Angepinnt [Tippspiel] Verbandsliga Württemberg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • habe glatt das erste Spiel mit tippen verpennt. :schreck2: und eigentlich wäre mein Tipp 1:7 gewesen,hätte natürlich eh niemals gepasst
      Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft
    • Wieder einmal ein geteilter Tagessieg. Mit je 11 Punkten teilen sich Rollbraten und Spielanalysator die Tageskrone. Auf Platz 3 folgt mit nur 7 Punkten Tequila, und das Schlußlicht bilden mit je 2 Zählern Normannianator und Vexillum.

      Aber was war das auch für ein kurioser Spieltag? Die meisten richtigen Tipps verzeichnete das Spiel Normannia Gmünd gg. Pfullingen (2:0), wo nur Normannianator die Gäste obenauf erwartete. Im krassen Gegensatz hierzu die Begegnung Essingen gegen Heimerdingen (1:2), wo niemand diesen Außenseitererfolg erwartete. In der Partie Berg gg. Backnang (0:0) war einzig VAMONOSARRIBA der Remis-Tipper.

      Auf ein 2:0 der Gmünder setzten Spielanalysator, Tequila, VAMONISARRIBA und Bredi. Weitere 4 Punkte strich sich Rollbraten mit dem 3:2 der Tübinger über Hollenbach und dem 2:1-Auswärtssieg der Fellbacher in Neckarrems ein.

      Neuer Tabellenführer mit einem Punkt Vorsprung nun Ibrakadabra, der möglicherweise von AdlerUlis versäumter Tippabgabe Heiningen gg. Rutesheim profitierte. Spielanalysator rückt an die Spitze heran, und auch Rollbraten ist nicht so weit weg. Der Rest begnügt sich mit den Brosamen.

      1. Ibrakadabra ................... 145
      2. AdlerUli ........................ 144
      3. Spielanalysator ............... 144
      4. Rollbraten ..................... 141
      5. VAMONOSARRIBA ............. 127
      6. Tequila ......................... 124
      7. Speldorfer ..................... 116
      8. Bredi ........................... 113
      9. Vexillum ....................... 107
      10. Normannianator ............. 84

      Einen halben Tagessieg schreiben sich Spielanalysator und Rollbraten gut
      4,00: AdlerUli
      3,50: Spielanalysator
      2,50: Rollbraten
      2,00: Ibrakadabra
      1,00: Bredi
      1,00: VAMONOSARRIBA

      Bei den 100%-Tipps führt nun Rollbraten alleine
      Rollbraten ........................ 11
      AdlerUli ........................... 9
      Spielanalysator ................... 9
      VAMONOSARRIBA ................. 8
      Speldorfer ........................ 7
      Bredi ............................... 7
      Normannianator ................. 6
      Vexillum .......................... 6
      Ibrakadabra ...................... 6
      Tequila ............................. 6
      Für gewisse blau-weiße Münchener gilt: youtube.com/watch?v=ExY2Wb0vey4
    • Trotz eines sehr Normanniafreundlichen Tipps reicht es diesmal für VAMONOSARRIBA zu seinem zweiten Tagessieg. Herzlichen Glückwunsch! 19 Punkte sind da sogar eine sehr gute Ansage, und auf Platz 2 folgt AdlerUli mit 18 Punkten und Ibrakadabra, Tequila und Vexillum mit gleich 17 Punkten. Ein starkes Ergebnis.
      Spielanalysator verschlief den Samstag, konnte aber dafür bei den beiden Sonntagstipps jeweils zwei Richtige platzieren.

      Der sichere Spieltipp war diesmal Calcio gegen Neckarrems, wo nur Speldorfer gegen einen Calcio-Sieg tippte.
      Die Überraschung des Tages war Rutesheim gegen Berg. Vexillum hielt mit dem Remis nicht nur alleine die Nase in den Wind, sondern sah auch gleich das 1:1-Endergebnis vorher. Mit dem 2:0 der Heimerdinger und dem 2:1 der Sindelfinger legte er gleich noch zwei weitere 100%-Tipps hinterher.
      Das 2:1 des VfL Sindelfingen gegen die TSG Hofherrnweiler sahen darüberhinaus auch VAMONOSSARRIBA und AdlerUli kommen. Wie Vexillum legte auch VAMONOSARRIBA zwei 100%-Tipps nach: Ehingens 2:0 gegen Tübingen (Ibrakadabra schloss sich diesem Tipp an) und den 2:1-Auswärtssieg der Essinger in Fellbach, wo auch AdlerUli und Tequila mittippten.
      Der einzige Tipper, der das 3:0 der Hollenbacher gegen Wangen/Allgäu tippte, war Tequila, und Normannianator tippte ausgerechnet das Endergebnis des Normanniaspieles richtig.

      Neuer Spitzenreiter durch die Anzahl der Tagessiege nun AdlerUli mit dem ansonsten punktgleichen Ibrakadabra. Vexillum überholt Bredi, aber ansonsten bleibt es beim gewohnten Bild einer Zweiklassengesellschaft.

      1. AdlerUli ........................ 162
      2. Ibrakadabra ................... 162
      3. Spielanalysator ............... 148
      4. Rollbraten ..................... 147
      5. VAMONOSARRIBA ............. 146
      6. Tequila ......................... 141
      7. Speldorfer ..................... 125
      8. Vexillum ....................... 124
      9. Bredi ........................... 122
      10. Normannianator ............. 92


      Die Liste der Tagessieger
      4,00: AdlerUli
      3,50: Spielanalysator
      2,50: Rollbraten
      2,00: Ibrakadabra
      2,00: VAMONOSARRIBA
      1,00: Bredi

      Großes Stühlerücken bei den 100%-Tipps
      Rollbraten ........................ 11
      AdlerUli ........................... 11
      VAMONOSARRIBA ................. 11
      Spielanalysator ................... 9
      Vexillum .......................... 9
      Tequila ............................. 8
      Speldorfer ........................ 7
      Bredi ............................... 7
      Normannianator ................. 7
      Ibrakadabra ...................... 7
      Für gewisse blau-weiße Münchener gilt: youtube.com/watch?v=ExY2Wb0vey4
    • An diesem Spieltag mit 3 1:1-Unentschieden bleibt der Tagessieg zumindest in Schwäbisch Gmünd. Bredi und VAMONOSARRIBA teilen sich mit je 14 Punkten den Tagestitel, gefolgt von Normannianator mit 12 Punkten.

      Niemand rechnete dabei mit einem Remis in Pfullingen. Zwar setzten einige Tipper auf einen VfL-Sieg. Aber dass die Turn- und Sportgemeinde aus Backnang ein 1:1 holt, dies hatte niemand auf dem Plan.
      Die meisten Treffer landete die Begegnung Berg gegen Heimerdingen, wo nur Rollbraten auf einen Sensationssieg des TSV Heimerdingen spekulierte.

      Bredi kassierte sich hierbei zweimal 4 Punkte für das 1:1 der Wangener gegen Ehingen-Süd und dem 2:0 des TSV Berg ein. VAMONOSARRIBA und Normannianator schlossen sich dem 1:1 Wangens an, Normannianator tippte zusätzlich noch als einziger das 1:1 der Gmünder Normannia.
      Einen weiteren 4-Punkte-Tipp platzierte Fellbacher15 mit dem 2:0 des TSV Berg.

      AdlerUli und Ibrakadabra bleiben im Gleichschritt vorne weg. VAMONOSARRIBA holt mächtig auf und Normannianator überspringt die 100-Punkte-Marke.
      1. AdlerUli ........................ 170
      2. Ibrakadabra ................... 170
      3. VAMONOSARRIBA ............. 160
      4. Spielanalysator ............... 157
      5. Rollbraten ..................... 153

      6. Tequila ......................... 145
      7. Bredi ........................... 136
      8. Speldorfer ..................... 133
      9. Vexillum ....................... 129

      10. Normannianator ............. 104
      11. Fellbacher15 ................. 8


      Die Liste der Tagessieger. VAMONOSARRIBA rückt zu Rollbraten auf.
      4,00: AdlerUli
      3,50: Spielanalysator
      2,50: Rollbraten
      2,50: VAMONOSARRIBA
      2,00: Ibrakadabra
      1,50: Bredi

      Bei den 100%-Tipps übernimmt VAMONOSARRIBA die Führung
      VAMONOSARRIBA ................. 12
      Rollbraten ........................ 11
      AdlerUli ........................... 11
      Spielanalysator ................... 9
      Vexillum .......................... 9
      Bredi ............................... 9
      Normannianator ................. 9
      Tequila ............................. 8
      Speldorfer ........................ 7
      Ibrakadabra ...................... 7
      Fellbacher15 ..................... 1
      Für gewisse blau-weiße Münchener gilt: youtube.com/watch?v=ExY2Wb0vey4
    • Herzlichen Glückwunsch an VAMONOSARRIBA zum erneuten Tagessieg. 13 Punkte reichten am 17. Spieltag, um vor Speldorfer und AdlerUli über die Zielgerade zu strömen.

      Überraschung des Tages war am Samstag das 1:1 zwischen Sindelfingen und Wangen, wo niemand einen entsprechenden Tipp wagte. Normannianator war der einzige Tipper, der aus dem Spiel Hofherrnweiler gegen Tübingen einen Punkt holen konnte.
      Überall Volltreffer landete die Begegnung Ehingen-Süd gegen Neckarrems (2:0), die auch mit 6 Vier-Punkte-Tipps (VAMONOSARRIBA, Speldorfer, Ibrakadabra, Bredi, Spielanalysator und Tequila) einen neuen Rekord aufgestellt haben könnte. Darüberhinaus gab es keine weiteren 100%-Tipps. Auch eine Art Besonderheit.

      In der Gesamtwertung bleibt diesmal in der Reihenfolge alles beim alten. Speldorfer zieht nach Punkten mit Bredi gleich, und Normannianator grüßt mit der Schnapszahl 111.

      1. AdlerUli ........................ 180
      2. Ibrakadabra ................... 179
      3. VAMONOSARRIBA ............. 173
      4. Spielanalysator ............... 165
      5. Rollbraten ..................... 162
      6. Tequila ......................... 153
      7. Bredi ........................... 144
      8. Speldorfer ..................... 144
      9. Vexillum ....................... 135
      10. Normannianator ............. 111
      11. Fellbacher15 ................. 8


      Weiteres Vorrücken von VAMONOSARRIBA bei den Tagessiegern.
      4,00: AdlerUli
      3,50: Spielanalysator
      3,50: VAMONOSARRIBA
      2,50: Rollbraten
      2,00: Ibrakadabra
      1,50: Bredi


      Keine großen Änderungen bei den 100%-Tipps
      VAMONOSARRIBA ................. 13
      Rollbraten ........................ 11
      AdlerUli ........................... 11
      Spielanalysator ................... 10
      Bredi ............................... 10
      Vexillum .......................... 9
      Normannianator ................. 9
      Tequila ............................. 9
      Speldorfer ........................ 8
      Ibrakadabra ...................... 8
      Fellbacher15 ..................... 1
      Für gewisse blau-weiße Münchener gilt: youtube.com/watch?v=ExY2Wb0vey4
    • Ich schulde noch den Sieger des 18. Spieltages. Oder sollte cih sagen, DIE Sieger? Denn AdlerUli und Rollbraten teilen sich mit je 18 Punkten den Tagessieg vor Speldorfer (16).

      Die Überraschungspartie war Rutesheim gegen Backnang, wo nicht nur die TSG auf ein anderes Ergebnis tippte, sondern außer VAMONOSARRIBA, Normannianator und Vexillum alle anderen Tipper. Dahingegen bereitete die Vorhersage von Hollenbach gegen Heiningen keinem Tipper Probleme.

      3x Vier Punkte sammelte Rollbraten mit Normannia gegen Fellbach (3:0), Ehingen gegen Essingen (2:1) und Sindelfingen gegen Neckarrems (2:0). Ebenfalls die vier Punkte aus dem Ehingen-Süd-Sieg sammelten AdlerUli, Speldorfer und Bredi ein. Normannianator sah das 2:0 Heimerdingens gegen Pfullingen kommen, Ibrakadabra rechnete mit dem 1:0-Sieg Calcios gegen Berg.

      AdlerUli und Ibrakadabra nähern sich der 200er Marke

      1. AdlerUli ........................ 198
      2. Ibrakadabra ................... 191
      3. VAMONOSARRIBA ............. 187
      4. Rollbraten ..................... 180
      5. Spielanalysator ............... 176
      6. Tequila ......................... 165
      7. Speldorfer ..................... 160
      8. Bredi ........................... 159
      9. Vexillum ....................... 147
      10. Normannianator ............. 123
      11. Fellbacher15 ................. 8

      Kein Platzierungsgerücke bei den Tagessiegern, aber je einen halben Punkt für Rollbraten und AdlerUli.
      4,50: AdlerUli
      3,50: Spielanalysator
      3,50: VAMONOSARRIBA
      3,00: Rollbraten
      2,00: Ibrakadabra
      1,50: Bredi


      Neuer Spitzenreiter bei den 100%-Tipps nun Rollbraten
      Rollbraten ........................ 14
      VAMONOSARRIBA ................. 13
      AdlerUli ........................... 12
      Bredi ............................... 11
      Spielanalysator ................... 10
      Normannianator ................. 10
      Vexillum .......................... 9
      Tequila ............................. 9
      Speldorfer ........................ 9
      Ibrakadabra ...................... 9
      Fellbacher15 ..................... 1
      Für gewisse blau-weiße Münchener gilt: youtube.com/watch?v=ExY2Wb0vey4
    • Hurra, es ist Winterpause! Beim einzigen Spiel gestern siegte Tübingen in Wangen - und damit rechneten nur AdlerUli und Spielanalysator, die 2 Punkte in den Jahresübergang mitnehmen.

      Mit seinem richtigen Tipp hat AdlerUli somit noch 2019 die 200 Punkte erreicht. Ansonsten ist "im Westen nichts neues" zu verzeichnen - außer, dass ich die Eintagsfliege Fellbacher15 wieder entfernt habe

      1. AdlerUli ........................ 200
      2. Ibrakadabra ................... 191
      3. VAMONOSARRIBA ............. 187
      4. Rollbraten ..................... 180
      5. Spielanalysator ............... 178
      6. Tequila ......................... 165
      7. Speldorfer ..................... 160
      8. Bredi ........................... 159
      9. Vexillum ....................... 147
      10. Normannianator ............. 123


      Tagessieger
      4,50: AdlerUli
      3,50: Spielanalysator
      3,50: VAMONOSARRIBA
      3,00: Rollbraten
      2,00: Ibrakadabra
      1,50: Bredi

      Tagessieger
      Rollbraten ........................ 14
      VAMONOSARRIBA ................. 13
      AdlerUli ........................... 12
      Bredi ............................... 11
      Spielanalysator ................... 10
      Normannianator ................. 10
      Vexillum .......................... 9
      Tequila ............................. 9
      Speldorfer ........................ 9
      Ibrakadabra ...................... 9
      Für gewisse blau-weiße Münchener gilt: youtube.com/watch?v=ExY2Wb0vey4