Aufstiegsrunde zur RL Nord 2019/20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aufstiegsrunde zur RL Nord 2019/20

      In der NordSport stehen die Termine und Runden für die Aufstiegsrunde, die wie folgt ausgelost wurde

      Mi., 22. Mai - 19:30 Uhr
      Bremer SV - Altona 93 2:3 (0:2)
      0:1 (13.) Hischem Metidji
      0:2 (24.) Marco Schultz
      1:2 (46.) Jabateh
      2:2 (63.) Alexander Arnhold
      2:3 (79., FE) Marco Schultz
      Elferschiessen: 4:1
      ZS: 1.739

      So., 26. Mai - 15:00 Uhr
      Altona 93 - Heider SV 1:1 (0:1)
      0:1 Mittelbach (42.)
      1:1 Schultz (51.)
      GRK: 90. Wachowski (Altona)
      Elferschiessen: 5:6
      ZS: 3.485

      Mi., 29. Mai - 19:30 Uhr
      Heider SV - Bremer SV

      die ersten beiden Teams steigen auf


      Relegation um den letzten freien RL-Platz

      Mi., 29.Mai - 19:30 Uhr
      Eintr. Northeim - Lüneburger SK

      So., 02.Juni - 15 Uhr
      Lüneburger SK - Eintr. Northeim

      Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von Asa ()

    • Asa schrieb:

      Wird Wolfsburg II Meister, finden diese Spiele am 29.Mai und 01.Juni statt. Wird Lübeck Meister (spielen am 25.05. im Pokalfinale) finden diese am 01. und 05. Juni statt.

      Du meinst die Relegation zur 3. Liga? Haben sich die Termine nochmal geändert?

      Bei kicker und anderen Quellen wo ich nochmal geschaut habe steht immer noch 22. und 26. Mai.

      Aufstiegsspiele zur 3. Liga 2019
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • MI, 22.05. 19:30 Uhr:
      Bremer SV - Altona 93

      SO, 26.05. 15:00 Uhr:
      Altona 93 - Heider SV

      MI, 29.05. 19:30 Uhr:
      Heider SV - Bremer SV

      Alle Mannschaften haben mal in der erstklassigen Oberliga Nord (1947-1963) gespielt. Jeden Verein würde ich es gönnen. Wobei mir Heide und Altona von der Anreise besser gefallen würden in der Regionalliga.
      Glotze aus! Stadion an!

      Grün-weißer Ostseestrand :gruenweiss: VfB Lübeck :gruenweiss: Königin der Hanse


      Amateure (U-Teams) raus aus Liga 3 und 4!!

      Relegationsspiele abschaffen!!
    • Rizzo schrieb:

      Nur der Erste aus der 3er Gruppe steigt auf, richtig? Würde es eigentlich auch allen Drei gönnen.
      Die ersten beiden steigen auf.
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)
    • Der Heider SV wäre der interessanteste Aufsteiger aus Schleswig-Holstein seit einigen Jahren, von daher würde ich es denen wünschen. Verdient hätten es nach der Saison aber auch die beiden anderen.

      Da ich schon bei allen drei gewesen bin kann ich jetzt nicht mal nach meinem üblichen Kriterium gehen ;)
    • Gehen wir mal nach subjektiven Kriterien: Stadion, Stadt und Fans:

      Stadien:
      Heider SV:
      europlan-online.de/hsv-stadion…dorfer-strasse/verein/666

      Bremer SV:
      europlan-online.de/stadion-am-panzenberg/verein/219

      Altonaer FC 93:
      europlan-online.de/adolf-jaeger-kampfbahn/verein/122

      Danach wäre meine Reihenfolge:
      1.Heider SV
      2.Altonaer FC 93
      3.Bremer SV

      Alle drei schon sehr geil, aber so siehts nunmal aus.

      Bei der Stadt konnte Hamburg und Heide punkten, auch wenn ich noch nie in Heide gewesen bin. Aber meine Abneigung gegen Bremen dürfte da kaum zu übetreffen sein... ^^

      Und Kriterium Nummer 3 Fans! Hier fällt der AFC 93 bei mir zu 100% durch, weil ich mit so ner Art von politischer Fanszene überhaupt nichts anfangen kann. Inwiefern der Bremer SV und Heider SV eine (große) aktive Fanszene haben, weiß ich nicht. Aber da Altona hier ja rausfällt, sind die beiden hier weiter.

      Zusammenfassung:
      Heide 3x gepunktet
      Altona 2x gepunktet
      Bremen 1x gepunktet

      Sollen als Heide und Altona aufsteigen. Wenn es doch der Bremer SV schafft, solls mir recht sein.... :ja2:
    • Heide würde mich richtig freuen. Der Aufstieg des SV Arminia gegen den Heider SV vor vielen Jahren ist mir sehr in Erinnerung geblieben. Trotz 4:0-Sieg in Heide nach Unentschieden in Hannover haben die Heider Fans sich als perfekte Gastgber erwiesen und das Stadion war mit der Stimmung dort klasse. Hoffentlich ist das nach all den Jahren noch machbar!

      Bremer SV - ich schiel ja immer noch darauf, dass Bremen immerhin einen Verein mal als Alternative zu Werder etablieren kann und da wäre der BSV doch das beste.

      Altona - die Mannschaft mit Deutschlands schönsten Trikots und historischer Aura ist leider den Weg manch anderer gegangen, die über viele Jahre von hochkradig nervenden, auf ihre Weise durch und durch deutsch seienden Fans (indem man gerade das nciht sein will) gekapert worden. Da ist ein einstiger Sympathieträger zum Nogo geworden.

      Daher:
      1. Heide
      2. BSV
      3. AFC
      Tradition dient vielen nur dazu ihr Fandasein zu einem kommerzialisierten Verein zu tarnen, während man sich als Feindbild inkonsequent auf RB stürzt. Doch der billigste Applaus ist auch stets der peinlichste.
    • Meine prognose der aufstiegrunde zur Regionalliga Nord 19/20:

      1 Altona 93 [Erste und gewinner der runde]
      2 Heider SV [Zweite der runde]
      3 Bremer SV [Dritte und verlierer der runde]

      Ich wünsche allen dem aufstieg, aber nur 2 könnten aufsteigen.
    • Maulwurf schrieb:

      Aus unserer Sicht wäre es das beste wenn Bremer SV und Altona 93 aufsteigen. Sind nicht so weit weg und auch sonnst sehr Sympathisch.
      Du wiederholst dich...

      Pro Altona, ob dahinter Bremen oder Heide kommt, ist mir eigentlich relativ egal. Da der Heider SV aber lediglich als 4. mitspielt, hätte es der Bremer SV, auch nach den letzten Jahren, wohl mehr verdient.
    • Hilfemann schrieb:

      Maulwurf schrieb:

      Aus unserer Sicht wäre es das beste wenn Bremer SV und Altona 93 aufsteigen. Sind nicht so weit weg und auch sonnst sehr Sympathisch.
      Du wiederholst dich...
      Pro Altona, ob dahinter Bremen oder Heide kommt, ist mir eigentlich relativ egal. Da der Heider SV aber lediglich als 4. mitspielt, hätte es der Bremer SV, auch nach den letzten Jahren, wohl mehr verdient.
      Oh, sorry hast recht :lachen: Aber das können andere auch ganz gut.
    • Hilfemann schrieb:

      Maulwurf schrieb:

      Aus unserer Sicht wäre es das beste wenn Bremer SV und Altona 93 aufsteigen. Sind nicht so weit weg und auch sonnst sehr Sympathisch.
      Du wiederholst dich...
      Pro Altona, ob dahinter Bremen oder Heide kommt, ist mir eigentlich relativ egal. Da der Heider SV aber lediglich als 4. mitspielt, hätte es der Bremer SV, auch nach den letzten Jahren, wohl mehr verdient.
      Ein 4. aus S-H rangiert doch im Proporzvergleich noch immer weit vor einem Stadtbremenmeister. Die Aussage war doch nur wieder Reflex vom "Meisterdenken".
      Tradition dient vielen nur dazu ihr Fandasein zu einem kommerzialisierten Verein zu tarnen, während man sich als Feindbild inkonsequent auf RB stürzt. Doch der billigste Applaus ist auch stets der peinlichste.