Westfalenpokal 2019/20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die 1. Runde ist durch!

      Hier kann man auch den kompletten Spielplan mit Ergebnissen lesen:

      wa.de/sport/sport-mix/westfalenpokal-201920-12335498.html

      Satte acht Mal setzte sich der unterklassige Verein durch.

      Und wegen der abgeschafften Verlängerung kam es zu neun Elfmeterschießen. Dort konnte sich aber nur zweimal der Außenseiter durchsetzen.

      Aus dem "Todesviertel" mit vier Regioanlligisten hat sich bekanntlich Verl verabschiedet.
      Hammer SpVg <3
    • Tim schrieb:

      Dionysus schrieb:

      Ich wollts auch gerade erwähnen, die DFB-Pokal-Helden von Verl sind raus!
      OL-Aufsteiger RSV Meinerzhagen vor rund 1000 Zs mit dem ersten Ausrufezeichen.
      1.201 Zuschauer offiziell :-O
      Was ist da denn los? Vor zwei Jahren haben wir mit dem SV Lippstadt dort im Achtelfinale gespielt und es waren keine 300 da...
      Erfolg macht sexy.
      Mein Feenname ist Trinkerbell
    • Die ersten beiden Runden im Überblick:


      1. Runde


      Gruppe 1

      Spiel 1Borussia Emsdetten (WL)-SV Rödinghausen (RL)2:7
      Spiel 2SpVg Steinhagen (LL)-Westfalia Rhynern (OL)5:4 n. E.
      Spiel 3TuS Bruchmühlen (LL)-Rot-Weiß Maaslingen (LL)5:7 n. E.
      Spiel 4TuS Tengern (WL)-SpVgg Erkenschwick (WL)3:1
      Spiel 5TuS Dornberg (BL)-SV Herbern (LL)4:6 n. E.
      Spiel 6SC Reken (BL)-Preußen Münster (3L)0:2
      Spiel 7IG Bönen (LL)-Westfalia Langenbochum (LL)1:2
      Spiel 8DJK Eintracht Coesfeld (KLA)-Grün-Weiß Nottuln (WL)1:9
      Spiel 9YEG Hassel (WL)-SV Schermbeck (OL)3:4 n. E.
      Spiel 10FC Nieheim (LL)-TuS Haltern (RL)4:5 n. E.
      Spiel 11Ibbenbürener SpVg (BL)-TSV Oerlinghausen (BL)5:4 n. E.
      Spiel 12Post TSV Detmold (BL)-SuS Neuenkirchen (WL)3:1
      Spiel 13Preußen Espelkamp (LL)-Rot-Weiß Deuten (LL)1:0
      Spiel 14VfL Holsen (LL)-SC Roland Beckum (WL)5:1
      Spiel 15SV Dringenberg (BL)-Sportfreunde Lotte (RL)1:5
      Spiel 16SC Altenrheine (LL)-Delbrücker SC (WL)4:6 n. E.



      Gruppe 2

      Spiel 17TuS Erndtebrück (OL)-SC Wiedenbrück (OL)1:5
      Spiel 18Rot-Weiß Westönnen (BL)-SV Hohenlimburg (WL)4:5 n. E.
      Spiel 19FC Altenbochum (BL)-SuS Bad Westernkotten (LL)1:0
      Spiel 20SuS Kaiserau (LL)-SV Lippstadt 08 (RL)0:6
      Spiel 21TuS Eichlinghofen (BL)-SG Wattenscheid 09 (RL)0:5
      Spiel 22SC Neheim (WL)-TSG Sprockhövel (OL)2:1
      Spiel 23BSV Menden (LL)-Lüner SV (WL)4:1
      Spiel 24SV Wanne 1911 (LL)-Westfalia Herne (OL)2:3
      Spiel 25SpVg Hagen 1911 (LL)-ASC 09 Dortmund (OL)14:13 n. E.
      Spiel 26TuS Langenholthausen (LL)-SG Finnentrop/Bamenohl (WL)0:2
      Spiel 271. FC Kaan-Marienborn (OL)-TuS Ennepetal (OL)0:2
      Spiel 28Rot-Weiß Erlinghausen (LL)-FC Gütersloh (OL)1:5
      Spiel 29TuS Plettenberg (BL)-SV Sodingen (WL)1:6
      Spiel 30TuS Bövinghausen (LL)-DSC Wanne-Eickel (WL)2:5
      Spiel 31RSV Meinerzhagen (OL)-SC Verl (RL)4:1
      Spiel 32SC Drolshagen (LL)-Concordia Wiemelhausen (WL)0:2



      2. Runde

      (Termin: 11./12.09.2019)

      Gruppe 1

      Spiel 33TuS Tengern (WL)-TuS Haltern (RL)
      Spiel 34Rot-Weiß Maaslingen (LL)-Grün-Weiß Nottuln (WL)
      Spiel 35Delbrücker SC (WL)-Sportfreunde Lotte (RL)
      Spiel 36Westfalia Langenbochum (LL)-SV Schermbeck (OL)
      Spiel 37Ibbenbürener SpVg (BL)-SV Herbern (LL)
      Spiel 38Post TSV Detmold (BL)-SpVg Steinhagen (LL)
      Spiel 39Preußen Espelkamp (LL)-VfL Holsen (LL)
      Spiel 40SV Rödinghausen (RL)-Preußen Münster (3L)



      Gruppe 2

      Spiel 41SG Finnentrop/Bamenohl (WL)-RSV Meinerzhagen (OL)
      Spiel 42SG Wattenscheid 09 (RL)-SV Lippstadt 08 (RL)
      Spiel 43BSV Menden (LL)-SV Hohenlimburg (WL)
      Spiel 44FC Altenbochum (BL)-SC Wiedenbrück (OL)
      Spiel 45TuS Ennepetal (OL)-Westfalia Herne (OL)
      Spiel 46DSC Wanne-Eickel (WL)-Concordia Wiemelhausen (WL)
      Spiel 47SC Neheim (WL)-FC Gütersloh (OL)
      Spiel 48SpVg Hagen 1911 (LL)-SV Sodingen (WL)
    • Regionalligist TuS Haltern hat als erstes Team das Achtelfinale des Westfalenpokals erreicht. Die Mannschaft von Magnus Niemöller gewann bei Westfalenligist TuS Tengern mit 3:0.

      Halterns Trainer machte bereits mit seiner Aufstellung deutlich, dass der Underdog nicht unterschätzt werden sollte. Mit Tim Oberwahrenbrock, Nils Eisen, Ilias Anan, Kapitän Noah Korczowski, Jan-Patrick Friedrich und Marvin Möllers standen sechs Spieler in der Startelf der Halterner, die auch beim 2:2-Achtungserfolg gegen Borussia Dortmund II am Freitag von Beginn an aufliefen. Auch Torjäger Stefan Oerterer war wieder dabei.

      Vor 300 Zuschauern brachte schließlich Anan, der auch gegen Dortmund bereits traf, die Halterner nach 20 Minuten in Führung. Allerdings durch einen höchst umstrittenen Handelfmeter, der Tengerns Trainer Olaf Sieweke auf die Palme brachte und für viel Diskussionsstoff sorgte: "Ich bedanke mich bei Herrn Tiemann für das Ausscheiden!", wird Sieweke im Westfalen-Blatt zitiert. Herr Tiemann war der Schiedsrichter der Partie.

      reviersport.de/artikel/aerger-…-haltern-im-achtelfinale/
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Bezirksligist FC Altenbochum schafft nach dem Sieg gegen Landesligist Bad Westernkotten ein 1:1 gegen Oberligist Wiedenbrück... Das Spiel ist nun im Elfmeterschießen.
      Der Sieger trifft auf den Sieger aus Wattenscheid vs Lippstadt.

      Edit: Wiedenbrück gewinnt 5:3 i.E.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tim ()

    • 2. Runde (11./12.09.)

      Gruppe 1

      TuS Tengern - TuS Haltern 0:3
      RW Maaslingen - GW Nottuln 2:1
      SC Delbrück - Spfr. Lotte 0:4
      BW Westf. Langenbochum - SV Schermbeck 1:6
      Ibbenbürener SpVg - SV Herbern 0:2
      PTSV Detmold - SpVg Steinhagen 1:2
      Pr. Espelkamp - VfL Holsen 2:1
      SV Rödinghausen - Pr. Münster 4:3 n.Elfm.

      Gruppe 2

      SG Finnentrop - RSV Meinerzhagen 1:3
      SG Wattenscheid 09 - SV Lippstadt 0:1
      BSV Menden - SV Hohenlimburg 3:2
      FC Altenbochum - SC Wiedenbrück 3:5
      TuS Ennepetal - Westf. Herne 2:0
      DSC Wanne-Eickel - Conc. Wiemelhausen 6:1
      SC Neheim - FC Gütersloh 3:2
      SpVg Hagen - SV Sodingen 3:1

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Asa ()

    • auch wenn noch ein Spiel fehlt, hier das Achtelfinale

      SpVg Hagen - SC Neheim 5:3 n.E.
      SC Wiedenbrück - SV Lippstadt 4:1
      RSV Meinerzhagen - Spfr. Lotte 4:1
      BSV Menden - SV Schermbeck 5:6 n.E.
      RW Maaslingen - TuS Ennepetal 5:0
      Pr. Espelkamp - DSC Wanne-Eickel 0:1
      SV Herbern - SpVg Steinhagen
      TuS Haltern - SV Rödinghausen 5:6 n.E.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Asa ()

    • Mal zum Vergleich:

      So hätte das VF im "Normalfall" ausgesehen:
      SV Lippstadt/SG Wattenscheid 09 (RL) - Sportfreunde Lotte/SC Verl (RL)
      Herne/Kaan-Marienborn/Ennepetal (OL) - Sprockhövel/Dortmund/Gütersloh (OL)
      Westfalia Rhynern (OL) - SC Preußen Münster (3.Liga)
      SV Schermbeck (OL) - Roland Beckum/Wanne-Eickel/Wiemelhausen (WL)

      Heutiger Stand:
      Lippstadt/Wattenscheid (RL) - SF Lotte (RL)
      Ennepetal (OL) - Neheim (WL)
      Herbern/Steinhagen (LL) - Rödinghausen (RL)
      Schermbeck (OL) - Wanne-Eickel (WL)
      Hammer SpVg <3
    • Maaslingen schlägt Ennepetal mit 5:0 8|

      edit: Neheim verliert im Elferschießen bei Hagen. Bis 30 Sek. vor dem Ende hatte Neheim noch geführt

      Schermbeck gewinnt ebenfalls im Elferschießen, und das in doppelter Unterzahl

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Asa ()

    • Mi. 09.10.2019 // 19:30 Uhr // Achtelfinale
      BSV Menden (Landesliga) – SV Schermbeck (Oberliga) 5 : 6 n. E. (1:1, 1:0)
      Huckenohl-Stadion (Menden/Sauerland) // 120 Zuschauer

      Heute ein kurzer Abstecher (gut zwei Stunden für etwa 135 Kilometer... jaja, das Wetter) zum Westfalenpokal, da ich die Landesligen in Westfalen definitiv nicht auf „meiner Liste“ habe.

      Im Achtelfinale hat der Landesligist Ball-Sportverein Menden den Oberligisten aus Schermbeck zu Gast im Hockenohl-Stadion, „Mendens zentrale Sportstätte für Fußball und Leichtathletik“. 1.500 Sitz- und 3.600 Stehplätze auf der Haupt- und 1.200 Stehplätze auf der Gegengerade – alle unüberdacht.

      Bis 2022, wenn man den lokalen Medien glauben darf, sollen die Tribünen modernisiert, der Rasen neu verlegt und ein Dach hinzukommen… man darf gespannt sein.
      Die sechs Flutlichtmasten und sechs Laufbahnen runden den sehenswerten Ground ab, ähnlich wie in Siegburg ist der Kurvenbereich begrünt und man hat einen sehr guten Überblick über den Platz.

      Wer den Platz im Landesligaalltag besuchen will sollte sich vorher mit dem Verein kurzschließen, da sich ein Kunstrasenplatz ebenfalls auf dem Gelände befindet.

      Große Erfahrungen oder Berührungen mit dem Westfalenpokal gab es meinerseits noch nicht, letzte Saison war für beide Mannschaften bereits in der ersten Runde Schluss – auf den heutigen Sieger wartet im Viertelfinale der Sieger aus der Partie Preußen Espelkamp – DSC Wanne Eickel.

      In der 31. ging Menden nicht unverdient in Führung, ein Klassenunterschied war in der spielerisch überschaubaren Anfangsphase nicht zu erkennen. Schermbeck langte ordentlich hin und sah nach einem überharten Foulspiel im Mittelfeld die rote Karte... kurz vor dem Halbzeitpfiff.
      Die Gäste fühlten sich vom Schiedsrichter verschaukelt und teilten dies lautstark mit, was eine gelbe Karte für den Trainer nach sich zog. Sowas wie Spielfluss suchte man lange vergebens, es blieb ein ruppiger Kick. Schermbeck war mit einem Freistoß gefährlich, kurz darauf verschenkte Menden das sichere 2:0.
      Die Gäste verschossen in der 70. noch einen Strafstoß sowie den Nachschuss - ein direkt verwandelter Freistoß brachte den Ausgleich (75.), ehe der nächste Spieler vom Platz flog.
      Schermbeck rettete sich über die Zeit- es ging direkt ins Elfmeterschießen, wo dem letzten Mendener Schützen die Nerven versagten.
      Dateien
      • P1450735.JPG

        (113,2 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1450737.JPG

        (163,55 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1450739.JPG

        (305,7 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1450740.JPG

        (151,29 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1450743.JPG

        (145,9 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1450747.JPG

        (135,47 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1450756.JPG

        (114,57 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1450757.JPG

        (118,91 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1450762.JPG

        (196,37 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1450786.JPG

        (109,5 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :prost1: Das Flutlicht brennt und ich hab auch schon Durst! :prost1:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher