Kader 2019/20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Kader zum jetzigen Zeitpunkt:

      Vertrag bis...

      ... Saisonende (14): Bozic, Vogler, di Biccari, Lübke, Wöhrle, Eiberger, Maier, Gümüssu, Gashi, Vargas Müller, Avdic, Niang, Gilés, Visoka

      ... 2020 (12): Jurkovic, Piu, Reisig, Schramm, Schiffel, Schwaiger, Elfadli, Schneider, Bulut, Sessa, Schmitt, Kuengienda

      ... 2021 (1): Milisic

      Quelle: transfermarkt.de


      Vermutlich werden uns von denen, deren Verträge im Sommer auslaufen das Gros verlassen. Bin gespannt, in welchem Ausmaß das auch für Spieler zutrifft, die noch über das Saisonende hinaus vertraglich gebunden sind.
    • neunzehn05 schrieb:

      Der Kader zum jetzigen Zeitpunkt:

      Vertrag bis...

      ... Saisonende (14): Bozic, Vogler, di Biccari, Lübke, Wöhrle, Eiberger, Maier, Gümüssu, Gashi, Vargas Müller, Avdic, Niang, Gilés, Visoka

      ... 2020 (12): Jurkovic, Piu, Reisig, Schramm, Schiffel, Schwaiger, Elfadli, Schneider, Bulut, Sessa, Schmitt, Kuengienda

      ... 2021 (1): Milisic

      Quelle: transfermarkt.de


      Vermutlich werden uns von denen, deren Verträge im Sommer auslaufen das Gros verlassen. Bin gespannt, in welchem Ausmaß das auch für Spieler zutrifft, die noch über das Saisonende hinaus vertraglich gebunden sind.
      Vogler, di Biccari, Lübke, Wöhrle, Eiberger, (Maier), Gümüssu, (Niang), (Gilés) würde ich gerne auch nächste Saison beim SSV sehen.
    • peterenis schrieb:

      Vogler, di Biccari, Lübke, Wöhrle, Eiberger, (Maier), Gümüssu, (Niang), (Gilés) würde ich gerne auch nächste Saison beim SSV sehen.
      Was ist eigentlich mit Niang los? Zu Saisonbeginn hieß es, er könne wahrscheinlich zur Rückrunde wieder einsteigen. Im Verlauf der Hinrunde gab es dann immer mal wieder Fotos, wo er auf Krücken im Mannschaftskreis zu sehen war, aber seit geraumer Zeit taucht er irgendwie gar nicht mehr auf. Hoffe, die Verletzung hat sich nicht als karrierebedrohend herausgestellt, hab ihn immer gern spielen sehen. Und gerade im Moment könnte wir sein Fähigkeitenprofil sehr gut gebrauchen.

      Ansonsten:
      Bozic: Kann man kaum bewerten, da ohne Einsatz. Aber einen dritten Keeper braucht man halt. Geht er, muss Ersatz geholt werden.

      Vogler: Grundsätzlich (fast) immer grundsolide, auch als Außenverteidiger-Notnagel. Aber wenn alle fit und in Topform sind, klar hinter Reisig und Milisic anzusiedeln. Sollten die beiden bleiben, wird es eng mit Einsätzen. Wenn er damit leben kann, ein guter Innenverteidiger Nr.3.

      di Biccari: Wird im Mai halt schon 36. Kann fußballerisch sicher noch mithalten, aber anders als etwa ein Bobo Mayer war er noch nie der Athletischste. Das wird in Zukunft sicher nicht besser.

      Lübke: Wenn er nicht so brutal verletzungsanfällig wäre, eigentlich der perfekte Ergänzungsspieler, weil vielseitig einsetzbar und grundsolide. Wird wohl verlängert.

      Wöhrle: War als Staubsauger vor der Abwehr maßgeblich dafür verantwortlich, dass Eiberger lange Zeit seine beste Saison im SSV-Trikot spielte. Auch wenn er in den letzten Spielen mit unterging, sollte er unbedingt bleiben.

      Eiberger: SSV-Urgestein und einer der wenigen, dem die Sache hier wohl noch ehrlich am Herzen liegt. Verlängerung Pflicht.

      Maier: Großes Kämpferherz, fußballerisch sehr limitiert. Denke nicht, dass er bleibt, zumal Rus kaum Verwendung für ihn findet.

      Gümüssu: Im Mittelfeld für meine Begriffe völlig deplaziert, da langsam, unbeweglich, technisch schwach und mit massenhaft Fehlpässen und Ballverlusten. Seine besten Momente hatte er als Brecher im Sturmzentrum, wo er Physis und Kopfballstärke ausspielen konnte (z.B. beim 4:3 gegen Neckarsulm). Da darf er nur fast nie spielen. Ich verstehe es nicht...

      Gashi: In Testspielen wohl durchaus überzeugend (zumindest häufig Torschütze), in der Liga nur 2 Kurzeinsätze.

      Vargas Müller: In der Winterpause gegen Ablöse verpflichtet. Seither quasi völlig außen vor. Verstehe immer noch nicht, warum man ihn überhaupt verpflichtet hat.

      Avdic: Bockstarker Saisonstart. Traumduo mit Gilés, fast schon blindes Verständnis. Dann schleichender Niedergang, mittlerweile seit Monaten nur noch ein Schatten seiner selbst. So macht das (leider) keinen Sinn mehr.

      Gilés: Die lange Sperre brachte ihn sichtlich aus dem Tritt. Zuvor Herzstück der Offensive, alles lief über ihn. Zuletzt nur noch Bankdrücker, dürfte dafür sprechen, dass er uns verlässt.

      Visoka: Kam nicht über Ansätze hinaus. Fragwürdige körperliche Verfassung.


      Die Jungs, die noch länger gebunden sind, würd ich alle gern behalten (außer Bulut, der ebenso wie Gashi keine Rolle spielt).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von neunzehn05 ()

    • peterenis schrieb:

      Zu Gümüssu muss ich folgendes anmerken: ja er ist langsam etc. aber er spielt teilweise geniale Pässe mit sehr guter Übersicht. Deshalb würde ich ihn auch gerne behalten.

      Wenn er Zeit und Raum hat, macht er das hin und wieder, das stimmt (zum 1:0 in Freiberg z.B.). Leider ist er überhaupt nicht mehr zu gebrauchen, sobald ihm der Gegner auf den Füßen steht oder er konsequent gepresst wird. Dann kommen auf jeden genialen Pass gefühlt ein Dutzend billiger Fehlpässe und Ballverluste. Ich habe bei ihm auch den Eindruck, dass er prinzipiell über eine gute Spielintelligenz verfügt, er kann es oftmals technisch einfach nicht umsetzen. Meiner Ansicht nach ist ihm da das Oberliga-Tempo oft zu hoch.

      Von mir aus kann man ihn als Ergänzungsspieler behalten, aber noch eine Saison Stammspieler im zentralen Mittelfeld ertrage ich nicht... :D
    • neunzehn05 schrieb:

      Es gibt erste Neuigkeiten von der Transferfront. Wir haben fünf neue Spieler für die kommende Saison verpflichtet, ein sechster soll wohl in Bälde dazukommen. Die dazugehörigen Namen gibt es in Absprache mit den abgebenden Vereinen vorerst noch nicht.

      Man darf gespannt sein...

      Quelle
      So eine dämliche Pressemitteilung hab ich selten erlebt. Entweder ich präsentiere konkret mit Namen meine Neuzugänge oder ich lasse es. Eine Meldung, dass jemand verpflichtet ist, aber man den Namen nicht nennen darf, ist unnötig. Zudem ist der Zeitpunkt auch daneben. Bringt doch nur Unruhe in den Kader, da bei vielen die Zukunft ja noch ungewiss scheint...
    • der_commander schrieb:

      So eine dämliche Pressemitteilung hab ich selten erlebt. Entweder ich präsentiere konkret mit Namen meine Neuzugänge oder ich lasse es. Eine Meldung, dass jemand verpflichtet ist, aber man den Namen nicht nennen darf, ist unnötig. Zudem ist der Zeitpunkt auch daneben. Bringt doch nur Unruhe in den Kader, da bei vielen die Zukunft ja noch ungewiss scheint...
      Ich vermute mal, dass man damit signalisieren will "Huhu, wir sind noch da und handlungsfähig!", evtl. auch um den Gerüchten hinsichtlich schwerer Finanzprobleme den Wind aus den Segeln zu nehmen. Bzgl. des Zeitpunkts geb ich Dir insofern Recht, dass man das Pokalspiel noch hätte abwarten können.
    • neunzehn05 schrieb:

      der_commander schrieb:

      So eine dämliche Pressemitteilung hab ich selten erlebt. Entweder ich präsentiere konkret mit Namen meine Neuzugänge oder ich lasse es. Eine Meldung, dass jemand verpflichtet ist, aber man den Namen nicht nennen darf, ist unnötig. Zudem ist der Zeitpunkt auch daneben. Bringt doch nur Unruhe in den Kader, da bei vielen die Zukunft ja noch ungewiss scheint...
      Ich vermute mal, dass man damit signalisieren will "Huhu, wir sind noch da und handlungsfähig!", evtl. auch um den Gerüchten hinsichtlich schwerer Finanzprobleme den Wind aus den Segeln zu nehmen. Bzgl. des Zeitpunkts geb ich Dir insofern Recht, dass man das Pokalspiel noch hätte abwarten können.
      Könnte aber auch ein Wink mit dem Zaunpfahl sein um jetzige Spieler bei denen der Vertrag ausläuft nochmal Dampf zumachen !
    • Schwabenhamster schrieb:

      neunzehn05 schrieb:

      der_commander schrieb:

      So eine dämliche Pressemitteilung hab ich selten erlebt. Entweder ich präsentiere konkret mit Namen meine Neuzugänge oder ich lasse es. Eine Meldung, dass jemand verpflichtet ist, aber man den Namen nicht nennen darf, ist unnötig. Zudem ist der Zeitpunkt auch daneben. Bringt doch nur Unruhe in den Kader, da bei vielen die Zukunft ja noch ungewiss scheint...
      Ich vermute mal, dass man damit signalisieren will "Huhu, wir sind noch da und handlungsfähig!", evtl. auch um den Gerüchten hinsichtlich schwerer Finanzprobleme den Wind aus den Segeln zu nehmen. Bzgl. des Zeitpunkts geb ich Dir insofern Recht, dass man das Pokalspiel noch hätte abwarten können.
      Könnte aber auch ein Wink mit dem Zaunpfahl sein um jetzige Spieler bei denen der Vertrag ausläuft nochmal Dampf zumachen !

      Kann auch sein. Allerdings sollte nach den letzten Wochen jeder Spieler den Ernst der Lage eigentlich auch ohne winkende Zaunpfähle erkannt haben. Wer da jetzt noch eine Zusatzmotivation braucht, darf von mir aus ab Sommer gerne woanders sein Glück versuchen...
    • Eine Interessante Meldung. " Es gibt Neuzugänge aber keiner darf wissen wer es ist ".
      Es sei zu hoffen das auch Spieler mit etwas Erfahrung dabei sind, bzw. welche wo auch schon " höher" gespielt haben.
      Allerdings klingt das bei der Masse an Spielern auch wieder nach einem größeren Umbruch.
      Die Frage die sich hier stellt distanziert sich der Verein und zeigt sich eher weniger bereit für eine Verlängerung der Verträge ? Oder sind es die Spieler wo signalisieren das sie den Verein lassen. Und der Verein mehr oder gezwungen ist neue Spieler ( in der Masse ) zuverpflichten.

      Nehme einmal die Spieler in den Blickpunkt wo der Vertrag ausläuft.

      Eiberger als Kapitän, sollte aufjedenfall gehalten werden. Davon geh ich persönlich aber auch aus.

      Kämpfen würde ich um Avdic bzw Giles. In der Rückrunde sind zwar beide blass geblieben, langfristig aber bestimmt noch wertvoll für den SSV.

      Auch Wöhrle in der Abwehr macht eine gute Arbeit, auch hier verlängern.
      Bei Vogler wäre ein Halten gut um speziell in der Breite des Kaders stabil dazustehen.

      Bei Gashi ( ähnlich wie Bulut, er hat ja noch ein Vertrag ) ist die Frage wie man mit ihm plant. Sind mehr Einsatz vorgesehen. Bzw. kriegt er die Chance in der Vorbereitung sich zu zeigen. Oder signalisiert man hier " kein Bedarf ".

      Bei Maier, Gümüssu , Müller und Visoka mach ich mal ein Fragezeichen.
      Hier wird es im Detail auch darauf ankommen was wir bei den Zugängen haben.
    • SSV05-Fan schrieb:

      Bei Gashi ( ähnlich wie Bulut, er hat ja noch ein Vertrag ) ist die Frage wie man mit ihm plant. Sind mehr Einsatz vorgesehen. Bzw. kriegt er die Chance in der Vorbereitung sich zu zeigen. Oder signalisiert man hier " kein Bedarf ".
      Wenn man noch mit diesen Jungs planen sollte, muss man sie jetzt im Saisonendspurt reinschmeißen und ranführen. Zumindest wenn wir morgen aus dem Pokal fliegen, sollte man die letzten Spiele ohnehin bereits als erste Vorbereitung Richtung neue Saison begreifen und auch entsprechend die Spieler spielen lassen, die dann noch da sind. Schlechter kann es eh nicht mehr werden.
    • Bredi schrieb:

      Hoffe, der wird nach seinem Kreuzbandriss wieder fit.

      Ist halt schon sein dritter. Auch sonst immer wieder kleinere Blessuren. Ich begrüße, dass er bleibt, weil er sich wirklich immer voll reinhängt, aber so richtig als vollwertiges Kadermitglied kann man ihn leider nicht mehr einplanen.

      Voglers Abgang bedeutet schon mal, dass min. ein neuer Innenverteidiger kommen wird. Wünsch ihm alles Gute bei Balingen, bin gespannt ob er sich in der Regionalliga durchsetzen kann.