Beliebtestes Modell zur Lösung des Flaschenhalsproblems, Aufstieg von RL in 3.Liga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 23
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 20 (+)
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 20
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 17 (+)
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
      4 RL flexible Grenzen 16
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 16 (-)
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      3 RL wie bis 2012 13
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 13 (-)
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 11 (-)
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 10
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 10
      4 RL Freistaatenmodell 8

      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger (-)


      Mal am Rande: Gehen denn wirklich alle beim derzeit Erstplatzierten naiv davon aus, dass die 5 RL alle einen Direktaufsteiger stellen. Schon von der Antwort darauf ist abhängig, ob man das mit gutem Gewissen mit Punkten versehen kann. Im Grunde taugt das obige alles nicht mit solchen Schwächen!
      Für eine RL Südost und eine RL Nord von Meppen bis Cottbus
    • na gut bevors gefährlich wird :zwinker:

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 24 +
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 20
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18 +
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 17
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19 −
      4 RL flexible Grenzen 15 −
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 16
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 14 −
      3 RL wie bis 2012 13
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 13
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 11
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 10
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 10
      4 RL Freistaatenmodell 8

      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wacker-Wiggerl ()

    • Genau deshalb darf man bei jedem Modell nur ein Punkt dazu geben oder abziehen. Du kannst die Beiden Minuspunkte noch an zwei andere Modelle vergeben.

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 24
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 20
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 17
      4 RL flexible Grenzen 15
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 16
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 14
      3 RL wie bis 2012 13
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 13
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 11
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 10
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 10
      4 RL Freistaatenmodell 8

      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
      Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rems Murr ()

    • WieWaldi schrieb:

      Ab 13.1. haben wir die Spielregeln ein wenig modifiziert; Pro Tag darf jeder Teilnehmer insgesamt bis zu 2 Punkte vergeben und bis zu 3 Punkte abziehen. Die Punkte sind auf unterschiedliche Vereine Modelle zu verteilen.
      Noch was anderes:

      @WieWaldi: Die Platzierung hatte ich eigentlich extra weggelassen, da es sich noch verschieben könnte. Ich denke wir sollten irgendwie festlegen, wenn keine mehr eingebracht werden dürfen, zum Beispiel wenn nur noch 10 im Rennen sind. Ab dann können wir ja die Top 10 mit Platzierungen machen. Darunter macht es sowieso keinen Sinn, da ein Modell auch deshalb eine höhere Platzierung haben kann, nur weil es später hinzu kam.
      Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rems Murr ()

    • Rems Murr schrieb:

      WieWaldi schrieb:

      Ab 13.1. haben wir die Spielregeln ein wenig modifiziert; Pro Tag darf jeder Teilnehmer insgesamt bis zu 2 Punkte vergeben und bis zu 3 Punkte abziehen. Die Punkte sind auf unterschiedliche Vereine Modelle zu verteilen.
      Noch was anderes:
      @WieWaldi: Die Platzierung hatte ich eigentlich extra weggelassen, da es sich noch verschieben könnte. Ich denke wir sollten irgendwie festlegen, wenn keine mehr eingebracht werden dürfen, zum Beispiel wenn nur noch 10 im Rennen sind. Ab dann können wir ja die Top 10 mit Platzierungen machen. Darunter macht es sowieso keinen Sinn, da ein Modell auch deshalb eine höhere Platzierung haben kann, nur weil es später hinzu kam.
      Hatten wir nicht festgelegt, dass der 12.1. der letzte Termin zum Einbringen neuer Modelle ist?
      Wirklich abgeschlagen war zu dem Zeitpunkt nur das 46-Spiele-Modell. Deshalb hatten wir auch nicht alle auf Anfang zurückkgesetzt. Zu dritt macht das Spiel auf Dauer natürlich wenig Sinn.
      Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WieWaldi ()

    • 5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 24 +
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 20
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18 +
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 17
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19 −
      4 RL flexible Grenzen 15 −
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 17+
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 16+
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 14 −
      3 RL wie bis 2012 13
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 13
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 10-
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9-
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 9-
      4 RL Freistaatenmodell 8



      Das ist echt unübersichtlich und ich weiß nicht ob ich das richtig verstanden habe, oder was gewählt habe was ich anders interpretiert hatte. :)
    • Neu

      WieWaldi schrieb:

      Hatten wir nicht festgelegt, dass der 12.1. der letzte Termin zum Einbringen neuer Modelle ist?
      Achso, das war mir jetzt nicht klar, dass diese Ausnahme mit Überschreitung der 20 Modelle die letzte Möglichkeit wäre. Aber ist egal. Sind ja genug Modelle.


      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 24
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 22 (+)
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 20 (+)
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19(-)
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 17
      4 RL flexible Grenzen 15
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 17
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 16
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 14
      3 RL wie bis 2012 13
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 13
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 11(-)
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 10
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 8(-)
      4 RL Freistaatenmodell 8


      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
      Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
    • Neu

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 24
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 22
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19 (-)
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16 (-)
      4 RL flexible Grenzen 15
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 17
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 16
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15 (+)
      3 RL wie bis 2012 13
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 13
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12 (+)
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 10
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 8
      4 RL Freistaatenmodell 7 (-)


      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger


      @Maulwurf Wenn ein Modell nicht eindeutig beschrieben ist, posten, welches. Hoffentlich wird sich derjenige, der es eingestellt hat, noch erinnern, was damit gemeint war, und eine kurze Beschreibung hinzufügen.
      Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von WieWaldi ()

    • Neu

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 24
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21 (-1)
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16
      4 RL flexible Grenzen 15
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 16 (-1)
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 16
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      3 RL wie bis 2012 14 (+1)
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 12 (-1)
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 11 (+1)
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 8
      4 RL Freistaatenmodell 7



      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
      Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.
    • Neu

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 25 (+1)
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 20 (-1)
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 18 (-1)
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16
      4 RL flexible Grenzen 15
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 17 (+1)
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 16
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      3 RL wie bis 2012 14 (+1)
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 12
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 11
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 8
      4 RL Freistaatenmodell 6 (-1)


      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteige
    • Neu

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 25
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 20
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 18
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18 (+1)
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 15 (-)
      4 RL flexible Grenzen 15
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15 (-)
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      3 RL wie bis 2012 14
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 12
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 11
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 8
      4 RL Freistaatenmodell 5 (-1)

      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
    • Neu

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 25
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 20
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19 (+1)
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 17 (-1)
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 16 (+1)
      4 RL flexible Grenzen 15
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      3 RL wie bis 2012 14
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 11 (-1)
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 10 (-1)
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 8
      4 RL Freistaatenmodell 5

      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
      Für eine RL Südost und eine RL Nord von Meppen bis Cottbus
    • Neu

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 25
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 20
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 18 (-1)
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 17
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 15 (-1)
      4 RL flexible Grenzen 15
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 14 (-1)
      3 RL wie bis 2012 14
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 13 (+1)
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 11
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 10
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 9
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 9 (+1)
      4 RL Freistaatenmodell 5


      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
      Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind.
    • Neu

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 25
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 20
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 18
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18+
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 15
      4 RL flexible Grenzen 15
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 14 (-1)
      3 RL wie bis 2012 14
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 13 (+1)
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 12+
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 9-
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 8-
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 8-
      4 RL Freistaatenmodell 5



      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
    • Neu

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 25
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21(+)
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 18
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19(+)
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 15
      4 RL flexible Grenzen 15
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 14
      3 RL wie bis 2012 14
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 14(-)
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 12(-)
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 12
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 9
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 8
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 7(-)
      4 RL Freistaatenmodell 5



      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
      Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
    • Neu

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 25
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17 (-1)
      3 RL wie bis 2012 15 (+1)
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 15
      4 RL flexible Grenzen 15
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 14
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 14
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 11 (-1)
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 11 (-1)
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 10 (+1)
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 8
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 7
      4 RL Freistaatenmodell 5


      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
      Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.
    • Neu

      5 RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 26(+1)
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 18 (-1)
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 19 (+1)
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
      3 RL wie bis 2012 15
      4 RL flexible Grenzen 15
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 14
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 14
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 14(-1)
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 11
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 11
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 10
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 8
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 7
      4 RL Freistaatenmodell 4 (-1)



      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
    • Neu

      RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 26(+1)
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 21
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 19 (+1)
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18 (-1)
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 15 (+1)
      3 RL wie bis 2012 15
      4 RL flexible Grenzen 15
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 14
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 14
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 11
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 10 (-1)
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 9 (-1)
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 8
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 7
      4 RL Freistaatenmodell 4

      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
      Für eine RL Südost und eine RL Nord von Meppen bis Cottbus
    • Neu

      RL Württ. zu Bayern, 22 Drittligisten 26
      5 RL 3 Direktaufsteiger (SW, NO/N, W/W/BY), 1 Duell 22(+)
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle und Cottbus in Südost 20 (+)
      6 RL Aufstiegsrunde, 3 Aufsteiger 19
      6 RL Aufstiegsrunde, 4 Aufsteiger 18
      6 RL 6 Aufsteiger, 2 3.Ligen a 18 Vereine 18
      5 RL Hessen zu Bayern, 22 Drittligisten 17
      4 RL Freistaatenmodell mit Halle in Südost und Oberlausitz in Nord 15
      3 RL wie bis 2012 15
      4 RL flexible Grenzen 15
      4 RL NO+SH/HH,NDS/HB+Westfalen,... 15
      5 RL dauerhafte Übergangslösung 15
      5 RL flex. Grenzen, 22 Drittligisten 15
      5 RL 3 Direktaufsteiger, 1 Duell N/NO/BY 14
      5 RL 3 Aufstiegsduelle 13(-)
      5 RL 2 Direktaufsteiger, Aufstiegsrunde N/NO/BY 13
      5 RL (22/4+1/2), 4 Direktaufsteiger, davon 2 aus N/NO/BY, Releg. d. letzt. Meist. m. 18. der 3.Liga 10(-)
      5 RL 3.Liga 2x14, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 7+7) 10
      2 RL Nord/Süd als 4.Profiliga, 2 Aufsteiger, 3.Liga eingleisig 9
      5 RL neue 4.Liga 2x12 mit gemeins. Aufstiegsrunde 8
      5 RL 5+1/2, 3.Liga 2x12, gemeins. Auf- und Abstiegsrunde (je 6+6) 6(-)
      4 RL Freistaatenmodell 4

      23. 5 RL 3.Liga 24 Vereine, 46 Spiele, 5+1/2 Aufsteiger
      Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
    • Benutzer online 3

      3 Besucher