TSG Backnang: Saison 2019/20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TSG Backnang: Saison 2019/20

      Heute 13.07.19 das Vorbereitungsspiel beim VfB Eppingen angeschaut. Bei sehr guten äußeren Bedingungen entwickelte sich schnell ein hochklassiges Fußballspiel von beiden Teams das wirklich Spaß machte anzuschauen. Die TSG Backnang hatte spielerische Vorteile (1. HZ nur Spieler der letzten saison) aber der gastgebende VFB stand in kämpferischer Hinsicht dem Gast nichts nach, mit 0:2 für den Gast wurden die Seiten gewechselt, wobei die Heimelf mit einem Lattentreffer Pech hatten ein Tor zu erzielen. In der 2. Halbzeit rotierten jeweils beide Teams. Das Spiel flachte etwas ab aber war dennoch sehr sehenswert. Die Heimelf hatte jetzt Phasenweise spielerische Vorteile musste aber dennoch das 0:3 hinnehmen. Die Eppinger gaben trotzdem nicht auf und hatten durch zwei Alu-Treffer und einem Abseitstor wieder das Pech wie in der 1. HZ. Gut 10 Minuten nach dem 0:3 glückte der "Ehrentreffer".

      Fazit: In der 1. HZ hatte das Spiel sehr gutes Oberliga-Niveau trotz zweier Verbandsligisten. Die TSG Backnang zählt für mich zu den ernsthaften Meisterschaftskanditaten für die VL. Der VFB Eppingen wird in dieser Verfassung den guten Mittelfeldplatz vom Vorjhar bestätigen können.
    • Starkes Backnanger Testspiel mit bitterem Beigeschmack. Ich wünsche David Kienast gute Besserung.

      fupa.net/berichte/tsg-backnang…sivansaetzen-2427013.html
      fussball-in-bw.de/news/detail/…ech-aber-zuweilen-kopflos
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bredi ()

    • Leider ist die Berürchtung zur Gewissheit geworden. Das vermeldet die TSG Backnang:

      "Die Sorge um David Kienast ist zur Gewissheit geworden.
      Als David mit schmerzverzerrtem Gesicht das Feld im Spiel gegen den VfB Eppingen 1921 e.V. verlassen musste hatten alle Beteiligten schon kein gutes Gefühl. Die heutige Untersuchung ergab dann einen Riss des vorderen Kreuzbandes, sowie einen Meniskus- und Knorpelschaden. Das ist sehr bitter für uns und vor allem für David.
      David, wir wünschen Dir eine gute OP und schnelle Genesung, so dass wir dich bald wieder auf dem Platz begrüßen dürfen! Alles Gute!"
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Backnang erneut mit überzeugendem Auftritt
      fupa.net/berichte/tsg-backnang…iel-in-loech-2429560.html
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Echt schade dass das Knallerspiel zwischen der TSG und der Normannia zeitgleich mit dem 3. Liga-Spiel der benachbarten SG Sonnenhof Großaspach gegen Waldhof Mannheim angesetzt wurde. Man hätte doch auch Sonntags spielen können oder den Anpfiff auf 15.30 Uhr oder 16 Uhr legen können, sodass man sich beide Spiele hätte anschauen können. Die nehmen sich doch beide Zuschauer weg und beide sind nicht als Zuschauerhochburgen bekannt. Man hätte doch das Modell Aalen/Hofherrnweiler praktizieren können, dass die TSG danach spielt. Das Etzwiesenstadion besitzt ja leider kein Flutlicht, aber bei diesen Wetterbedingungen wird wohl ohnehin auf Kunstrasen gespielt, sodass einem Anstoß um 16 Uhr eigentlich nix im Wege stünde. Manchmal verstehe ich diverse Ansetzungen zweiter benachbarter Vereine einfach nicht und man wünschte sich, dass im Vorfeld vielleicht Absprachen getroffen werden würden, sodass alles fussballfanfreundlicher angestzt werden würde. Sicher gibt es im Raum Backnang (und auch im Raum Gmünd wie mich...) einige die sich gerne beide Spiele anschauen würden.

      Aber so werde ich morgen relativ spontan entscheiden wo ich hingehe, zumal ja auch noch das interessante Oberligaspiel der Dorfmerkinger gegen Reutlingen stattfindet.
    • Leintaeler on Tour schrieb:

      Echt schade dass das Knallerspiel zwischen der TSG und der Normannia zeitgleich mit dem 3. Liga-Spiel der benachbarten SG Sonnenhof Großaspach gegen Waldhof Mannheim angesetzt wurde. Man hätte doch auch Sonntags spielen können oder den Anpfiff auf 15.30 Uhr oder 16 Uhr legen können, sodass man sich beide Spiele hätte anschauen können. Die nehmen sich doch beide Zuschauer weg und beide sind nicht als Zuschauerhochburgen bekannt. Man hätte doch das Modell Aalen/Hofherrnweiler praktizieren können, dass die TSG danach spielt. Das Etzwiesenstadion besitzt ja leider kein Flutlicht, aber bei diesen Wetterbedingungen wird wohl ohnehin auf Kunstrasen gespielt, sodass einem Anstoß um 16 Uhr eigentlich nix im Wege stünde. Manchmal verstehe ich diverse Ansetzungen zweiter benachbarter Vereine einfach nicht und man wünschte sich, dass im Vorfeld vielleicht Absprachen getroffen werden würden, sodass alles fussballfanfreundlicher angestzt werden würde. Sicher gibt es im Raum Backnang (und auch im Raum Gmünd wie mich...) einige die sich gerne beide Spiele anschauen würden.

      Aber so werde ich morgen relativ spontan entscheiden wo ich hingehe, zumal ja auch noch das interessante Oberligaspiel der Dorfmerkinger gegen Reutlingen stattfindet.
      Ob es bei diesem Wetter so viele gibt, die sich sowohl Großaspach als auch die TSG besuchen würden weiss ich zwar nicht. Aber Samstag 16 Uhr wäre bestimmt möglich gewesen. Und auch ich rechne damit, dass auf Kunstrasen gespielt wird.

      Sonntag wäre allerdings schlecht gewesen, weil da Schwaikheim, Steinbach und Nellmersbach Heimspiele haben und speziell die Bezirksliga-Partie zwischen Nellmersbach und Allmersbach mit Sicherheit gut besucht sein wird.
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • TSG Backnang - Normannia 4:1 (1:1) Ich bin noch leicht frustriert aufgrund der Höhe des Ergebnisses. Backnang hat - aufgrund der guten 2. Halbzeit - verdient gewonnen allerdings war das Ganze doch zu einfach.
      Knackpunkt für die Normannia war sicherlich die Gelb-Rote Karte in der 33. Minute - davor war das Spiel ausgeglichen. Ich hatte den Eindruck, man wollte das Ergebnis verwalten was leider nur sehr kurzfristig gelang. Nach einem etwas strittigen 1:3 war das Spiel dann gelaufen. Sorry aber ich fand heute die TSG Backnang schlagbar - leider war das Spielglück heute nicht auf Seite der Normannia.


      de-de.facebook.com/nico.schoch.3

      Kommunikationswissenschaft

      de.wikipedia.org/wiki/Kommunikationswissenschaft

      Aus meiner Sicht kennt er den Unterschied zwischen Beleidigung und Provokation nicht.
    • Ich muss das ganze heute erst mal verarbeiten. War doch viel Aufregung drin.

      Doch der Reihe nach. Die Normannia hatte nach zwei Minuten richtig Glück bei einem Lattentreffer der Backnanger, kam jedoch relativ schnell besser ins Spiel, so dass der Backnanger Führungstreffer nach knapp 15 Minuten eher etwas überraschend kam. Doch die Normannia hatte schon drei Minuten später mit dem 1:1 die passende Antwort parat. Dann gab es nach einer guten halben Stunde eine gelb/rote Karte für Normannia-Spieler Florijan Ahmeti, welcher ein völlig unnötiges Foul im Mittelfeld vorausgegangen ist. Allerdings war Ahmetis gelbe Karte ein paar Minuten zuvor nicht nachvollziehbar, denn wenn überhaupt, hätte Fabian Kianpour, der bei einem schnell ausgeführten Backnanger Freistoß den Abstand nicht eingehalten hat, diese Karte bekommen müssen. Kurz vor der Pause gab es dann einen ohne Zweifel berechtigten Foulelfmeter für die Backnanger, den der sonst so sichere Schütze Mario Marinic allerdings über das Tor jagte. In dieser Situation war ich froh, dass der bereits mit einer (allerdings zweifelhaften) gelben Karte vorbelastete Anthony Coppola nicht gelb/rot bekam. Und so ging es mit einem für die Normannia etwas glücklichen, aber auch nicht ganz unverdienten 1:1 in die Pause und die etwa 350 Zuschauer auf dem Backnanger Kunstrasen haben auch eine richtig gute erste Halbzeit von beiden Teams gesehen.

      Leider kam dann das Backnanger 2:1 in der 50. Minute einfach zu früh. Und als dann nur gut fünf Minuten später das (allerdings umstrittene) 3:1 fiel (für mich war das eher Foul an FCN-Torwart Yannick Ellermann, doch ich stand sehr weit weg), war das Ding dann endgültig gelaufen. Zwar konnte man der Normannia den Willen, nochmals heran zu kommen, nicht absprechen. Doch die TSG war nach dem Seitenwechsel eindeutig die bessere Mannschaft, erhöhte etwa 15 Minuten vor Schluss noch auf 4:1 und konnte dann einen verdienten, wenn auch etwas zu hoch ausgefallenen Sieg feiern. Dennoch bin ich heute nicht enttäuscht nach Hause gegangen, denn es ist keine Schande, gegen diese starke Backnanger Mannschaft zu verlieren.
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bredi ()

    • Was für ein tolles Tor von Mario Marinic

      bkz.de/sport/mario-marinic-im-…-klaus-fischer-50866.html
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Nun hat es auch die TSG Backnang erstmals erwischt. Doch in Rutesheim zu verlieren ist keine Schande.

      bkz.de/sport/erste-saisonniede…-etzwiesen-elf-52741.html

      leonberger-kreiszeitung.de/inh…5b-ad71-d1f205a23b72.html
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bredi ()

    • Backnang plant trotz des großen Vorsprungs zweigleisig

      fupa.net/berichte/tsg-backnang…gen-erwartet-2592601.html
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Ergänzungsspieler Sascha Schmalz verlässt die TSG Richtung Nellmersbach
      fupa.net/berichte/tsg-backnang…tsg-backnang-2601593.html
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Mario Marinic zu Gast beim Torwandschießen im ZDF

      bkz.de/sport/mario-marinic-mor…kWSxU_WGGHPEEXwYl7PBqLTs0
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • TSG Backnang mit Neuzugang aus Freiberg

      fupa.net/berichte/tsg-backnang…a-milenkovic-2603598.html
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Torwandschießen ist wohl nicht die Stärke von Mario Marinic ;)

      fupa.net/berichte/tsg-backnang…er-der-tsg-b-2603880.html
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Bredi schrieb:

      Torwandschießen ist wohl nicht die Stärke von Mario Marinic ;)

      fupa.net/berichte/tsg-backnang…er-der-tsg-b-2603880.html
      Hab ich mir auch gedacht, als ich das gesehen habe...

      Schade, dass sein Verein TSG Backnang und die Verbandsliga Württemberg nicht im Sportstudio erwähnt wurden, sonst machen die das immer bei anderen Torwandschützen aus anderen Bundesländern.
    • Leintaeler on Tour schrieb:

      Bredi schrieb:

      Torwandschießen ist wohl nicht die Stärke von Mario Marinic ;)

      fupa.net/berichte/tsg-backnang…er-der-tsg-b-2603880.html
      Hab ich mir auch gedacht, als ich das gesehen habe...
      Schade, dass sein Verein TSG Backnang und die Verbandsliga Württemberg nicht im Sportstudio erwähnt wurden, sonst machen die das immer bei anderen Torwandschützen aus anderen Bundesländern.
      Vvermutlich wird dieses Wissen vorausgesetzt, weil Mario Marinic ja überall bekannt ist. :)
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Backnang will konzentriert in die Rückrundenvorbereitung gehen und vermeldet drei Vertragsverlängerungen

      fupa.net/berichte/tsg-backnang…ellenfuehrer-2604199.html
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Auch Patrick Tichy verlängert den Vertrag
      fupa.net/berichte/tsg-backnang…cknang-weite-2604524.html
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Backnang mit erstem Testspiel in Schwäbisch Hall. Ich werde auch einen Ausflug zu diesem Spiel machen

      fupa.net/berichte/tsg-backnang…tsg-backnang-2605087.html
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II