[3. Liga] 13. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [3. Liga] 13. Spieltag

      Freitag, 26.10.2018, 19:00 Uhr
      Eintracht Braunschweig - : - VfL Osnabrück

      Samstag, 27.10.2018, 14:00 Uhr
      KFC Uerdingen - : - Sportfreunde Lotte
      FC Würzburger Kickers - : - Hallescher FC
      SpVgg Unterhaching - : - Karlsruher SC
      SV Wehen Wiesbaden - : - FSV Zwickau
      Hansa Rostock - : - Fortuna Köln
      Energie Cottbus - : - FC Carl Zeiss Jena

      Sonntag, 28.10.2018, 13:00 Uhr
      TSV 1860 München - : - SG Sonnenhof Großaspach
      SV Meppen - : - Preußen Münster

      Montag, 29.10.2018, 19:00 Uhr
      VfR Aalen - : - 1. FC Kaiserslautern
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Freitag, 26.10.2018, 19.00 Uhr

      Eintracht Braunschweig - VfL Osnabrück 3:4 (2:2)
      1:0 Agu (17./ET)
      1:1 Valsvik (19./ET)
      2:1 Putaro (38.)
      2:2 Heider (40.)
      2:3 Alvarez (48.)
      2:4 Alvarez (50.)
      3:4 Janzer (83.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Rizzo schrieb:

      Johannes schrieb:

      Asa schrieb:

      unfassbar, noch 13/14 in der BuLi gewesen, jetzt sieht es ja echt so aus, als wenn Eintracht Braunschweig nächste Saison die RL Nord bereichern wird :(
      Tja, passiert halt schon mal.
      Jup. Da mussten schon ganz andere Verein durch und sind immer noch in der 4.Liga.
      ...also genau bzw. maximal dort, wo sie in der gegenwärtigen deutschen Fußballlandschaft auch hingehören. :ja1:

      Der ein oder andere Kandidat arbeitet momentan halt mit Nachdruck noch daran, auch endlich dort aufzuschlagen, wo er der Realität entsprechend hingehört. ;)

      Andere hingegen haben es gottseidank schon geschafft, in der Oberliga, der Sechstklassigkeit oder noch tiefer anzukommen.

      Aaaaber genau diese verdienten, armen Traditionsvereine gehören natürlichst und selbstverständlich in die beiden DFL-Ligen. :lol:

      :rofl:
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Rollbraten schrieb:

      Rizzo schrieb:

      Johannes schrieb:

      Asa schrieb:

      unfassbar, noch 13/14 in der BuLi gewesen, jetzt sieht es ja echt so aus, als wenn Eintracht Braunschweig nächste Saison die RL Nord bereichern wird :(
      Tja, passiert halt schon mal.
      Jup. Da mussten schon ganz andere Verein durch und sind immer noch in der 4.Liga.
      ...also genau bzw. maximal dort, wo sie in der gegenwärtigen deutschen Fußballlandschaft auch hingehören. :ja1:
      Der ein oder andere Kandidat arbeitet momentan halt mit Nachdruck noch daran, auch endlich dort aufzuschlagen, wo er der Realität entsprechend hingehört. ;)

      Andere hingegen haben es gottseidank schon geschafft, in der Oberliga, der Sechstklassigkeit oder noch tiefer anzukommen.

      Aaaaber genau diese verdienten, armen Traditionsvereine gehören natürlichst und selbstverständlich in die beiden DFL-Ligen. :lol:

      :rofl:
      :kaffee3:
    • Samstag, 27.10.2018, 14.00 Uhr

      Energie Cottbus - Carl Zeiss Jena 2:1 (1:0)
      1:0 Stein (42.)
      2:0 Rangelov (49.)
      2:1 Günther-Schmidt (52.)

      Hansa Rostock - Fortuna Köln 3:1 (3:0)
      1:0 Hüsing (11.)
      2:0 Bülow (25.)
      3:0 Biankadi (36.)
      3:1 Kegel (69.)

      KFC Uerdingen - Sportfreunde Lotte 0:2 (0:1)
      0:1 Oesterhellweg (22.)
      0:2 Wegkamp (79.)

      SpVgg. Unterhaching - Karlsruher SC 0:0

      SV Wehen Wiesbaden - FSV Zwickau 0:0

      Würzburger Kickers - Hallescher FC 1:2 (1:1)
      0:1 Hägele (17./ET)
      1:1 Ademi (21.)
      1:2 Fetsch (55.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 23 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Lotte gewinnt gegen Uerdingen! :D Rostock wieder ganz oben dran!

      Platz Mannschaft Spieltag S U N Tore Differenz Punkte

      1. VfL Osnabrück 13 7 5 1 18:8 +10 26
      2. Preußen Münster 12 7 1 4 21:14 +7 22

      3. KFC Uerdingen (N) 13 7 1 5 15:16 -1 22
      4. Hansa Rostock 13 6 3 4 19:21 -2 21
      5. SpVgg. Unterhaching 13 4 8 1 19:13 +6 20
      6. SV Wehen Wiesbaden 13 6 2 5 13:10 +3 20
      7. Karlsruher SC 13 5 5 4 15:13 +2 20
      8. Hallescher FC 13 6 2 5 15:13 +2 20
      9. Würzburger Kickers 13 5 3 5 19:15 +4 18
      10. 1. FC Kaiserslautern (A) 12 4 5 3 18:16 +2 17
      11. Fortuna Köln 13 5 2 6 17:18 -1 17
      12. 1860 München (N) 12 4 4 4 20:13 +7 16
      13. Sportfreunde Lotte 13 4 4 5 14:16 -2 16
      14. Energie Cottbus (N) 13 4 3 6 15:20 -5 15
      15. SG Sonnenh.-Großaspach 12 2 8 2 8:8 0 14
      16. FSV Zwickau 13 3 5 5 15:16 -1 14
      17. Carl Zeiss Jena 13 3 4 6 13:21 -8 13
      18. VfR Aalen 12 3 3 6 14:18 -4 12
      19. SV Meppen 12 3 3 6 14:20 -6 12
      20. Eintracht Braunschweig (A) 13 1 5 7 16:29 -13 8
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • RW1907Essen schrieb:

      SV Wehen Wiesbaden - FSV Zwickau 0:0

      Mit dem Unentschieden kann Zwickau sicherlich leben, auch wenns nicht wirklich weiterhilft.
      In der 88. Minute verschoss Wehen noch eine Elfmeter! TW Brinkies hielt gegen Schäffler.

      Und ganze 1800 Zs wollten sich das in Wiesbaden mal wieder ansehen. :sleeping:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Sonntag, 28.10.2018, 13.00 Uhr

      1860 München - SG Sonnenhof-Großaspach 2:2 (1:1)
      1:0 Mölders (7.)
      1:1 Pelivan (26.)
      1:2 Baku (70.)
      2:2 Mölders (83.)

      ab 14.00 Uhr

      SV Meppen - Preußen Münster 1:2 (0:0)
      0:1 Rühle (54.)
      0:2 Klingenburg (57.)
      1:2 Kleinsorge (90.+4)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Platz Mannschaft Spieltag S U N Tore Differenz Punkte

      1. VfL Osnabrück 13 7 5 1 18:8 +10 26
      2. Preußen Münster 13 8 1 4 23:14 +9 25

      3. KFC Uerdingen (N) 13 7 1 5 15:16 -1 22
      4. Hansa Rostock 13 6 3 4 19:21 -2 21
      5. SpVgg. Unterhaching 13 4 8 1 19:13 +6 20
      6. SV Wehen Wiesbaden 13 6 2 5 13:10 +3 20
      7. Karlsruher SC 13 5 5 4 15:13 +2 20
      8. Hallescher FC 13 6 2 5 15:13 +2 20
      9. Würzburger Kickers 13 5 3 5 19:15 +4 18
      10. 1860 München (N) 13 4 5 4 22:15 +7 17
      11. 1. FC Kaiserslautern (A) 12 4 5 3 18:16 +2 17
      12. Fortuna Köln 13 5 2 6 17:18 -1 17
      13. Sportfreunde Lotte 13 4 4 5 14:16 -2 16
      14. SG Sonnenh.-Großaspach 13 2 9 2 10:10 0 15
      15. Energie Cottbus (N) 13 4 3 6 15:20 -5 15
      16. FSV Zwickau 13 3 5 5 15:16 -1 14
      17. Carl Zeiss Jena 13 3 4 6 13:21 -8 13
      18. VfR Aalen 12 3 3 6 14:18 -4 12
      19. SV Meppen 13 3 3 7 14:22 -8 12
      20. Eintracht Braunschweig (A) 13 1 5 7 16:29 -13 8
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Auf geeeeeeeeeeht's, die Herren Sessa, Geyer, Funk, Morys und Co. .

      Macht sie weg!!!
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D