[RL Nord] 1. Spieltag 18/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [RL Nord] 1. Spieltag 18/19

      Freitag, 27.07.18 - 19:00 Uhr
      Hannover 96 II - TSV Havelse

      Samstag, 28.07.18 - 14:00 Uhr
      VfB Lübeck - VfB Oldenburg
      SSV Jeddeloh - SC Weiche Flensburg
      BSV Rehden - Eintr. Norderstedt
      SV Werder Bremen II - VfL Wolfsburg II
      1. FC Germ. Egestorf/L. - Hamburger SV II
      Lupo Martini Wolfsburg - SV Drochtersen/Assel (16:00)

      Sonntag, 29.07.18 - 14:00 Uhr
      FC St. Pauli II - Lüneburger SK Hansa
      VfL Oldenburg - Holstein Kiel II (15:00)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus () aus folgendem Grund: fix

    • Samstag, 28.07.2018, 14.00 Uhr

      1. FC Germania Egestorf-Langreder - Hamburger SV II 2:0 (1:0)
      1:0 Engelking (6.)
      2:0 Engelking (90.+2)

      BSV SW Rehden - Eintracht Norderstedt 2:1 (2:0)
      1:0 Coffie (5./ET)
      2:0 Sembolo (41.)
      2:1 Drinkuth (68.)

      SSV Jeddeloh - SC Weiche Flensburg 08 2:1 (2:0)
      1:0 Stütz (36.)
      2:0 Stütz (40./FE)
      2:1 Wulff (63.)

      :rot: Keller (38./Flensburg)
      :rot: (83./Jeddeloh)

      VfB Lübeck - VfB Oldenburg 1:1 (1:0)
      1:0 Franziskus (5.)
      1:1 Temin (84.)

      Werder Bremen II - VfL Wolfsburg II 0:0

      ab 16.00 Uhr

      Lupo-Martini Wolfsburg - SV Drochtersen/Assel 1:1 (0:1)
      0:1 Andrijanic (38.)
      1:1 Bohm (70.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 22 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Jeddeloh führt gegen Meister Weiche. :facepalm:

      Livestream zum Spiel: sporttotal.tv/spiele/regionall…-flensburg-08-1-spieltag-

      Ebenfalls bei Sporttotal live:

      VfB Lübeck - VfB Oldenburg
      sporttotal.tv/spiele/regionall…vfb-oldenburg-1-spieltag-
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Sonntag, 29.07.2018, 14.00 Uhr

      FC St. Pauli II - Lüneburger SK Hansa 2:2 (0:1)
      0:1 Kobert (13.)
      1:1 Zehir (65.)
      1:2 Kobert (79.)
      2:2 (90.+5)

      ab 15.00 Uhr

      VfL Oldenburg - Holstein Kiel II 0:0
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Meine Güte , auch wenn ich den VfB Lübeck nicht mag aber ein 1:1 Ist keine Niederlage, wie laut dem NDR Schleswig-Holstein.
      Ich weiß nicht, was sie sich dabei denken?
      @Anti U23-Teams
      Weißt du etwas , warum die nicht die passende Überschrift schreiben?

      Lediglich Holstein Kiel II schafft ein Unentschieden

      ndr.de/nachrichten/schleswig-h…eden,regionalliga458.html
      Solidarität mit Chemnitz.

      In Gedenken an den 35 Jährigen Deutschen mit Migrationshintergrund und den weiteren Zwei Verletzten Deutsch-Russen <3
    • holsteinerzeet schrieb:

      Meine Güte , auch wenn ich den VfB Lübeck mag aber ein 1:1 Ist keine Niederlage, wie laut dem NDR Schleswig-Holstein.
      Ich weiß nicht, was sie sich dabei denken?
      @Anti U23-Teams
      Weißt du etwas , warum die nicht die passende Überschrift schreiben?

      Lediglich Holstein Kiel II schafft ein Unentschieden
      ndr.de/nachrichten/schleswig-h…eden,regionalliga458.html


      Soso. Ein Kieler, der den VfB Lübeck mag :kicher:
      Wer Fan war, war nie Fan
    • Hafenstraßenbraut schrieb:

      holsteinerzeet schrieb:

      Meine Güte , auch wenn ich den VfB Lübeck mag aber ein 1:1 Ist keine Niederlage, wie laut dem NDR Schleswig-Holstein.
      Ich weiß nicht, was sie sich dabei denken?
      @Anti U23-Teams
      Weißt du etwas , warum die nicht die passende Überschrift schreiben?

      Lediglich Holstein Kiel II schafft ein Unentschieden
      ndr.de/nachrichten/schleswig-h…eden,regionalliga458.html
      Soso. Ein Kieler, der den VfB Lübeck mag :kicher:
      da steht nicht mag, das Wort hatte ich vergessen, bin genauso wie Schleswig-Holsteins Medien im Fußball , Fehler über Fehler
      Solidarität mit Chemnitz.

      In Gedenken an den 35 Jährigen Deutschen mit Migrationshintergrund und den weiteren Zwei Verletzten Deutsch-Russen <3
    • Im Endeffekt war das 1:1 sogar ein gerechtes Ergebnis auch wenn die Oldenburger die Lübecker kaputt getreten haben. Lübeck musste 3x verletzungsbedingt auswechseln und einer humpelte zu Ende.
      Glotze aus! Stadion an!

      Grün-weißer Ostseestrand :gruenweiss: VfB Lübeck :gruenweiss: Königin der Hanse
    • So jetzt noch mal absteigend laut Fussball.de die Zuschauerzahlen.
      2.500: Hannover 96 U23 - TSV Havelse
      1.675: VfB Lübeck - VfB Oldenburg
      780 : VFL Oldenburg - Holstein Kiel u23
      SV Jeddeloh II - SC Weiche Flensburg ( 598)
      Quelle: mobil.nwzonline.de/ammerland/l…-an_a_50,2,481853711.html
      420: SV Werder Bremen u23 - VfL Wolfsburg u23
      FC St. Pauli u23 - Lüneburger SK Hansa ( 255
      Quelle: fcstpauli.com/news/die-u23-des…te-punkt-gegen-lueneburg/)
      250: BSV S-W Rheden - FC Eintracht Norderstedt
      250: U.L.M. Wolfsburg - SV Drochtersen-Assel
      185: 1.FC Germania Egestor-Langreder - Hamburger SV u23
      Solidarität mit Chemnitz.

      In Gedenken an den 35 Jährigen Deutschen mit Migrationshintergrund und den weiteren Zwei Verletzten Deutsch-Russen <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von holsteinerzeet ()

    • Dionysus schrieb:

      Rund 2500 Zuschauer zur Saisoneröffnung im Eilenriedestadion. :positiv1:
      ich nehme Dei Post mal als Anlass zu ner Frage.

      Bei mindestens drei Spielen des ersten Spieltages waren Max. 250 Besucher anwesend.

      A) Beginn der neuen Saison
      B) Rehden, Egestorf, Lupo-Martini WOB

      C) wie kann man mit so wenigen Zuschauern ein RL-Team durch die Runde bringen?

      D) Danke für Antworten

      E) Grüße aus dem heißen Rhein-Main-Gebiet (derzeit Familienbesuch) in den kühleren Norden
    • Inntaler schrieb:

      Dionysus schrieb:

      Rund 2500 Zuschauer zur Saisoneröffnung im Eilenriedestadion. :positiv1:
      ich nehme Dei Post mal als Anlass zu ner Frage.
      Bei mindestens drei Spielen des ersten Spieltages waren Max. 250 Besucher anwesend.

      A) Beginn der neuen Saison
      B) Rehden, Egestorf, Lupo-Martini WOB

      C) wie kann man mit so wenigen Zuschauern ein RL-Team durch die Runde bringen?

      D) Danke für Antworten

      E) Grüße aus dem heißen Rhein-Main-Gebiet (derzeit Familienbesuch) in den kühleren Norden
      Also ich versuche mal zu Antworten: Bei den genannten Vereinen kommen in der Regel nicht mehr zu Heimspielen. Ist aber bei Rehden und Egestorf im Verhältnis zur Einwohner Zahl schon ganz ordentlich. :lachen: Bei Lupo Martini ist es noch weniger nachvollziehbar, da sie auch noch Aufsteiger sind und die Neugier auf die neue Liga doch da sein müsste?

      Und zu C kann ich nur sagen, diesen Trugschluss haben selbst Bundesligisten, die glauben das die Zuschauer Einnahmen das groß der Einnahmen eines Vereines sind. Nein das kommt durch akribische Sponsoren Suche!

      Mal sehen, wie die Zahlen der anderen sind, die ja Heute erst ihr 1. Heimspiel haben?
      SG
    • Wie viele Einwohner haben Rehden und Egestorf? In Waldgirmes sind es etwa 3300 Einwohner und ein Schnitt in der Hessenliga von etwas über 400 Zuschauern in der letzten Saison und es bleibt festzuhalten das dieser Schnitt sicherlich ordentlich ist, aber für den Aufwand immer noch zu wenig. Da können doch 185 Zuschauer in der RL(!) doch nicht "ganz ordentlich" sein! Sorry!
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • [RL Nord] 1. Spieltag 18/19

      In Rehden kommen meistens so 200-300 Zuschauer - gegen Oldenburg mindestens doppelt so viele. Meistens spielen sie Samstags zu Hause und paar Zuschauer muss man abziehen, wenn Werder oder Osna parallel spielen. Im DFB Pokal gegen 1860 waren mal über 5000 da. Lohnt sich zumindest immer, den Grill anzumachen und Bier auszuschenken. Beides sehr gut da.

      Allerdings auch schwerer erreichbar für viele, da es keinen Bahnhof gibt. Ob man das jetzt sympathisch findet oder nicht, kann ja jeder selbst entscheiden. Es gibt auch einen guten Sponsor.

      Germania Egestorf als Klüngelverein des Niedersächsischen Fußball-Verbandes inkl. Sympathieträgern wie Grindel wirkt da abschreckender auf mich. Die haben zumindest das ein oder andere „Derby“ mehr, auch wenn Hildesheim jetzt weg fällt.
    • Rehden und Egestorf sind noch zwei der wenigen Grounds der Liga die mir noch fehlen. Die Zuschauerzahlen könnten wegen den Eintrittspreisen kommen. Die verlangen wie Norderstedt 10 € für ein Stehplatz mit schlechter Sicht (Gäste).
      Glotze aus! Stadion an!

      Grün-weißer Ostseestrand :gruenweiss: VfB Lübeck :gruenweiss: Königin der Hanse
    • Benutzer online 1

      1 Besucher