[2. Bundesliga] 10. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [2. Bundesliga] 10. Spieltag

      Freitag, 19.10.2018, 18:30 Uhr
      SV Sandhausen - : - FC Ingolstadt
      Dynamo Dresden - : - Erzgebirge Aue

      Samstag, 20.10.2018, 13:00 Uhr
      Holstein Kiel - : - 1. FC Köln
      Arminia Bielefeld - : - SpVgg Greuther Fürth
      1. FC Heidenheim - : - 1. FC Magdeburg

      Sonntag, 21.10.2018, 13:30 Uhr
      Hamburger SV - : - VfL Bochum
      Jahn Regensburg - : - SV Darmstadt 98
      SC Paderborn 07 - : - 1. FC Union Berlin

      Montag, 22.10.2018, 20:30 Uhr
      MSV Duisburg - : - FC St. Pauli


      1 1. FC Köln 9 6 1 2 22:14 8 19
      2 1. FC Union Berlin 9 4 5 0 14:7 7 17

      3 Hamburger SV 9 5 2 2 12:11 1 17
      4 SpVgg Greuther Fürth 9 4 4 1 13:8 5 16
      5 FC St. Pauli 9 5 1 3 15:15 0 16
      6 SC Paderborn 07 9 4 3 2 19:15 4 15
      7 VfL Bochum 9 4 2 3 16:10 6 14
      8 Jahn Regensburg 9 4 2 3 16:13 3 14
      9 Dynamo Dresden 9 4 1 4 12:10 2 13
      10 1. FC Heidenheim 9 3 3 3 14:12 2 12
      11 Holstein Kiel 9 3 3 3 14:14 0 12
      12 Arminia Bielefeld 9 3 3 3 12:14 -2 12
      13 Erzgebirge Aue 9 3 1 5 10:13 -3 10
      14 SV Darmstadt 98 9 3 1 5 11:15 -4 10
      15 1. FC Magdeburg 9 1 6 2 13:14 -1 9
      16 MSV Duisburg 9 1 2 6 9:18 -9 5
      17 SV Sandhausen 9 1 2 6 5:14 -9 5
      18 FC Ingolstadt 9 1 2 6 9:19 -10 5
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Vielleicht hält der neue Schwung mit "Taktikfuchs" Lieberknecht ja an. Sandhausen gegen Audi ist für mich ein heißer Unentschiedenkandidat und den Maggis traue ich in Heidenheim keinen Punktgewinnn zu, ebensowenig Darmstadt in Regensburg oder Aue in Dresden. Insofern wäre der MSV dann tasächlich wieder in Schlagdistanz.
      Nebenbei gewinnen dann noch Holstein und Arminia ihre Heimspiele, der HSV rettet daheim einen Punkt und das olle Paderdorf bekommt hoffentlich von Union so viel eingeschenkt, wie es verdient... :tor:
      ...und niemals vergessen
      EISERN UNION!
    • Freitag, 19.10.2018, 18.30 Uhr

      Dynamo Dresden - Erzgebirge Aue 1:1 (1:1)
      0:1 Riese (25.)
      1:1 Koné (26.)

      :gelb: :rot: Rapp (53./Aue)

      SV Sandhausen - FC Ingolstadt 4:0 (1:0)
      1:0 Wooten (7./FE)
      2:0 Linsmayer (66.)
      3:0 Schleusener (79.)
      4:0 Schleusener (87.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Samstag, 20.10.2018, 13.00 Uhr

      1. FC Heidenheim - 1. FC Magdeburg 3:0 (2:0)
      1:0 Griesbeck (18.)
      2:0 Dovedan (43.)
      3:0 Schnatterer (90.+3/FE)

      :gelb: :rot: Müller (90.+3/Magdeburg)

      Arminia Bielefeld -SpVgg. Greuther Fürth 2:3 (2:0)
      1:0 Edmundsson (31.)
      2:0 Salger (35.)
      2:1 Reese (51.)
      2:2 Mohr (54.)
      2:3 Mohr (82.)

      Holstein Kiel - 1. FC Köln 1:1 (0:1)
      0:1 Terodde (42./FE)
      1:1 Mörschel (88.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • RW1907Essen schrieb:

      Samstag, 20.10.2018, 13.00 Uhr

      Holstein Kiel - 1. FC Köln

      Hoffen wir mal das wir zu Hause ungeschlagen bleiben.
      Problematisch ist aber, das der 1. FC Köln, auswärts noch ohne Punktverlust ist, aber auch wenn der 1.FC Kölle Favorit ist, wird Kiel etwas mehr mitnehmen als nur Erfahrung.
      Solidarität mit Chemnitz.

      In Gedenken an den 35 Jährigen Deutschen mit Migrationshintergrund und den weiteren Zwei Verletzten Deutsch-Russen <3
    • Speldorfer schrieb:




      Was macht der Wolze eigentlich in der Aufzählung der Legenden? Oder habe ich mich da verhört? Na ja, man hat ja sonst nix mehr. :nein2:
      7 Jahre beim MSV, seit 5 Jahren ununterbrochen Stammspieler, zumeist Leistungsträger hinten links, 2 Jahre Kapitän - Da gibts andere Namen, die weniger auf der MSV-Vita stehen haben.
    • Na ja. Ist wahrscheinlich legendär, dass ihn sieben Jahre lang kein ambitionierterer Club haben wollte. :denken:

      Edit: Ich unterscheide da irgendwie sehr zwischen den Recken aus Erstliga- und sogar Europapokalzeiten, die lange vorbei sind und so auch nicht wiederkommen, und den Jungs die in der Neuzeit mit dem MSV zwischen Liga 2 und 3 pendeln. Da besteht bei mir wenig Chance zur Legendenwerdung. Ist wahrscheinlich eine Sache des persönlichen Erlebens.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher