Südwestpokal 2019/2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Muss mal wieder eine peinliche Vorstellung gewesen sein vom FCK. Der Pfosten und ein Elfer als Retter in der Not.

      Bin wegen dem Los hin und her gerissen. Für unsere Klub bedeutet das wohl das Aus im Viertelfinale. Dafür wenigstens ein paar Zuschauereinnahmen, wobei davon ja 60% an die Gäste gehen. Hätten die dank Becca doch gar nicht nötig, aber ist wie es ist.
      In unserer aktuellen Form wäre aber auch ohne den roten Nachbarn ein Finale nur schwer vorstellbar. Von daher sollten wir uns über die paar Zuschauereinnahmen freuen. Letztes Jahr waren es 9.000 Zuschauer (Stadion fasst 10.000). Gehe dieses Jahr von weniger aus. Vielleicht 5.000 - 6.000 je nach Wetter.

      Hoffe wir bekommen nicht die Hütte voll. Irgendwie die Partie anständig über die Bühne bringen und die Einnahmen sinnvoll im Verein investieren.

      Immerhin die Genugtuung dass der ach so große FCK zum zweiten Pflichtspiel in Folge auf der Husterhöhe antanzen muss.
    • Wieso solltet Ihr da chancenlos sein? Ihr hattet jetzt doch personell noch einmal nachgelegt und beim FCK läuft es ja auch nicht rund.
      Offensichtlich ist allerdings, dass der FCK bei weitem nicht mehr so zieht, wie noch vor einigen Jahren. Außer natürlich beim SWR. Da kam das Pokalspiel sogar in den Nachrichten mit Bild. Ich glaube mal kaum, dass die anderen Begegnungen eine ähnliche Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen hatten.
    • Wir haben nachgelegt? Meinst Chessa? Ok, dafür haben wir verloren: Kiefer (Kreuzbandriss), Selletnin (Museklfaserriss), Grieß (SCHÄDELBRUCH!!!)...
      Wir haben nach 10 Spieltag 3 Punkte auf dem Konto in der Regionalliga. Chancenlos ist nicht korrekt, aber in Prozent dürften das irgendwo unter 15 liegen.
      FCK hat mit Pick (deren Lebensversicherung) einen Ausnahmespieler in ihren Reihen.

      Kämpfen werden unsere Jungs sicherlich, aber es wäre schon eine Sensation wenn Hohenecken Nord hier ausscheiden würde.

      Was ich mir aber absolut sicher bin ist dass es kalt und windig sein wird auf der Husterhöhe ; ) Gut, das ist es dort sogar im Hochsommer
    • Denke früher war es mehr Sport als heute, hast du schon Recht. Wenn man sich heute den Zirkus in den internationalen Top Ligen ansieht... Der Sport und der Fan sind doch weit in den Hintergrund getreten. Marketing, TV Gelder, Spieler wechseln jährlich den Verein, Geldbeträge jenseits von Gut und Böse, Regularien was Stadien etc. angeht, Spieler sind mehr Social Media Stars als Sportler usw. usw.

      Ja, denke der Fußball in den 60iger Jahren war wahrscheinlich wirklich besser. Wobei da hatte ihr noch gar nicht euren Erzfeind aus Mannheim... Würde den Roten wohl auch was fehlen.

      Kam gerade durch. Der FKP wollte das Spiel verlegen auf den 16.10. oder 23.10. da man das alles so schnell entsprechend nicht gestemmt bekommt (Tickets, etc. etc.). Der FCK will aber nicht und beharrt auf dem 09.10.
      Tja, wenn die Herren so möchten, müssen wir wohl dann spielen. Mal schauen was es da dann ein Gemotze gibt, wenn vorab nicht alles reibungslos verläuft, egal ob im Ticketverkauf, Getränke / Essensverkauf etc.
      Für die Spieler sollte es egal sein. Ob unsere nach der Arbeit jetzt trainieren, oder spielen macht keinen großen Unterschied. Bei den Profis beim FCK ist es eh bums egal.

      Freuen wir uns auf diese alte Traditionsduell und hoffen wir auf ein sportlich faires Spiel.
    • export 05 schrieb:

      Denke früher war es mehr Sport als heute, hast du schon Recht. Wenn man sich heute den Zirkus in den internationalen Top Ligen ansieht... Der Sport und der Fan sind doch weit in den Hintergrund getreten. Marketing, TV Gelder, Spieler wechseln jährlich den Verein, Geldbeträge jenseits von Gut und Böse, Regularien was Stadien etc. angeht, Spieler sind mehr Social Media Stars als Sportler usw. usw.

      Ja, denke der Fußball in den 60iger Jahren war wahrscheinlich wirklich besser. Wobei da hatte ihr noch gar nicht euren Erzfeind aus Mannheim... Würde den Roten wohl auch was fehlen.

      Kam gerade durch. Der FKP wollte das Spiel verlegen auf den 16.10. oder 23.10. da man das alles so schnell entsprechend nicht gestemmt bekommt (Tickets, etc. etc.). Der FCK will aber nicht und beharrt auf dem 09.10.
      Tja, wenn die Herren so möchten, müssen wir wohl dann spielen. Mal schauen was es da dann ein Gemotze gibt, wenn vorab nicht alles reibungslos verläuft, egal ob im Ticketverkauf, Getränke / Essensverkauf etc.
      Für die Spieler sollte es egal sein. Ob unsere nach der Arbeit jetzt trainieren, oder spielen macht keinen großen Unterschied. Bei den Profis beim FCK ist es eh bums egal.

      Freuen wir uns auf diese alte Traditionsduell und hoffen wir auf ein sportlich faires Spiel.
      Vor der Bundesliga waren FCK und FKP Erzfeinde schon vor dem Krieg war diese Ablehnung sehr groß und in der Nachkriegszeit noch größer. Mit der Gründung der Bundesliga gingen die Erzfeinde der Westpfalz eben ihre bekannten Wege.
      Pisse dir nicht in die Hose sondern in die REDBULLDOSE
    • Saarlandteufel91 schrieb:

      ...Mit der Gründung der Bundesliga gingen die Erzfeinde der Westpfalz eben ihre bekannten Wege.
      Aktuell der eine Verein in der Regionalliga und der weniger bis gar nicht Erwähnenswerte auf einem Abstiegsplatz mal eben eine Liga drüber. :denken:

      Daher eigentlich nicht wirklich großartig diskussionswürdig. :keineahnung2:
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Das Viertelfinale im Südwestpokal...

      Mittwoch, 02.10.2019, 19.30 Uhr:
      SV Alemannia Waldalgesheim - FV Dudenhofen 2-1

      Mittwoch, 09.10.2019, 19.45 Uhr:
      TuS Rüssingen - TuS Marienborn

      Mittwoch, 16.10.2019, 19.00 Uhr:
      SV Morlautern - VfR Wormatia 08 Worms

      Mittwoch, 13.11.2019, 19.00 Uhr:
      FK 03 Pirmasens - 1. FC Kaiserslautern
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

    • Vollkommen an mir vorbeimarschiert, daß diese erste Viertelfinal-Partie bereits über die Bühne gegangen ist. :hmm:
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Rollbraten schrieb:

      Vollkommen an mir vorbeimarschiert, daß diese erste Viertelfinal-Partie bereits über die Bühne gegangen ist. :hmm:
      Auch an mir vorbei gegangen. Bei Fuba reingeschaut und war total überrascht :keineahnung1:
      :rotweiss: ALLA WORMATIA :rotweiss:

    • Rollbraten schrieb:

      Saarlandteufel91 schrieb:

      ...Mit der Gründung der Bundesliga gingen die Erzfeinde der Westpfalz eben ihre bekannten Wege.
      Aktuell der eine Verein in der Regionalliga und der weniger bis gar nicht Erwähnenswerte auf einem Abstiegsplatz mal eben eine Liga drüber. :denken:
      Daher eigentlich nicht wirklich großartig diskussionswürdig. :keineahnung2:
      Oder kurz gesagt zwei Absteiger spielen gegeneinander :ablachen:
      Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden !
      Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher