4. Spieltag [Hessenliga]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 4. Spieltag [Hessenliga]

      Der nach hinten verlegte 4. Spieltag der Hessenliga beginnt heute und wird im Dezember beendet. Am ursprünglichen Termin wurde der (vorverlegte) 21. Spieltag absolviert wegen der Derbys, die im Sommer stattfinden sollen.


      Mittwoch, 23.10.2019, 20:00 Uhr
      FSV Fernwald - Türk Gücü Friedberg 5:2 (3:2)
      Tore: 1:0 Erben (6.), 2:0 Bell Bell (19./Eigentor), 3:0 Ersentürk (33.), 3:1 Printemps (37.), 3:2 Printemps (45.), 4:2 Goncalves (69.), 5:2 Geisler (81.)
      Zuschauer: 150

      Samstag, 07.12.2019, 14:00 Uhr
      Hessen Kassel - FV Bad Vilbel
      SG Barockstadt Fulda-L. - RW Walldorf
      SV Steinbach - SV Rot-Weiss Hadamar abgesagt
      KSV Baunatal - Hessen Dreieich
      TuS Dietkirchen - SC Waldgirmes
      Viktoria Griesheim - SV Neuhof (16:00)

      Sonntag, 08.12.2019, 14:00 Uhr
      VfB Ginsheim - FC Hanau 93
      FC Eddersheim - Eintracht Stadtallendorf (15:30)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Fernwald mit dem zweiten Saisonsieg und dem ersten Heimsieg vor 170 Zuschauern. Mit einem Sieg am Sonntag in Steinbach könnte Fernwald den Anschluss wieder etwas her stellen.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Die aktuelle Tabellensituation:

      1.E.Stadtallend. .. 20 14 3 3 50:23 45
      2.FC Eddersheim... 20 13 4 3 42:20 43
      3.Hessen Kassel... 19 11 5 3 53:25 38
      4.RW Hadamar..... 20 11 4 5 52:28 37
      5.Fulda-Lehnerz... 20 10 6 4 43:22 36
      6.VfB Ginsheim.... 19 10 4 5 49:38 34
      7.Hessen Dreieich. 20 9 3 8 41:34 30
      8.RW Walldorf..... 20 8 6 6 40:35 30
      9.Türk Gücü FB.... 21 7 6 8 31:40 27
      10.SC Waldgirmes.. 20 8 2 10 32:39 26
      11.Vikt.Griesheim.. 19 8 1 10 28:50 25
      12.1.Hanauer FC... 20 7 5 8 28:37 25
      13.KSV Baunatal.... 20 7 3 10 27:31 24
      14.FV Bad Vilbel.... 19 5 5 9 30:34 20
      15.Dietkirchen..... 19 6 2 11 22:39 20
      16.SV Steinbach.... 19 4 3 12 20:50 15
      17.SV Neuhof....... 18 3 4 11 22:42 13
      18.FSV Fernwald.... 21 2 2 17 33:56 8


      Punktabzug Hanau (1)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Ziel muss es sein Dietkirchen mindestens auf Distanz zu halten, ein Sieg wäre überragend. Nach den Abgängen von wichtigen Spielern (Lang, Duran) vor der Runde und nach diesen Ausfällen wären 29 Punkte zur Pause richtig stark. Bislang haben wir in dieser Saison im Schnitt 1,3 Punkte geholt. Dies hat in den letzten Jahren immer für den Klassenerhalt gereicht, aber wie schon mal geschrieben gehe ich davon aus das in dieser Saison mehr wie 40 Punkte nötig sind - so 43, 44 Punkte.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Samstag, 07.12.2019

      Hessen Kassel - FV Bad Vilbel 6:1 (4:0)
      Tore: 1:0 Bravo-Sanchez (3.), 2:0 Meha (4.), 3:0 Najjer (11.), 4:0, 5:0 Saglik (20./52.), 5:1 Brauburger (68.), 6:1 Merle (70.)
      Zuschauer: 1.600

      SG Barockstadt Fulda - RW Walldorf 5:0 (2:0)
      Tore: 1:0, 2:0 Rummel (11./35.), 3:0 Böttler (60.), 4:0, 5:0 Fließ (78./88.)
      Zuschauer: 250

      TuS Dietkirchen - SC Waldgirmes 2:3 (1:2)
      Tore: 1:0 Böcher (29.), 1:1 Fürbeth (31.), 1:2 Schmidt (35.), 2:2 Bergs (51.), 2:3 Ciraci (53.)
      Zuschauer: 160

      KSV Baunatal - Hessen Dreieich 0:1 (0:0)
      Tor: 0:1 Amiri (74.)
      Zuschauer: 150

      Viktoria Griesheim - SV Neuhof 4:1 (2:1)
      Tore: 1:0 Bahssou (6.), 1:1 Bagaric (16.), 2:1 Bahssou (42.), 3:1 El Fahfouhy (78.), 4:1 Paraschiv (87.)
      Zuschauer: 50
      Rote Karte: Bräuer (44./Neuhof)
      Gelb-Rot: Mamusa (84./Neuhof)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Kleine Änderungen bei den Zuschauerzahlen:

      Dietkirchen: 190
      Griesheim: 120

      FC Eddersheim - Eintracht Stadtallendorf 1:2 (0:1) - Zuschauer: 600
      VfB Ginsheim - 1. Hanauer FC 93 6:1 (3:0) - Zuschauer: 150

      1. Eintracht Stadtallendorf 21 15 3 3 52:24 48

      2. FC Eddersheim 21 13 4 4 43:22 43

      3. KSV Hessen Kassel 20 12 5 3 59:26 41
      4. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 21 11 6 4 48:22 39
      5. SV RW Hadamar 20 11 4 5 52:28 37
      6. VfB Ginsheim 20 11 4 5 55:39 37
      7. SC Hessen Dreieich 21 10 3 8 42:34 33
      8. RW Walldorf 21 8 6 7 40:40 30
      9. SC Waldgirmes 21 9 2 10 35:41 29
      10. Viktoria Griesheim 20 9 1 10 32:51 28
      11. Türk Gücü Friedberg 21 7 6 8 31:40 27
      12. 1. Hanauer FC 93* 21 7 5 9 29:43 25
      13. KSV Baunatal 21 7 3 11 27:32 24

      14. FV Bad Vilbel 20 5 5 10 31:40 20
      15. TuS Dietkirchen 20 6 2 12 24:42 20
      16. SV Steinbach 19 4 3 12 20:50 15
      17. SV Neuhof 19 3 4 12 23:46 13
      18. FSV Fernwald 21 2 2 17 33:56 8
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)