[2. Bundesliga] 2. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [2. Bundesliga] 2. Spieltag

      Freitag, 10. August, 18.30 Uhr
      FC Ingolstadt - Greuther Fürth
      SC Paderborn - Jahn Regensburg

      20.30 Uhr:
      FC St. Pauli - Darmstadt 98

      Samstag, 11. August, 13.00 Uhr
      MSV Duisburg - VfL Bochum

      15.30 Uhr:
      Arm. Bielefeld - Dynamo Dresden

      Sonntag, 12. August, 13.30 Uhr
      SV Sandhausen - Hamburger SV

      15.30 Uhr:
      Holstein Kiel - FC Heidenheim
      Erzgebirge Aue - 1. FC Magdeburg

      Montag, 13. August, 20.30 Uhr
      1. FC Köln - Union Berlin
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Freitag, 10.08.2018, 18.30 Uhr

      FC Ingolstadt - SpVgg. Greuther Fürth 1:1 (0:0)
      0:1 Gugganig (55.)
      1:1 Röcher (71.)

      SC Paderborn - Jahn Regensburg 2:0 (1:0)
      1:0 Gjasula (31.)
      2:0 Klement (61.)

      ab 20.30 Uhr

      FC St. Pauli - Darmstadt 98 2:0 (0:0)
      1:0 Neudecker (52.)
      2:0 Buchtmann (85.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Samstag, 11.08.2018, 13.00 Uhr

      MSV Duisburg - VfL Bochum 0:2 (0:0)
      0:1 Sam (55.)
      0:2 Ganvoula (64.)

      :rot: Sam (68./Bochum)

      ab 15.30 Uhr

      Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 2:1 (2:0)
      1:0 Edmundsson (28.)
      2:0 Klos (33.)
      2:1 Berko (87.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Aufgrund der 2.Halbzeit ein verdienter Sieg des FC St.Pauli. In der ersten Hälfte war es ausgeglichen. Darmstadt mit zwei guten Möglichkeiten. In der 2.Hälfte St.Pauli mit mehr Druck und Präsenz. Beide Tore wurden schön herausgespielt. Guter Auftakt mit 6 Punkten aus zwei Spielen. :positiv1: Wäre schön, wenn diese Saison ohne Abstiegskampf gespielt werden kann.

      Die Mannschaft ist auch sehr gut aufgestellt, wenn da nicht immer die vielen verletzten oder angeschlagenen Spieler wären. Bis dato sind nahezu fast alle fit. Und mit Marvin Knoll haben sie einen echt guten Typ verpflichtet.
      30.09.2010 - wie ein zweiter Geburtstag!
    • Arminia kontert im eigenen Stadion. Starkes Umschaltspiel.
      Blitztschnelle lange Bälle nach vorne, aber die Dresdener Abwehr stellt sich auch oberdämlich an! :augenroll:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Mal Sehen was Holstein morgen im Nachmittagsspiel auf heimischen Geläuf veranstaltet?
      Ich hoffe irgendwie auf Drei Punkte wäre aber auch nicht Unzufrieden mit einer Punkteteilung :)
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • @miss-sunshine

      War die erste Niederlage am ersten Spieltag vom HSV auf die Unerfahrenheit oder auf Überheblichkeit oder Naivität zu schieben?.
      Zum zweiten Spieltag:
      Der SV Sandhausen war letze Saison extrem heimstark und spielt komplett defensives System mit schnellen offensiven Konter.
      Damit kamen sehr wenig Mannschaften beim SV Sandhausen zu Recht.
      Bin gespannt wie der HSV sich damit zu Recht findet.
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • Das wird heute für den HSV auf jeden Fall ein richtungsweisendes Spiel. Sandhausen auch mit einer Auftaktniederlage, aber im heimischen Stadion sehr schwer zu spielen. Dazu mit dem HSV ein großer Gegner - ich bin sehr gespannt.
      30.09.2010 - wie ein zweiter Geburtstag!
    • Sonntag, 12.08.2018, 13.30 Uhr

      SV Sandhausen - Hamburger SV 0:3 (0:2)
      0:1 Narey (7.)
      0:2 Van Drongelen (30.)
      0:3 Narey (59.)

      ab 15.30 Uhr

      Erzgebirge Aue - 1. FC Magdeburg 0:0

      Holstein Kiel - 1. FC Heidenheim 1:1 (1:1)
      0:1 Glatzel (15.)
      1:1 Lee (20.)

      :gelb: :rot: van den Bergh (46./Kiel)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 15 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Puuh war das eine anstrengende zweite Halbzeit wegen der gelb-roten Karte.
      Ich bin zu Frieden. Wir sind besser gestartet als in der vorigen Saison.
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar