Europa League-Qualifikation 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Europa League-Qualifikation 2018/19

      Vorqualifikation

      Di 26.06.2018
      UE Sant Julià - Gżira United 0:2 (0:1)

      Do 28.06.2018
      Europa FC - Prishtina KF 1:1 (1:0)
      Birkirkara FC - KÍ Klaksvík 1:1 (0:0)
      UE Engordany - SS Folgore/Falciano 2:1 (1:0)
      B36 Tórshavn - St. Joseph's FC 1:1 (1:1)
      Cefn Druids - FK Trakai 1:1 (0:0)
      SP Tre Fiori - Bala Town 3:0 (3:0)


      Do 05.07.2018
      St. Joseph's FC - B36 Tórshavn 2:4 (0:1, 1:1, 1:1) i.E.
      FK Trakai - Cefn Druids 1:0 (1:0)
      Prishtina KF - Europa FC 5:0 (3:0)
      Gżira United - UE Sant Julià 2:1 (0:0)
      Bala Town - SP Tre Fiori 1:0 (0:0)
      KÍ Klaksvík - Birkirkara FC 2:1 (1:0)
      SS Folgore/Falciano - UE Engordany 1:1 (0:0)


      1. Qualifikationsrunde

      Di 10.07.2018
      FC Samtredia - Tobyl Kostanay 0:1 (0:0)

      Mi 11.07.2018
      FC Banants - FK Sarajevo 1:2 (1:2)
      FK Rabotnički - Budapest Honvéd 2:1 (1:1)
      FC Vaduz - Levski Sofia 1:0 (1:0)
      KÍ Klaksvík - FK Žalgiris 1:2 (0:1)
      CS FOLA Esch - Prishtina KF 0:0
      Glenavon FC - Molde FK 2:1 (1:1)

      Do 12.07.2018
      Pyunik FC - Vardar Skopje 1:0 (1:0)
      FK Ventspils - Luftëtari Gjirokastër 5:0 (5:0)
      Chikhura Sachkhere - Beitar Jerusalem 0:0
      FK Partizani - NK Maribor 0:1 (0:0)
      Rudar Velenje - SP Tre Fiori 7:0 (1:0)
      Ilves Tampere - Slavia Sofia 0:1 (0:0)
      Gabala FK - Progrès Niedercorn 0:2 (0:0)
      FC Lahti - FH Hafnarfjörður 0:3 (0:2)
      Balzan FC - Keşlə FK 4:1 (3:1)
      JK Narva Trans - Željezničar Sarajevo 0:2 (0:1)
      FCI Levadia - Dundalk FC 0:1 (0:0)
      Kuopion PS - FC København 0:1 (0:0)
      FK Trakai - Irtysh Pavlodar 0:0
      FK Liepāja - BK Häcken 0:3 (0:0)
      FC Stumbras - Apollon Limassol 1:0 (0:0)
      Neftçi PFK - Újpest FC 3:1 (1:1)
      Derry City - Dinamo Minsk 0:2 (0:1)
      Gap Connah's Quay FC - Shakhter Soligorsk 1:3 (0:2)
      CS Petrocub - NK Osijek 1:1 (0:0)
      Anorthosis Famagusta FC - KF Laçi 2:1 (0:1)
      Ferencvárosi TC - Maccabi Tel Aviv 1:1 (0:0)
      FC Milsami - Slovan Bratislava 2:4 (0:3)
      CSKA Sofia - Riga FC 1:0 (0:0)
      Široki Brijeg - NK Domžale 2:2 (0:2)
      RFCU Luxemburg - FC Viitorul Constanța 0:2 (0:1)
      Górnik Zabrze - FC Zaria 1:0 (0:0)
      ÍB Vestmannaeyja - Sarpsborg 08 0:4 (0:0)
      UE Engordany - FK Kairat 0:3 (0:2)
      B36 Tórshavn - OFK Titograd 0:0
      Shamrock Rovers - AIK Solna 0:1 (0:0)
      FK Rudar Pljevlja - Partizan 0:3 (0:1)
      FK Budućnost Podgorica - FK AS Trenčín 0:2 (0:2)
      Rangers FC - KF Shkupi 2:0 (1:0)
      Cliftonville FC - FC Nordsjælland 0:1 (0:1)
      Lech Poznań - Gandzasar FC 2:0 (2:0)
      Hibernian FC - NSÍ Runavík 6:1 (4:0)
      Spartak Subotica - Coleraine FC 1:1 (0:1)
      DAC Dunajská Streda - Dinamo Tbilisi 1:1 (1:1)
      Radnički Niš - Gżira United 4:0 (1:0)
      UMF Stjarnan Gardabaer - JK Nõmme Kalju 3:0 (1:0)
    • 1.Qualifikationsrunde-Rückspiele

      Di 17.07.2018
      Levski Sofia - FC Vaduz 3:2 (1:1)

      Hinspiel: 0:1


      KF Shkupi - Rangers FC 0:0

      Hinspiel: 0:2


      Budapest Honvéd - FK Rabotnički 4:0 (2:0)

      Hinspiel: 1:2


      Mi 18.07.2018
      Željezničar Sarajevo - JK Narva Trans 3:1 (2:1)

      Hinspiel: 2:0


      Do 19.07.2018
      Tobyl Kostanay - FC Samtredia 2:0 (1:0)

      Hinspiel: 1:0


      FK Kairat - UE Engordany 7:1 (4:0)

      Hinspiel: 3:0


      FC Viitorul Constanța - RFCU Luxemburg 0:0

      Hinspiel: 2:0


      Dinamo Minsk - Derry City 1:2

      Hinspiel: 2:0


      KF Laçi - Anorthosis Famagusta FC 1:0

      Hinspiel: 1:2


      Gandzasar FC - Lech Poznań 2:1

      Hinspiel: 0:2


      Irtysh Pavlodar - FK Trakai 0:1

      Hinspiel: 0:0


      JK Nõmme Kalju - UMF Stjarnan 1:0

      Hinspiel: 0:3


      Slavia Sofia - Ilves Tampere 2:1

      Hinspiel: 1:0


      Molde FK - Glenavon FC 5:1

      Hinspiel: 1:2


      Gżira United - Radnički Niš 0:1

      Hinspiel: 0:4


      Riga FC - CSKA Sofia 3:5 i.Elf.

      Hinspiel: 0:1


      Slovan Bratislava - FC Milsami 5:0

      Hinspiel: 4:2


      Dinamo Tbilisi - DAC Dunajská Streda 1:2

      Hinspiel: 1:1


      Apollon Limassol - FC Stumbras 2:0

      Hinspiel: 0:1


      FC Zaria - Górnik Zabrze 1:1

      Hinspiel: 0:1


      Vardar Skopje - Pyunik FC 0:2

      Hinspiel: 0:1


      AIK Solna - Shamrock Rovers 1:1 n.V.

      Hinspiel: 1:0


      Shakhter Soligorsk - Connah's Quay FC 2:0

      Hinspiel: 3:1


      Maccabi Tel Aviv - Ferencvárosi TC 1:0

      Hinspiel: 1:1


      Keşlə FK - Balzan FC 2:1

      Hinspiel: 1:4


      Sarpsborg 08 - ÍB Vestmannaeyja 2:0

      Hinspiel: 4:0


      BK Häcken - FK Liepāja 1:2

      Hinspiel: 3:0


      FK Žalgiris - KÍ Klaksvík 1:1

      Hinspiel: 2:1


      Prishtina KF - CS FOLA Esch 4:5 i.Elf.

      Hinspiel: 0:0


      Progrès Niedercorn - Gabala FK 0:1

      Hinspiel: 2:0


      FC Nordsjælland - Cliftonville FC 2:1

      Hinspiel: 1:0


      Beitar Jerusalem - Chikhura Sachkhere 1:2

      Hinspiel 0:0


      Luftëtari Gjirokastër - FK Ventspils 3:3

      Hinspiel: 0:5


      FC København - Kuopion PS 1:1

      Hinspiel: 1:0


      NK Maribor - FK Partizani 2:0

      Hinspiel: 1:0


      FK Sarajevo - FC Banants 3:0

      Hinspiel: 2:1


      FK AS Trenčín - FK Budućnost Podgorica 1:1

      Hinspiel: 2:0


      Partizan - FK Rudar Pljevlja 3:0

      Hinspiel: 3:0


      OFK Titograd - B36 Tórshavn 1:2

      Hinspiel: 0:0


      NK Osijek - CS Petrocub 2:1

      Hinspiel: 1:1


      NSÍ Runavík - Hibernian FC 4:6

      Hinspiel: 1:6


      Dundalk FC - FCI Levadia 2:1

      Hinspiel: 1:0


      SP Tre Fiori - Rudar Velenje 0:3

      Hinspiel: 0:7


      Coleraine FC - Spartak Subotica 0:2

      Hinspiel: 1:1


      NK Domžale - Široki Brijeg 1:1

      Hinspiel: 2:2


      Újpest FC - Neftçi PFK 4:0

      Hinspiel: 1:3


      FH Hafnarfjörður - FC Lahti 0:0

      Hinspiel: 3:0
    • Der Gegner von RB Leipzig steht fest: BK Häcken aus Schweden setzte sich gegen Liepaja durch.

      Anorthosis Famagusta ist bereits raus :( wie auch Ferencvaros Budapest und Dinamo Tiflis.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 2.Qualifikationsrunde - Hinspiele

      Do 26.07.2018
      FC Ufa - NK Domžale 0:0
      FK Ventspils - Girondins Bordeaux 0:1 (0:1)
      FK Spartaks - SP La Fiorita 6:0 (3:0)
      FK Kairat - AZ Alkmaar 2:0 (1:0)
      Tobyl Kostanay - Pyunik FC 2:1 (0:0)
      FC Viitorul Constanța - Vitesse 2:2 (1:0)
      Rudar Velenje - Steaua Bucureşti 0:2 (0:1)
      Torpedo Kutaisi - Víkingur 3:0 (1:0)
      Balzan FC - Slovan Bratislava 2:1 (1:0)
      Hapoel Haifa - FH Hafnarfjörður 1:1 (0:0)
      Chikhura Sachkhere - NK Maribor 0:0
      F91 Dudelange - Drita Gjilan 2:1 (0:1)
      RB Leipzig - BK Häcken 4:0 (2:0)
      Zrinjski Mostar - Valletta FC 1:1 (0:0)
      APOEL Nikosia - FC Flora 5:0 (2:0)
      Molde FK - KF Laçi 3:0 (2:0)
      FK Žalgiris - FC Vaduz 1:0 (0:0)
      Maccabi Tel Aviv - Radnički Niš 2:0 (0:0)
      CSKA Sofia - FC Admira Wacker 3:0 (3:0)
      Budapest Honvéd - Progrès Niedercorn 1:0 (0:0)
      Djurgårdens IF - FK Mariupol 1:1 (0:1)
      Jagiellonia Białystok - Rio Ave FC 1:0 (1:0)
      Shakhter Soligorsk - Lech Poznań 1:1 (0:0)
      FC Nordsjælland - AIK Solna 1:0 (1:0)
      LASK - Lillestrøm SK 4:0 (2:0)
      Dinamo Brest - Atromitos 4:3 (2:0)
      The New Saints - Lincoln Red Imps 2:1 (1:1)
      FC Santa Coloma - Valur Reykjavík 1:0 (0:0)
      FK Sutjeska - FC Alashkert 0:1 (0:1)
      Olimpija Ljubljana - Crusaders FC 5:1 (1:0)
      Górnik Zabrze - FK AS Trenčín 0:1 (0:1)
      B36 Tórshavn - Beşiktaş 0:2 (0:2)
      KRC Genk - CS FOLA Esch 5:0 (4:0)
      Hajduk Split - Slavia Sofia 1:0 (0:0)
      FC St. Gallen - Sarpsborg 08 2:1 (1:1)
      Atalanta - FK Sarajevo 2:2 (2:0)
      Partizan - FK Trakai 1:0 (0:0)
      Željezničar Sarajevo - Apollon Limassol 1:2 (0:1)
      Aberdeen FC - Burnley FC 1:1 (1:0)
      Dundalk FC - AEK Larnaca 0:0 (0:0)
      Spartak Subotica - Sparta Praha 2:0 (1:0)
      NK Osijek - Rangers FC 0:1 (0:1)
      Hibernian FC - Asteras Tripolis 3:2 (0:2)
      UMF Stjarnan - FC København 0:2 (0:0)
      DAC Dunajská Streda - Dinamo Minsk 1:3 (1:1)
      Sevilla FC - Újpest FC 4:0 (3:0)


      Während die anderen 17 Bundesligisten noch einige Zeit bis zum ersten Pflichtspiel haben, nimmt RB Leipzig bereits an diesem Donnerstag Fahrt auf. In der Europa-League-Qualifikation geht es dann gegen den Bollklubben Häcken. Also ein unbekanntes Pflaster? Nicht ganz.

      kicker.de/news/fussball/uefa/s…wespen-aus-goeteborg.html
    • Heute die Hinspiele.

      Die gerade aus dem Urlaub zurückgekommene rote Brause hatte mit den sich schon mitten in der Saison befindlichen Schweden aus Häcken scheinbar keine Probleme, 4:0.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Olympique Marseille muss sein nächstes Heimspiel in einem europäischen Vereinswettbewerb hinter verschlossenen Türen austragen.

      Zudem schloss die UEFA den französischen Erstligisten wegen Fan-Ausschreitungen von ihrem nächsten Klubwettbewerb aus, setzte diese Strafe jedoch für zwei Jahre zur Bewährung aus. Marseille darf damit in der kommenden Saison in der Europa League spielen.

      weltfussball.de/news/_n3304675…terspiel-gegen-marseille/
    • UEFA sperrt Skenderbeu für zehn Jahre!

      Die UEFA schließt den albanischen Fußballklub Skenderbeu Korca für zehn Jahre von allen europäischen Wettbewerben aus. Zudem muss der Verein eine Geldstrafe von einer Million Euro zahlen. Insgesamt 53 Spiele sollen seit 2010 verschoben worden sein, darunter Partien auf europäischer Ebene wie ein CL-Quali-Spiel 2015, in den heimischen Wettbewerben - und sogar Freundschaftsspiele.

      sportschau.de/fussball/interna…gegen-skenderbeu-100.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Heute die Rückspiele der 2. Runde. Die ersten Spiele sind beendet.

      Molde FK setzt sich gegen die Albaner aus Laci durch. FC Dundalk scheitert an Larnaka.
      Der deutsche Trainer Peter Hyballa scheitert mit seinem neuen Klub Dunajská Streda an Dinamo Minsk.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 2.Qualifikationsrunde - Rückspiele

      Di 31.07.2018
      Pyunik FC - Tobyl Kostanay 1:0 (0:0)

      Hinspiel: 1:2


      Mi 01.08.2018
      CS FOLA Esch - KRC Genk 1:4 (0:2)

      Hinspiel: 0:5


      Do 02.08.2018
      FC Alashkert - FK Sutjeska 0:0

      Hinspiel: 1:0


      KF Laçi - Molde FK 0:2 (0:2)

      Hinspiel: 0:3


      AEK Larnaca - Dundalk FC 4:0 (3:0)

      Hinspiel: 0:0


      FK AS Trenčín - Górnik Zabrze 4:1 (2:0)

      Hinspiel: 1:0


      Valletta FC - Zrinjski Mostar 1:2 (0:1)

      Hinspiel: 1:1


      FC Flora Tallinn - APOEL Nikosia 2:0 (2:0)

      Hinspiel: 0:5


      FK Trakai - Partizan 1:1 (1:1)

      Hinspiel: 0:1


      Dinamo Minsk - DAC Dunajská Streda 4:1 (1:0)

      Hinspiel: 1:2


      Slavia Sofia - Hajduk Split 2:3 (1:1)

      Hinspiel: 0:1


      BK Häcken - RB Leipzig 1:1 (0:0)

      Hinspiel: 0:4


      Lillestrøm SK - LASK 1:2 (0:1)

      Hinspiel: 0:4


      Lincoln Red Imps - The New Saints 1:1 (1:0)

      Hinspiel: 1:2


      FC Vaduz - FK Žalgiris 1:1 (1:0)

      Hinspiel: 0:1


      AIK Solna - FC Nordsjælland 0:1 (0:1)

      Hinspiel: 0:1


      FC Admira Wacker - CSKA Sofia 1:3 (0:1)

      Hinspiel: 0:3


      Sparta Praha - Spartak Subotica 2:1 (1:0)

      Hinspiel: 0:2


      Progrès Niedercorn - Budapest Honvéd 2:0 (1:0)

      Hinspiel: 0:1


      Apollon Limassol - Željezničar Sarajevo 3:1 (1:1)

      Hinspiel: 2:1


      FK Mariupol - Djurgårdens IF 2:1 (0:0, 1:1) n.V.

      Hinspiel: 1:1


      Atromitos - Dinamo Brest 1:1 (0:0)

      Hinspiel: 3:4


      Slovan Bratislava - Balzan FC 3:1 (1:0)

      Hinspiel: 1:2


      Víkingur - Torpedo Kutaisi 0:4 (0:2)

      Hinspiel: 0:3


      FC København - UMF Stjarnan 5:0 (3:0)

      Hinspiel: 2:0


      Beşiktaş - B36 Tórshavn 6:0 (2:0)

      Hinspiel: 2:0


      Vitesse - FC Viitorul Constanța 3:1 (1:0)

      Hinspiel: 2:2


      Asteras Tripolis - Hibernian FC 1:1 (0:1)

      Hinspiel: 2:3


      FK Sarajevo - Atalanta 0:8 (0:5)

      Hinspiel: 2:2


      NK Maribor - Chikhura Sachkhere 2:0 (0:0)

      Hinspiel: 0:0


      Steaua Bucureşti - Rudar Velenje 4:0 (1:0)

      Hinspiel: 2:0


      NK Domžale - FC Ufa 1:1 (0:0)

      Hinspiel: 0:0


      Drita Gjilan - F91 Dudelange 1:1 (1:0)

      Hinspiel: 1:2


      SP La Fiorita - FK Spartaks 0:3 (0:2)

      Hinspiel: 0:6


      AZ Alkmaar - FK Kairat 2:1 (1:1)

      Hinspiel: 0:2


      Burnley FC - Aberdeen FC 3:1 (1:1, 1:1) n.V.

      Hinspiel: 1:1


      Rangers FC - NK Osijek 1:1 (0:0)

      Hinspiel: 1:0


      Girondins Bordeaux - FK Ventspils 2:1 (1:0)

      Hinspiel: 1:0


      Sarpsborg 08 - FC St. Gallen 1:0 (1:0)

      Hinspiel: 1:2


      Lech Poznań - Shakhter Soligorsk 3:1 (1:0, 1:1) n.V.

      Hinspiel: 1:1


      Crusaders FC - Olimpija Ljubljana 1:1 (1:1)

      Hinspiel: 1:5


      Radnički Niš - Maccabi Tel Aviv 2:2 (1:2)

      Hinspiel: 0:2


      Rio Ave FC - Jagiellonia Białystok 4:4 (2:1)

      Hinspiel: 0:1


      Újpest FC - Sevilla FC 1:3 (0:1)

      Hinspiel: 0:4


      FH Hafnarfjörður - Hapoel Haifa 0:1 (0:0)

      Hinspiel: 1:1


      Valur Reykjavík - FC Santa Coloma 3:0 (0:0)

      Hinspiel: 0:1
    • 3.Qualifikationsrunde - Hinspiele

      Di 07.08.2018
      Pyunik FC - Maccabi Tel Aviv 0:0

      Do 09.08.2018
      FC Ufa - Progrès Niedercorn 2:1 (1:0)
      FC Alashkert - CFR Cluj 0:2 (0:1)
      Hapoel Haifa - Atalanta 1:4 (1:2)
      FK Spartaks - FK Sūduva 0:1 (0:0)
      RB Leipzig - CS Universitatea Craiova 3:1 (1:0)
      PFC Ludogorets Razgrad - Zrinjski Mostar 1:0 (1:0)
      FC Sheriff - Valur Reykjavík 1:0 (0:0)
      Torpedo Kutaisi - FK Kukësi 5:2 (4:1)
      FK Mariupol - Girondins Bordeaux 1:3 (1:2)
      Dinamo Minsk - Zenit St. Petersburg 4:0 (3:0)
      Sigma Olomouc - FK Kairat 2:0 (1:0)
      Sturm Graz - AEK Larnaca 0:2 (0:1)
      FK AS Trenčín - Feyenoord 4:0 (3:0)
      Apollon Limassol - Dinamo Brest 4:0 (0:0)
      Jagiellonia Białystok - KAA Gent 0:1 (0:0)
      CSKA Sofia - FC København 1:2 (1:0)
      FC Nordsjælland - Partizan 1:2 (0:1)
      KRC Genk - Lech Poznań 2:0 (1:0)
      Olimpija Ljubljana - HJK Helsinki 3:0 (1:0)
      Beşiktaş - LASK 1:0 (1:0)
      Olympiakos Piräus - FC Luzern 4:0 (3:0)
      Vitesse - FC Basel 0:1 (0:0)
      Rangers FC - NK Maribor 3:1 (1:1)
      İstanbul Başakşehir F.K. - Burnley FC 0:0
      Zorya Lugansk - Sporting Braga 1:1 (0:0)
      Sarpsborg 08 - HNK Rijeka 1:1 (0:0)
      Spartak Subotica - Brøndby IF 0:2 (0:1)
      Cork City - Rosenborg BK 0:2 (0:2)
      Hapoel Be'er Sheva - APOEL Nikosia 2:2 (1:2)
      Hibernian FC - Molde FK 0:0
      Hajduk Split - Steaua Bucureşti 0:0
      The New Saints - FC Midtjylland 0:2 (0:2)
      Slovan Bratislava - Rapid Wien 2:1 (1:1)
      Legia Warszawa - F91 Dudelange 1:2 (1:1)
      Sevilla FC - FK Žalgiris 1:0 (1:0)
    • Leipzig muss sich also zunächst einmal mit dem rumänischen Club Universitatea Craiova duellieren. Sollten sie die Playoffs zur Europa League erreichen, müssen sie dann gegen FC Sorja Luhansk aus der Ukraine oder den SC Braga aus Portugal antreten.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)