Westfälisches Tabellenarchiv

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Westfälisches Tabellenarchiv

      Leider ist unser Sportsfreund Lohmann nur noch "Gast". Und dabei interessiert mich sehr sein bereits digitalisiertes Tabellenarchiv Ostwestfalen.
      Jetzt habe ich zumindest eine Spur bei DOKUWIKI gefunden.

      tabellenarchiv.info/doku.php

      Der Saisonverlauf der ostwestfälischen Mannschaften seit 1945/46 ist Vereinsweise aufgelistet. Dahinter steht natürliche eine mordsmäßige Arbeit! :positiv1:
      Und ich will mich auch nicht beklagen, dass die dazugehörigen Tabellen fehlen. (Theoretisch kann ich sie mir ja selber zusammenpuzzeln ...)

      Darum ein DANK - wahrscheinlich an Lohmann (!?) - und die Hoffnung auf weitere Spuren dieses Tabellenarchivs!!! :positiv2:
    • Bitte den Fredtitel in Westfälisches Tabellenarchiv ändern. Mittlerweile sind die Kreise Ahaus-Coesfeld, Beckum, Lippstadt, Münster, Soest, Steinfurt, Tecklenburg und Unna-Hamm hinzugekommen. Edith hat jetzt noch die Kreise Bochum und Dortmund gefunden.
      Mein Feenname ist Trinkerbell

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hullu_poro ()

    • Hallo auch,

      auf diese Internetseite bin ich auch schon gestossen. Die Tabellen beinhalten die Endpunkte der einzelnen Mannschaften in der Saison.
      Ich bin gerade dabei die kompletten Tabellen, Landesverband Westfalen, in meine Datenbank einzupflegen.
      Was für eine Maloche. Aber was macht man nicht alles für seine Besucher einer Homepage.
      So werden dann wenigstens die historischen Ligazugehörigkeiten mit den Punktestände bei einer Mannschaft lückenlos aufgelistet.
      Hier das erste Beispiel der ersten Mannschaft von TSV Amshausen 1924 e.V.:
      fussballineuropa.de/index.php/…:tsv-amshausen-1924-e-v-i
      Die größte europäische Fussballdatenbank gibt es hier: fussballineuropa.de/ :lachen:
    • diddipoeler schrieb:

      Ich bin gerade dabei die kompletten Tabellen, Landesverband Westfalen, in meine Datenbank einzupflegen.
      Was für eine Maloche. Aber was macht man nicht alles für seine Besucher einer Homepage.
      Nur mal so am Rande:

      Die "Maloche" über die Du Dich da beschwerst, die kann ich beim besten Willen nicht anerkennen. Malocht haben allenfalls die zig Webseitenersteller, deren mühevolle Recherchearbeit Du bloß ausbeutest.

      Es gehört im Gegenteil schon ein gewisses Maß an Frechheit dazu, die millionenfach abgegriffenen Ergebnislisten und Abschlusstabellen dann sogar noch mit einem eigenen Urheberrechtsvermerk zu versehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tetzlaff ()

    • HSV4EVER schrieb:

      Bin auf der Suche nach der Landesliga 1 99/00, 00/01 und 01/02.

      Danke im Voraus.
      Damit kann gedient werden:

      1999/2000:
      1. Arminia Bielefeld Am. . 30 24 6 0 103: 21 82 78
      2. Union Minden .......... 30 16 5 9 60: 46 14 53
      3. TBV Lemgo ............. 30 14 9 7 69: 53 16 51
      4. BV Bad Lippspringe .... 30 13 10 7 58: 43 15 49
      5. SV Avenwedde .......... 30 12 9 9 73: 59 14 45
      6. SC Maaslingen ......... 30 12 8 10 61: 46 15 44
      7. TuS Petershagen-Ovenst. 30 12 8 10 64: 56 8 44
      8. TuS Jöllenbeck ........ 30 11 9 10 51: 55 -4 42
      9. SV Werl-Aspe .......... 30 11 7 12 58: 58 0 40
      10. SuS Vlotho-Winterberg . 30 9 13 8 45: 48 -3 40
      11. SV Gadderbaum ......... 30 10 7 13 56: 59 -3 37
      12. FC Gütersloh II ....... 30 11 4 15 42: 69 -27 37
      13. TuS Horn-Bad Meinberg . 30 8 9 13 48: 78 -30 33
      14. VfB Schloß Holte ...... 30 7 11 12 47: 69 -22 32
      15. VfB Fichte Bielefeld II 30 5 6 19 30: 61 -31 21
      16. SV Höxter ............. 30 2 5 23 29: 73 -44 11

      2000/01:
      1. SV Enger-Westerenger .. 32 28 2 2 103: 19 84 86
      2. SV Avenwedde .......... 32 17 8 7 91: 48 43 59
      3. TuS Petershagen-Ovenst. 32 16 6 10 62: 49 13 54
      4. SC Maaslingen ......... 32 15 8 9 71: 58 13 53
      5. BV Bad Lippspringe .... 32 13 9 10 69: 48 21 48
      6. SuS Vlotho-Winterberg . 32 13 9 10 58: 40 18 48
      7. SV Werl-Aspe .......... 32 13 8 11 54: 65 -11 47
      8. TSV Detmold ........... 32 14 4 14 59: 66 -7 46
      9. TSG Harsewinkel ....... 32 12 9 11 63: 47 16 45
      10. TuS Jöllenbeck ........ 32 12 9 11 55: 48 7 45
      11. TuS Tengern ........... 32 13 6 13 65: 73 -8 45
      12. Union Minden .......... 32 11 11 10 52: 47 5 44
      13. FC Bad Oeynhausen ..... 32 12 6 14 55: 62 -7 42
      14. TBV Lemgo ............. 32 12 4 16 61: 59 2 40
      15. TuS Horn-Bad Meinberg . 32 10 5 17 49: 75 -26 35
      16. FC Gütersloh II ....... 32 4 1 27 25:117 -92 13
      17. SV Gadderbaum ......... 32 1 7 24 39:110 -71 10


      2001/02:
      1. TuS Jöllenbeck ........ 28 17 8 3 70: 27 43 59
      2. SuS Vlotho-Winterberg . 28 17 6 5 49: 28 21 57
      3. BV Bad Lippspringe .... 28 16 5 7 56: 33 23 53
      4. SpVgg Steinhagen ...... 28 13 6 9 65: 51 14 45
      5. SV Avenwedde .......... 28 13 5 10 57: 44 13 44
      6. SC Maaslingen ......... 28 10 11 7 49: 42 7 41
      7. VfL Klosterbauerschaft 28 11 7 10 57: 45 12 40
      8. SV Höxter ............. 28 12 4 12 58: 48 10 40
      9. Union Minden .......... 28 10 7 11 49: 54 -5 37
      10. TuS Petershagen-Ovenst. 28 8 9 11 36: 36 0 33
      11. TuS Tengern ........... 28 8 9 11 39: 48 -9 33
      12. TSG Harsewinkel ....... 28 7 8 13 32: 52 -20 29
      13. FC Bad Oeynhausen ..... 28 6 10 12 44: 60 -16 28
      14. SV Werl-Aspe .......... 28 7 6 15 40: 65 -25 27
      15. TSV Detmold ........... 28 4 1 23 32:100 -68 13

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bodo9 ()

    • satyabhakta schrieb:

      Leider ist unser Sportsfreund Lohmann nur noch "Gast". Und dabei interessiert mich sehr sein bereits digitalisiertes Tabellenarchiv Ostwestfalen.
      Jetzt habe ich zumindest eine Spur bei DOKUWIKI gefunden.

      tabellenarchiv.info/doku.php

      Der Saisonverlauf der ostwestfälischen Mannschaften seit 1945/46 ist Vereinsweise aufgelistet. Dahinter steht natürliche eine mordsmäßige Arbeit! :positiv1:
      Und ich will mich auch nicht beklagen, dass die dazugehörigen Tabellen fehlen. (Theoretisch kann ich sie mir ja selber zusammenpuzzeln ...)

      Darum ein DANK - wahrscheinlich an Lohmann (!?) - und die Hoffnung auf weitere Spuren dieses Tabellenarchivs!!! :positiv2:
      Ist der Urheber des Archivs inzwischen eigentlich bekannt? Echt klasse, was da alles recherchiert wurde.
      Hammer SpVg <3
    • HSV4EVER schrieb:

      satyabhakta schrieb:

      Leider ist unser Sportsfreund Lohmann nur noch "Gast". Und dabei interessiert mich sehr sein bereits digitalisiertes Tabellenarchiv Ostwestfalen.
      Jetzt habe ich zumindest eine Spur bei DOKUWIKI gefunden.

      tabellenarchiv.info/doku.php

      Der Saisonverlauf der ostwestfälischen Mannschaften seit 1945/46 ist Vereinsweise aufgelistet. Dahinter steht natürliche eine mordsmäßige Arbeit! :positiv1:
      Und ich will mich auch nicht beklagen, dass die dazugehörigen Tabellen fehlen. (Theoretisch kann ich sie mir ja selber zusammenpuzzeln ...)

      Darum ein DANK - wahrscheinlich an Lohmann (!?) - und die Hoffnung auf weitere Spuren dieses Tabellenarchivs!!! :positiv2:
      Ist der Urheber des Archivs inzwischen eigentlich bekannt? Echt klasse, was da alles recherchiert wurde.
      Wirklich eine tolle Arbeit. Wenn der Ersteller (so er denn noch in diesem Forum verweilt) Lust auf seine verdiente Lorbeeren verspürt, wird er sich sicher noch offenbaren.
      ...und niemals vergessen
      EISERN UNION!
    • Gibt es hier Veteranen, die den Abstieg aus der Verbandsliga 1 1991/92 erklären können?

      Die Geschichte zwischen Teutonia Lippstadt und dem Bünder SV wird unterschiedlich dargestellt. Die beiden waren punktgleich Letzter und Vorletzter geworden, wobei Bünde wohl das bessere Torverhältnis hatte, was damals aber doch eh keine Rolle spielte.

      buendersv.de/index.php/die-geschichte.html

      Von Bünde wird es hier so dargestellt, dass sie am Grünen Tisch abgestiegen sind.

      Aber wenn ich die Zusammhänge richtig verstehe, gab es damals in der Oberliga etwas Theater, wie mit dem Rückzug von Schöppingen umzugehen ist. Als das dann geklärt war (wohl erst im Mai), brachten Proteste eine einmalige Aufstockung der Oberliga auf 18 Mannschaften am Grünen Tisch. So musste aus der Verbandsliga 1 nur ein Team absteigen. Lippstadt und Bünde waren eigentlich schon abgestiegen, durften dann aber ein Relegationsspiel austragen, das Lippstadt mit 6:1 für sich entschied.

      Warum stellt Bünde das ganze anders dar?
      Hammer SpVg <3
    • Vorstellbar wäre, dass es sonst immer üblich war, die Tordifferenz zur Entscheidung heranzuziehen (z. B. Abstieg aus der Oberliga 1989/90). Nun aber in diesem Sonderfall mit dem Schöppingen-Rückzug plötzlich ein Entscheidungsspiel herhalten sollte. Dann könnte man durchaus etwas von "Grüner-Tisch-Entscheidung" schmollen
      „If there is on God’s earth an excuse for football, it’s women.“

      „Saturday was a fine day for football match and funeral”
    • Vexillum schrieb:

      Vorstellbar wäre, dass es sonst immer üblich war, die Tordifferenz zur Entscheidung heranzuziehen (z. B. Abstieg aus der Oberliga 1989/90). Nun aber in diesem Sonderfall mit dem Schöppingen-Rückzug plötzlich ein Entscheidungsspiel herhalten sollte. Dann könnte man durchaus etwas von "Grüner-Tisch-Entscheidung" schmollen
      Stimmt, in der Oberliga wurde wohl zu der Zeit schon die Tordifferenz herangezogen. Aber in der Verbandsliga war es doch Gang und Gäbe, dass bei Punktgleichheit ein Entscheidungsspiel ausgetragen wird. Noch ein Jahr zuvor spielten die punktgleichen Teutonia Lippstadt und RW Unna einen Absteiger aus (90/91).
      Hammer SpVg <3
    • Okay, das wusste ich nicht, dass die Verbandsligen eine andere Regellung hatten als die Oberliga, zumal die in diesem Fall von ein und dem selben Verband ausgeführt wurde.

      Ich gucke mal, ob ich im Tabellenbuch "100 Jahre Fußball in NRW" etwas dazu finde
      „If there is on God’s earth an excuse for football, it’s women.“

      „Saturday was a fine day for football match and funeral”