Mittelrheinpokal 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mittelrheinpokal 2018/19

      Heute um 19 Uhr steht die Auslosung der 1. Runde an.

      Teilnehmer:

      3. Liga:
      Fortuna Köln

      Regionalliga:
      Alemannia Aachen, Bonner SC, TV Herkenrath 09, FC Viktoria Köln (Titelverteidiger)

      Aus den Kreisen
      Köln: SV Deutz 05 (ML), SV Schlebusch (LL), SG Köln-Worringen (BL)

      Bonn: VfL Alfter (ML), FV Bonn-Endenich (LL), SV Wachtberg (BL)

      Sieg: FC Hennef 05 (ML), ASV St. Augustin (KLA), SV Leuscheid (KLA)

      Berg: SV Bergisch Gladbach 09 (ML), SSV Homburg-Nümbrecht (LL), SV Union Rösrath (KLA)

      Euskirchen: SV SW Nierfeld (LL), TSV Schönau (KLA), SV Rhenania Bessenich (KLA)

      Rhein-Erft: FC Hürth (ML), SC Brühl (LL), GW Brauweiler (LL)

      Aachen: Eintracht Verlautenheide (LL), Germania Eicherscheid (BL), FC Inde Hahn (LL)

      Düren: 1. FC Düren (ML), Borussia Freialdenhoven (ML), Viktoria Arnoldsweiler (ML)

      Heinsberg: FC Wegberg-Beeck (ML), Germania Teveren (LL), 1. FC Heinsberg-Lieck (BL)
    • Sonntag, 21.10.2018
      SV Schwarz-Weiß Nierfeld (6) - SSV Homburg-Nümbrecht (6)
      FC Wegberg-Beeck (5) - ASV Sankt Augustin (8)
      FV Bonn-Endenich (6) - 1. FC Heinsberg-Lieck (7)
      SV Deutz 05 (5) - FC Germania Teveren (6)
      SV Eintracht Verlautenheide (6) - SV Leuscheid (8)
      1. FC Düren (5) - SV Grün-Weiß Brauweiler (6)
      FC Hürth (5) - SG Köln-Worringen (7)
      SV Bergisch Gladbach (5) - SC Brühl (6)
      FC Hennef 05 (5) - VfL Alfter (5)
      SV Germania Eicherscheid (7) - SC Borussia Freialdenhoven (5)
      TSV Schönau (8) - FC Viktoria 08 Arnoldsweiler (5)
      SV Schlebusch (6) - FC Inde Hahn (6)

      Mittwoch, 24.10.2018
      SV Rhenania Bessenich (8) - FC Viktoria Köln (4)
      TV Herkenrath (4) - Bonner SC (4)
      SV Wachtberg (7) - SC Fortuna Köln (3)
      SV Union Rösrath (8) - Alemannia Aachen (4)

      Genaue Ansetzungen folgen noch.
    • Spiele wurden terminiert

      Donnerstag, 18.10.2018 19:30
      1. FC Düren (5) - SV Grün-Weiß Brauweiler (6)

      Sonntag, 21.10.2018 15:00
      SV Schwarz-Weiß Nierfeld (6) - SSV Homburg-Nümbrecht (6)
      FC Wegberg-Beeck (5) - ASV Sankt Augustin (8)
      FV Bonn-Endenich (6) - 1. FC Heinsberg-Lieck (7)
      SV Deutz 05 (5) - FC Germania Teveren (6)
      SV Eintracht Verlautenheide (6) - SV Leuscheid (8)
      FC Hürth (5) - SG Köln-Worringen (7)
      FC Hennef 05 (5) - VfL Alfter (5)
      SV Germania Eicherscheid (7) - SC Borussia Freialdenhoven (5)
      TSV Schönau (8) - FC Viktoria 08 Arnoldsweiler (5)
      SV Schlebusch (6) - FC Inde Hahn (6)

      Mittwoch, 24.10.2018 19:30
      SV Rhenania Bessenich (8) - FC Viktoria Köln (4)
      SV Wachtberg (7) - SC Fortuna Köln (3)

      Donnerstag, 25.10.2018 19:30
      SV Bergisch Gladbach (5) - SC Brühl (6)

      Dienstag, 06.11.2018 19:30
      TV Herkenrath (4) - Bonner SC (4)

      Mittwoch, 07.11.2018 19:30
      SV Union Rösrath (8) - Alemannia Aachen (4)
    • Pokalkampf vor hoffentlich großer Kulisse

      Fußball-Festtag in Eicherscheid: Im Erstrundenspiel des Mittelrheinpokals empfängt Fußball-Bezirksligist Germania Eicherscheid am Sonntag an der Bachstraße den zwei Klassen höher spielenden Mittelrheinligisten Borussia Freialdenhoven.

      fupa.net/berichte/1-fc-dueren-…sser-kulisse-2219530.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Ergebnisse Sonntagsspiele

      SV Schwarz-Weiß Nierfeld (6) - SSV Homburg-Nümbrecht (6) 1:3
      FC Wegberg-Beeck (5) - ASV Sankt Augustin (8) 10:0
      FV Bonn-Endenich (6) - 1. FC Heinsberg-Lieck (7) 4:1
      SV Deutz 05 (5) - FC Germania Teveren (6) 6:0
      SV Eintracht Verlautenheide (6) - SV Leuscheid (8) 2:1
      FC Hürth (5) - SG Köln-Worringen (7) 1:3
      FC Hennef 05 (5) - VfL Alfter (5) 4:1
      SV Germania Eicherscheid (7) - SC Borussia Freialdenhoven (5) 1:3
      SV Schlebusch (6) - FC Inde Hahn (6) 4:2
      TSV Schönau (8) - FC Viktoria 08 Arnoldsweiler (5) 0:2
    • Starker Auftritt des TSV im Mittelrheinpokal

      Auch wenn am Ende die Sensation ausblieb, hat sich die erste Mannschaft des TSV Schönau bei der erstmaligen Teilnahme im Mittelrheinpokal teuer verkauft. Vor der beachtlichen Kulisse von ca. 400 Zuschauern startete die von Trainer Tefs trainierte Truppe vielversprechend und konnte die erste gute Torgelegenheit verbuchen. Gegen den drei Ligen höher spielenden Favoriten aus Arnoldsweiler war es Mateusz Hoppe, der nach ca. zehn Minuten nur durch eine Glanzparade des gegnerischen Keepers am Führungstreffer des Underdogs gehindert wurde.

      fupa.net/berichte/starker-auft…elrheinpokal-2221651.html


      Freialdenhoven erfüllt die Pflichtaufgabe

      Die erste Runde im FVM-Pokal hat Borussia Freialdenhoven gemeistert. Der Gegner war mit dem SV Germania Eicherscheid der gleiche wie vor drei Jahren. Das Ergebnis fiel mit 3:1 ähnlich aus wie beim letzten Mal. „Auch der Rasen war genauso schlecht wie beim letzten Mal“, klang Trainer Wilfried Hannes ein wenig sauer.

      fupa.net/berichte/sc-borussia-…lt-die-pflic-2220799.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Gleich 19 Uhr Auslosung des Achtelfinals, folgende 16 Klubs sind noch dabei:

      3. Liga
      Fortuna Köln


      4. Liga
      Viktoria Köln
      TV Herkenrath
      Alemannia Aachen


      5. Liga
      1. FC Düren
      Borussia Freialdenhoven
      FC Wegberg-Beeck
      FC Hennef 05
      SV Bergisch Gladbach
      Viktoria Arnoldsweiler
      Deutz 05

      6. Liga
      Eintracht Verlautenheide
      FV Bonn-Endenich
      SSV Homburg-Nümbrecht
      SV Schlebusch

      7. Liga
      SG Köln-Worringen
    • Samstag, 24.11.2018
      FC Hennef 05 (5) - FC Wegberg-Beeck (5)
      SG Köln-Worringen (7) - 1. FC Düren (5)
      SV Eintracht Verlautenheide (6) - SSV Homburg-Nümbrecht (6)
      FV Bonn-Endenich (6) - Borussia Freialdenhoven (5)
      SV Bergisch Gladbach (5) - FC Viktoria Arnoldsweiler (5)

      Mittwoch, 28.11.2018
      TV Herkenrath (4) - SC Fortuna Köln (3)
      SV Schlebusch (6) - Alemannia Aachen (4)
      SV Deutz 05 (5) - FC Viktoria Köln (4)
    • Ansetzungen 2. Runde

      Freitag, 23.11.2018 20:00
      FC Hennef 05 (5) - FC Wegberg-Beeck (5)

      Samstag, 24.11.2018 14:00
      SV Schlebusch (6) - Alemannia Aachen (4)
      SG Köln-Worringen (7) - 1. FC Düren (5)
      FV Bonn-Endenich (6) - Borussia Freialdenhoven (5)
      SV Bergisch Gladbach (5) - FC Viktoria Arnoldsweiler (5)

      Samstag, 24.11.2018 16:00
      SV Eintracht Verlautenheide (6) - SSV Homburg-Nümbrecht (6)
      SV Deutz 05 (5) - FC Viktoria Köln (4)

      Mittwoch, 28.11.2018 19:30
      TV Herkenrath (4) - SC Fortuna Köln (3)
    • FC Hennef trifft im Pokal auf Wegberg-Beeck

      Sascha Glatzel macht sich nichts vor. „Natürlich wollen wir weiterkommen, aber die Voraussetzungen sind denkbar schlecht“, sagt der Trainer des Mittelrheinligisten FC Hennef 05 vor der Zweitrundenpartie im FVM-Pokal gegen den noch ungeschlagenen Liga-Primus FC Wegberg-Beeck, die bereits am Freitag um 20 Uhr im Hennefer Sportzentrum angepfiffen wird. Gerade mal 13 Akteure stehen Glatzel zur Verfügung, 18 Kicker umfasste der Kader ursprünglich.

      fupa.net/berichte/fc-wegberg-b…-sind-uebrig-2258777.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Ergebnisse Achtelfinale

      Freitag, 23.11.2018 20:00
      FC Hennef 05 (5) - FC Wegberg-Beeck (5) 3:5 n.E.

      Samstag, 24.11.2018 14:00
      SV Schlebusch (6) - Alemannia Aachen (4) 1:3
      SG Köln-Worringen (7) - 1. FC Düren (5) 1:4
      FV Bonn-Endenich (6) - Borussia Freialdenhoven (5) 1:4 n.V.
      SV Bergisch Gladbach (5) - FC Viktoria Arnoldsweiler (5) 5:1

      Samstag, 24.11.2018 16:00
      SV Eintracht Verlautenheide (6) - SSV Homburg-Nümbrecht (6) 3:2 n.V.
      SV Deutz 05 (5) - FC Viktoria Köln (4) 1:3

      Mittwoch, 28.11.2018 19:30
      TV Herkenrath (4) - SC Fortuna Köln (3)