Wie soll es mit den beliebtesten Vereinen weitergehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie soll es mit den beliebtesten Vereinen weitergehen?

      Wir haben die drei Profiligen durch, die Regionalligen und bald auch alle Oberligen. Ich kann schlecht einschätzen, wie groß das Interesse an den Ligen dadrunter ist. Auch habe ich schon mal mit den Gedanken gespielt, eine Art Play-off-Runde der Regional- und Oberligen durchzuführen. Das Problem dabei ist aber, dass bei den Regionalligen teilweise noch Mannschaften im Spiel waren, die in der Saison 2017/18 dort gespielt und die Liga mittlerweile verlassen haben. Oder hättet ihr Interesse an ausländischen Ligen?
      HEGIDA - Hobbits und Elben gegen die Isengardisierung des Auenlandes
    • Ich würde es so machen: Wenn alle Oberligen durch sind (Bremen z.B. fehlt noch) würde ich einen Durchgang der diese Saison in die Oberligen aufgestiegenen Klubs machen und im Anschluss eine Endausscheidung aller

      Bundesliga
      2. Bundesliga
      3. Liga
      die 5 RL
      Die Sieger der 14 Oberligen (einschl. der beiden parallelen Staffelmeister NOFV und Bayern)
      Oberligaaufsteiger 2019/20

      sind dann 23 Teams als großer Showdown
      parallel könnten man schon einige europäische Länder nehmen, wobei ich Angst habe, dass am Ende dann täglich zwei Leute Montenegro bespielen.
      Ich würde mich also beschränken auf die Großen nach sportlicher Größe und Einwohnern - also:

      Spanien
      Frankreich
      Italien
      Niederlande
      Polen
      Ukraine
      Russland

      notfalls vielleicht noch Belgien, Tschechien, Kroatien, Schweden, Portugal

      schon Dänemark oder Serbien dürften kaum laufen. Hingegen könnte Österreich und Schweiz als deutschsprachige Nachbarländer vielleicht funktionieren.
      Im Tal der Inn macht wenig Sinn

      Beitrag von Wacker-Wiggerl ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Maulwurf schrieb:

      Was hast du gegen Großbritannien?
      England gehört in die Kategorie nehmen wir, Schottland eher so ein Fall wie Kroatien, Ungarn, Schweden.
      Wales können wir vergessen und die Insel Man oder die Kanalinseln können wir wie die Meisterschaften von Andorra oder dem Vatikan vergessen.
      Im Tal der Inn macht wenig Sinn
    • Benutzer online 1

      1 Besucher