[DFB-Pokal] Hallescher FC - VfL Wolfsburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [DFB-Pokal] Hallescher FC - VfL Wolfsburg

      Volle Hütte

      Am 25. Oktober 2016 meldete der ERDGAS Sportpark zu Halle zum bis dato letzten Mal: Ausverkauft! Es fand das Heimspiel des Halleschen FC in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen den Hamburger SV statt. Vor 14.004 Zuschauern. Gegen den VfL Wolfsburg soll am Montag ähnliches gelingen - mit anderem sportlichen Ende. Damals hatte der HFC als gastgebender Drittligist zwar 60 Prozent Ballbesitz, schied mit 0:4 aber doch deutlich aus.

      Am 12. August 2019 geht es nun wieder bei Null los im Duell mit dem Bundesligisten, diesmal aus Wolfsburg. Stadionöffnung ist um 17.00 Uhr, die Kassen sind bereits ab 16.30 Uhr besetzt. Allerdings gibt es nur noch Stehplätze, Sitzplätze sind bereits komplett vergriffen.

      hallescherfc.de/de/details/tendenz-ausverkauft.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Neu

      HFC will gegen Wolfsburg "Nadel im Heuhaufen finden"

      Als letztes mitteldeutsches Team tritt der Hallesche FC am Montag (18:30 Uhr) im DFB-Pokal an - gegen den Erstligisten VfL Wolfsburg. HFC-Trainer Torsten Ziegner hat dabei auch einige Schwachstellen beim Gegner entdeckt.

      Verzichten muss Ziegner für die Partie auf seinen Kapitän Jan Washausen: "Er steht zwar wieder im Mannschaftstraining, ist aber noch keine Option für die Partie gegen Wolfsburg." Beim VfL Wolfsburg wird neben Ignacio Camaco und Daniel Ginczek auch Paulo Otavio fehlen.

      Lesen: mdr.de/sport/fussball_pokal/hf…heuhaufen-finden-100.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Neu

      Tolle Pokalnacht! Aber man wie ärgerlich..... Da kämpfen sie sich in die Verlängerung, um dort in Überzahl dann gleich in der ersten Minute alles zu verpennen und zu verspielen. :(

      Sportschau Zusammenfassung: youtube.com/watch?v=fSSL72H7x6c

      Hallescher FC - VfL Wolfsburg 3:5 n.V. (1:1)
      1:0 Drinkuth (43.)
      1:1 Weghorst (44.)
      1:2 Gerhardt (49.)
      2:2 Mai (57.)
      2:3 William (70.)
      3:3 Fetsch (90.+1)
      3:4 Knoche (92.)
      3:5 Brekalo (93.)

      Zuschauer: 13.500
      Gelb-Rot: Guilavogui (89./VfL Wolfsburg)

      HFC unterliegt Wolfsburg nach großem Kampf

      Der Hallesche FC hat den Einzug in die 2. Runde des DFB-Pokals verpasst. Der Drittligist musste sich am Montagabend trotz großen Kampfes und 30-minütiger Überzahl gegen den VfL Wolfsburg mit 3:5 nach Verlängerung geschlagen geben.

      mdr.de/sport/fussball_pokal/df…ch-grossem-kampf-100.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Benutzer online 2

      2 Besucher