[1. Bundesliga] 31. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [1. Bundesliga] 31. Spieltag

      Freitag, 26.04.2019, 20:30 Uhr
      FC Augsburg - : - Bayer 04 Leverkusen

      Samstag, 27.04.2019, 15:30 Uhr
      Eintracht Frankfurt - : - Hertha BSC
      Hannover 96 - : - 1. FSV Mainz 05
      Fortuna Düsseldorf - : - SV Werder Bremen
      Borussia Dortmund - : - FC Schalke 04
      RB Leipzig - : - SC Freiburg

      Samstag, 27.04.2019, 18:30 Uhr
      VfB Stuttgart - : - Borussia Mönchengladbach

      Sonntag, 28.04.2019, 15:30 Uhr
      TSG Hoffenheim - : - VfL Wolfsburg

      Sonntag, 28.04.2019, 18:00 Uhr
      1. FC Nürnberg - : - Bayern München

      1 Bayern München 30 22 4 4 79:29 50 70
      2 Borussia Dortmund 30 21 6 3 72:36 36 69
      3 RB Leipzig 30 18 7 5 57:23 34 61
      4 Eintracht Frankfurt 30 15 8 7 58:35 23 53
      5 Borussia Mönchengladbach 30 15 6 9 49:37 12 51
      6 TSG Hoffenheim 30 13 11 6 65:41 24 50
      7 Bayer 04 Leverkusen 30 15 3 12 53:48 5 48
      8 SV Werder Bremen 30 12 10 8 52:42 10 46
      9 VfL Wolfsburg 30 13 7 10 48:45 3 46
      10 Fortuna Düsseldorf 30 11 4 15 40:59 -19 37
      11 Hertha BSC 30 9 9 12 41:48 -7 36
      12 1. FSV Mainz 05 30 10 6 14 37:51 -14 36
      13 SC Freiburg 30 7 11 12 39:54 -15 32
      14 FC Augsburg 30 8 7 15 46:55 -9 31
      15 FC Schalke 04 30 7 6 17 32:52 -20 27
      16 VfB Stuttgart 30 5 6 19 27:67 -40 21
      17 1. FC Nürnberg 30 3 9 18 24:56 -32 18
      18 Hannover 96 30 3 6 21 25:66 -41 15
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Freitag, 26.04.2019, 20.30 Uhr

      FC Augsburg - Bayer Leverkusen 1:4 (1:1)
      1:0 Danso (12.)
      1:1 Volland (15.)
      1:2 Havertz (48.)
      1:3 Tah (60.)
      1:4 Brandt (90.)

      Zuschauer: 26.404
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Doch nicht der 3. Sieg in Folge für Augsburg. Der Trainerwechsel hat sich dennoch bezahlt gemacht. Es bleibt also dabei: 16 Mal haben Augsburg und Leverkusen bislang in der Bundesliga gegeneinander gespielt - und noch nie haben die bayerischen Schwaben gewonnen.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Samstag, 27.04.2019, 15.30 Uhr

      Borussia Dortmund - FC Schalke 04 2:4 (1:2)
      1:0 Götze (14.)
      1:1 Caligiuri (18./HE)
      1:2 Sane (28.)
      1:3 Caligiuri (63.)
      2:3 Witsel (85.)
      2:4 Embolo (86.)

      :rot: Reus (60./Borussia Dortmund)
      :rot: Wolf (66./Borussia Dortmund)

      Eintracht Frankfurt - Hertha BSC 0:0

      :gelb: :rot: Klünter (81./Hertha BSC)

      Fortuna Düsseldorf - Werder Bremen 4:1 (2:1)
      1:0 Raman (1.)
      2:0 Karaman (23.)
      2:1 Kruse (27./FE)
      3:1 Hennings (56.)
      4:1 Suttner (73.)

      Hannover 96 - FSV Mainz 05 1:0 (0:0)
      1:0 Weydandt (66.)

      RB Leipzig - SC Freiburg 2:1 (1:0)
      1:0 Werner (19.)
      1:1 Grifo (66.)
      2:1 Forsberg (78./FE)

      ab 18.30 Uhr

      VfB Stuttgart - Borussia M´Gladbach 1:0 (0:0)
      1:0 Donis (56.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 26 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Traumpass!
      "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.." (Albert Einstein)
    • War ja irgendwie sowas von klar das die absoluten grotten Gurken von Schalke, die eigentlich kein Scheunentor treffen, gegen den BVB zur Halbzeit schon 2 Tore haben werden! :lol:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Sehr harte Rote Karte. Schickt doch die Schale gleich nach München! :motzen:
      "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.." (Albert Einstein)
    • Unfassbar. Dieser Schalker spielen die ganze Saison einen Dreck zusammen, aber um die Bauern zum Meister zu machen reicht es...
      "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.." (Albert Einstein)
    • Ein denkwürdiges Spiel. Der Elfer war okay, die rote Karte für Wolf ist glasklar und einfach nur blöd. Die erste rote Karte für Reus dagegen mMn zu hart, da hätte McKennie auch vom Platz gestellt werden müssen.
      "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.." (Albert Einstein)
    • Klutsch schrieb:

      Finde ich gut, dass Dortmund im Revierderby einen Dämpfer bekommen hat. Schalke ist mir völlig egal, aber so werden die Verhältnisse im Pott nicht ganz zu einseitig.
      Ich kann die Meinung ja verstehen, aber durch dieses Ergebnis heute wurden sowohl die Meisterschaft als auch der Abstiegskampf vorzeitig entschieden. Ein direktes Duell am letzten Spieltag zwischen Schalke und Stuttgart wäre der Knaller geworden, aber jetzt ist die Chance schon recht groß, dass Schalke vorher durch ist.
      Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.
    • Aufstand der Kellerkinder, fehlt noch ein Sieg von Nürnberg.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)