[3. Liga] 38. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [3. Liga] 38. Spieltag

      Samstag, 18.05.2019, 13:30 Uhr
      Karlsruher SC - : - Hallescher FC
      FSV Zwickau - : - Preußen Münster
      Fortuna Köln - : - SG Sonnenhof Großaspach
      FC Carl Zeiss Jena - : - TSV 1860 München
      1. FC Kaiserslautern - : - SV Meppen
      Sportfreunde Lotte - : - FC Würzburger Kickers
      VfL Osnabrück - : - SpVgg Unterhaching
      KFC Uerdingen - : - SV Wehen Wiesbaden
      VfR Aalen - : - Hansa Rostock
      Eintracht Braunschweig - : - Energie Cottbus

      1 VfL Osnabrück 37 22 10 5 55:27 28 76
      2 Karlsruher SC 37 20 11 6 62:35 27 71

      3 SV Wehen Wiesbaden 37 21 4 12 68:45 23 67
      4 Hallescher FC 37 18 9 10 44:32 12 63
      5 FC Würzburger Kickers 37 15 9 13 54:44 10 54
      6 Hansa Rostock 37 14 12 11 46:45 1 54
      7 Preußen Münster 37 15 7 15 48:48 0 52
      8 FSV Zwickau 37 13 10 14 47:47 0 49
      9 1. FC Kaiserslautern 37 12 12 13 45:49 -4 48
      10 KFC Uerdingen 37 14 6 17 45:59 -14 48
      11 TSV 1860 München 37 12 11 14 48:48 0 47
      12 SV Meppen 37 13 8 16 46:49 -3 47
      13 SpVgg Unterhaching 37 10 15 12 49:45 4 45
      14 Eintracht Braunschweig 37 10 14 13 47:53 -6 44
      15 Energie Cottbus 37 12 8 17 50:57 -7 44
      16 FC Carl Zeiss Jena 37 10 13 14 44:57 -13 43
      17 SG Sonnenhof Großaspach 37 8 18 11 36:39 -3 42
      18 Sportfreunde Lotte 37 9 13 15 30:44 -14 40
      19 Fortuna Köln 37 9 12 16 38:62 -24 39
      20 VfR Aalen 37 6 12 19 44:61 -17 30
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Nene.. Lotte SOLL und MUSS das gewinnen. Mit Fortuna Köln reicht ein Absteiger! Abgesehen davon brauch ich keine 19er-Liga! Aber selbst bei Sieg Lotte wird es wohl nicht reichen, weil Jena sich das gegen 1860 wohl nicht mehr nehmen lassen wird. Hauptsache Großaspach geht runter!
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Fortuna wird gegen Sonnenhof wohl abschenken nach den Nachrichten bzgl Zukunft in der Rl, damit müssen wir einfach rechnen. wenns so kommt ist Lotte weg. und dann wäre es mir am liebsten, dass 60 in Jena nicht verliert, damit geht zwar Jena runter, aber Braunschweig und Cottbus halten die Klasse
      so eine Scheiße, dass Köln nicht gegen Meppen gewonnen hat :motzen:
    • Ob das so einfach funktioniert. Sollten Jena und Großaspach früh in Führung gehen, was ich mir durchaus vorstellen kann, fängt wohl auf beiden Seiten das große Zittern an.
      Cottbus muss auf Sieg spielen, Braunschweig wird nicht alles riskieren und ein Unentschieden verwalten zu wollen ist schon häufig schief gegangen.
      Die Braunschweiger Ausgangsposition erinnert mich ein bisschen an Nürnberg 1999 ...
      Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)
    • Free-TV-Spiele heute:

      Eintracht Braunschweig - Energie Cottbus wird alternativ im NDR, RBB und MDR Fernsehen gezeigt.

      Karlsruher SC - Hallescher FC im SWR und MDR Fernsehen.

      KFC Uerdingen - SV Wehen Wiesbaden im WDR und HR Fernsehen

      Was ich nicht verstehe ist, das der WDR die völlig unwichtige, totlangweile Partie KFC gegen Wehen Wiesbaden zeigt, anstatt wenigstens das Abstiegsendspiel Fortuna Köln - Sonnenhof Großaspach!
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Jawoll, 2:0 für Jena! Aktuell neben Aalen und Köln auch Lotte und Großaspach auf den Abstiegsplätzen. Hoffentlich auch am Ende.

      Dionysus schrieb:

      Free-TV-Spiele heute:

      Eintracht Braunschweig - Energie Cottbus wird alternativ im NDR, RBB und MDR Fernsehen gezeigt.

      Karlsruher SC - Hallescher FC im SWR und MDR Fernsehen.

      KFC Uerdingen - SV Wehen Wiesbaden im WDR und HR Fernsehen

      Was ich nicht verstehe ist, das der WDR die völlig unwichtige, totlangweile Partie KFC gegen Wehen Wiesbaden zeigt, anstatt wenigstens das Abstiegsendspiel Fortuna Köln - Sonnenhof Großaspach!
      Weil die Telekom die Hauptrechte besitzt und die Anzahl der Spiele in den Dritten Programmen beschränkt ist. Zudem müssen die Dritten sich Wochen im Voraus auf bestimmte Partien festlegen und können diese nicht nach Aktualität wechseln . Deshalb zeigt z.B. der MDR heute KSC vs. HFC (weil man seinerzeit noch Aufstiegskampf vermutete) und nicht die bedeutsame Partie Jena vs. 1860K
      ...und niemals vergessen
      EISERN UNION!