Beliebtestes Modell zur Lösung des Flaschenhalsproblems, Aufstieg von RL in 3.Liga

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • VfR Wormatia 1908 schrieb:

    wie gehabt pro Tag 1+ und 1-

    besser noch: da zwischenzeitlich weitere Modelle während dem Spiel hinzu kamen:

    alles auf 0, die gesammelten Modelle gehen an den Start, Einen Termin zum Neustart ausrufen, bis dahin kann man weitere Modelle ins Rennen schicken
    Letzteres haben wir doch gemacht, heute kann man noch Modelle ins Rennen schicken, Termin für -3, +2 ist Mitternacht. Regeländerung, damit das Spiel nicht ewig dauert.
    Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind.
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 20
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 19 (+1)
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 16 (+1)
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL 5+1, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 14 (-1)
    3 RL wie bis 2012 14
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 14
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 14
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 13 (-1)
    4 RL Freistaatenmodell 12
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9
    5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger 4 (-1)
    #4Regionalligen4Meister4Aufsteiger
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 21 (+1)
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 19
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 15 (-1)
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15 (+1)
    5 RL 5+1, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 14
    3 RL wie bis 2012 14
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 14
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 13
    4 RL Freistaatenmodell 11 (-1)
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9
    5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger 3 (-1)
    Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind.
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 21
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 19
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 19+
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 15 (-1)
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
    5 RL 5+1, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 14
    3 RL wie bis 2012 14
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 14
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 13
    4 RL Freistaatenmodell 11
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 8-
    5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger 3
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 21
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 20 +
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 19
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 15 (-1)
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
    5 RL 5+1, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 14
    3 RL wie bis 2012 13 -
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 14
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 13
    4 RL Freistaatenmodell 11
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 8
    5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger 3
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 21
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 19
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 19 (-)
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 17 (+)
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 16 (+)
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
    3 RL wie bis 2012 13
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 13
    5 RL 5+1, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 13 (-)
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 13 (-)
    4 RL Freistaatenmodell 11
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 8
    5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger 3
    Wollt ihr den totalen Grün?
  • Maulwurf schrieb:

    WieWaldi schrieb:

    Erlaubt ist nun 2x + und 3x -
    Das macht es aber noch komplizierter für Leute die nur mal kurz hier reinschauen und ein wenig mitspielen wollen.
    Wir können es ja regelmäßig nochmal reinposten, damit niemand bewusst Stimmen verschenkt. Ziel der Übung ist, die Abstimmung ein bisschen zu beschleunigen, was bei so vielen Modellen wohl auch angebracht ist.
    Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind.
  • WieWaldi schrieb:

    Maulwurf schrieb:

    WieWaldi schrieb:

    Erlaubt ist nun 2x + und 3x -
    Das macht es aber noch komplizierter für Leute die nur mal kurz hier reinschauen und ein wenig mitspielen wollen.
    Wir können es ja regelmäßig nochmal reinposten, damit niemand bewusst Stimmen verschenkt. Ziel der Übung ist, die Abstimmung ein bisschen zu beschleunigen, was bei so vielen Modellen wohl auch angebracht ist.
    Dann darf ich ja noch ein mal plus und 2 mal minus :)
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 21
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 20 (+)
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 19
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 17
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 17 (+)
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
    3 RL wie bis 2012 13
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 13
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12(-)
    5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 12(-)
    4 RL Freistaatenmodell 11
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 8
    5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger 2(-)
    #4Regionalligen4Meister4Aufsteiger
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 21
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 19 (-)
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 19
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 17
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16 (-)
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
    3 RL wie bis 2012 13
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 13
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 13 (+)
    5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 12
    4 RL Freistaatenmodell 10 (-)
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9 (+)
    5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger 2
    Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind.
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 20 (-)
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 19
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 18 (+)
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18 (-)
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 17 (+1)
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
    3 RL wie bis 2012 13
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 13
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 13
    5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 11 (-)
    4 RL Freistaatenmodell 10
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9
    5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger 2
    Wollt ihr den totalen Grün?
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 20
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 19
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 17 (-)
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16 (-)
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
    3 RL wie bis 2012 13
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 13
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 13
    5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 12 (+)
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 10 (+)
    4 RL Freistaatenmodell 9 (-)
    5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger 2
    Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind.
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 20
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 20(+)
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 18 (+)
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
    3 RL wie bis 2012 13
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 13
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12(-)
    5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 11 (-)
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 10
    4 RL Freistaatenmodell 9
    5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger 1(-)
    #4Regionalligen4Meister4Aufsteiger
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 20
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 20
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19 (+)
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 17 (+)
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 17 (-)
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
    3 RL wie bis 2012 13
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 12 (-)
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 10
    5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 10 (-)
    4 RL Freistaatenmodell 9
    5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger 1
    Wollt ihr den totalen Grün?
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21 (+)
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 20
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 20 (+)
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 17
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 17
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
    3 RL wie bis 2012 13
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 12
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 11 (-)
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 10
    5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 9 (-)
    4 RL Freistaatenmodell 9



    Out: 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger (-)
    #4Regionalligen4Meister4Aufsteiger
  • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
    5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21
    6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 20
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19 (-)
    6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
    5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
    6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 17
    4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16 (-)
    4 RL flexible Grenzen 16
    4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
    5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
    5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
    5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
    5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
    3 RL wie bis 2012 13
    5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 14
    5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
    2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 12
    5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12 (+)
    5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 10
    5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 10 (+)
    4 RL Freistaatenmodell 8 (-)




    23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger (-)
    Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind.