Solidaritäts/Geisterspieltickets & Hilfsaktionen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RWE: Über 8000 Bestellungen, Bier schmeckt auch virtuell

      Neu

      Die Essener trinken gerne ein Bierchen. Auch die Fans von Regionalligist Rot-Weiss Essen. Bei ihrem virtuellen Spiel gegen Corona wurde nun die Marke von 8000 verkauften Bieren geknackt.

      "Platz 1 im Bier-Ranking - beim Saufen ist RWE nicht zu schlagen." Das war die RS-Überschrift am 26. September 2016. Der Grund: Die Bierstände in Essen haben den höchsten Pro-Kopf-Umsatz aller deutschen Fankurven. Das ermittelte das Magazin "11 Freunde" in einer Geschichte über den Fußball im Ruhrgebiet. Diesen Wert gilt es zu bestätigen, auch wenn das Bier gar nicht ausgeschenkt wird.

      reviersport.de/artikel/rwe-ueb…r-schmeckt-auch-virtuell/
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Benutzer online 6

      6 Besucher