[OL BaWü] 9. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [OL BaWü] 9. Spieltag

      Freitag, 27.09.2019, 19:00
      FSV 08 Bissingen - FC 08 Villingen

      Samstag, 28.09.2019, 14:00
      Göppinger SV - SV Linx
      FV Ravensburg - SSV Reutlingen
      SF Dorfmerkingen - SGV Freiberg
      Stuttgarter Kickers - FC Nöttingen
      SV Sandhausen II - TSV Ilshofen
      Freiburger FC - 1.FC Rielasingen-A. (14:30)
      Neckarsulmer SU - VfB Stuttgart II (15:30)

      Sonntag, 29.09.2019, 14:00
      1. CfR Pforzheim - SV Oberachern


      Reutlingen seit zwei Spielen unbesiegt. :thumbsup: Serie bitte ausbauen.


      1 Göppinger SV 8 6 1 1 17:5 19
      2 Stuttgt. Kickers 8 5 1 2 16:6 16
      3 1.CfR Pforzheim 8 4 3 1 9:4 15
      4 VfB Stuttgart II 8 4 2 2 25:10 14
      5 FSV Bissingen 8 3 3 2 18:16 12
      6 SV Oberachern 8 3 3 2 15:13 12
      7 FC 08 Villingen 8 3 3 2 10:10 12
      8 FV Ravensburg 8 3 2 3 15:14 11
      9 SGV Freiberg 8 3 2 3 19:19 11
      10 FC Nöttingen 8 3 2 3 11:13 11
      11 TSV Ilshofen 8 3 1 4 16:16 10
      12 Neckarsulmer SU 8 3 1 4 9:9 10
      13 1.FC Rielasingen-A. 8 3 1 4 12:19 10
      14 SF Dorfmerkingen 8 2 3 3 9:12 9
      15 SSV Reutlingen 8 2 3 3 8:13 9
      16 SV Linx 8 2 2 4 13:22 8
      17 Freiburger FC 8 1 3 4 5:12 6
      18 SV Sandhausen II 8 0 2 6 5:19 2
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Dionysus schrieb:

      Freitag, 27.09.2019, 19:00
      FSV 08 Bissingen - FC 08 Villingen
      Da geht's bei mir heute hin. Hoffe, einen Heimsieg zu erleben.
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Speldorfer schrieb:

      Bredi schrieb:

      Dionysus schrieb:

      Freitag, 27.09.2019, 19:00
      FSV 08 Bissingen - FC 08 Villingen
      Da geht's bei mir heute hin. Hoffe, einen Heimsieg zu erleben.
      Nichts für ungut,aber ich hoffe Du wirst Zeuge eines Auswärtssiegs. ;)
      Warten wir's ab. Aber da ich vorhabe, nicht sofort nach dem Spiel heimzufahren, sondern mit ein paar Bissinger Bekannten noch ein Bier zu trinken, wäre das nicht so förderlich für deren Laune.
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Speldorfer schrieb:

      Bredi schrieb:

      Dionysus schrieb:

      Freitag, 27.09.2019, 19:00
      FSV 08 Bissingen - FC 08 Villingen
      Da geht's bei mir heute hin. Hoffe, einen Heimsieg zu erleben.
      Nichts für ungut,aber ich hoffe Du wirst Zeuge eines Auswärtssiegs. ;)
      Verständlicherweise bin ich da ganz bei @Speldorfer. :D Freitagabend auswärts ist halt nicht so toll. Da wir ersatzgeschwächt antreten, erwarte ich ein sehr schweres Spiel für uns. Deshalb wäre ich mit einem Punkt bestimmt nicht unzufrieden.
    • Badenpower schrieb:

      Deshalb wäre ich mit einem Punkt bestimmt nicht unzufrieden.
      :jaaa: Ausgleich in der 92., Endstand: 3:3. Nach 0:2 und 2:3 zurückgekommen, mit dieser jungen Truppe... sehr geil! :becker_faust: :los_jetzt_hier:

      EDIT: Sportkamerad @Bredi hat sich das Bier hoffentlich trotzdem schmecken lassen und weiß später näheres zu berichten! :ja1:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Badenpower ()

    • Badenpower schrieb:



      EDIT: Sportkamerad @Bredi hat sich das Bier hoffentlich trotzdem schmecken lassen...
      Da habe ich keinerlei Zweifel. :lol:

      :lachen:


      Und der Fotobeweis dürfte folgen. :bekloppt:
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Badenpower schrieb:

      Badenpower schrieb:

      Deshalb wäre ich mit einem Punkt bestimmt nicht unzufrieden.
      :jaaa: Ausgleich in der 92., Endstand: 3:3. Nach 0:2 und 2:3 zurückgekommen, mit dieser jungen Truppe... sehr geil! :becker_faust: :los_jetzt_hier:
      EDIT: Sportkamerad @Bredi hat sich das Bier hoffentlich trotzdem schmecken lassen und weiß später näheres zu berichten! :ja1:
      Berichten tue ich natürlich gerne. :)


      Ein äußerst unterhaltsames Oberliga-Spiel bekamen die leider nur rund 250 Zuschauer gestern in Bissingen geboten. In der ersten Halbzeit zeigten die Bissinger bei schwierigen Platzverhältnissen (1 1/2 Stunden vor Spielbeginn war über Bissingen ein heftiger Wolkenbruch niedergegangen und der Bissinger Rasen hat offensichtlich nicht die beste Drainage, so dass das eine ziemlich rutschige Angelegenheit war) eine richtig gute Leistung und hätten eigentlich höher führen müssen als nur 1:0, wobei bei Kontern schon ansatzweise erkennbar war, dass Villingen über Qualität in der Offensive verfügt. Und als dann in der 47. Minute der zweite Bissinger Treffer fiel, hatte ich das Gefühl, dass das ein perfekter Fußball-Abend für den FSV wird. Doch weit gefehlt. Auf einmal schien irgend jemand den Bissingern den Stecker rausgezogen zu haben, denn plötzlich dominierten die Gäste das Spielgeschehen total und kamen in der 55. Minute zum Anschlusstreffer und in der 65. Minute sogar zum Ausgleich. Bissingen brauchte lange, um wieder ins Spiel zu kommen, doch etwa 10 Minuten vor Schluss gingen die Bissinger erneut in Führung. Aber irgendwie passte es zu dieser Begegnung, dass in der 92. Minute doch noch der Ausgleich für den Gast aus Villingen fiel. Letztlich war dieser Punktgewinn für die Schwarzwälder zwar von der Chronologie des Geschehens etwas glücklich, aber keinesfalls unverdient.


      Gott sei Dank wurde aber auf Rasen gespielt, nachdem auch in der Diskussion war, dass die Partie auf dem Kunstrasen ausgetragen wird. Und der Wettergott hatte ein Einsehen und das Spiel konnte von oben trocken über die Bühne gehen. :ja1:
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bredi ()

    • Und ein bisschen Bildmaterial hab ich tatsächlich auch noch. Es war schon so, dass die Bissinger kurzzeitig ziemlich bepisst (sorry für diesen Ausdruck, aber in diesem Fall trifft er das zu 150 %) waren, doch der Ärger über diesen unnötigen Punktverlust ist dann, was für den FSV durchaus typisch ist, auch ziemlich schnell wieder verraucht.

      Eins mit dem Torschützen zum 2:1, Alex Götz

      AlexG.jpg
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Dann eins nach dem Motto: Beamte unter sich mit Daniel Schmelzle

      Beamte.jpg
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Und zum Schluss noch ein Abschiedsfoto mit Duc Thanh Do, Pascal Hemmerich, Pierre Williams und Alex Götz. Letzterer hat mich dankenswerter Weise auch noch zum Bahnhof Bietigheim-Bissingen gebracht und tatsächlich hat der Anschluss in Stuttgart Richtung Gmünd mal funktioniert, was schon fast ein Wunder ist. :)

      Schön war's gestern.

      Bissingen3.jpg
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bredi ()

    • Rollbraten schrieb:

      Badenpower schrieb:

      EDIT: Sportkamerad @Bredi hat sich das Bier hoffentlich trotzdem schmecken lassen...
      Da habe ich keinerlei Zweifel. :lol:
      :lachen:


      Und der Fotobeweis dürfte folgen. :bekloppt:
      Hab mir dieses Mal ausnahmsweise statt Bier ein paar Weißweinschorle gegönnt. Die sind im Bissinger Vereinsheim richtig lecker und mit 2,30 € auch verdammt günstig. Mit Bier aus dem Hause Dinkelacker werde ich nicht so richtig warm. Deshalb war Schorle die bessere Wahl. :)
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Hier noch der Bericht aus der Ludwigsburger Kreiszeitung
      lkz.de/sport/fu%C3%9Fball_arti…er-hand-_arid,559384.html
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Ravensburg 2:0 vorne gegen Reutlingen, Göppingen liegt 0:3 zurück gegen Linx! :schreck2:

      Die Endergebnisse:

      Göppinger SV - SV Linx 1:3
      FV Ravensburg - SSV Reutlingen 2:0
      SF Dorfmerkingen - SGV Freiberg 2:3
      Stuttgarter Kickers - FC Nöttingen 1:3
      SV Sandhausen II - TSV Ilshofen 1:3
      Freiburger FC - 1.FC Rielasingen-Arlen 2:4
      Neckarsulmer SU - VfB Stuttgart II 2:1
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Und wieder ein erneuter Tiefpunkt. Man hat es gegen absolut erbärmlich schlecht spielende Ravensburger geschafft, 2:0 zu verlieren. Das ist schon eine wirkliche Glanzleistung. Auswärts bisher immernoch ohne eigenes Tor, das lässt mich wirklich fassungslos zurück. Vielleicht ist es langsam an der Zeit, dass man sich angesichts der seit einem Jahrzehnt nahezu unveränderten finanziellen Lage im Verein Gedanken darüber macht, ob es noch Sinn macht so weiter zu spielen. Manchmal ist das Ende mit Schrecken dann doch besser als der Schrecken ohne Ende. Wenn niemand in den Verein investieren möchte, dann ist es eben so. Aber eine Existenz alleine zu dem Zweck, dass sich irgendwelche Dorfvereine 2 mal im Jahr über einen Sieg gegen den ehemaligen Zweitligisten freuen können ist dann doch ein bisschen zu wenig Grundlage.
    • NoahS04 schrieb:

      Stuttgarter Kickers 1 - 3 Nöttingen
      Super!

      Dieser krasse Heim - Auswärtsunterschied sollte uns echt zu denken geben :(
      Wohl zuviel Wut im Bauch von der letzten Woche gehabt . Ihr solltet so langsam die Mannschaft umkrempeln.. Der Schürgi und Brenner werden nicht jünger und haben so ziemlich alles erreicht was ein amateurfussballer erreichen kann.. Denke eure Mannschaft ist einfach zu unmotiviert. Und heute scheint der Schiedsrichter mal auf eurer Seite gestanden zu haben. Also Glück gehabt.
      Damit es Jeder weiß Pforzheim bleibt Blau Weiss