NBA [Saison 2018/19]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NBA [Saison 2018/19]

      Heute Nacht ist der NBA Draft 2018. Live ab 1 Uhr auf DAZN :positiv1:
      Bin am Start :thumbup:
      Mal sehen wo die Reise von Luka Doncic hingeht.

      Vor ein paar Tagen wurde auch das London Game 2019 bekannt gegeben.
      New York Knicks vs Washington Wizards in der Arena The O2.
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Wow, Wunderkind Luka Doncic geht zu den Dallas Mavericks! :bekloppt:

      Liveticker:
      spox.com/de/sport/ussport/nba/…-doncic-wagner-bonga.html

      Um genau zu sein haben die Atlanta Hawks zugegriffen, aber die Hawks und die Mavs traden die Picks 3 und 5 füreinander, zudem schicken die Mavs einen künftigen Erstrundenpick nach Atlanta.

      Auch bei Dennis Schröder gibt es ja verschiedene Szenarien, noch getradet zu werden.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Auch Bonga wurde von den Lakers gedrafted.
      Arnoldas Kulboka übrigens von den Charlotte Hornets gedrafted.

      Dionysus schrieb:

      Auch bei Dennis Schröder gibt es ja verschiedene Szenarien, noch getradet zu werden.
      Was sind die Szenarien ?
      Young ist ja eher ein SG. Von daher, mal sehen.
      Schröder will weg, aber eigentlich will ihn keiner... :keineahnung2:
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Und Dallas hat jetzt 2 sehr junge Guards, die gleichermaßen sehr gut schießen, aber auch extrem selbstbewusst zum Korb gehen. Wenn man die unbeschwert aufbaut und auf dem Boden hält, könnte da was gehen in den nächsten Jahren. Je nachdem was auf der großen Position noch so kommt, nach Nowitzki.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Wanamaker steht kurz vor einem Wechsel in die NBA. Zu Boston. Da trifft er unter anderem auf Daniel Theis.
      Es müssen nur noch Details geklärt werden. Das wäre ziemlich geil :thumbup:
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • LeBron James wird wohl zum zweiten Mal seinen Heimatverein Cleveland Cavaliers verlassen. Der 33-Jährigen hat die Cavs darüber informiert, dass er seine Option auf eine Vertragsverlängerung nicht ziehen werde, berichtet ESPN.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Paukenschlag in der Nacht von Sonntag auf Montag: Superstar LeBron James verlässt die Cleveland Cavaliers und unterschreibt einen 4-Jahresvertrag über 154 Millionen Dollar bei den Los Angeles Lakers!

      & gleich weitere neue Mitspieler für LeBron:
      In der Nacht konnten die LA Lakers weitere Unterschriften erzielen:
      Lance Stephenson (1 Jahr, 4.5 Millionen)
      Javale McGee (1 Jahr, Minimum)
      Kentavious Caldwell-Pope (1 Jahr, 12 Mios)
      Moritz Wagner (Rookie-Contract)

      Heute in aller Frühe startete die Free Agency 2018.
      Folgende Vertragsabschlüsse wurden seitdem bereits bekannt gegeben (Stand: Sonntag, 01. Juli 2018, 17.00 Uhr):
      - Chris Paul 4 Jahre und 160 Millionen Dollar bei den Houston Rockets
      - Paul George 3+1 Jahre und 137 Millionen Dollar bei den Oklahoma City Thunder
      - Kevin Durant 1+1 Jahre und 62 Millionen Dollar bei den Golden State Warriors
      - DeAndre Jordan 1 Jahr und 24.1 Millionen Dollar bei den Dallas Mavericks
      - Trevor Ariza 1 Jahr und 15 Millionen Dollar bei den Phoenix Suns
      - Will Barton 3+1 Jahre und 54 Millionen Dollar bei den Denver Nuggets
      - Rudy Gay 1 Jahr und 10 Millionen Dollar bei den San Antonio Spurs
      - Jerami Grant 3 Jahre und 27 Millionen Dollar bei den Oklahoma City Thunder
      - Joe Harris 2 Jahre und 16 Millionen Dollar bei den Brooklyn Nets
      - Ersan Illyasova 3 Jahre und 21 Millionen Dollar bei den Milwaukee Bucks
      - Doug McDermott 3 Jahre und 22 Millionen Dollar bei den Indiana Pacers
      - Marco Belinelli 2 Jahre und 12 Millionen Dollar bei den San Antonio Spurs
      - Aron Baynes 1+1 Jahre und 11 Millionen Dollar bei den Boston Celtics
      - Ed Davis 1 Jahr und 4.4 Millionen Dollar bei den Brooklyn Nets
      - Gerald Green 1 Jahr und 2.4 Millionen Dollar bei den Houston Rockets
      - Derrick Rose 1 Jahr und 2.1 Millionen Dollar bei den Minnesota Timberwolves
      - Marreese Speights unbekannte Vertragsdetails bei den Guangzhou Long-Lions in China
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Ob James mit den LA Lakers mehr Chancen auf die Meisterschaft hat als mit Cleveland? Die Lakers waren zuletzt 5x in Folge nicht einmal in den Playoffs. Und selbst wenn sie durch James wieder zu einem Contender werden, würden sie sehr wahrscheinlich schon im Conference Final auf Golden State treffen, da James ja von einem Ost- zu einem West-Team gewechselt ist. Mit Cleveland gab es dieses Duell immer erst im Finale. Houston spielt auch im Westen. Da wird es also ein Hauen und Stechen geben.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Allstar DeMarcus Cousins hat sich laut US-Sportsender ESPN mit NBA-Champion Golden State Warriors auf einen Einjahresvertrag geeinigt! Der Center, der sich gerade von einem Achillessehnenriss erholt, hatte bei den New Orleans Pelicans keinen neuen Kontrakt bekommen. Der 27-Jährige soll 5,3 Millionen Dollar erhalten.

      Und der frühere Bamberger (2014-2016) Brad Wanamaker wechselt zu den Boston Celtics! Der 28-Jährige spielte zuletzt beim Euroleague-Club Fenerbahce in der Türkei.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Nach 17 Jahren bei San Antonio wechselt Tony Parker laut US-Medienberichten nach Charlotte.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Die NBA-Summer-League läuft, und die deutschen Basketball-Talente Moritz Wagner und Isaac Bonga haben mit den Los Angeles Lakers den zweiten Sieg gefeiert. Das Team setzte sich mit 69:60 gegen die Chicago Bulls durch. Der 21-jährige Wagner erzielte acht Punkte und holte 14 Rebounds. Der 18-jährige Bonga kam auf vier Punkte und drei Rebounds.

      Bei seinem Debüt für L.A. war Wagner mit 23 Punkten und sieben Rebounds Topscorer gegen die Sacramento Kings gewesen. Danach folgte ein 71:77 gegen Meister Golden State Warriors, dabei gelang dem Berliner mit 13 Punkten und 13 Rebounds das erste Double-Double für seinen neuen Klub.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • In der Summer League Isaiah Hartenstein, in der Jugend groß geworden in Gießen mit 12 Punkten, 11 Rebounds und vier Blocks beim 92:89 (50:45) von Houston gegen Indiana. Hartenstein war von Houston als 43 Pick im Draft 2017 gezogen und spielte in der vergangenen Saison im "Farmteam" von Houston in der G-League.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Summer League:

      Houston - Golden State 87:81 (41:50)

      Hartenstein mit 12 Punkten und 7 Rebounds.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Da ist der fast schon erwartete Trade!

      Die Atlanta Hawks haben Dennis Schröder zu den Oklahoma City Thunder getradet! Im Gegenzug kommt Carmelo Anthony nach Georgia. Bin gespannt wie er sich bei OKC schlägt, da wird sicher erstmal nur der Backup für Westbrook sein.

      spiegel.de/sport/sonst/nba-den…ty-thunder-a-1219327.html


      Der nächste Knaller war, das die Toronto Raptors DeMar DeRozan an die San Antonio Spurs abgeben und dafür Kawhi Leonard holen! DeRozan ist davon überhaupt nicht begeistert und spricht von Verrat. Zudem kursiert das Gerücht, dass Leonard gar nicht für die Raptors spielen wolle.

      spox.com/de/sport/ussport/nba/…de-bei-demar-derozan.html

      Aber so läuft das halt auf dem US Basar.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Nowitzki unterschreibt Rekordvertrag in Dallas

      Zwanzig Jahre spielte Kobe Bryant für die Los Angeles Lakers. Nun wird diese Bestmarke übertroffen. So lange wie Dirk Nowitzki hat es noch kein Basketballer bei ein- und demselben NBA-Klub ausgehalten. Der Superstar aus Würzburg verlängerte seinen Vertrag bei den Dallas Mavericks am Montag wie erwartet noch einmal um ein Jahr und geht damit bereits in seine 21. Saison bei den Texanern.

      faz.net/aktuell/sport/mehr-spo…kordspieler-15704990.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher