News+++News+++News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Badenpower schrieb:

      Aber was ich meinte: wir haben ganz bestimmt nicht aus sportlichen Gründen nicht mit ihnen verlängert. :D
      Das leuchtet ein, aber es müssen ja durchaus nicht unbedingt ausschließlich finanziellen Gründe sein, warum man keine Profis (mehr) im Kader haben will. Hab den fraglichen Artikel übrigens wieder gefunden: Südkurier

      Dort wird die Nichtverlängerung mit einer veränderten "Philosophie" begründet. Das kann natürlich alles heißen... :D

      Grundsätzlich vermute ich, dass wir beim Etat ligaweit wohl irgendwo im Mittelfeld liegen. Zumindest kann ich mir kaum vorstellen, dass bspw. die Mannschaften, welche sich momentan im unteren Tabellendrittel befinden, mehr Geld in die Mannschaft investieren können als der SSV. Genauso gibt es aber sicherlich einige Vereine, die finanziell (teilweise deutlich) besser ausgestattet sind. Wenn ich raten müsste: Kickers, Freiberg, Bissingen, Nöttingen, Ravensburg, Bahlingen, Pforzheim. Traurig genug, aber so ist es halt...
    • neunzehn05 schrieb:

      Badenpower schrieb:

      Aber was ich meinte: wir haben ganz bestimmt nicht aus sportlichen Gründen nicht mit ihnen verlängert. :D
      Das leuchtet ein, aber es müssen ja durchaus nicht unbedingt ausschließlich finanziellen Gründe sein, warum man keine Profis (mehr) im Kader haben will. Hab den fraglichen Artikel übrigens wieder gefunden: Südkurier
      Dort wird die Nichtverlängerung mit einer veränderten "Philosophie" begründet. Das kann natürlich alles heißen... :D

      Grundsätzlich vermute ich, dass wir beim Etat ligaweit wohl irgendwo im Mittelfeld liegen. Zumindest kann ich mir kaum vorstellen, dass bspw. die Mannschaften, welche sich momentan im unteren Tabellendrittel befinden, mehr Geld in die Mannschaft investieren können als der SSV. Genauso gibt es aber sicherlich einige Vereine, die finanziell (teilweise deutlich) besser ausgestattet sind. Wenn ich raten müsste: Kickers, Freiberg, Bissingen, Nöttingen, Ravensburg, Bahlingen, Pforzheim. Traurig genug, aber so ist es halt...
      Dass wir mit dem "offiziellen" Etat im unteren Bereich liegen kann schon sein, allerdings darf man nicht vergessen, dass einige unserer Spieler (z.B. Schiffel) durch Sponsoren mitfinanziert werden. Diese Leistungen werden vermutlich nicht in den Etat miteingerechnet, weswegen er so niedrig ist.
    • Das ist natürlich richtig, wie oben geschrieben vermute ich ja auch, dass es bei Gilés ähnlich läuft. Ergibt dann halt eher wenig Sinn, auf dieser Grundlage Etats zu vergleichen. Was aber sowohl von Vereins- als auch Medienseite ständig passiert. Im Endeffekt kostet eine Oberligamannschaft pro Saison einen Betrag x und ich kann mir kaum vorstellen, dass diese Zahl bei unserem Kader zu den niedrigsten der Liga gehört. Wie genau sich x zusammensetzt dürfte hinsichtlich der Finanzierbarkeit von Spielern relativ unerheblich sein.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher