[OL BaWü] 24. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [OL BaWü] 24. Spieltag

      Samstag, 23. März 2019; 14:00 Uhr
      Stuttgarter Kickers - Germania Friedrichstal [3:0]
      1. Göppinger SV - TSG Backnang [1:3]
      1. FC Normannia Gmünd - TSV Ilshofen [1:2]
      SSV Reutlingen 05 - SV Spielberg [3:1]
      FC Nöttingen - FV 1893 Ravensburg [1:0]

      Samstag, 23. März 2019; 15:00 Uhr
      Bahlinger SC - SV Linx [0:3]
      Neckarsulmer SU - 1. CfR Pforzheim [0:1]
      FSV 08 Bissingen - FC 08 Villingen [1:3]
      SV Oberachern - SGV Freiberg [2:6]
      Wer als Fan ständig den Verein wechselt weil ihm dort etwas nicht passt und dann dem nächsten "Lieblingsverein" zujubelt, der besitzt kein Herzblut für den Amateurfußball, sondern nutzt diesen nur als Mittel zur Selbstdarstellung.

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Tja. Ein Spiel zum Vergessen. 2 Elfmeter nicht bekommen, selbst einen saudämlichen Elfer verursacht. Keine Variabilität im Spiel und die Chancen, die man hatte kläglich vergeben. Am Ende dann mit der einzigen ernstzunehmenden Aktion von Spielberg in der 2. Halbzeit fast das Spiel noch verloren. Ein Schiedsrichter der 2 Minuten nachspielen lässt gegen einen Gegner der seit der 30. min Zeit schindet. Einfach nur eine Katastrophe.
      Die Punktverluste gegen diese Gurkenmannschaften werden uns am Ende den Aufstieg bzw. die Relegation kosten. Die Kickers sind nach dem heutigen Spieltag wohl durch. Glückwunsch nach Stuttgart zum Aufstieg.

      Edit: ohne Gilés und Kuengienda einfach viel zu wenig Durchschlagskraft
    • Tja, was soll man sagen. Außer: Großer Gott, war das schlecht! Das war heute ein Flashback in traurigste SSV-Oberligazeiten. Ganz ehrlich, ich wüsste nicht wo ich anfangen und aufhören soll. Deshalb nur: Respekt an Spielberg (für die es ja nach menschlichem Ermessen um nix mehr geht), im Rahmen ihrer limitierten Möglichkeiten alles rausgehauen und am Ende fast noch den Sieg eingetütet. Nur die Latte war im Weg. Die ganze SSV-Hilflosigkeit manifestierte sich heute in den Einwechslungen von Vargas Müller und Gümüssu, bei denen man sich des Eindrucks nicht erwehren konnte, da hätten zwei C-Klasse-Spieler einen Einsatz in der Oberliga beim Preisausschreiben gewonnen. Auch ansonsten kein Spieler auch nur annähernd mit Normalform, insbesondere Reisig, den hätte ich nach Backnang wohl nicht so loben dürfen. Mit Visoka wissen seine Mannschaftkameraden offensichtlich gar nix anzufangen. Der Mann ist augenscheinlich ein reiner Strafraum-Brecher, wird aber ständig mit Steilpässen tief angespielt. Keine Ahnung, was das soll!?

      Jetzt bitte alle Anstrengung auf den Pokalsieg rchten, vom Aufstieg wird nach dem heutigen Tag hoffentlich niemand mehr träumen. Wir schenken denselben halt echt in Spielen gegen Spielberg, Linx, Gmünd und Co. her. Kannste Dir nicht ausdenken! Aber dafür sind wir ja immer noch der SSV, keine Ausgangslage kann so günstig sein, dass wir sie nicht noch dümmstmöglich verbaseln.
      Und wehe, jemand will heute den Schiri verantwortlich machen! Ja, der war nicht gut, aber nach so einer Nichtleistung sollte man die Gründe fürs Ergebnis vielleicht erst mal bei sich selber suchen. Wir sind hier ja nicht in Backnang.

      Man muss es sich einfach auf der Zunge zergehen lassen: Spielberg hatte vor dem heutigen Spiel in 23 Spielen acht (in Worten: ACHT!!!) Punkte eingefahren... :lol:

      Sorry für die harschen Worte, aber ich bin echt mächtig angefressen...
    • Freiberg ist sowohl in Hin-als auch Rückrunde sehr schwer reingekommen. In der Hinrunde sind sie dann allerdings irgendwann marschiert. Wenn sie das in Rückrunde wiederholen können, sind die für uns bald außer Reichweite.

      Für uns kommen in nächster Zeit eine ganze Menge harter Auswärtsspiele. Bissingen, Bahlingen, Oberachern, Villingen und in Friedrichstal haben wir auch noch nicht gewonnen, schlechter als Spielberg sind die nämlich auch nicht. Klar, wenn wir da die Mega-Siegesserie des Jahres hinlegen, ist noch alles drin, aber wer will nach dem heutigen Offenbarungseid daran glauben?
    • Habe die 1. HZ Reutlingen gegen Spielberg im Live-Stream angeschaut - muss sagen ist Spielberg so stark oder der SSV so schwach? Sahe leichte Vorteile für den Tabellenletzten!!!

      Nach der 1. HZ des 14 Uhr Spiels habe ich mir das Südbaden Derby angeschaut im Livestream - und ich muss sagen so wie die Bahlinger in der 1. HZ aufgetreten sind sind Sie ein ernst Zunehmender Meisterschafts bzw. Aufstiegrundenkandidat - Es lief viel über die Rechte Angriffseite (3 Tore) - die 2. HZ waren die Bahlinger etwas passiver und speilten mehr auf verwalten Linx wollte konnte aber nicht so recht - Trotz allem 1,5 vernüftige Oberligaspiele gesehen!

      Was mich aber am meisten freut sind ie 3 Punkte für das Unterland - die Sport-Union siegt im Schlußspurt mit 2:1 über den CfR :lachen: :lachen: :lachen:
    • statistik_haack schrieb:

      Habe die 1. HZ Reutlingen gegen Spielberg im Live-Stream angeschaut - muss sagen ist Spielberg so stark oder der SSV so schwach? Sahe leichte Vorteile für den Tabellenletzten!!!

      Nach der 1. HZ des 14 Uhr Spiels habe ich mir das Südbaden Derby angeschaut im Livestream - und ich muss sagen so wie die Bahlinger in der 1. HZ aufgetreten sind sind Sie ein ernst Zunehmender Meisterschafts bzw. Aufstiegrundenkandidat - Es lief viel über die Rechte Angriffseite (3 Tore) - die 2. HZ waren die Bahlinger etwas passiver und speilten mehr auf verwalten Linx wollte konnte aber nicht so recht - Trotz allem 1,5 vernüftige Oberligaspiele gesehen!

      Was mich aber am meisten freut sind ie 3 Punkte für das Unterland - die Sport-Union siegt im Schlußspurt mit 2:1 über den CfR :lachen: :lachen: :lachen:
      Wie oben bereits geschrieben war Reutlingen einfach unfassbar schlecht. 2. HZ war besser aber immer noch schlecht. Nichts desto trotz hätte man das Spiel gewinnen können.
    • Ich habe zwar schon befürchtet das es kein einfaches Spiel wird, aber von einem Sieg bin ich vor dem Spiel schon ausgegangen. Knackpunkt war aufjedenfall die Offensive. In der zweiten Hälfte wurde zwar etwas besser, aber anstatt mal auf der rechte Seite was zuprobieren war man nur bemüht irgendwie durch die Mitte zu kommen, wie schon erwähnt waren es auch zu wenig Schüsse aufs Tor. Spielberg hat den Punkt aber auch verdient muss man sagen, durch ihre Konter war die SSV Abwehr stets gefordert. Hier war es dann für den SSV auch Aufgabe die richtige Balance zwischen Offensive und Defensive zu finden. Dies war dann auch der Punkt warum es schwierig war am Ende alles nach vorn "zu werfen".
      Auch wenn einem das Gefühl sagt " das war es nun " wenn es um das Thema Aufstieg geht, rein Rechnerisch ist speziell aufgrund des Nachholspiels Platz 2 noch gut drin. Aber es muss sich natürlich in den kommenden Spielen einiges ändern.

      An der Stelle auch noch Genesungswünsche an Giles und Kuengienda, ihr fehlt uns.
    • peterenis schrieb:

      Villingen verliert in letzter Minute gegen Bissingen. Damit zieht auch Bissingen an uns vorbei.
      Laut Zeitungsbericht waren wir bis zum Platzverweis in der 79. dem Sieg näher und verlieren dann in der Nachspielzeit (die anscheinend längst vorbei war...). Klar, Bissingen ist keine Thekenmannschaft, da kann man verlieren. So ist es dann halt bitter, wenn man die anderen Ergebnisse beachtet. Plötzlich haben Bahlingen und Freiberg 5 Punkte mehr und Stuttgart zieht davon. Da kann ich euch heute sehr gut verstehen, uns fehlen die Punkte gegen Friedrichstal und Backnang auch immer mehr.
    • Badenpower schrieb:

      Laut Zeitungsbericht waren wir bis zum Platzverweis in der 79. dem Sieg näher und verlieren dann in der Nachspielzeit (die anscheinend längst vorbei war...). Klar, Bissingen ist keine Thekenmannschaft, da kann man verlieren. So ist es dann halt bitter, wenn man die anderen Ergebnisse beachtet. Plötzlich haben Bahlingen und Freiberg 5 Punkte mehr und Stuttgart zieht davon. Da kann ich euch heute sehr gut verstehen, uns fehlen die Punkte gegen Friedrichstal und Backnang auch immer mehr.
      Ich hab es schonmal irgendwo geschrieben, das ist die große Stärke der Kickers, weshalb sie auch am Ende die Meisterschaft klar machen werden. Ihre Bilanz gegen die anderen Topteams ist ziemlich durchschnittlich, aber die "Pflichsiege" fahren sie einfach eisenhart ein. Wenn auch oft wenig glanzvoll mit 1:0 (Torschütze: Tunjic), aber wen juckt's? Das hätte ich heute gegen Spielberg sofort unterschrieben.
    • NoahS04 schrieb:

      Ich seh schwaz für mittwoch
      War am Samstag nicht vor Ort, kann es nicht beurteilen, aber so langsam pendelt es sich dann doch dort ein, was ich zu Beginn der Saison schon befürchtet hatte.
      Am Mittwoch besteht eine Chance, die komplette Saison zum Erfolg zu machen, wenn man gegen Waldhof gewinnt. Andernfalls wird die Saison genau so für uns weitergehen, wie es in den vergangenen Spieltagen war und damit für alle Beteiligten ziemlich unangenehm in der Bedeutungslosigkeit der Tabelle enden.
      Der Delta-Besitzer
      __________________
      [Oo]\____Y____/[oO]

      Nöttingen - wer's findet, findet's gut...!

      Wir sind die Ultras in Nöttingen! :lachen:
      Marathon... Wenn es einfach wäre, hieße es ja Fußball :frech:
    • delta27 schrieb:

      War am Samstag nicht vor Ort, kann es nicht beurteilen, aber so langsam pendelt es sich dann doch dort ein, was ich zu Beginn der Saison schon befürchtet hatte.
      Sei froh. Das beste am Samstag war wohl echt die Bratwurst. Die hatten wirklich NULL Bock. Keine Spiellust, kein Engagement im Zweikampf, einfach gar nichts. Nach dem glücklichen 1:1 waren wir mal kurz dominierend aber dann nach dem 1:2 war wieder alles weg. Dups hat uns echt vor einem riesen Debakel bewahrt. Hoffentlich tritt Wittwer denen mal in den Arsch, das was da los war am Samstag war einfach nur peinlich. Kann man nur von nem Umschung gegen Mannheim hoffen. Und ach ja, die anzeigetafel ist immer noch futsch :naja:
    • Das mit der Anzeigetafel ist leichter zu fixen, als das mit der Mannschaft. Da wurde das Problem erkannt und man arbeitet an einer dauerhaften Lösung. Bei der Mannschaft...
      Der Delta-Besitzer
      __________________
      [Oo]\____Y____/[oO]

      Nöttingen - wer's findet, findet's gut...!

      Wir sind die Ultras in Nöttingen! :lachen:
      Marathon... Wenn es einfach wäre, hieße es ja Fußball :frech: