Kader 2019/20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • peterenis schrieb:

      Pierre Eiberger bleibt beim SSV Reutlingen:
      gea.de/sport/ssv-reutlingen_ar…lingen-_arid,6142269.html

      GEA schrieb:

      Ich habe mich für den SSV entschieden«, sagte der Kapitän der Nullfünfer dem GEA auf Anfrage. Regionalligist TSG Balingen hatte sich intensiv um die Dienste von Eiberger bemüht.
      Klasse Entscheidung und ganz wichtig für uns.

      Absolut. Und für mich auch alles andere als selbstverständlich. Ich hätte es vollkommen nachvollziehen können, wenn er sich Balingen angeschlossen hätte.

      Sehr schön!
    • peterenis schrieb:

      Pierre Eiberger bleibt beim SSV Reutlingen:
      gea.de/sport/ssv-reutlingen_ar…lingen-_arid,6142269.html

      GEA schrieb:

      Ich habe mich für den SSV entschieden«, sagte der Kapitän der Nullfünfer dem GEA auf Anfrage. Regionalligist TSG Balingen hatte sich intensiv um die Dienste von Eiberger bemüht.
      Klasse Entscheidung und ganz wichtig für uns.
      eine wirklich gute Nachricht für den SSV.
      Einmal mehr zeigt sich das er zurecht das Amt des Kapitän mehr als verdient hat.
      Hoffe in den nächsten Tagen gibt es ähnliche Meldungen von weiteren Spielern
    • peterenis schrieb:

      Pierre Eiberger bleibt beim SSV Reutlingen:
      gea.de/sport/ssv-reutlingen_ar…lingen-_arid,6142269.html

      GEA schrieb:

      Ich habe mich für den SSV entschieden«, sagte der Kapitän der Nullfünfer dem GEA auf Anfrage. Regionalligist TSG Balingen hatte sich intensiv um die Dienste von Eiberger bemüht.
      Klasse Entscheidung und ganz wichtig für uns.
      TOP! Super Geschichte, er ist ein absoluter Schlüsselspieler. Wäre wirklich ein ganz schlechtes Zeichen gewesen, hätte der Kapitän uns verlassen. Klar hätte ich einen Wechsel nach Balingen verstehen können, aber für uns ist er wichtiger.
    • Offensiv herrscht auf jeden Fall noch großer Handlungsbedarf. Avdic ist weg. Gümüssu auch, wobei er ohnehin fast ausschließlich im Mittelfeld eingesetzt wurde. Niang und Gilés sollten wohl ursprünglich verlängern, davon hört man seit dem Wechsel in der sportlichen Leitung allerdings überhaupt nichts mehr. Auch wenn es darum geht, wer unbedingt gehalten werden soll, fallen bei Spohn und Göggelmann andere Namen (Wöhrle und Maier). Die Verträge von Vargas Müller und Visoka laufen auch aus, da dürfte wohl beiderseits kein großes Interesse an einer Ausdehnung der Zusammenarbeit herrschen.
      Eine echte Nummer 9 haben wir für die kommende Saison Stand jetzt nicht unter Vertrag. Bin gespannt, was diesbezüglich noch passiert.
    • Okay, Kommando zurück: Laut dem heutigen GEA hat Gilés doch einen Vertrag für die nächste Saison, will aber weg. Der Mann fürchtet um seine finanzielle Existenz, weil die vereinsfremden Zuschüsse zum Vereinsgehalt für die kommende Saison fraglich sind. Was ja an sich schon der Kracher ist, ich könnte verstehen, wenn man wüsste, dass diese Gelder in Zukunft nicht mehr fließen, aber nein, beim SSV weiß man das alles halt einfach nicht so genau. Kann sein oder auch nicht. Ist das anderswo eigentlich auch so, dass Sponsoren ihre finanziellen Zusagen je nach Lust und Laune einhalten oder brechen? Scheint mir irgendwie ein wenig planungsfreundliches Modell zu sein...

      Auf Lulic sollten wir uns auch noch nicht allzu sehr freuen, der GEA deutet an, dass auch hier der Wunsch nach einer Vertragsauflösung bestehen könnte. Wäre natürlich gar nicht gut, der Spieler sieht vielversprechend aus.

      Ach wie schön, unser guter alter Chaos-SSV ist zurück, wie haben wir dich vermisst... :D
    • Neben den Vertragsverlängerungen von Wöhrle und Maier gibt es einen weiteren Neuzugang zu vermelden: Armin Zukic kommt vom VfL Sindelfingen. Erneut ein Spieler aus der Region, auf den ersten Blick ein solider Verbandsliga-Stürmer, bin gespannt wie er sich eine Liga höher macht. Dürfte dann wohl ein klarer Schütt-Wunschtransfer sein.

      Laut Göggelmann sind die Planungen für Abwehr und Tor abgeschlossen.
      Ich bin sehr gespannt, wie es mit drei Torhütern läuft, die alle in der Lage sein sollten und wohl auch alle den Anspruch haben, unsere Nummer 1 zu sein. Da hätte ich eigentlich fest damit gerechnet, dass uns entweder Piu oder Jurkovic noch verlassen.
      Abwehr sollte passen. Milisic, Reisig und Vidic als Kandidaten für die Innenverteidung; Schramm, Schiffel, Lübke und Schwaiger für die defensiven Außen sowie Maier als Allrounder. Läuft.

      Ob und wie es mit Gilés und Lulic weitergeht, bleibt zunächst weiter ungeklärt. Könnte es wohl sein, dass letzerer noch drauf spekuliert, mit Rutesheim aufzusteigen und dort Oberliga zu spielen? :hmm:

      swp.de/sport/fussball-lokal/al…ier-bleiben-31222065.html
    • Hört sich doch insgesamt nicht schlecht an! Bin gespannt ob es bei den 3 Torhütern bleibt...hätte ehrlich gesagt eher mit einem Karriereende von Jurkovic gerechnet. Ich finde, seit seiner schweren Kopfverletzung ist er nicht mehr derselbe und durch seine berufliche Belastung wird das gegen die anderen beiden sicher nicht einfach. Habe irgendwie im Hinterkopf, dass auch Reisig eine Ausstiegsklausel hat..? Ähnlich wie bei Gilés kann ich es mir bei ihm auch fast nicht vorstellen, dass er bleibt. Nach so einer starken Saison müsste es doch einige Regionalligisten geben, die ihn haben wollen. Auch wenn ich beide gerne noch in der Mannschaft hätte rechne ich doch eher mit deren Abgang.

      Ansonsten muss auf jeden Fall noch was vorne passieren. Zukic liest sich gut, bei Lulic bin ich skeptisch - wenn er den Vertrag schon wieder auflösen möchte, dann brauchen wir so einen auch nicht. Neben Kuengienda und Schneider muss da schon noch mehr kommen, die Offensive war aus meiner Sicht vor allem in der Rückrunde eher mau unterwegs und könnte dringend neue Impulse gebrauchen.
    • der_commander schrieb:

      Hört sich doch insgesamt nicht schlecht an! Bin gespannt ob es bei den 3 Torhütern bleibt...hätte ehrlich gesagt eher mit einem Karriereende von Jurkovic gerechnet. Ich finde, seit seiner schweren Kopfverletzung ist er nicht mehr derselbe und durch seine berufliche Belastung wird das gegen die anderen beiden sicher nicht einfach.

      Vielleicht ist ja auch geplant, dass Jurkovic den erfahrenen Backup gibt und sich Piu und Pendinger einen Zweikampf um die Nummer 1 liefern. Wenn alle drei damit leben können, würde das ja durchaus passen. Ich hoffe nur, dass man sich mit dieser Konstellation kein unnötiges Konfliktpotenzial eingehandelt hat.


      der_commander schrieb:

      Habe irgendwie im Hinterkopf, dass auch Reisig eine Ausstiegsklausel hat..? Ähnlich wie bei Gilés kann ich es mir bei ihm auch fast nicht vorstellen, dass er bleibt. Nach so einer starken Saison müsste es doch einige Regionalligisten geben, die ihn haben wollen. Auch wenn ich beide gerne noch in der Mannschaft hätte rechne ich doch eher mit deren Abgang.

      Sehe ich ähnlich, bei Reisig hätte mich ein Abgang nicht überrascht. Bei Wöhrle allerdings auch nicht und jetzt hat er seinen Vertrag verlängert. Man muss wohl Göggelmann vertrauen, wenn er öffentlich verkündet, dass die Abwehr mit dem momentan unter Vertrag stehenden Personal komplett ist und da auch nichts mehr passiert. Denn sollte Reisig gehen, müsste auf jeden Fall noch ein Innenverteidiger mit Stammspielerpotenzial kommen.


      der_commander schrieb:

      Ansonsten muss auf jeden Fall noch was vorne passieren. Zukic liest sich gut, bei Lulic bin ich skeptisch - wenn er den Vertrag schon wieder auflösen möchte, dann brauchen wir so einen auch nicht. Neben Kuengienda und Schneider muss da schon noch mehr kommen, die Offensive war aus meiner Sicht vor allem in der Rückrunde eher mau unterwegs und könnte dringend neue Impulse gebrauchen.

      Da muss man wohl tatsächlich abwarten, was mit Gilés und Lulic wird. Aber grundsätzlich stimme ich zu, dass im Angriff noch die größten Baustellen zu bearbeiten sind. Mir fehlt außerdem noch eine Alternative zu Wöhrle/Eiberger auf der Sechs. Und ein echter offensiver Außen (sofern es die im Schütt-System geben wird). In der abgelaufenen Saison mussten häufig Kuengienda oder Sessa auf dem Flügel ran, was beide aus unterschiedlichen Gründen nicht gut spielen können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von neunzehn05 ()

    • der_commander schrieb:

      Habe irgendwie im Hinterkopf, dass auch Reisig eine Ausstiegsklausel hat..? Ähnlich wie bei Gilés kann ich es mir bei ihm auch fast nicht vorstellen, dass er bleibt. Nach so einer starken Saison müsste es doch einige Regionalligisten geben, die ihn haben wollen. Auch wenn ich beide gerne noch in der Mannschaft hätte rechne ich doch eher mit deren Abgang.
      Reisig ist ein Top Spieler aber er hat noch immer sehr viele Wackler drin, die uns auch Punkte gekostet haben. Ich sehe im Moment Milisic als unseren besten IV. Ich hab eigentlich schon den Eindruck, dass sich beide hier in Reutlingen sehr wohl fühlen und bin deshalb optimistisch, dass Reisig nächste Saison weiter in RT spielt.

      Rochus-Rex schrieb:

      Schwaiger zurück nach Pforzheim? Allerdings ist hier die Quelle ehr unsicher...
      Würde mich ein wenig verwundern. Er hat bei uns Vertrag und die sportliche Perspektive sehe ich für ihn in Pforzheim nicht besser als in Reutlingen. Zumal er bei uns Stammspieler ist. In wiefern da berufliche Faktoren mitspielen kann ich natürlich nicht beurteilen.
    • peterenis schrieb:

      Reisig ist ein Top Spieler aber er hat noch immer sehr viele Wackler drin, die uns auch Punkte gekostet haben. Ich sehe im Moment Milisic als unseren besten IV. Ich hab eigentlich schon den Eindruck, dass sich beide hier in Reutlingen sehr wohl fühlen und bin deshalb optimistisch, dass Reisig nächste Saison weiter in RT spielt.
      Sie ergänzen sich auch einfach mit ihren jeweiligen Stärken und Schwächen gegenseitig sehr gut: Milisic ist ja eher der Typ Abrissbirne, der seine Stärken vor allem im Duell Mann-gegen-Mann hat, kopfballstark ist und in puncto Einsatzwille immer am Anschlag (und leider auch manchmal drüber) unterwegs ist. Wohingegen Reisig viel über Auge und Stellungsspiel löst, die bessere Spieleröffnung hat, sich im direkten Zweikampf aber nicht immer clever anstellt und es manchmal mit der Lässigkeit überteibt.
      Wäre schon gut, wenn beide bleiben. In einer funktionierenden Mannschaft ist das ein richtig starkes Innenverteidigerpärchen.
    • Bei Noah Lulic würde es mich interessieren, ob zum Zeitpunkt, zu dem er den Vertrag in Reutlingen unterschrieben hat, schon bekannt war, dass Maik Schütt Trainer beim SSV wird.

      Wenn das nicht der Fall gewesen sein sollte, könnte ich es mir vorstellen, das die Verpflichtung von Schütt mit ein Grund für Lulics Wankelmütigkeit ist. Denn Lulic hat ja, bevor er letztes Jahr nach Rutesheim wechselte, beim VfL Sindelfingen gespielt und kam da unter Schütt kaum zum Einsatz.
      Meine Kirche ist der Fußballplatz
    • Bredi schrieb:

      Bei Noah Lulic würde es mich interessieren, ob zum Zeitpunkt, zu dem er den Vertrag in Reutlingen unterschrieben hat, schon bekannt war, dass Maik Schütt Trainer beim SSV wird.

      Wenn das nicht der Fall gewesen sein sollte, könnte ich es mir vorstellen, das die Verpflichtung von Schütt mit ein Grund für Lulics Wankelmütigkeit ist. Denn Lulic hat ja, bevor er letztes Jahr nach Rutesheim wechselte, beim VfL Sindelfingen gespielt und kam da unter Schütt kaum zum Einsatz.
      Ich denke seine Verpflichtung müsste vor der Trainerentscheidung Schütt gewesen sein. Vermutlich wurde er noch von Ricciardi verpflichtet. Da kann ich ihn auf der einen Seite ja verstehen, wenn die Leute die ihn geholt haben nicht mehr da sind, aber auf der anderen Seite unterschreibt man seinen Vertrag bei einem Verein und nicht bei einem Trainer (der ja leider sehr oft gewechselt wird). Aber wie schon weiter oben geschrieben, lieber den Vertrag gleich wieder auflösen, so einen Charakter braucht´s nicht.
    • peterenis schrieb:

      Reisig ist ein Top Spieler aber er hat noch immer sehr viele Wackler drin, die uns auch Punkte gekostet haben.
      Ja das hatte er in Pforzheim auch... Ich hab Anfangs auch große Stücke auf ihn gehalten bis ich mal eingesehn hab das seine Aussetzer und Wackler mehr Punkte kosten als er im Endeffekt durch seine klasse Spielanlage einbringt. Er ist so ein typischer Anna Kurnikowa Spieler... Sieht gut aus gewinnt aber der selten.

      Dementsprechend kann ich nicht nachvollziehen das in Reutlingen so hohe Stücke auf ihn gehalten werden.

      Schwaiger zurück nach Pforzheim würde ich sofort unterschreiben. Er war ein Schlüsselspieler und würde Pforzheim deutlich verstärken.
      "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"