[1. Bundesliga] 33. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [1. Bundesliga] 33. Spieltag

      Samstag, 11.05.2019, 15:30 Uhr
      TSG Hoffenheim - : - SV Werder Bremen
      Borussia Dortmund - : - Fortuna Düsseldorf
      Bayer 04 Leverkusen - : - FC Schalke 04
      RB Leipzig - : - Bayern München
      VfB Stuttgart - : - VfL Wolfsburg
      FC Augsburg - : - Hertha BSC
      Hannover 96 - : - SC Freiburg
      1. FC Nürnberg - : - Borussia Mönchengladbach

      Sonntag, 12.05.2019, 18:00 Uhr
      Eintracht Frankfurt - : - 1. FSV Mainz 05

      1 Bayern München 32 23 5 4 83:31 52 74
      2 Borussia Dortmund 32 21 7 4 76:42 34 70
      3 RB Leipzig 32 19 8 5 62:27 35 65
      4 Eintracht Frankfurt 32 15 9 8 59:41 18 54
      5 Bayer 04 Leverkusen 32 17 3 12 63:50 13 54
      6 Borussia Mönchengladbach 32 15 7 10 51:40 11 52
      7 VfL Wolfsburg 32 15 7 10 54:46 8 52
      8 TSG Hoffenheim 32 13 12 7 68:47 21 51
      9 SV Werder Bremen 32 12 11 9 55:48 7 47
      10 Fortuna Düsseldorf 32 12 5 15 45:61 -16 41
      11 Hertha BSC 32 10 10 12 44:49 -5 40
      12 1. FSV Mainz 05 32 10 7 15 40:55 -15 37
      13 SC Freiburg 32 7 12 13 41:57 -16 33
      14 FC Augsburg 32 8 8 16 47:59 -12 32
      15 FC Schalke 04 32 8 7 17 36:54 -18 31
      16 VfB Stuttgart 32 6 6 20 29:70 -41 24
      17 1. FC Nürnberg 32 3 10 19 25:59 -34 19
      18 Hannover 96 32 4 6 22 27:69 -42 18
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Die verdammten Dortmunder haben mit ihrem beschissenen Remis in Bremen letzte Woche wirklich alle Chancen weggeschmissen! Eine Niederlage der Bayern in Leipzig wäre durchaus im Bereich des möglichen gewesen. Zudem fehlen München ein paar Spieler. Kapitän Neuer schon länger, Javi Martinez hatte sich unter der Woche im Training verletzt, und auch Robert Lewandowski humpelte gestern zum Bus, scheint für heute ebenfalls fraglich.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Samstag, 11.05.2019, 15.30 Uhr

      1. FC Nürnberg - Borussia M´Gladbach 0:4 (0:0)
      0:1 Drmic (56.)
      0:2 Mühl (63./ET)
      0:3 Hazard (65.)
      0:4 Zakaria (80.)

      Bayer Leverkusen - FC Schalke 04 1:1 (1:0)
      1:0 Havertz (31.)
      1:1 Burgstaller (47.)

      Bes. Vork.: Burgstaller (52./FC Schalke 04) verschießt Foulelfmeter

      Borussia Dortmund - Fortuna Düsseldorf 3:2 (1:0)
      1:0 Pulisic (41.)
      1:1 Kownacki (48.)
      2:1 Delaney (53.)
      3:1 Götze (90.+3)
      3:2 Kownacki (90.+5)

      :rot: Bodzek (84./Fortuna Düsseldorf)

      Bes. Vork.: Lukebakio (59./Fortuna Düsseldorf) verschießt Foulelfmeter

      FC Augsburg - Hertha BSC 3:4 (1:0)
      1:0 Hahn (11.)
      1:1 Plattenhardt (47.)
      2:1 Gregoritsch (50./FE)
      2:2 Grujic (66.)
      3:2 Gregoritsch (70.)
      3:3 Kalou (75.)
      3:4 Kalou (90.+3/FE)

      Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
      1:0 Anton (39.)
      2:0 Bebou (51.)
      3:0 Wallace (82.)

      RB Leipzig - Bayern München 0:0

      1899 Hoffenheim - Werder Bremen 0:1 (0:1)
      0:1 Eggestein (39.)

      VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg 3:0 (1:0)
      1:0 Castro (45.)
      2:0 Didavi (56.)
      3:0 Didavi (84.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 27 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Halbzeit.

      Dortmund führt, Bayern remis. Nja, hilft alles nix mehr.

      Im Keller führen Hannover und Stuttgart auch im Gleichschritt.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Tag des Videoschiedsrichters mal wieder. :lol:

      Dortmund kassiert den Ausgleich, gleichzeitig geht Bayern in Führung. Aber nein, Führung per VAR zurückgenommen. Stattdessen wieder die Führung für Dortmund. Aktuell ist das Spielglück für die Borussen.


      RW1907Essen schrieb:

      Bes. Vork.: Burgstaller (52./FC Schalke 04) verschießt Foulelfmeter
      Caligiuri hat den verschossen.

      Eben der 2. Elfer für Schalke, aber zurückgenommen.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Meine Fresse, was stümpern sich die Dormunder da zurecht! Am Ende gegen 10 Düsseldorfer nochmal so zu zittern - unfassbar! Ansonsten entscheidet sich die Meisterschaft am letzten Spieltag - wann hatten wir das mal zuletzt? Weiterhin ein guter Gladbacher Spieltag! Nürnberg und Hannover abgestiegen!

      1. Bayern München 33 23 6 4 83:31 75
      2. Borussia Dortmund 33 22 7 4 79:44 73
      3. RB Leipzig 33 19 9 5 62:27 66
      4. Borussia Mönchengladbach 33 16 7 10 55:40 55
      5. Bayer Leverkusen 33 17 4 12 64:51 55
      6. Eintracht Frankfurt 32 15 9 8 59:41 54
      7. VfL Wolfsburg 33 15 7 11 54:49 52
      8. TSG Hoffenheim 33 13 12 8 68:48 51
      9. Werder Bremen 33 13 11 9 56:48 50
      10. Hertha BSC 33 11 10 12 48:52 43
      11. Fortuna Düsseldorf 33 12 5 16 47:64 41
      12. FSV Mainz 05 32 10 7 15 40:55 37
      13. SC Freiburg 33 7 12 14 41:60 33
      14. FC Augsburg 33 8 8 17 50:63 32
      15. FC Schalke 04 33 8 8 17 37:55 32
      16. VfB Stuttgart 33 7 6 20 32:70 27
      17. Hannover 96 33 5 6 22 30:69 21
      18. 1. FC Nürnberg 33 3 10 20 25:63 19
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • 2010 gab es die bislang letzte Meister-Entscheidung am 34.Spieltag.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Frankfurt saft- und kraftlos!

      Der Europapokal hat alle Energie rausgezogen. Die werden auch den Bayern nächste Woche nichts mehr entgegensetzen können.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)