im Champions- und Liga-Weg.

      1. Qualifikations-Runde (11.07. & 18.07.)

      FC Torpedo Kutaisi vs. FC Sheriff Tiraspol
      KC Shkendija Tetovo vs. The New Saints FC
      KF Suduva Marijampole vs. APOEL Nikosia
      NK Olimpija Ljubljana vs. KF Qarabag Agdam
      F91 Dudelange vs. FC Videoton
      Sieger VQF vs. Malmö FF
      HJK Helsinki vs. Vikingur Göta
      FK Ludogorez Razgrad vs. FC Crusaders
      Cork City FC vs. Legia Warschau
      Valur Reykjavik vs. Rosenborg BK
      KS Kukesi vs. FC Valletta
      FC Flora Tallinn vs. Hapoel Be'er Sheva
      FK Spartaks Jurmala vs. Roter Stern Belgrad
      FC Alashkert Martuni vs. Celtic Glasgow
      FC Spartak Trnava vs. HSK Zrinjski Mostar
      FK Astana vs. FK Sutjeska Niksic


      2. Qualifikations-Runde (25.07. & 01.08.)

      Astana/Sutjeska vs- FC Midtjylland
      Razgrad/Crusaders vs. Dudelange/Videoton
      Kukesi/Valletta vs. Ljubljana/Qarabag
      CFR Cluj vs. VQF/Malmö
      Dinamo Zagreb vs. Flora/Be'er Sheva
      Jurmala/Belgrad vs. Suduva/APOEL
      FK BATE Borisov vs. HJK/Vikingur
      Shkendija/TNS FC vs. Kutaisi/Sheriff
      Cork/Legia vs. Trnava/Zrinjski
      Alashkert/Celtic vs. Valur/Rosenborg

      PAOK Saloniki vs. FC Basel
      Ajax Amsterdam vs. Sturm Graz
    • Die Auslosung war doch schon letzte Woche.

      Ich glaube 26 Teams sind schon fest in der Gruppenphase, also 6 Qualifikanten. Darunter 2 Meister und 4 Nicht-Meister aus stärkeren Ligen. Oder andersrum, bin mir nicht ganz sicher.

      Insgesamt müssten es 6 Quali-Runden sein.
    • Asa schrieb:

      wieviel Teams qualifizieren sich denn für die CL? die 12 Sieger der 2.Runde? oder geht das noch weiter? Fragen, Fragen, Fragen....
      Es folgen noch eine 3. Quali-Runde und dann die bekannten Play-Offs.

      lathspell schrieb:

      Die Auslosung war doch schon letzte Woche.

      Ich glaube 26 Teams sind schon fest in der Gruppenphase, also 6 Qualifikanten. Darunter 2 Meister und 4 Nicht-Meister aus stärkeren Ligen. Oder andersrum, bin mir nicht ganz sicher.

      Insgesamt müssten es 6 Quali-Runden sein.
      Nein, die Auslosung war gestern. So, wie die Auslosung für die EL heute war.

      Genau andersrum. 2 über den Liga-Weg und 4 über den Meister-Weg.
    • Es gab Zeiten, da waren die ersten Qualirunden absolute Highlights im Jahr. Als man zur Erstrundenpartie auf Malta einschwebte, oder in Andorra vor dem Stadion stand, und die Partie abgesagt wurde, weil der Regen den frisch verlegten Rollrasen wieder aufgerollt hatte.

      Heute bekommt man nichtmals mehr mit, dass die Runden bereits im vollen Gange sind, geschweige denn, daß man sich hierfür noch kuriose Livestreams sucht. Auch ein Ausflug nach Luxemburg wurde schon jahrelang nicht mehr gemacht. Eigentlich schade...


      Vorqualifikation-1.Runde


      Di 26.06.2018
      FC Santa Coloma - Drita Gjilan 0:2 (0:0, 0:0) n.V.
      SP La Fiorita - Lincoln Red Imps 0:2 (0:1)

      Vorqualifikation-2.Runde


      Fr 29.06.2018
      Lincoln Red Imps - Drita Gjilan 1:4 (0:1, 1:1) n.V.


      1. Qualifikationsrunde - Hinspiele


      Di 10.07.2018
      Torpedo Kutaisi - FC Sheriff 2:1 (1:1)
      FC Flora - Hapoel Be'er Sheva 1:4 (0:2)
      F91 Dudelange - Videoton FC 1:1 (0:1)
      FC Alashkert - Celtic FC 0:3 (0:1)
      Víkingur - HJK Helsinki 1:2 (0:2)
      KF Shkëndija 79 - The New Saints 5:0 (2:0)
      Drita Gjilan - Malmö FF 0:3 (0:2)
      Cork City - Legia Warszawa 0:1 (0:0)

      Mi 11.07.2018
      FK Astana - FK Sutjeska 1:0 (1:0)
      FK Sūduva - APOEL Nikosia 3:1 (3:0)
      FK Spartaks - Crvena Zvezda 0:0 (0:0)
      Spartak Trnava - Zrinjski Mostar 1:0 (0:0)
      PFC Ludogorets Razgrad - Crusaders FC 7:0 (2:0)
      FK Kukësi - Valletta FC 0:0 (0:0)
      Olimpija Ljubljana - Qarabağ FK 0:1 (0:0)
      Valur Reykjavík - Rosenborg BK 1:0 (0:0)


      Rückspiele am 17./18.07.18
    • 1.Qualifikationsrunde-Rückspiele

      Di 17.07.2018
      HJK Helsinki - Víkingur 3:1 (3:1)

      Hinspiel: 2:1


      Valletta FC - FK Kukësi 1:1 (0:0)

      Hinspiel: 0:0


      APOEL Nikosia - FK Sūduva Marijampole 1:0 (1:0)

      Hinspiel: 1:3


      Malmö FF - Drita Gjilan 2:0 (0:0)

      Hinspiel: 3:0


      Hapoel Be'er Sheva - FC Flora 3:1 (2:0)

      Hinspiel: 4:1


      The New Saints - KF Shkëndija 79 4:0 (3:0)

      Hinspiel: 0:5


      Videoton FC - F91 Dudelange 2:1 (1:0)

      Hinspiel: 1:1


      Crvena Zvezda - FK Spartaks 2:0 (0:0)

      Hinspiel: 0:0


      Crusaders FC - PFC Ludogorets Razgrad 0:2 (0:1)

      Hinspiel: 0:7


      Legia Warszawa - Cork City 3:0 (1:0)

      Hinspiel: 1:0



      Mi 18.07.2018
      FC Sheriff - Torpedo Kutaisi 3:0 (2:0)

      Hinspiel: 1:2


      Qarabağ FK - Olimpija Ljubljana 0:0

      Hinspiel: 1:0


      Zrinjski Mostar - Spartak Trnava 1:1 (0:1)

      Hinspiel: 0:1


      Rosenborg BK - Valur Reykjavík 3:1 (0:0)

      Hinspiel: 0:1


      FK Sutjeska - FK Astana 0:2 (0:1)

      Hinspiel: 0:1


      Celtic FC - FC Alashkert 3:0 (3:0)

      Hinspiel: 3:0
    • 2.Qualifikationsrunde

      Hinspiele

      Di 24.07.2018
      FK Astana - FC Midtjylland 2:1 (1:0)
      CFR Cluj - Malmö FF 0:1 (0:1)
      PAOK Saloniki - FC Basel 2:1 (1:0)
      Dinamo Zagreb - Hapoel Be'er Sheva 5:0 (2:0)
      KF Shkëndija 79 - FC Sheriff 1:0 (1:0)
      Crvena Zvezda - FK Sūduva 3:0 (2:0)
      Legia Warszawa - Spartak Trnava 0:2 (0:1)

      Mi 25.07.2018
      BATE Borisov - HJK Helsinki 0:0
      FK Kukësi - Qarabağ FK 0:0
      PFC Ludogorets Razgrad - Videoton FC 0:0
      AFC Ajax - Sturm Graz 2:0 (1:0)
      Celtic FC - Rosenborg BK 3:1 (1:1)
    • 2.Qualifikationsrunde - Rückspiele

      Di 31.07.2018
      FC Sheriff - KF Shkëndija 79 0:0

      Hinspiel: 0:1

      Hapoel Be'er Sheva - Dinamo Zagreb 2:2 (2:0)

      Hinspiel: 0:5

      Spartak Trnava - Legia Warszawa 0:1 (0:0)

      Hinspiel: 2:0


      Mi 01.08.2018
      HJK Helsinki - BATE Borisov 1:2 (1:2)

      Hinspiel: 0:0

      FC Midtjylland - FK Astana 0:0

      Hinspiel: 1:2

      Qarabağ FK - FK Kukësi 3:0 (1:0)

      Hinspiel: 0:0

      Malmö FF - CFR Cluj 1:1 (0:1)

      Hinspiel: 1:0

      FK Sūduva - Crvena Zvezda 0:2 (0:2)

      Hinspiel: 0:3

      Videoton FC - PFC Ludogorets Razgrad 1:0 (1:0)

      Hinspiel: 0:0

      FC Basel - PAOK Saloniki 0:3 (0:1)

      Hinspiel: 1:2

      Sturm Graz - AFC Ajax 1:3 (0:1)

      Hinspiel: 0:2

      Rosenborg BK - Celtic FC 0:0

      Hinspiel: 1:3
    • 3.Qualifikationsrunde - Hinspiele

      Di 07.08.2018 / Mi 08.08.2018
      Celtic - AEK Athen -:-
      Crvena zvezda - Spartak Trnava -:-
      Qarabağ - BATE Borisov -:-
      Astana - Dinamo Zagreb -:-
      Malmö FF - Videoton -:-
      PAOK - Spartak Moskva -:-
      Slavia Praha - Dinamo Kiev -:-
      Standard Liège - Ajax -:-
      SL Benfica - Fenerbahçe -:-
      RB Salzburg - KF Shkëndija 79 -:-
    • Champions League Qualifikation 2018/19

      10 Minuten vor Ende führt PAOK 3:0 in Basel. (Hinspiel 2:1 gewonnen)

      Sind die Verlierer der 2.Qualifikationsrunde ganz raus oder steigen sie bei der Europa League Quali ein?
    • 3. Runde, Hinspiele:

      Dienstag, 7. August
      FK Astana - Dinamo Zagreb 0:2 (0:1)
      Karab.Agdam - BATE Borissow 0:1 (0:1)
      Malmö FF - MOL Vidi FC 1:1 (0:0)
      Slavia Prag - Dynamo Kiew 1:1 (0:0)
      Stand.Lüttich - Ajax Amsterdam 2:2 (0:2)
      RS Belgrad - Spartak Trnava 1:1 (1:1)
      Benf.Lissabon - Fenerb.Istanbul 1:0 (0:0)

      Mittwoch, 8. August
      RB Salzburg - Shkendija Tetovo 3:0 (2:0)
      PAOK Saloniki - Spartak Moskau 3:2 (3:2)
      Celtic Glasgow - AEK Athen 1:1 (1:1)


      Die Rückspiele:

      Dienstag, 14. August

      Dinamo Zagreb - FK Astana 1:0 (0:0)
      BATE Borissow - Karab.Agdam 1:1 (1:0)
      Videoton FC - Malmö FF 0:0 (0:0)
      Dynamo Kiew - Slavia Prag 2:0 (1:0)
      Ajax Amsterdam - Stand.Lüttich 3:0 (2:0)
      Spartak Trnava - RS Belgrad 1:2 (1:1, 1:1) n.V.
      Fenerb.Istanbul - Benf.Lissabon 1:1 (1:1)
      Shkendija Tetovo - RB Salzburg 0:1 (0:0)
      Spartak Moskau - PAOK Saloniki 0:0 (0:0)
      AEK Athen - Celtic Glasgow 2:1 (1:0)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Playoff-Runde läuft mittlerweile.

      Hinspiele:

      Dienstag, 21. August
      BATE Borissow - PSV Eindhoven 2:3 (1:1)
      1:0 Tuominen (9.), 1:1 Pereiro (35./FE), 1:2 Lozano (61.), 2:2 Hleb (88.), 2:3 Malen (89.)

      Benfica Lissabon - PAOK Saloniki 1:1 (1:0)
      1:0 Pizzi (45./FE), 1:1 Warda (76.)

      RS Belgrad - RB Salzburg 0:0

      Mittwoch, 22. August
      Ajax Amsterdam - Dyamo Kiew 3:1 (3:1)
      1:0 van de Beek (2.), 1:1 Kedziora (16.), 2:1 Ziyech (35.), 3:1 Tadic (43.)

      Young Boys Bern - Dinamo Zagreb 1:1 (1:1)
      1:0 Mbaku (2.), 1:1 Orsic (39.)

      Videoton FC - AEK Athen 1:2 (0:1)
      0:1 Klonaridis (35.), 0:2 Bakasetas (49.), 1:2 Lazovic (68.)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Die ersten Playoff-Rückspiele laufen.

      Die Young Boys Bern haben zum 1.Mal in der Vereinsgeschichte die Gruppenphase der Champions League erreicht.
      Ajax war letztmals in der Saison 2014/15 die Gruppenphase der europäischen Königsklasse vertreten.

      Dynamo Kiew - Ajax Amsterdam 0:0 (0:0)

      Dinamo Zagreb - Young Boys Bern 1:2 (1:0)
      1:0 Hajrovic (7.), 1:1 Hoarau (63./FE), 1:2 Hoarau (66.)

      AEK Athen - Videoton FC 1:1 (0:0)
      1:0 Mantalos (47./FE), 1:1 Nego (58.)


      Rot: Lopes (81./Athen/Tätlichkeit)
      Rot: Livaja (90.+8/Athen/Unsportlichkeit)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()