FC Schalke 04

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • geschieht dem assauer recht! was soll das eigentlich? dickes kompliment an rangnick, dem Backnanger! :freu:
      SV Backnang - Steinbach
      :cool:

      ____________________________________________________

    • Schalke entmachtet Assauer !!!

      Schalke-Aufsichtsrat Tönnies entmachtet Assauer: Müller sucht Coach

      Gelsenkirchen (dpa/ff) - Das Possenspiel beim Bundesligisten Schalke 04 geht weiter. Jetzt hat sich Aufsichtsrat Clemens Tönnies per Interview zur Wort gemeldet und Manager Rudi Assauer jegliche sportliche Entscheidungsbefugnis abgesprochen. Aus dem Kicker-Interview entwickelten sich dann am Morgen folgende Agentur-Meldungen:

      "Am Schalke-Manager Rudi Assauer verliert beim Fußball-Bundesligisten an Macht und Einfluss in sportlichen Belangen. Bereits bei der Trainersuche soll er keine Rolle mehr spielen. Dafür hat Teammanager Andreas Müller vom Aufsichtsrat das alleinige Mandat erhalten, den Nachfolger des vor gut drei Wochen entlassenen Ralf Rangnick zu finden." "Andreas Müller sucht in Ruhe, und er sucht alleine", erklärte Schalkes Aufsichtsrats-Chef Clemens Tönnies in einem Interview mit dem Sportmagazin "Kicker" (Montag-Ausgabe).

      Außerdem:
      Bis zum Saisonende laufen beim FC Schalke 04 elf Verträge aus. Konkret sollen nur die Kontrakte von Gerald Asamoah, Christian Poulsen, Dario Rodriguez und Gustavo Varela verlängert werden.
      Nicht mehr für die Königsblauen spielen werden Ebbe Sand, der alsTalent-Scout zu Silkeborg IF wechselt und Thomasz Waldoch, der als Jugendtrainer auf Schalke bleibt.


      Langsam gehts dem "Stumpen" an den Kragen. :rofl2:
      Altona 93, immer gestreift, seit über 111 Jahren
    • RE: Schalke entmachtet Assauer !!!

      Auch ein Assauer kann sich nicht ewig alles erlauben.

      Erste Machtbeschneidung, könnte langsam der Anfang vom Ende des "Alleinherrschers" sein.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Die Zeit des "Sonnenkönigs" auf Schalke liegt ja eigentlich schon etwas länger zurück.
      Aber manchmal hat mich Assauers Gebahren auch an das eines Sonnenkönigs erinnert.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Original von Dionysus
      Original von Thomas
      :rauf:

      Ja, genau, und an die eines Dionysus'.... :lool:


      Uhh, ein Insider....! :zwinkern: :lool:


      Schockschwerenot - verzeiht, Exzellenz,
      dass ich nicht schüchtern mich verbarg,
      sondern das Füllhorn meines Wissens
      über Sie ausschüttete...

      Am Ende sind Sie es noch - himself !

      :rofl2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thomas ()

    • Original von Thomas
      Schockschwerenot - verzeiht, Exzellenz,
      dass ich nicht schüchtern mich verbarg,
      sondern das Füllhorn meines Wissens
      über Sie ausschüttete...

      Am Ende sind Sie es noch - himself !

      göttlich, fürwahr :lool: :lool:


      "Tanz, tanz mein Leben - tanz mit mir in den puren Rausch der Nacht..."

      Die Zeit der Dionysien ist noch fern :zwinkern:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • RE: Schalke entmachtet Assauer !!!

      Original von choco
      Original von Dauerkarte
      Nicht mehr für die Königsblauen spielen werden Ebbe Sand, der alsTalent-Scout zu Silkeborg IF wechselt

      Och neee, das ist für mich die traurigste Meldung an der ganzen Sache!


      Dafür bleibt dir noch dein Youri Mulder Trikot. :)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Mirko Slomka neuer Cheftrainer bei Schalke 04

      Bundesligist FC Schalke 04 ist bei der Suche nach einem Nachfolger von Ralf Rangnick fündig geworden: Mirko Slomka ist ab sofort neuer Chef-Trainer der "Knappen" und wird die Mannschaft zunächst bis zum Ende der Saison betreuen.

      "Wenn es klappt, können wir uns gut vorstellen, mit Mirko Slomka auch über den 30. Juni 2006 hinaus zusammenzuarbeiten", sagte Team-Manager Andreas Müller.

      "Mit dieser Entscheidung ist die Trainersuche definitiv abgeschlossen", so Müller weiter. Mirko Slomka kam am 1. Oktober 2004 als Co-Trainer von Ralf Rangnick zu den Knappen.

      Quelle: GMX
    • Neuer Trainer Schalke 04

      Mirko Slomka wird Chefcoach von Schalke 04

      04. Jänner 2006 | 10:31





      Schalke 04 ist auf der Suche nach einem Nachfolger von Ralf Rangnick fündig geworden. Der bisherige Co-Trainer Mirko Slomka ist ab sofort Chefcoach der Königsblauen und wird die Mannschaft zunächst bis zum Ende der Saison betreuen. "Wenn es klappt, können wir uns gut vorstellen, mit Mirko Slomka auch über den 30. Juni 2006 hinaus zusammenzuarbeiten", sagte Team-Manager Andreas Müller.

      Bereits am Dienstag hatte der 1. FC Köln den Schweizer Hanspeter Latour als neuen Cheftrainer präsentiert. Der bisherige Coach von Grasshoppers Zürich erhielt einen Vertrag bis 30. Juni 2007. Latour tritt beim abstiegsgefährdeten Tabellen-16. die Nachfolge des am 18. Dezember beurlaubten Uwe Rapolder an. Als aussichtsreicher Anwärter auf diesen Posten hatte bis zuletzt auch GAK-Trainer Walter Schachner gegolten.

      © SN/APA.
    • Das paßt doch:
      • Duisburg setzt mit Kohler auf den zweiten 1990er-Weltmeister nach Littbarski.
      • Köln verpflichtet den zweiten Schweizer nach Koller.
      • Und Schalke setzt mal wieder auf einen No-Name-Trainer wie Neubarth.
      Drei wahnwitzige Erfolgsgeschichten bahnen sich an...
    • Mirko Slomka neuer Cheftrainer bei Schalke 04

      Da hat Schalke ja zur billigsten Lösung gegriffen die denkbar war.

      Was soll der Man bitte bewirken? Schalke vorm Abstieg bewahren? Wird er wohl schaffen! :lool: In die Champions League führen? Ich sage dafür fehlt ihm die Klasse! Was bleibt? Schön locker flockig die Saison zu Ende spielen und dann wird eh jemand neues gesucht. :rolleyes:
      1. FC Bocholt 1900 e.V. - Die Macht vom Hünting
    • Original von Dionysus
      Original von Thomas
      Schockschwerenot - verzeiht, Exzellenz,
      dass ich nicht schüchtern mich verbarg,
      sondern das Füllhorn meines Wissens
      über Sie ausschüttete...

      Am Ende sind Sie es noch - himself !

      göttlich, fürwahr :lool: :lool:


      "Tanz, tanz mein Leben - tanz mit mir in den puren Rausch der Nacht..."

      Die Zeit der Dionysien ist noch fern :zwinkern:


      Ich sehe, mein Herr,
      Sie sind wie ich ein Liebhaber
      des gepflegten Dialoges...