Europa League 2018/19 - Gruppenphase:

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Europa League 2018/19 - Gruppenphase:

      Auslosung Europa League 2018/19, Gruppenphase:


      Gruppe A:
      - Bayer Leverkusen
      - Ludogorets Rasgrad
      - FC Zürich
      - AEK Larnaca


      Gruppe B:
      - RB Salzburg
      - Celtic Glasgow
      - RB Leipzig
      - Rosenborg Trondheim


      Gruppe C:
      - Zenit St. Petersburg
      - FC Kopenhagen
      - Girondins Bordeaux
      - Slavia Prag


      Gruppe D:
      - RSC Anderlecht
      - Fenerbahce Istanbul
      - Dinamo Zagreb
      - Spartak Trnava


      Gruppe E:
      - Arsenal London
      - Sporting Lissabon
      - Qarabag
      - FC Vorskla


      Gruppe F:
      - Olympiakos Piräus
      - AC Mailand
      - Betis Sevilla
      - F91 Dudelange


      Gruppe G:
      - FC Villareal
      - Rapid Wien
      - Spartak Moskau
      - Glasgow Rangers


      Gruppe H:
      - Lazio Rom
      - Olympique Marseille
      - Eintracht Frankfurt
      - Apollon Limassol (ZYP)


      Gruppe I:
      - Besiktas Istanbul
      - KRC Genk
      - Malmö FF
      - Sarpsborg FF


      Gruppe J:
      - FC Sevilla
      - FC Krasnodar
      - Standard Lüttich
      - Akhisarspor


      Gruppe K:
      - Dynamo Kiew
      - FC Astana
      - Stade Rennes
      - FK Jablonec


      Gruppe L:
      - FC Chelsea
      - PAOK Saloniki
      - BATE Borisov
      - MOL Vidi FC
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Euro League 2018/19 - Gruppenphase:

      RB vs. RB.. Darauf hat die Welt gewartet.. Können sie sich ja die Ergebnisse ja nun so machen, wie es ihnen am besten passt.

      Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
      Wo sind wir Zuhause, wo wird man uns immer hören..... An der Hafenstrasse, RWE!!!
    • Langsam wirds echt lächerlich mit der Uefa. :motzen:

      Hieß es nicht schon vor Jahren, gerade jetzt in Zeiten nur noch fremdbestimmender Investoren, zwei Vereine mit demselben Gesellschafter / "Besitzer" dürfen nicht im Europapokal starten... diese Wischiwaschi Aussage wurde für Red Bull schon gekippt. Seitdem startet Salzburg international nur noch an "FC", das RB wurde gestrichen, lächerlicher Etiquettenschwindel. Jetzt werden die auch noch in dieselbe Gruppe gelost?? Sind diese armseligen Funktionärssäcke nicht wenigstens dazu in der Lage, das zu verhindern? Man hat ja auch keine Probleme damit z.B. russische und ukrainische Vereine von vornherein bei der Auslosung zu trennen!
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Donnerstag, 20.09.2018, 18.55 Uhr

      Akhisar Belediyespor - FK Krasnodar 0:1 (0:1)
      0:1 Claesson (21.)

      Besitkas Istanbul - Sarpsborg 08 3:1 (0:0)
      1:0 Babel (51.)
      2:0 Roco (69.)
      3:0 Lens (82.)
      3:1 Zachariassen (90.+4)

      Dynamo Kiew - FC Astana 2:2 (2:1)
      1:0 Tsygankow (11.)
      1:1 Anicic (21.)
      2:1 Garmash (45.+1)
      2:2 Murtazayev (90.+5)

      FC Sevilla - Standard Lüttich 5:1 (2:1)
      1:0 Banega (8.)
      1:1 Djenepo (39.)
      2:1 Vazquez (41.)
      3:1 Ben Yedder (49.)
      4:1 Ben Yedder (70.)
      5:1 Banega (74./FE)

      FC Villarreal - Glasgow Rangers 2:2 (1:0)
      1:0 Bacca (2.)
      1:1 Arfield (67.)
      2:1 Moreno (69.)
      2:2 Lafferty (76.)

      KRC Genk - Malmö FF 2:0 (1:0)
      1:0 Trossard (37.)
      2:0 Samata (71.)

      Lazio Rom - Apollon Limassol 2:1 (1:0)
      1:0 Alberto (14.)
      2:0 Immobile (84./FE)
      2:1 Zelaya (87.)

      MOL Vidi FC - BATE Borissow 0:2 (0:1)
      0:1 Tuominen (27.)
      0:2 Filipenka (86.)

      :gelb: :rot: Filipovic (90.+5/Borissow)

      Olympique Marseille - Eintracht Frankfurt 1:2 (1:0)
      1:0 Ocampos (3.)
      1:1 Torro (52.)
      1:2 Jovic (89.)

      :rot: Willems (59./Frankfurt)

      PAOK Saloniki - FC Chelsea 0:1 (0:1)
      0:1 Willian (7.)

      Rapid Wien - Spartak Moskau 2:0 (0:0)
      1:0 Muldur (50.)
      2:0 Murg (68.)

      Stade Rennes - FK Jablonec 2:1 (1:0)
      1:0 Sarr (31.)
      1:1 Travnik (54.)
      2:1 Ben Arfa (90.+1/FE)

      ab 21.00 Uhr

      AEK Larnaka - FC Zürich 0:1 (0:0)
      0:1 Kololli (61./FE)

      :gelb: :rot: Modou (84./Zürich)

      Celtic Glasgow - Rosenborg Trondheim 1:0 (0:0)
      1:0 Griffiths (87.)

      Dinamo Zagreb - Fenerbahce Istanbul 4:1 (2:0)
      1:0 Sunjic (16.)
      2:0 Hajrovic (27.)
      2:1 Neustädter (47.)
      3:1 Hajrovic (57.)
      4:1 Olmo (60.)

      F91 Düdelingen - AC Mailand 0:1 (0:0)
      0:1 Higuain (59.)

      FC Arsenal - Worskla Poltawa 4:2 (1:0)
      1:0 Aubameyang (32.)
      2:0 Welbeck (48.)
      3:0 Aubameyang (56.)
      4:0 Özil (71.)
      4:1 Chesnakov (77.)
      4:2 Sharpar (90.+3)

      FC Kopenhagen - Zenit St. Petersburg 1:1 (0:1)
      0:1 Mak (44.)
      1:1 Sotirou (63.)

      Ludogoretz Rasgrad - Bayer Leverkusen 2:3 (2:1)
      1:0 Keserü (8.)
      2:0 Marcelinho (30.)
      2:1 Havertz (38.)
      2:2 Thelin (63.)
      2:3 Havertz (69.)

      Olympiakos Piräus - Betis Sevilla 0:0

      :gelb: :rot: Tsimikas (73./Piräus)

      RB Leipzig - FC Salzburg 2:3 (0:2)
      0:1 Dabbur (20.)
      0:2 Haidara (22.)
      1:2 Laimer (70.)
      2:2 Poulsen (82.)
      2:3 Gulbrandson (89.)

      Slavia Prag - Girondins Bordeaux 1:0 (1:0)
      1:0 Zmrhal (35.)

      Spartak Trnava - RSC Anderlecht 1:0 (0:0)
      1:0 Oravec (79.)

      Sporting Lissabon - Quarabag Agdam 2:0 (0:0)
      1:0 Rafinha (54.)
      2:0 Cabral (88.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 28 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • 1. Spieltag der Europa League Gruppenphase: Nach 5-jähriger Abstinenz feiert Eintracht Frankfurt die Rückkehr auf die europäische Bühne. Im Geisterspiel tritt die Eintracht beim französischen Verein Olympique Marseille an. hr-iNFO überträgt das Spiel live und in voller Länge.

      hr-inforadio.de/sendezeiten/fu…age,europaleague-100.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Leverkusen kommt nach einem 0:2 zurück und gewinnt noch!
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Heute der 2. Spieltag der Europa League.

      Die deutschen Spiele ab 18.55 Uhr:

      Bayer Leverkusen - AEK Larnaka 4:2 (1:1)
      0:1 Trickovski (25.)
      1:1 Havertz (44.)
      2:1 Alario (49.)
      3:1 Alario (88.)
      3:2 Raspas (90.+1)
      4:2 Brandt (90.+3)

      Zuschauer: 24.000

      Rosenborg Trondheim - RB Leipzig 1:3 (0:1)
      0:1 Augustin (12.)
      0:2 Konate (54.)
      0:3 Cunha (61.)
      1:3 Jebali (79.)

      Zuschauer: 14.000


      ab 21.00 Uhr (live bei RTL Nitro):

      Eintracht Frankfurt - Lazio Rom 4:1 (2:1)
      1:0 da Costa (4.)
      1:1 Parolo (23.)
      2:1 Kostic (28.)
      3:1 Jovic (52.)
      4:1 da Costa (90.+4)

      Zuschauer: 47.000
      Gelb-Rot: Basta (45.+4/Lazio)
      Rot: Correa (59./Lazio)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Dionysus () aus folgendem Grund: beendet

    • Klasse Atmosphäre in Frankfurt, tolle Choreo vor dem Anpfiff!

      Aber Lazio schwächt sich auch mit blöden Platzverweisen.

      Ich hätte nicht gedacht das die Eintracht mit zwei Siegen startet! :positiv1:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Gruppe A:

      FC Zürich - Ludogorets Razgrad 1:0

      1. Bayer Leverkusen 2 2 0 0 7:4 6
      2. FC Zürich 2 2 0 0 2:0 6
      3. Ludogorez Rasgrad 2 0 0 2 2:4 0
      4. AEK Larnaka 2 0 0 2 2:5 0

      Gruppe B:

      RB Salzburg - Celtic Glasgow 3:1

      1. RB Salzburg 2 2 0 0 6:3 6
      2. RB Leipzig 2 1 0 1 5:4 3
      3. Celtic Glasgow 2 1 0 1 2:3 3
      4. Rosenborg Trondheim 2 0 0 2 1:4 0

      Gruppe C:

      Zenit St.Petersburg - Slavia Prag 1:0
      Girondins Bordeaux - FC Kopenhagen 1:2

      Gruppe D:

      RSC Anderlecht - Dinamo Zagreb 0:2
      Fenerbahce Istanbul - Spartak Trnava 2:0

      Gruppe E:

      Karabach Agdam - Arsenal London 0:3
      Vorskla Poltava - Sporting Lissabon 1:2

      Gruppe F:

      AC Mailand - Olympiakos Piräus 3:1
      Betis Sevilla - F 91 Düdelingen 3:0

      Gruppe G:

      Spartak Moskau - FC Villarreal 3:3
      Glasgow Rangers - Rapid Wien 3:1

      Gruppe H:

      Apollon Limassol - Olympique Marseille 2:2

      1. Eintracht Frankfurt 2 2 0 0 6:2 6
      2. Lazio Rom 2 1 0 1 3:5 3
      3. Olympique Marseille 2 0 1 1 3:4 1
      4. Apollon Limassol 2 0 1 1 3:4 1

      Gruppe I:

      Malmö FF - Besiktas Istanbul 2:0
      Sarpsborg 08 FF - KRC Genk 3:1

      Gruppe J:

      FK Krasnodar - FC Sevilla 2:1
      Standard Lüttich - Akhisar Belediyespor 2:1

      Gruppe K:

      FK Astana - Stade Rennes 2:0
      FK Jablonec - Dynamo Kiew 2:2

      Gruppe L:

      FC Chelsea London - Videoton Szekesfehervar 1:0
      BATE Borissow - PAOK Saloniki 1:4
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Donnerstag, 25.10.2018, 18.55 Uhr

      AC Mailand - Betis Sevilla 1:2 (0:1)
      0:1 Sanabria (30.)
      0:2 Lo Celso (55.)
      1:2 Cutrone (83.)

      :rot: Castillejo (90.+3/Mailand)

      AEK Larnaka - Ludogorets Rasgrad 1:1 (1:1)
      0:1 Lukoki (7.)
      1:1 Larena (25./FE)

      F91 Düdelingen - Olympiakos Piräus 0:2 (0:0)
      0:1 Torosidis (64.)
      0:2 Jordanov (81./ET)

      FC Kopenhagen - Slavia Prag 0:1 (0:0)
      0:1 Matousek (48.)

      FC Zürich - Bayer Leverkusen 3:2 (1:0)
      1:0 Marchesano (44.)
      1:1 Bellarabi (50.)
      1:2 Bellarabi (53.)
      2:2 Domgjoni (59.)
      3:2 Odey (78.)

      Qarabag Agdam - Worskla Poltawa 0:1 (0:0)
      0:1 Kulach (48.)

      RB Leipzig - Celtic Glasgow 2:0 (2:0)
      1:0 Cunha (31.)
      2:0 Bruma (35.)

      RB Salzburg - Rosenborg Trondheim 3:0 (1:0)
      1:0 Dabbur (34.)
      2:0 Wolf (53.)
      3:0 Dabbur (59./FE)

      RSC Anderlecht - Fenerbahce Istanbul 2:2 (1:0)
      1:0 Bakkali (35.)
      2:0 Bakkali (50.)
      2:1 Frey (54.)
      2:2 Kaldirim (57.)

      Spartak Trnava - Dinamo Zagreb 1:2 (1:0)
      1:0 Ghorbani (32.)
      1:1 Gavranovic (62.)
      1:2 Orsic (77.)

      Sporting Lissabon - FC Arsenal 0:1 (0:0)
      0:1 Welbeck (78.)

      Zenit St. Petersburg - Girondins Bordeaux 2:1 (1:1)
      0:1 Briand (26.)
      1:1 Dzyuba (41.)
      2:1 Kurzyayev (84.)

      ab 21.00 Uhr

      Besiktas Istanbul - KRC Genk 2:4 (0:1)
      0:1 Samata (23.)
      0:2 Samata (70.)
      1:2 Love (74.)
      1:3 Ndongala (81.)
      1:4 Piotrowski (83.)
      2:4 Love (86.)

      Eintracht Frankfurt - Apollon Limassol 2:0 (2:0)
      1:0 Kostic (13.)
      2:0 Haller (32.)

      FC Chelsea - BATE Borissow 3:1 (2:0)
      1:0 Loftus-Cheek (2.)
      2:0 Loftus-Cheek (8.)
      3:0 Loftus-Cheek (54.)
      3:1 Rios (80.)

      FC Sevilla - Akhisar Belediyespor 6:0 (3:0)
      1:0 Mesa (7.)
      2:0 Sarabia (9./FE)
      3:0 Lukac (35./ET)
      4:0 Muriel (50.)
      5:0 Promes (60.)
      6:0 Mercado (67.)

      FC Villarreal - Rapid Wien 5:0 (3:0)
      1:0 Fornals (26.)
      2:0 Ekambi (30.)
      3:0 Barac (45./ET)
      4:0 Raba (63.)
      5:0 Moreno (85.)

      :gelb: :rot: Jaume (79./Villarreal)

      FK Jablonec - FC Astana 1:1 (1:1)
      1:0 Povazanec (4.)
      1:1 Pedro Henrique (11.)

      Glasgow Rangers - Spartak Moskau 0:0

      Olympique Marseille - Lazio Rom 1:3 (0:1)
      0:1 Wallace (10.)
      0:2 Caicedo (59.)
      1:2 Payet (86.)
      1:3 Marusic (90.)

      PAOK Saloniki - MOL Vidi FC 0:2 (0:2)
      0:1 Huszti (12.)
      0:2 Stopira (45.)

      Sarpsborg 08 - Malmö FF 1:1 (0:0)
      0:1 Vindheim (78.)
      1:1 Halvorsen (87.)

      Stade Rennes - Dynamo Kiew 1:2 (1:1)
      0:1 Kedziora (21.)
      1:1 Grenier (41.)
      1:2 Buyalkskyy (89.)

      :gelb: :rot: Shepelev (85./Kiew)

      Standart Lüttich - FK Krasnodar 2:1 (0:1)
      0:1 Ari (39.)
      1:1 Emond (47.)
      2:1 Laifis (90.+3)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Was Leverkusen defensiv abliefert ist an Peinlichkeiten nicht zu überbieten. Witz-Abwehr! Auch wenn ihnen in der Nachspielzeit der Ausgleich aberkannt wurde, lächerlicher Pfiff, nie im Leben Foul - selbst Schuld.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Donnerstag, 08.11.2018, 16.50 Uhr

      FC Astana - FK Jablonec 2:1 (1:1)
      1:0 Pedro Henrique (18.)
      1:1 Maevsky (41./ET)
      2:1 Postnikov (88.)

      Fenerbahce Istanbul - RSC Anderlecht 2:0 (0:0)
      1:0 Valbuena (71.)
      2:0 Frey (74.)

      :gelb: :rot: Bakkali (79./Anderlecht)

      ab 18.55 Uhr

      Akhisar Belediyespor - FC Sevilla 2:3 (0:2)
      0:1 Nolito (12.)
      0:2 Muriel (39.)
      1:2 Manu (52.)
      2:2 Ayik (79.)
      2:3 Banega (85./FE)

      :gelb: :rot: Gomez (57./Sevilla)

      Bes. Vork.: Vural (58./Akhisar) verschießt Foulelfmeter

      Apollon Limassol - Eintracht Frankfurt 2:3 (0:1)
      0:1 Jovic (17.)
      0:2 Haller (55.)
      0:3 Gacinovic (58.)
      1:3 Zelaya (71.)
      2:3 Zelaya (90.+4/FE)

      :rot: Stendera (81./Frankfurt)

      BATE Borissow - FC Chelsea 0:1 (0:0)
      0:1 Giroud (53.)

      Dynamo Kiew - Stade Rennes 3:1 (1:0)
      1:0 Verbic (13.)
      2:0 Mykolenko (68.)
      3:0 Shaparenko (72.)
      3:1 Siebatcheu (89.)

      FK Krasnodar - Standard Lüttich 2:1 (0:1)
      0:1 Carcela (19.)
      1:1 Suleymanov (79.)
      2:1 Sousa Campus (82.)

      KRC Genk - Besiktas Istanbul 1:1 (0:1)
      0:1 Quaresma (18.)
      1:1 Berge (88.)

      Lazio Rom - Olympique Marseille 2:1 (1:0)
      1:0 Parolo (45.+1)
      2:0 Correa (55.)
      2:1 Thauvin (60.)

      Malmo FF - Sarpsborg 08 1:1 (0:0)
      0:1 Mortensen (63.)
      1:1 Antonsson (67.)

      MOL Vidi FC - PAOK Saloniki 1:0 (0:0)
      1:0 Milanov (53.)

      Rapid Wien - FC Villarreal 0:0

      Spartak Moskau - Glasgow Rangers 4:3 (2:3)
      0:1 Eremenko (12./ET)
      1:1 Melgarejo (22.)
      1:2 Candeias (27.)
      2:2 Goldson (35./ET)
      2:3 Middleton (42.)
      3:3 Adriano (58.)
      4:3 Hanni (59.)

      ab 21.00 Uhr

      Bayer Leverkusen - FC Zürich 1:0 (0:0)
      1:0 Jedvaj (60.)

      Betis Sevilla - AC Mailand 1:1 (1:0)
      1:0 Lo Celso (12.)
      1:1 Suso (62.)

      Celtic Glasgow - RB Leipzig 2:1 (1:0)
      1:0 Tierney (11.)
      1:1 Augustin (78.)
      2:1 Edouard (79.)

      Dinamo Zagreb - Spartak Trnava 3:1 (2:0)
      1:0 Gojak (22.)
      2:0 Kadlec (32./ET)
      2:1 Chanturishvili (62.)
      3:1 Orsic (79.)

      FC Arsenal - Sporting Lissabon 0:0

      :rot: Mathieu (87./Sporting)

      Girondins Bordeaux - Zenit St. Petersburg 1:1 (1:0)
      1:0 Kamano (32./FE)
      1:1 Zabolotny (72.)

      Ludogorets Rasgrad - AEK Larnaka 0:0

      Olympiakos Piräus - FC 91 Düdelingen 5:1 (4:0)
      1:0 Torosidis (6.)
      2:0 Fortounis (12.)
      3:0 Christodopolous (26.)
      4:0 Fortounis (36.)
      4:1 Sinani (69.)
      5:1 Hassan (71.)

      Rosenborg Trondheim - RB Salzburg 2:5 (0:4)
      0:1 Minamino (6.)
      0:2 Minamino (20.)
      0:3 Gulbrandson (37.)
      0:4 Minamino (45.)
      1:4 Adegberno (52.)
      1:5 Hovland (57./ET)
      2:5 Jensen (62.)

      Slavia Prag - FC Kopenhagen 0:0

      Worskla Poltawa - Qarabag Agdam 0:1 (0:1)
      0:1 Abdullayev (21./FE)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 35 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Frankfurt nach dem 3:2-Sieg bereits für die Zwischenrunde qualifiziert, dabei verspielten sie aber beinahe noch ein 3:0. Auch Leverkusen nach dem 1:0 über Zürich vorzeitig weiter!
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)