Ex-Normannia-Spieler im Traineramt bei anderen Vereinen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ex-Normannia-Spieler im Traineramt bei anderen Vereinen

      Dieses Jahr ist mir aufgefallen, dass einige Ex-Spieler der Normannia als Trainer ziemlich erfolgreich waren.

      Giuseppe Greco wurde mit dem SV Fellbach Meister der Landesliga Staffel 1

      Benjamin Bilger wurde mit der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach Meister der Landesliga Staffel 2

      Leo Gjini wurde mit dem SV Kaisersbach Meister der Bezirksliga Rems/Murr

      George Berberoglu wurde mit dem TSV Ehningen Meister der Bezirksliga Böblingen/Calw

      Metin Kartal wurde mit dem FV Faurndau Zweiter in der Kreisliga A 3 im Bezirk Neckar/Fils und ist über die Relegation in die Bezirksliga Neckar/Fils aufgestiegen

      Kristof Mattyasovszky wurde mit dem SV Hussenhofen Meister der Kreisliga B 2 Ostwürttemberg

      Giuseppe Iorfida wurde mit dem SV Unterweissach Bezirkspokalsieger im Bezirk Rems/Murr

      Beniamino Molinari hat mit dem TSV Essingen das WFV-Pokalfinale erreicht und wurde mit seinem Verein immerhin Vierter der Verbandsliga

      Ich finde, das ist eine tolle Bilanz.
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II