[OL Bawü] 18. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [OL Bawü] 18. Spieltag

      Nöttingen - Kickers 1:1
      Bahlinger SC - Friedrichstal 4:0
      Villingen - Backnang 0:0
      Spielberg - Linx 2:5
      Ilshofen - Reutlingen 1:2
      Pforzheim - Bissingen 2:2
      Oberachern - Neckarsulm 4:0
      Göppingen - Gmünd 1:0
      Ravensburg - Freiberg 1:3

      Er ist wieder da!!! Cristian Gilés Sanchez. Nach 8 Spielen Sperre eindrucksvoll zurückgemeldet. Nach 1:0 Rückstand mal wieder das Spiel in den letzten paar Minuten gedreht dank Onesi und natürlich Gilés Sanchez. Wahnsinn!!! Ganz ganz starke Leistung gegen die Maurermeister aus Ilshofen. Erst 3 Gegentore diese Saison zu Hause kassiert und dann gleich mal 2 in den letzten 3 Minuten. Ein wirklich ganz unangenehmer Gegner und deshalb ein sehr sehr wichtiger Sieg mit dem ich ehrlich gesagt nicht mehr gerechnet hätte.

      Ansonsten wohl die größte Überraschung bei Villingen - Backnang. Trotz 2-facher Überzahl schaffen es die Villinger nicht, gegen Backnang zu gewinnen. Freut mich außerdem, dass Pforzheim seine Form bestätigen und gegen die starken Bissinger punkten konnte. Gmünd leider mit einer Niederlage und dem Verlust ihres wohl wichtigsten Spielers.

      Die Kickers gut bedient mit dem 1:1 gegen Nöttingen. Zusätzlich Gelb-Rot gegen Badiane.
    • Wenn ich im Ticker den Spielverlauf sehe, ärgerts mich doppelt, dass ich heute nicht in Ilshofen sein konnte. :D
      Ich bin ehrlich, heute hätte ich durchaus mit einer Niederlage gerechnet. Kompakte, defensivstarke Gegner sind grundsätzlich so ein bisschen unser Kryptonit und mit der Führung für Ilshofen war dann ja auch noch der Super-GAU eingetreten. Ich glaube z.B., dass uns die Kickers in ihrer Spielanlage viel mehr entgegenkommen. Die werden vor ihren eigenen Fans sicherlich nicht 90 Minuten Beton anrühren können. Umso geiler, dass die Jungs dann schon wieder ein bereits verloren geglaubtes Spiel auf der Zielgeraden noch umbiegen. Big Points!

      Super auch, dass Gilés gleich wieder scort, als wäre nichts gewesen. Hätte schon erwartet, dass er das eine oder andere Spiel braucht um sich wieder einzugrooven, aber ein echter Goalgetter weiß eben einfach wo die Kiste steht. :D

      Jezt freu ich mich wie Bolle auf das Kickers-Spiel am nächsten Sonntag. Lange her, dass es bei einem Treffen dieser beiden Mannschaften tabellarisch um so viel ging.
    • Irre, dass wir das Spiel noch gewonnen haben. Im Live-Ticker nebenbei hab ich in der 87. Min den Glauben daran verloren. Aber dieser SSV ist anders als in den Jahren zuvor. Endlich scheint mal wieder was möglich zu sein. Überlege sogar, ob ich nach Stuttgart nächsten So zum Topspiel komme. Wäre das erste Match des SSV, welches ich nach etwa 7 Jahren oder so live mitverfolgen würde.
    • JessyBlue schrieb:

      Irre, dass wir das Spiel noch gewonnen haben. Im Live-Ticker nebenbei hab ich in der 87. Min den Glauben daran verloren. Aber dieser SSV ist anders als in den Jahren zuvor. Endlich scheint mal wieder was möglich zu sein. Überlege sogar, ob ich nach Stuttgart nächsten So zum Topspiel komme. Wäre das erste Match des SSV, welches ich nach etwa 7 Jahren oder so live mitverfolgen würde.
      Wenns nicht klappt mit dem Punktgewinn hätten wir zumindest schon unseren Schuldigen gefunden ;)
    • JessyBlue schrieb:

      Überlege sogar, ob ich nach Stuttgart nächsten So zum Topspiel komme. Wäre das erste Match des SSV, welches ich nach etwa 7 Jahren oder so live mitverfolgen würde.
      Tu es! Diese Mannschaft hat jede denkbare Unterstützunge verdient. Es gibt in dieser Liga sicherlich einige Teams mit individuell höherer Qualität, aber die Moral in unserer Truppe ist schon bemerkenswert. Da muss man beim SSV lange zurückgehen, um vergleichbares zu finden. Mit dem heutigen Spiel sind es bereits 7 Punkte, die wir in den Schlussminuten geholt haben.

      Und wenn man dann noch bedenkt, dass wir so gut dastehen, obwohl unser wohl mit Abstand wichtigster Offensivmann die halbe Hinrunde gesperrt war und wir zwischenzeitlich verletzungsbedingt kaum noch 11 gesunde Spieler zusammenbekommen haben...

      Das Kickers-Spiel ist für mich ein 50:50-Ding. Wenn die Kickers nicht gewinnen, wirds bei denen schon ziemlich ungemütlich werden. Dann überwintern sie nämlich abseits der Aufstiegsplätze, was mit diesem Kader nun wirklich nicht der Anspruch sein kann. Da ist auf jeden Fall bereits mächtig Druck auf dem Kessel, das muss für uns keinesfalls ein Nachteil sein.
    • Klasse Spannung weiter an der Tabellenspitze.
      Und Reutlingen hat mit dem Nachholspiel sogar die Chance ganz vorne zu überwintern! :smile:


      1 SGV Freiberg 18 11 4 3 42:25 +17 37
      2 Göppinger SV 18 10 5 3 31:16 +15 35
      3 SSV Reutlingen 17 10 5 2 31:18 +13 35
      4 Stuttgarter Kickers 17 10 3 4 31:14 +17 33
      5 FC Nöttingen 18 9 6 3 34:19 +15 33
      6 FC 08 Villingen 18 9 5 4 28:22 +6 32
      7 FSV Bissingen 18 8 7 3 33:22 +11 31
      8 1.CfR Pforzheim 18 9 3 6 23:20 +3 30
      9 Bahlinger SC 18 9 2 7 35:20 +15 29
      10 TSV Ilshofen 18 8 4 6 19:16 +3 28
      11 FV Ravensburg 18 6 6 6 25:20 +5 24
      12 SV Oberachern 18 7 2 9 35:41 -6 23
      13 Neckarsulm SU 18 6 4 8 24:31 -7 22
      14 SV Linx 18 6 2 10 30:43 -13 20
      15 Normannia Gmünd 18 1 8 9 15:28 -13 11
      16 TSG Backnang 18 2 4 12 12:29 -17 10
      17 SV Spielberg 18 1 4 13 19:39 -20 7
      18 FCG Friedrichstal 18 2 0 16 16:60 -44 6
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Ganz starkes Ding!!

      Habe die letzten Spiele allesamt leider nur am Liveticker verfolgen können - und gestern hatte ich das Tablet kurz vor Schluß fast schon aus der Hand gelegt. "Kurz vor Schluß"-Fazit: schade, für ganz oben reicht es einfach nicht, aber eigentlich konnte man das auch nicht erwarten..."10 Minuten später"-Fazit: HAMMER! Egal wie man die individuelle Qualität der Truppe einstuft und egal wieviele Dinge in der Vorrunde vielleicht auch "glücklich" für uns liefen: Rus hat es geschafft, der Mannschaft eine starke Mentalität zu verpassen! Das gab es seit Starzmann nicht mehr. Und "Glück" muss man sich ja auch erarbeiten :)

      Freue mich riesig auf der Derby gegen die Blauen und werde auf jeden Fall am Sart sein - hoffe, dass das auch noch 999 andere Reutlinger sein werden! Die Truppe hätte es echt verdient, auch wenn das in RT noch nicht so viele bemerkt haben...
    • Gratulation nach RT ... dieses Fortune würd ich mir bei uns auch wünschen aber da seid ihr einfach ein Jahr voraus. Pforzheim schlägt sich leider mal wieder selbst und schenkt sich den Ausgleich auch selbst ein. Ein wieder mal unnötiger Punktverlust. Jetzt ist erst mal Winterpause ... ich bin gespannt und ahne das sich bei einigen was hochkarätige Verstärkungen angeht was tun wird ... wenn es so eng ist werden viele denken das mehr möglich ist als nur mitzuspielen.

      Nach der Pause wird sich so einiges ändern und die Karten werden neu gemischt ...
      "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"