Landesliga Mittelrhein Staffel 2 [2018/19]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Landesliga Mittelrhein Staffel 2 [2018/19]

      Sonntag, 14. Oktober,15:00 Uhr
      Verlautenheide - Arm. Eilendorf
      1. FC Düren II - SV Rott

      Sonntag, 14. Oktober,15:15 Uhr
      SV SW Nierfeld - Hertha Walheim
      GKSC Hürth - FC Inde Hahn
      Wesseling-Urf. - U. Schafhausen

      Sonntag, 14. Oktober,15:30 Uhr
      Hilal Bergheim - Erftstadt-Lech.
      GW Brauweiler - Germ. Teveren


      1. Spvg. Wesseling-Urfeld 7 20:10 18
      2. SV Rott............... 7 19:11 14
      3. FC Union Schafhausen.. 7 16:13 14
      4. BCV Glesch-Paffendorf. 7 18:8 13
      5. DJK Arminia Eilendorf. 7 19:10 13
      6. SV Eilendorf.......... 7 15:7 12
      7. Eintr. Verlautenheide. 7 9:8 11
      8. G. Erftstadt-Lechenich 7 12:15 10
      9. 1. FC Düren II........ 7 19:19 9
      10. GKSC Hürth............ 7 11:12 9
      11. FC Germania Teveren... 7 13:16 9
      12. FC Inde Hahn.......... 7 13:20 9
      13. TSV Hertha Walheim.... 7 13:16 7
      14. GW Brauweiler......... 7 11:16 6
      15. SV SW Nierfeld........ 7 11:21 4
      16. Hilal-Maroc Bergheim.. 7 7:24 2
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Freitag, 19. Oktober,19:45 Uhr
      Erftstadt-Lech. - U. Schafhausen 3:1

      Sonntag, 21. Oktober,15:00 Uhr
      Glesch-Paffend. - Arm. Eilendorf 5:3
      SV Eilendorf - GKSC Hürth 2:1
      Hertha Walheim - GW Brauweiler 3:2

      Sonntag, 21. Oktober,15:15 Uhr
      Wesseling-Urf. - 1. FC Düren II 2:1

      1. Spvg. Wesseling-Urfeld 9 22:12 21
      2. SV Rott............... 8 22:12 17
      3. FC Union Schafhausen.. 9 18:16 17
      4. BCV Glesch-Paffendorf. 8 23:11 16
      5. SV Eilendorf.......... 8 17:8 15
      6. DJK Arminia Eilendorf. 9 22:15 14
      7. G. Erftstadt-Lechenich 9 15:17 13
      8. FC Germania Teveren... 8 19:16 12
      9. Eintr. Verlautenheide. 8 9:8 12
      10. GKSC Hürth............ 9 13:15 10
      11. TSV Hertha Walheim.... 9 17:23 10
      12. FC Inde Hahn.......... 8 14:21 10
      13. 1. FC Düren II........ 9 21:24 9
      14. SV SW Nierfeld........ 8 16:22 7
      15. GW Brauweiler......... 9 13:25 6
      16. Hilal-Maroc Bergheim.. 8 8:24 5
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Stand zur Winterpause

      1. Spvg.Wesseling-Urfeld 16 41:16 38
      2. SV Rott.................. 16 43:22 36
      3. Union Schafhausen.... 16 30:27 29
      4. Arminia Eilendorf...... 15 36:28 27
      5. GKSC Hürth............. 15 27:20 25
      6. SV Eilendorf............. 15 36:21 24
      7. FC Germania Teveren.. 15 32:26 21
      8. BCV Glesch-Paffendorf. 15 30:27 20
      9. FC Inde Hahn............ 16 28:33 20
      10. Eintr. Verlautenheide. 15 19:23 17
      11. SV SW Nierfeld ........ 15 26:34 17
      12. G. Erftstadt-Lechenich 15 23:33 17
      13. 1. FC Düren II........... 15 33:44 15
      14. TSV Hertha Walheim.... 16 24:38 15
      15. GW Brauweiler........... 16 20:37 13
      16. Hilal-Maroc Bergheim.. 15 18:37 12
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Nach verschiedenen Profistationen kehrt Denis Pozder wieder zurück nach Aachen und geht ab der Saison 2019/20 für Hertha Walheim auf Torejagd.
      fupa.net/berichte/tsv-hertha-w…-nach-aachen-2375914.html


      Hilal Maroc Bergheim ist am letzten WE zum Spiel gegen Germania Teveren nicht mehr angetreten. Der Verein hat seine erste Mannschaft am Freitag vom Spielbetrieb in der Landesliga zurückgezogen. Die Partie wird mit 2:0-Toren und 3:0-Punkten für die Germania gewertet.


      Arm. Eilend. - Glesch-Paffendorf 0:1
      1. FC Düren II - Wesseling-Urfeld 1:5
      Eintr.Verlautenheide - SV Rott 2:3
      GKSC Hürth - SV Eilendorf 0:3
      SW Nierfeld - FC Inde Hahn 0:0
      Union Schafhausen - Germania Erftstadt 2:3
      GW Brauweiler - Hertha Walheim 1:4
      Hilal-Maroc zg. - Germania Teveren 0:2 W


      1. Spvg. Wesseling-Ur. 24 70:19 62
      2. SV Rott................ 24 68:39 52
      3. SV Eilendorf.......... 24 50:31 41
      4. Germania Teveren... 24 51:35 40
      5. Union Schafhausen.. 23 45:36 40
      6. BCV Glesch-Paffend. 23 50:32 39
      7. Arminia Eilendorf..... 24 52:46 38
      8. GKSC Hürth............ 24 40:39 34
      9. 1. FC Düren II......... 24 53:60 33
      10. Eintr. Verlautenheide. 24 38:40 29
      11. G. Erftstadt-Lechenich 24 38:48 27
      12. FC Inde Hahn.......... 24 37:53 26
      13. Hertha Walheim...... 24 38:55 23
      14. SV SW Nierfeld........ 24 36:57 23
      15. GW Brauweiler......... 24 30:54 20
      16. Hilal-Maroc Bergheim. 24 23:75 12
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

    • Hilal Maroc Bergheim ist am letzten WE zum Spiel gegen Germania Teveren nicht mehr angetreten. Der Verein hat seine erste Mannschaft am Freitag vom Spielbetrieb in der Landesliga zurückgezogen. Die Partie wird mit 2:0-Toren und 3:0-Punkten für die Germania gewertet.
      :lol: Tja und genau sowas wünsche ich mir von dem Aufsteiger aus München in die Regionalliga sehr bald.
    • Die Spvg. Wesseling-Urfeld müsste den Aufstieg und damit die Rückkehr in die Mittelrheinliga schon sicher haben. Zwar könnte Rott theoretisch noch vorbeiziehen, aber mit 65 Punkten wäre Wesseling auf jeden Fall bester Vizemeister und würde auch aufsteigen.


      Sonntag, 12. Mai, 15:00 Uhr
      SV Eilendorf - SV SW Nierfeld 5:0
      Glesch-Paffend. - GKSC Hürth 0:0
      SV Rott - Arm. Eilendorf 2:5
      Erftstadt-Lech. - 1. FC Düren II 1:1
      Wesseling-Urf. - Verlautenheide 2:0
      FC Inde Hahn - GW Brauweiler 1:4
      Germ. Teveren - U. Schafhausen 1:1
      Hertha Walheim - Hilal Bergheim abg.


      1. Spvg. Wesseling-Urf. 25 72:19 65
      2. SV Rott............... 25 70:44 52
      3. SV Eilendorf.......... 25 55:31 44
      4. BCV Glesch-Paffendorf. 25 53:33 43
      5. FC Germania Teveren.. 25 52:36 41
      6. DJK Arminia Eilendorf. 25 57:48 41
      7. FC Union Schafhausen.. 25 47:40 41
      8. GKSC Hürth............ 25 40:39 35
      9. 1. FC Düren II ........ 25 54:61 34
      10. Eintr. Verlautenheide. 25 38:42 29
      11. G. Erftstadt-Lechenich 25 39:49 28
      12. FC Inde Hahn.......... 25 38:57 26
      13. TSV Hertha Walheim.. 24 38:55 23
      14. GW Brauweiler......... 25 34:55 23
      15. SV SW Nierfeld ........ 25 36:62 23
      16. Hilal-Maroc Bergheim.. 24 23:75 12
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Der SV Rott hat seine Aufstiegschancen wohl spätestens am heutigen Pfingstmontag verspielt. Die Leistung bei Germania Teveren war dabei alles andere als verbandsligawürdig; der Trainer tobte schon während der Partie.

      Für alle, die wie ich (bis heute jedenfalls) noch nicht im Heidestadion Teveren waren: Es lohnt sich - sehr nett dort. :positiv1:

      Germania Teveren - SV Rott 2:1 (0:0)
      Bericht und Fotos im Blog der Uhltras
      Wir haben für insgesamt 1.000€ 16 neue Spieler geholt.
      Andreas Billetter (Düsseldorfer SC 99, damals OL Niederrhein)
    • Seltsam was mit Rott los ist. :hmm:

      Die waren vor ein paar Wochen noch souverän Zweiter mit deutlichem Vorsprung... und jetzt? Da muss doch irgendwas hinter den Kulissen gelaufen sein, oder hat der Verein sich vor ner Weile geäußert gar nicht aufsteigen zu wollen?
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Ayatollah Choleri schrieb:

      Der SV Rott hat seine Aufstiegschancen wohl spätestens am heutigen Pfingstmontag verspielt. Die Leistung bei Germania Teveren war dabei alles andere als verbandsligawürdig; der Trainer tobte schon während der Partie.

      Für alle, die wie ich (bis heute jedenfalls) noch nicht im Heidestadion Teveren waren: Es lohnt sich - sehr nett dort. :positiv1:


      Bericht und Fotos im Blog der Uhltras
      Stattdessen ist nun der SV Eilendorf Tabellenzweiter, der 1:0 gegen den 1. FC Düren II gewann. Vor fünf Spieltagen hatte Rott noch elf (!) Punkte Vorsprung auf Eilendorf. Ich war dort um Punkt 18 Uhr vor Ort - wie unzählige andere Hopper übrigens auch - und ähnlich pünktlich stellten sich sintflutartige Regenfälle ein, die ein Verfolgen der Partie in der ersten Hälfte kaum möglich machten. Dementsprechend wurde Schutz unter einem Abdach neben dem Vereinsheim gesucht, immerhin hatte man von dort perfekte Sicht auf das 1:0 nach einer Ecke.

      War kein berauschendes Fußballspiel, aber ein verdienter Sieg. Düren kam kaum zu Torchancen, weil Eilendorf sehr gut verteidigte. Herausragend gut war das Catering, das ein sehr abwechslungsreiches Angebot bot.
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)
    • Letzter Spieltag

      Neu

      Sonntag, 16. Juni, 15:00 Uhr
      1. FC Düren II - GKSC Hürth 3:2
      Verlautenheide - SV Eilendorf 0:3
      SV Rott - Hertha Walheim 2:2
      Glesch-Paffend. - Erftstadt-Lech. 4:0
      U. Schafhausen - SV SW Nierfeld 5:1
      Wesseling-Urf. - Germ. Teveren 1:0

      Hilal Bergheim - GW Brauweiler abg.
      Arm. Eilendorf - FC Inde Hahn abg.


      1. Spvg. Wesseling-Urfeld 30 84:24 77
      2. SV Eilendorf............. 30 66:32 59


      3. SV Rott................. 30 75:53 55
      4. BCV Glesch-Paffendorf. 30 63:36 54
      5. FC Germania Teveren.. 30 63:46 48
      6. FC Union Schafhausen.. 30 54:48 47
      7. DJK Arminia Eilendorf.. 29 65:60 45
      8. GKSC Hürth............. 30 57:47 44
      9. 1. FC Düren II.......... 30 62:70 40
      10. Eintr. Verlautenheide. 30 46:49 39
      11. TSV Hertha Walheim... 30 47:62 34
      12. G. Erftstadt-Lechenich 30 47:60 32
      13. SV SW Nierfeld......... 30 47:76 29

      14. GW Brauweiler......... 29 41:69 27
      15. FC Inde Hahn .......... 28 38:63 26
      16. Hilal-Maroc Bergheim.. 28 23:83 12
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Neu

      Dionysus schrieb:

      Sonntag, 16. Juni, 15:00 Uhr
      1. FC Düren II - GKSC Hürth 3:2
      Verlautenheide - SV Eilendorf 0:3
      SV Rott - Hertha Walheim 2:2
      Glesch-Paffend. - Erftstadt-Lech. 4:0
      U. Schafhausen - SV SW Nierfeld 5:1
      Wesseling-Urf. - Germ. Teveren 1:0

      Hilal Bergheim - GW Brauweiler abg.
      Arm. Eilendorf - FC Inde Hahn abg.


      1. Spvg. Wesseling-Urfeld 30 84:24 77
      2. SV Eilendorf............. 30 66:32 59


      3. SV Rott................. 30 75:53 55
      4. BCV Glesch-Paffendorf. 30 63:36 54
      5. FC Germania Teveren.. 30 63:46 48
      6. FC Union Schafhausen.. 30 54:48 47
      7. DJK Arminia Eilendorf.. 29 65:60 45
      8. GKSC Hürth............. 30 57:47 44
      9. 1. FC Düren II.......... 30 62:70 40
      10. Eintr. Verlautenheide. 30 46:49 39
      11. TSV Hertha Walheim... 30 47:62 34
      12. G. Erftstadt-Lechenich 30 47:60 32
      13. SV SW Nierfeld......... 30 47:76 29

      14. GW Brauweiler......... 29 41:69 27
      15. FC Inde Hahn .......... 28 38:63 26
      16. Hilal-Maroc Bergheim.. 28 23:83 12


      Wacker-Wiggerl schrieb:

      und jetzt ? Abstieg vertagt wg ausstehender Spiele ?
      Nee, die Tabelle ist falsch. Brauweiler hätte am letzten Spieltag bei den Marokkanern gespielt, die ja zurückgezogen haben und somit wird das Spiel mit 3 Punkten und 2:0 Toren für Brauweiler gewertet, womit die automatisch an Nierfeld vorbeiziehen.... Und Inde Hahn hat ja auch zurückgezogen, steht also ebenfalls als Absteiger fest....
      fupa.net/liga/westrhein-landesliga-staffel-2
    • Neu

      Stimmt, die Tabelle war noch nicht vollständig.

      Inde Hahn und Hilal-Maroc haben sich bereits vor Wochen zurückgezogen, die letzten Spiele wurden nicht mehr ausgetragen und werden für den Gegner gewertet. Nierfeld hatte sein Endspiel in Schafhausen - hätte nur einen Punkt holen müssen.


      1. Wesseling-Urfeld (Ab) 30 25 2 3 84:24 +60 77
      2. SV Eilendorf 30 17 8 5 66:32 +34 59

      3. SV Rott 30 16 7 7 75:53 +22 55
      4. Glesch-Paffendorf 30 16 6 8 63 : 36 +27 54
      5. Germania Teveren 30 14 6 10 63 : 46 +17 48
      6. Arminia Eilendorf (Auf) 30 14 6 10 67 : 60 +7 48
      7. FC Union Schafhausen 30 13 8 9 54 : 48 +6 47
      8. GKSC Hürth 30 14 2 14 57 : 47 +10 44
      9. 1. FC Düren II 30 12 4 14 62 : 70 -8 40
      10. E.Verlautenheide (Auf) 30 11 6 13 46 : 49 -3 39
      11. TSV Hertha Walheim 30 9 7 14 47 : 62 -15 34
      12. SC Erftstadt-Lechenich 30 8 8 14 47 : 60 -13 32
      13. SV GW Brauweiler (Auf) 30 9 3 18 43 : 69 -26 30
      14. SV SW Nierfeld 30 8 5 17 47:76 -29 29
      15. FC Inde Hahn zg. 29 7 5 17 38:65 -27 26
      16. Hilal Bergheim zg. 29 3 3 23 23:85 -62 12
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)